Blue Pegasus

Diskutiere Blue Pegasus im EU-Importe & RE-Importe Forum im Bereich AutoExtrem; Helfen wird das dem Herrn EX GF aber nicht, als die Betrügereien durchgezogen wurden war er Chef von allen drei Firmen ( PMC, Imastrag, BP )...
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Punkte Reaktionen
15
Ort
75... Landkreis Calw
er ist ja nuuuur mehr der Prokurist und nicht der GF.

Helfen wird das dem Herrn EX GF aber nicht, als die Betrügereien durchgezogen wurden war er Chef von allen drei Firmen ( PMC, Imastrag, BP ).

Die propagieren auf ihrer Seite tatsächlich noch immer das Modell Fahrzeugüberlassung. :rolleyes:

Scheinbar wollen die es nicht raffen. Fahrzeugüberlassungen funktionieren nur bei Mitarbeitern, sprich der Chef überlässt das Firmenfahrzeug dem Mitarbeiter zur privaten Nutzung. Hat was mit Steuerrecht zu tun und nichts mit Betrügereien Herr EX GF. Aber das wissen sie sicher auch längst, habe ich schon mal ausführlich hier erklärt.
 
L

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Punkte Reaktionen
2
Ich denke mal das ihm eh nichts gehört sondern alles schön der Frau.
Ist doch immer das selbe.
Bei dem kommt nichts mehr raus.
 
J

jacko79

Dabei seit
30.01.2009
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
blue pegasus

hallo zusammen, möchte mich seit langer zeit wieder zu wort melden und fragen ob irgendjemand irgeneinen euro gesehen hat?

ich bin fassungslos wie einfach man in der heutigen zeit gelder veruntreuen kann und dabei noch ungeschoren davonkommt.

die wirklichen gauner tragen heute krawatte und anzug und brauchen kein brecheisen mehr.
 
B

belugasi

Dabei seit
08.11.2010
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Lieber jacko79!

Es gibt keine Euros mehr! Die IMASTRAG AG, die das Geld verwalten sollte, hat sich in "Luft aufgelöst"! Allein in Österreich sind somit Kautionen von ca. 4.000.000 EUR verschwunden bzw. verspekuliert bzw. zweckentfremdet ausgegeben worden.
Es gibt keine Fahrzeuge mehr! Die PromotionCar, die für die Fahrzeugbeschaffung und -verwaltung zuständig war, ist in Liquidation! Von den 350 Fahrzeugen in Österreich sind nur mehr eine Hand voll unterwegs.

Zu Deiner Fassungslosigkeit, wonach Du Dich wunderst, wie leicht es für Anzugträger mit Krawatte ist, zu veruntreuen, muss ich mir aber schon noch die Bemerkung erlauben, dass an diesem Schlamassel aber nicht nur die Anzugträger schuld sind, sondern auch die vielen leichtgläubigen und vorallem gierigen, erwachsenen Menschen, die trotz Warnungen ihre Kautionen überwiesen haben.

Es kann nur die Habgier sein, die einen Menschen glauben lässt, dass ein Fahrzeug samt der laufenden Betriebskosten über die Hechscheibenwerbung und über eine geringe monatliche Pauschale finanziert werden kann, und dabei die eingezahlten Kautionen nicht für Spekulationen im Hochrisikobereich angerührt werden!

Ich finde es für alle Betroffenen, die Kautionen eingezahlt haben, sehr tragisch, verstehe aber das große Jammern nicht. Denn, alle Einzahler waren sich des Risikos bewusst, ........... haben aber trotzdem (aus Gier) ihr Geld an die Imastrag überwiesen.

Liebe Grüße

belugasi
 
T

Trinity777

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
News

Hallo Alle! Sorry, dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet hab. Aber die letzten Monate waren nicht einfach - zum Thema Imastrag.

Am 26.07.11 ist in Erfurt die erste Zwangsvollstreckung gegen den Herrn GF angesetzt, hab ich mir sagen lassen. Da bin ich ja mal gespannt was da draus wird.
Wahrscheinlich gibt es keinen Käufer oder einen "guten Freund" der das erledigt.
Ich halte Euch auf dem Laufenden.
 
J

jurafit

Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo Trinity777,

gibt es schon was neues von der Versteigerung? Wäre sehr interessant zu erfahren, wie sie abgelaufen ist und was an Masse da war. Bei den ach so selbstlosen Rechtsanwälten der Kanzlei MHG aus Jena, von denen der RA Andre Gerhard Morgenstern ein Rundschreiben versendet hat, gibt es bereits staatsanwaltliche Ermittlungen wegen einer Straftat. Wen´s interessiert, kann hier weiter lesen.
http://mhg-jena-leaks.blogspot.com/2011/04/staatsanwaltliche-ermittlungen-gegen.html

Grüße
 
T

Trinity777

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Danke Jurafit

Erstmal vielen Dank an Jurafit für die Info. Sorry dass ich nicht schneller geantwortet hab, aber der Sommerurlaub muss ja auch mal sein. Also Leute, das Wohnhaus unseres Freundes GF ist unter den Hammer gekommen. Es wurde für ca. 105.000 Euronen an den Mann gebracht. Mal schauen wie es weiter geht - das Geld wird Ende September an die Gläubiger verteilt. Ich sag Euch den Termin wenn ich ihn weiß.

