BMW M2 Competition wahrscheinlich schon zur Peking Motor Show im April

Diskutiere BMW M2 Competition wahrscheinlich schon zur Peking Motor Show im April im BMW ///M Forum im Bereich BMW; Nachdem die Produktion des aktuellen BMW M2 Coupé eingestellt wird, soll diesen der M2 Competition beerben, welcher durch den Einsatz des...
Nachdem die Produktion des aktuellen BMW M2 Coupé eingestellt wird, soll diesen der M2 Competition beerben, welcher durch den Einsatz des ansonsten im M3/M4 verbauten S55-Aggregats über 400 PS erreichen soll. Seine Premiere soll der kommende, verschärfte M2 höchstwahrscheinlich schon im Rahmen der diesjährigen Peking Motor Show (25. April bis 4. Mai 2018 ) feiern dürfen





Als Nachfolger des bisherigen BMW M2 Coupé soll laut dem BMW-Blog der M2 Competition im April seine Premiere feiern dürfen, welche höchstwahrscheinlich im Rahmen der Peking Motor Show (25. April bis 4. Main 2018 ) stattfinden wird. Obwohl BMW selbst noch keine definitive Bezeichnung für den Nachfolger verkündet hat, dürften sowohl M2 CS oder auch M2 Competition in der engeren Wahl stehen. M2 CS ist deshalb recht wahrscheinlich, da sich die Münchener die Namen M1 CS bis M8 CS patentrechtlich haben schützen lassen.

Doch wie auch immer die neue Bezeichnung des M2 aussehen mag, gilt der Einsatz des bereits im M3/M4 verwendeten S55-Aggregats als sehr wahrscheinlich - das behaupten zumindest die Experten des BMW-Forums Bimmerpost, welche diese Information bei der Entschlüsselung der Fahrgestellnummern (VIN) herausgefunden haben wollen.

Falls das mit dem S55-Dreiliter-Sechszylinder-Aggregat stimmen sollte, dürfte die Sonderversion des M2 CS mit insgesamt 410 PS satte 40 PS mehr als das bisherige M2 Coupé leisten. Beim Getriebe überlässt BMW dem Kunden die Wahl, ob dieser lieber selbst mittel manueller Sechgang-Handschaltung oder doch via Siebengang-DKG beschleunigen möchte. Letztere ist allerdings nicht Serie und wird demzufolge aufpreispflichtig sein.

Äußerlich gibt es auch Neuerungen, da die bisherigen Standardfarben Weiß, Schwarz, Grau und Blau durch die beiden Neuzugänge "Hockenheim Silber" sowie "Sunset Orange" ergänzt werden. Neben den serienmäßigen Sicherheitsgurten in M-Farben lassen sich optional und somit aufpreispflichtig geschmiedete 19-Zoll-Felgen, Sportsitze sowie auch M Sport-Bremsen ordern.

Unklar ist bis zum jetzigen Zeitpunkt, ob BMW den M2 CS nur auf 1.000 Stück limitieren wird oder ähnlich wie beim M4 CS einen zeitlich limitierten Verkauf vorsieht. Viele der Fragen werden wahrscheinlich erst im Rahmen der Peking Motor Show im April beantwortet werden können.

Letztendlich geht man bei der Preisgestaltung auch von einer Erhöhung um gute 15.000 Euro aus, so dass der M2 CS vermutlich bei rund 75.000 Euro liegen dürfte. Bestätigt ist dies allerdings auch noch nicht.


mit Material von autobild


Meinung des Autors: Aufgrund der immer noch fehlenden, wichtigen Informationen kann ich aktuell weder Freude noch Trauer verspüren, vielmehr aber Neugier. Falls die Preisgestaltung allerdings auch nur annähernd stimmen sollte, finde ich das Paket schlichtweg zu teuer, selbst wenn ich das Geld dafür hätte. Denn für dieses Geld bekommt man schon Fahrzeuge eines ganz anderen Kalibers. Aber einen echten BMW-Enthusiasten dürfte auch dieser Preis kaum schockieren, oder was meint ihr?
 
Thema:

BMW M2 Competition wahrscheinlich schon zur Peking Motor Show im April

BMW M2 Competition wahrscheinlich schon zur Peking Motor Show im April - Ähnliche Themen

Mazda CX-3 - Crossover-SUV kommt 2018 mit noch sparsameren Motoren, die allesamt die Euro 6d-Temp Norm erfüllen: Während viele Automobilkonzerne bei ihren Diesel-Fahrzeugen zum Erreichen des 6d- Temp Grenzwertes für Stickoxide auf entsprechende Partikelfilter...
Audi Q8: luxuriöser Range-Rover-Konkurrent vor der Premiere: Anfangs belächelt und verspottet, doch inzwischen haben sich SUV Coupés auf dem Markt durchgesetzt. Da will auch Audi nicht zurückstehen, denn...
Skoda: Neuheiten bis 2020 - weiteres SUV, Elektroautos sowie Nachfolger für Octavia und Rapid: Skoda ist aktuell der größte Freudenspender bei den Controllern und Buchhaltern des Volkswagen-Konzerns. Da ist es kaum verwunderlich, dass man in...
BMW 8er-Reihe auch als Cabrio geplant - Erlkönig bereits unterwegs: Die von 1989 bis 1999 gebaute 8er-Reihe gilt unter Fans als das letzte echte Coupé aus München, dem vermeintliche Nachfolger wie der zweitürige...
Ford Mustang Bullitt: drittes Sondermodell zum 50-jährigen Jubiläum UPDATE Europa-Modell: Gute 50 Jahre nach der Kino-Premiere des Oscar-prämierten Blockbusters "Bullitt" mit Steve McQueen legt Ford das nunmehr dritte Sondermodell der...
Oben