BMW: Rückrufaktion für 1,6 Millionen Fahrzeuge wegen Beifahrer-Airbags - 450.000 Fahr

Diskutiere BMW: Rückrufaktion für 1,6 Millionen Fahrzeuge wegen Beifahrer-Airbags - 450.000 Fahr im BMW 3er Forum im Bereich BMW; Die japanischen Autohersteller Honda, Mazda, Nissan und Toyota mussten bereits wiederholt Fahrzeuge zur Nachbesserung in die Werkstätten rufen, da...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.237
Die japanischen Autohersteller Honda, Mazda, Nissan und Toyota mussten bereits wiederholt Fahrzeuge zur Nachbesserung in die Werkstätten rufen, da die von einem Zulieferer gebauten Beifahrer-Airbags möglicherweise fehlerhaft sind. Der gleiche Lieferant hat auch den deutschen Fahrzeugbauer BMW beliefert, weshalb die Münchner jetzt ebenfalls einen Rückruf veranlasst haben Die Affäre um den japanischen Airbag-Hersteller Takata weitet...

Zum Artikel: BMW: Rückrufaktion für 1,6 Millionen Fahrzeuge wegen Beifahrer-Airbags - 450.000 Fahrzeuge in Deutschland betroffen
 
Thema:

BMW: Rückrufaktion für 1,6 Millionen Fahrzeuge wegen Beifahrer-Airbags - 450.000 Fahr

BMW: Rückrufaktion für 1,6 Millionen Fahrzeuge wegen Beifahrer-Airbags - 450.000 Fahr - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Qualität, Akku und Reichweite des BMW X2 City E-Scooter

    Erfahrungen mit Qualität, Akku und Reichweite des BMW X2 City E-Scooter: Hat jemand schon Erfahrungen mit dem BMW X2 City E-Scooter sammeln können? Lohnt sich der Preis für das edle Stück oder zahlt man nur den Namen...
  • neue Infos über den BMW i4?

    neue Infos über den BMW i4?: Nun, es ist ziemlich ruhig geworden um den BMW i4. Habt ihr irgendwie etwas neues gehört über den BMW i4?
  • Kofferraumvolumen vom BMW i3? Kofferraum praktikabel?

    Kofferraumvolumen vom BMW i3? Kofferraum praktikabel?: Heyhey, weiß jemand das gesamte Kofferraumvolumen vom BMW i3? Und kann mir jemand seine Erfahrung mitteilen zum Kofferraum, bzw. wie praktikabel...
  • BMW: Rückrufaktion für fast 7.000 Fahrzeuge in Deutschland - weltweit knapp 180.000 F

    BMW: Rückrufaktion für fast 7.000 Fahrzeuge in Deutschland - weltweit knapp 180.000 F: Der bayerische Autohersteller muss weltweit 176.000 Fahrzeuge verschiedener Modellreihen in die Werkstätten beordern und dort nachbessern. Ein...
  • BMW startet in China Rückrufaktion für 140.000 Fahrzeuge

    BMW startet in China Rückrufaktion für 140.000 Fahrzeuge: BMW Brilliance Automotive Limited ist ein Gemeinschaftsunternehmen des chinesischen Herstellers Brilliance China Auto und dem deutschen...
  • Ähnliche Themen

    Top