Ansonsten schaut mal auf die offizielle Facebook Seite des Herrn GF. Da steht einiges. Zum Beispiel welche Geschäfte man macht und und und. Er hat ja jetzt auch alles "hinter sich gebracht" und kann sich auf "wichtige Aufgaben" stürzen. Ich könnte ko..... !!!!

Gruß
Trinity 777
 
T

Tuner 1978

Dabei seit
26.09.2011
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Kaution

Weiss den jemand welche Vorgangsnummer das Verfahren vor Gericht hat.Hatte mein Geld eigentlich schon abgeschrieben aber das gi´bt mir Hoffnung stehen nämlich noch 4000 Euro Kaution aus.Nicht das ich als Gläubiger vergessen werde :-) Bin nämlich umgezogen und hab mein Haus mit alter Anschrift verkauft.Gottseidank hab ich mich damals auch nicht auf das tolle Angebot von Herrn Ra Morgenstern eingelassen mit der Vorkasse.Schöne Grüsse
 
T

Trinity777

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Hallo Tuner 1978. Vielen Dank für deinen Eintrag hier. Die Aktenzeichen wurden in diesem Thread schon öfters genannt, blätter mal ein oder zwei Seiten zurück.
Mach es ganz einfach - wende Dich gleich an den Oberstaatsanwalt Denk in Erfurt, der die Ermittlungen leitet. So long...
 
BLUE PEGASUS GF Baese

BLUE PEGASUS GF Baese

Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
86
Punkte Reaktionen
0
Ort
99195 Erfurt
Update

1. es waren 95.000 € für mein Haus und es hat ein fremder ersteigert !

2. der Betrag geht an die Bank (HypoRealEstate)

3. diese Angaben über meine Vermögenswerte und die der beteiligten Firmen stehen bereits wie alles andere seit 2009 in meiner Akte beim Amtsgericht Erfurt für jeden zugänglich

4. ich bin weder verwand noch in geschäftlichen beziehungen mit der kanzlei MHG oder einer ihrer Anwälte

5. ich bin weder im Knast noch auf der Flucht und stehe in Kommunikation mit der Staatsanwaltschaft Erfurt (letztes Telefonat im September 2011) , persönliches treffen mit dem Vorsitzenden Richter zu meiner Person am 29.09.2011

6. ja welch ein verbrechen auch ich habe ein privates profil bei facebook und mache dort auch manchmal werbung für veranstaltungen meines arbeitgebers !

7. ja es laufen prozesse wegen der hinterlegten gelder und zwar gegen die die es verwalten seit 2007 und nicht gegen mich, mehr dazu kann ihnen die kanzlei mhg sagen

8. ja es gibt verurteilungen mit haftstrafen gegen verantwortliche personen auch in austria, ja herr tumat als geschäftsführer der PMC GmbH wurde bereits 2010 inhaftiert - nein ich habe mich nicht freigekauft !

9. Ja ich bin noch GF der Blue Pegasus Limited PR & Marketing Agentur und deshalb bleibt mein LOGIN wie es ist !

so nun wieder viel spass beim unsachlichen zerpflücken meines textes !
ich antworte nur auf sachliche fragen wenn ich sie nicht bereits im vorfeld schon einmal beantwortet hatte !
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Trinity777

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
RE: Update des GF

Ja super - 99,99 % wissen wir und wussten wir !
Wer da welche Texte zerpflückt !!!
Sehr schlau angestellt!!!
 
B

belugasi

Dabei seit
08.11.2010
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Herr Baese scheffelt wieder Geld! 😃😃😃


Dann wird er wohl schon bald mit der Rückzahlung der offenen Kautionen beginnen! 💰💰💰
 
Thema:

Blue Pegasus

Sucheingaben

blue pegasus insolvenz

,

andreas baese

,

andreas baese staatsanwaltschaft

,
blue pegasus pleite
, alexander bratz betrug, content, blue pegasus, frank tumat, autoextrem blue pegasus, andreas baese betrug, blue pegasus promotion abzocke, promotion car gmbh betrug, blue pegasus auto, alfred marinz, andreas baese erfurt, marinz alfred blue pegasus, marinz alfred, blue pegasus car center stotternheim, blue pegasus andreas baese, europa kreditversicherungs n.v , thomas gelhardt betrug, blue pegasus erfurt, autokauf betrugsmaschen pegasus, thomas gelhardt alexander bratz, promotion car betrug erfurt
Oben