Blinkerrelais spinnt

Diskutiere Blinkerrelais spinnt im Peugeot 306 Forum im Bereich Peugeot; Hallo, ich bins mal wieder. Diesmal aber mit einem Problem. Und zwar: Ab und zu spinnt bei mir das Blinkerrelais. Ihr kennt doch diese Klicken...
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
Hallo, ich bins mal wieder. Diesmal aber mit einem Problem.

Und zwar: Ab und zu spinnt bei mir das Blinkerrelais. Ihr kennt doch diese Klicken (tick, tack) wenn der Blinker ann is. Bei mir funktioniert zwar der Blinker ganz gut, nur wennn der Blinker aus is, klickts wie wild. erst wenn der Blinker wieder an is, klickts normal. Sprich bei mir hört es nie auf zu klicken. Was ist da los?
 
N

nadine1984nrw

Dabei seit
30.09.2006
Beiträge
7
Hallo,

das gleiche Problem habe ich auch seit Samstag!!
Ich denke, dass das Blinkrelais locker ist oder ein Wackelkontakt ist.
Denn wenn ich an dem Blinker etwas rüttel hört es auf mit dem klicken!
Das macht er bei mir aber auch nur manchmal. Abundzu fängt es auch in Kurven an zu klicken obwohl ich den Blinker nicht berühre!
 
Sierra-T-Killa

Sierra-T-Killa

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
64
Ort
Zollernalbkreis
Schauen ob am Blinkerrelais kein Wackelkontakt ist ... vielleicht auch von nem Kumpel der auch einen 306 hat ein Blinkerrelais ausleihen und ausprobieren ... bringt das Besserung, ein neues Blinkerrelais suchen/kaufen!!
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
kurze frage: wo sitzt das relais beim 306 phase I?
 
Sierra-T-Killa

Sierra-T-Killa

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
64
Ort
Zollernalbkreis
Handbuch schauen, ansonsten unter dem Lenkrad ist der Sicherungskasten, links daneben sind die relais und das welches klick klick ist es ... *grins
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
hmm mal eine Frage. braucht es dieses Relais eigentlich? ich meine das ding ist ja nur für das klick klack gut. soweit ich festgestellt habe zumindest. Kann ich das ding nich einfach rausnehmen?
 
Sierra-T-Killa

Sierra-T-Killa

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
64
Ort
Zollernalbkreis
hi hi, die Frage ist eine echt lustige fast so gut wie die mit dem 120Nm-Drehmomentschlüssel mit 125 NM Schraube anziehen... (hoffe ihr kennt den?)

nun, dass relais ist nicht nur für das KLICK KLACK, das ist eher ein Abfallprodukt der Relais-technik ... aber du kannst gern das Relais rausnehmen, dann hast du vielleicht ein AHA -Erlebnis ...
also, die Funktion eines Relais ist etwa diese ... eine Spule mit Kern wird magnetisch sobald Strom drauf ist, zieht dadurch einen Kontakt an, der den Stromkreis, der die Spule versorgt öffnet, dadurch fällt das Magnetfeld zusammen und löst den Kontakt wieder, somit schliesst sich der Stromkreis und das Magnetfeld wird wieder aufgebaut und der Kontakt angezogen ... dadurch ist es überhaupt erst möglich das dein BLINKER blinkt ...das Klacken verursacht das Anziehen und lösen des Kontaktes. Klar heutzutage könnte man das auch voll digital machen, machen auch einige und dazu ein Geräusch, welches das Klacken emuliert, weil man dann auch hört, dass man blick nicht nur sieht (für vergessliche Leute, die permanent Blinken und kilometerweit auf der Autobahn heizen) ... hat sich das durch das Klacken des Relais so eingebürgert ...

...hoffe prinzip ist verstanden worden? ... wenn nicht, dann sag ich es dir klipp und klar ...

NEIN DU KANNST DAS RELAIS NICHT OHNE FOLGEN AUSBAUEN, den sonst blickt dein Blinker nicht ...
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
wenn dem so wäre wie du schreibst, warum blinkt dann der blinker beim tacho normal und das relais macht etwa 10 mal schneller klickklack?
 
Sierra-T-Killa

Sierra-T-Killa

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
64
Ort
Zollernalbkreis
hast du den das Relais, dass fühlbar und hörbar klickkack macht entfernt?

wie sieht es aus wenn du:

- wie im beschriebenen blinkst, blinkt es innen und aussen normal, aber es klackt 10mal schneller? ist das beidseitig so?
- dazu müsste ich noch wissen, was die blinker machen, wenn du die warnblinkeranlage einschaltest... klackt es da auch 10 mal schneller?

könntest auch nacheinander beim angeschalteten blinker und eben in dem Fall wo es 10 mal schneller klack macht, die restlichen relais dort rausziehen, vielleicht findest du den übeltäter, bzw. das welches falsch angesteuert wird ... aber normal ist es direkt fühlbar, welches klackt ... einfach versuchen

wenn es 10 mal schneller klackt, leuchtet dann irgendwo etwas auch 10mal schneller? oder hörst du dass nur irgendwo?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
Also seit heute ist es so:

Blinker eingeschaltet: Klickt ganz normal in dem Tempo indem die Blinker blinken.
Blinker ausgeschaltet: Klickt 10x schneller, die Blinker blinken jedoch nicht.

Das ist ziemlich nervig.

Habe jetzt mal gefühlt, welches Relais es ist. Es ist das ganz rechts, das kleinste und es ist grau. Habe mal beim händler ein neues bestellt. Mal schauen was es ist.

