Borbet 9Jx16

Diskutiere Borbet 9Jx16 im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hi ich habe da ein problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir die borbet bs 9jx16 ET30 felgen gekauft ohne gutachten. Weil...
C

crasty

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2004
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
0
Hi

ich habe da ein problem und hoffe ihr könnt mir helfen.
Und zwar habe ich mir die borbet bs 9jx16 ET30 felgen gekauft ohne gutachten.

Weil ich dachte rufst du bei Borbet an und lässt dir das gutachten zuschicken aber der netten Mann am telefon sagte mir das es für diese felgen kein gutachten gibt, wurde auch nie für den mk4 gedruckt, für mich ist ein welt zusammen gebrochen, weil ich diese felgen einfach geil finde und sie unbedingt auf meinen mk4 rauf haben will.

Es würde gehen über eine einzelabnahme mit festigkeitsgutachten aber recht teuer.
Nun meine frage an euch hat jemand diese felgen drauf und eingetragen und würde mir eine kopie von seinen fahreugschein zuschicken.

weil dann würde es warscheinlich einfacher gehen weil dann der tüv sieht das die felgen auf diesem wagen schon mal eingetragen wurden.
Ich würde mich freuen wenn es jemand geben würde der sich meiner annimmt.

So nun noch mal zu meinen Wagen:

Ford Escort MK4
Bj.: 90
noch 60ps bald mehr
30/40 tiefergelegt

noch mals danke für eure mühe.

mfg
David
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.605
Punkte Reaktionen
26
Ort
73230 kirchheim
1) felgen mit festigkeitsgutachten eintragen war NIE teuer. bzw sagenhafte 5euro teurer.

2) felgen mit festigkeitsgutachten eintragen geht sei 1.1.2009 nichtmehr!

3) ebenso geht die eintragung anhand eines kfz briefes nichtmehr.

was du brauchst ist ein teilegutachten für diese felge. EGAL ob da dein ford drinsteht oder nicht! du MUSST den weg über eine einzelabnahme gehen. anders gehts nicht. für diese abnahme MUSS ein teilegutachten vorhanden sein indem die traglast rauszulesen ist.

so jetzt hast du ein ernsthaftes problem. den selbst beim 3er und 2er golf wo diese felgen zu hauf verkauft wurden GAB es KEIN teilegutachten für 9*16....
 
Sheriff Donnerknall

Sheriff Donnerknall

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
1) felgen mit festigkeitsgutachten eintragen war NIE teuer. bzw sagenhafte 5euro teurer.

2) felgen mit festigkeitsgutachten eintragen geht sei 1.1.2009 nichtmehr!

3) ebenso geht die eintragung anhand eines kfz briefes nichtmehr.

was du brauchst ist ein teilegutachten für diese felge. EGAL ob da dein ford drinsteht oder nicht! du MUSST den weg über eine einzelabnahme gehen. anders gehts nicht. für diese abnahme MUSS ein teilegutachten vorhanden sein indem die traglast rauszulesen ist.

so jetzt hast du ein ernsthaftes problem. den selbst beim 3er und 2er golf wo diese felgen zu hauf verkauft wurden GAB es KEIN teilegutachten für 9*16....

Hi,

zu 2: Weiss ja net wo Du Deine Infos her hast, aber bei uns ist es sehr wohl möglich Felgen mit Festigkeitsgutachten eingetragen zu bekommen.
Voraussetzung ist, dass die Felgen von einem namhaften Hersteller mit nachgewiesenem QS-System stammen.

zu 3: Zustimmung. Die Scheinkopie kann lediglich als Orientierung dienen, jedoch niemals als Grundlage für eine Eintragung!

mfg
 
R

rubberduck0_1

Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
1.056
Punkte Reaktionen
4
Hallo David,

lass mal "nicht den Kopf hängen". Wenn Borbet sagt, daß sie dafür kein Gutachten haben, heißt das noch lange nicht, daß es dafür kein Gutachten gibt. Oftmals wird für ältere Felgen von den Herstellern das Gutachten aus deren Datenbank gelöscht!

Ähnliches kenne ich von meinen RH-Felgen (7jx15H2,et25,W7525), bei denen schon vor 10 Jahren bei RH kein Gutachten zu bekommen war, dieses aber definitiv existiert.

Um dir weiter helfen zu können, wären natürlich dedaillierte Angaben bezüglich der Felge notwendig - wie Typ, Lochanzahl, Lochkreis, eventuell KBA-Nummer,... .

Ergänzend dazu wären natürlich auch Bilder hilfreich, auf denen man nähere Angaben sehen kann.

Gruss.


P.S.: Normalerweise sind solche Anfragen unerwünscht! Aber in diesem besonderem Fall einer älteren Felge, für die wahrscheinlich der Hersteller keinen Sinn für einen Support sieht, werden wir gerne helfen.
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.911
Punkte Reaktionen
5
Ort
Freital
Ich würde bei Borbet einfach das Gutachten zur Felge anfragen. Kennung ist ja drauf. Was du dann noch brauchst, sagt dir der Prüfer deines Vertrauens.
 
Thema:

Borbet 9Jx16

Borbet 9Jx16 - Ähnliche Themen

Gutachten für CL 600 C216 mit Endschalldämpfer vom CL65 machbar?: Hallo, ich habe seit Frühjahr letzten Jahres einen CL 600. Der Vorbesitzer hat ihn, bis auf die Felgen, auf CL 65 umgebaut. Seit Ende letzten...
Amerikanische Fahrzeuge: Vor einiger Zeit habe ich Fahrzeug aus den USA nach Deutschland importiert. Das Fahrzeug wurde teilweise umgerüstet und ist dann per Einzelabnahme...
Borbet bs 9jx16: Hi ich habe da ein problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir die borbet bs 9jx16 ET30 felgen gekauft ohne gutachten. Weil...
Vergleichs-Teilegutachten für Ford Puma: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Vergleichs-Teilegutachten für einen Ford Puma (LK 4x108). Ich fahre die Borbet BS Felgen 9Jx16 mit einer...
Allgemeine Fragen Tieferlegung: Hallo Jungs, ich habe schoneinmal ein Thema bezüglich des Tieferlegens aufgemacht. Nun habe ich endlich jemanden gefunden der mir auch die HA...

Sucheingaben

borbet gutachten datenbank

,

felge 9jx16

Oben