Bonn-Center: legendärer Mercedes-Stern geht nach Bayern

Diskutiere Bonn-Center: legendärer Mercedes-Stern geht nach Bayern im Mercedes Forum im Bereich Verbrenner; In der ehemaligen Bundeshauptstadt drehte sich fast 50 Jahre ein beleuchteter Mercedes-Stern auf einem der markantesten Häuser der Stadt. Das...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
In der ehemaligen Bundeshauptstadt drehte sich fast 50 Jahre ein beleuchteter Mercedes-Stern auf einem der markantesten Häuser der Stadt. Das sogenannte Bonn-Center wurde im Frühjahr dieses Jahres gesprengt, doch der Stern hat überlebt. Doch Hoffnungen, dass er in der inzwischen zur Bundesstadt degradierten City bleibt, haben sich jetzt endgültig zerschlagen



Der Stern auf dem Dach des 60 Meter hohen Hochhauses war auch deshalb so bekannt, weil er sich direkt gegenüber dem (ehemaligen) Kanzleramt drehte. In fast jedem "Bericht aus Bonn" und in zahlreichen anderen Sendungen aus der Hauptstadt war das Gegenstück zur ähnlichen Leuchtreklame auf dem Europa-Center in Berlin zu sehen. Der sich alle zwei Minuten einmal komplett drehende Stern ist somit ein Stück deutscher Geschichte geworden. Insofern war es nur konsequent, dass sich das in Bonn ansässige "Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland" an der Museumsmeile Hoffnungen gemacht hat, den Stern in seine Sammlung aufnehmen zu können. Auch ein ganz spezielles Hotel, dass aus in einer Lagerhalle untergebrachten Wohnwagen und Eisenbahnwaggons besteht, hatte seinen Hut in den Ring geworfen, um die ausrangierte Leuchtreklame zu bekommen.



Wie Mercedes heute mitgeteilt hat, gehen beide Bewerber leer aus. Den Zuschlag hat vielmehr der offiziell anerkannte Mercedes-Benz Markenclub vdh – www.mercedesclubs.de/ e. V. bekommen. Dieser Verein ist "mit rund 7.000 Mitgliedern einer der größten offiziell anerkannten Markenclubs in Deutschland und hat sich der aktiven Pflege des Kulturguts klassischer Mercedes-Benz Fahrzeuge verschrieben". Der in Bayern - beziehungsweise in Franken - ansässige Verein will an seinem Heimatstandort im mittelfränkischen Ornbau ein neues Mercedes-Museum aufbauen, in dem der immerhin 8 Meter hohe Stern nach Aussagen des 1. Vorsitzenden Horst Stümpfig eine ganz besondere Rolle spielen soll: "Er wird inmitten des Ausstellungskonzepts mit zahlreichen Fahrzeugen ein zentrales Exponat sein. Insgesamt wird eine eindrucksvolle und einzigartige Inszenierung entstehen.".


Das Konzept scheint so gelungen zu sein, dass man sogar die Verantwortlichen in der Stuttgarter Konzern-Zentrale der Daimler AG überzeugen konnte. Für das Museum soll ein eigener Neubau erreichtet werden, die Eröffnung soll im Lauf des Jahres 2019 erfolgen. Das ist für den Bonner Stern ein wichtiges Datum, denn dann wird er 50 Jahre alt. Auch für den Mercedes-Stern allgemein ist dies ein wichtiges Jahr, denn am 24. Juni 1909 hat die Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG) Gebrauchsmusterschutz für den Dreizackstern beantragt - er feiert also übernächstes Jahr sein 110-jähriges Jubiläum als Markenlogo, auch wenn er erst 1910 erstmals auf dem Kühler eines Fahrzeugs montiert wurde.


Bislang gibt es noch keine Angaben dazu, wann der Stern wie nach Mittelfranken transportiert wird. Bis diese vorliegen, kann man sich an den beiden eingefügten Videos erfreuen. Eines stammt von einer illegalen Dachbegehung des zum Abriss vorbereiteten Gebäudes und zeigt spannende Details des beleuchteten Sterns, das zweite ist ein Zeitraffer-Film der Demontage.
(Bildquelle: Stadtarchiv Bonn / Wikipedia)​


Meinung des Autors: Seit 1969 hat der Mercedes-Stern auf dem Dach des Bonn-Centers an zentraler Stelle das Regierungsviertel überstrahlt. Die Hoffnungen, dass er auch seinen 50. Geburtstag in der ehemaligen Hauptstadt feiern darf, haben sich jetzt zerschlagen. Von Bonn aus einen herzlichen Glückwunsch nach Mittelfranken für den Zuschlag - vielleicht sieht man sich nach 2019 wieder.
 
Thema:

Bonn-Center: legendärer Mercedes-Stern geht nach Bayern

Bonn-Center: legendärer Mercedes-Stern geht nach Bayern - Ähnliche Themen

  • Deutsche Post stellt Fahrzeugflotte in Bonn auf E-Antrieb um

    Deutsche Post stellt Fahrzeugflotte in Bonn auf E-Antrieb um: Das Post- und Paketunternehmen Deutsche Post DHL stellt nahezu alle Auslieferungsfahrzeuge in Bonn und Umgebung auf Elektroantrieb um. Dies soll...
  • CLUB/GEMEINSCHAFT/GRUPPE Gründung im Dreieck Köln-Bonn-Siegburg

    CLUB/GEMEINSCHAFT/GRUPPE Gründung im Dreieck Köln-Bonn-Siegburg: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin jetzt seit knapp zwei Jahren hier wohnhaft und seit dieser Zeit suche ich Gleichgesinnte Schrauber, Bastler...
  • Umrüstung Civic Raum Köln/Bonn

    Umrüstung Civic Raum Köln/Bonn: Hey ihr, wollte mal kurz meine erfahrungen mit der umrüstung auf gas zum besten geben! vor knapp 3 monaten hab ich meinen civic, bj. 04 2.0...
  • R-S-K-Tuner der markenoffene Club in Bonn / Rhein Sieg

    R-S-K-Tuner der markenoffene Club in Bonn / Rhein Sieg: Hallo miteinander, ich wollte uns mal kurz vorstellen. Wir sind die RSK-Tuner aus dem Rhein Sieg Kreis und mit durchschnittlich 15 Fahrzeugen pro...
  • Platz zum schrauben gesucht Raum Köln/Bonn

    Platz zum schrauben gesucht Raum Köln/Bonn: Moinsen, ich suche dringend ne Halle, Scheune, größere Garage etc. Sollte für 2 Autos minimum Platz sein (so ab ca 30qm) Wenn jemand was weiß...
  • Ähnliche Themen

    Top