Andere frage, wie bringe ich dieses blöde ding aus dem sicherungskasten? Muss ich da in eine Bestimmte richtung drücken? habe schon alles probiert. das ding will nich raus.
 
Sierra-T-Killa

Sierra-T-Killa

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
64
Ort
Zollernalbkreis
einfach rausziehen ... das ist alles ... wenn du es rausziehst und es klickt ohne blinken tatsächlich nicht mehr, dann ist dieses auch tatsächlich defekt ... hätte das eigentlich vor dem bestellen ausprobiert, oder bei der Werkstatt gefragt wie es rausgeht ... hast du keinen kumpel mit nem 306 oder ein Schrott in der nähe? Neuteil muss net immer sein ... übrigens das graue ist schon richtig, hab ich grad geschaut ...

was mich aber auf jeden Fall stutzig macht ist die Tatsache, dass es ohne den Blinker zu betätigen weiterklackt und die Blinker aber nicht blinken, meine das 10 mal schnellere klacken, den woher kommt der strom am relais da an, wenn es nicht betätigt ist, der Stromkreis ist ja nicht geschlosssen!!! ... hmm ... musst vor ort sein und es einfach selbst ausprobieren ... :(
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
hmm das ist mir auch schon durch den kopf gegangen, dass irgendetwas mit dem stromkreis nicht stimmt.

aber das einzige, was ich in letzter zeit gemacht habe, was mit strom zu tun hat, ist, die deckenbeleuchtung angezapft für die fussbodenbeleuchtung. aber das eine hat ja nichts mit dem anderen zu tun.
 
Sierra-T-Killa

Sierra-T-Killa

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
64
Ort
Zollernalbkreis
müsstest schauen ob der Stromkreis nicht mit der selben Sicherung abgesichert ist, wie der Blinkerstromkreis... unwarscheinlich, dass es da Probleme gibt, aber es gibt IMMER sachen, die es eigentlich net gibt ...
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
also ich habe die fussbeleuchtung abgeschaltet (masse abgehängt) und es klickt immernoch.
 
Sierra-T-Killa

Sierra-T-Killa

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
64
Ort
Zollernalbkreis
habe grade nachgeschaut ... bei mir steht drin, dass die Deckeleuchte mit den Warnblinkern mit der Sicherung NR. 10 -20A abgesichert ist und Nr.27 - 15A ist für Deckenleuchte, Kartenleseleuchte und Fahrtrichtungsanzeiger ... könnte also durchaus ein zusammenhang bestehen!!!!!

dann zieh mal das plus ab ... den masse abziehen, heisst net unbedingt, dass es nicht doch irgendwo an eine masse kommt durch ein durchgeschäuertes kabel, ein Auto ist ja schliesslich eine einzige große MASSE
 
Zuletzt bearbeitet:
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
hmm bei mir in der anleitung steht das nicht drin :(

aber dann probier ich das morgen einmal.
 
Sierra-T-Killa

Sierra-T-Killa

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
64
Ort
Zollernalbkreis
hmm auf seite 42 oder im Inhaltsverzeichnis der Bedienungsanleitung auf Seite 17 unter Sicherung austauschen???
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
hmm hab jetzt die anleitung nicht gerade zur hand. aber meine anleitung es eh nicht mehr vollständig. ich schau mal.
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
also ich hab jetzt was neues herausgefunden.

Ich habe die Fussbodenbeleuchtung wieder abgehängt => selbes verhalten des relais

Wenn ich den hebel nach hinten ziehe (volllicht) und wieder loslasse, hört das relais für einen moment auf. Bis ich entweder eine rechtskurve mache oder den blinker wieder betätige.

Ich tippe da mal auf einen wackelkontakt. Aber wo?
Beim Hebel? => Kann ich mir nicht vorstellen weil dann ja der Blinker auch eingeschaltet werden müsste.

Beim Relais? => Dann müsste doch der blinker selbst auch spinnen. Naja. Morgen ist das neue relais da.

BTW: ich bringe dieses relais nicht raus. Es lässt sich ein bisschen drehen. Aber es sitzt so blöd, dass man es nicht richtig greifen kann um es rauszuziehen. Braucht man da nicht ein spezielles werkzeig so wie diese kleine klammer für die sicherungen?
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
Fehler gefunden!

So! Nun endlich habe ich den Fehler gefunden. Habe das Relais getauscht => gleicher Effekt

habe dann als letzten versuch den schalter am Lenkrad getauscht. Und siehe da. Funktioniert wieder einwandfrei. Dieser Schalter hat ein Wackler gehabt.
 
Thema:

Blinkerrelais spinnt

Sucheingaben

peugeot 306 blinkerrelais

,

blinkerrelais peugeot 306

,

peugeot 306 blinker geht nicht

,
peugeot 306 blinker spinnt
, blinkrelais peugeot 306, peugeot 306 blinkerrelais wechseln, blinkerhebel peugeot 306 ausbauen, peugeot 306 relais klickt , blinkerrelais peugeot 306 wechseln, blinker relais 306, peugeot 306 blinkerrelais klickt ohne blinker, blinker hat wackelkontakt peugeot 306blinker hat wackelkontakt peugeot 306blinker hat wackelkontakt peugeot 306blinker hat wackelkontakt peugeot 306blinker hat wackelkontakt peugeot 306, blinkerrelais bei cabrio 306 peugeot spintt, blinkerrelais wechseln peugeot 306xr, wo befindet sich der blinkerrelais beim peugeot 306, blinkrelais peugeot 306 austauschen kosten, clio blinkerrelais klickt permanent, auto peugeot blinkrelais klickt durchgehend, peugeot 306 blinker blinkt schnell, sicherungen peugeot 306 blinker, peugeot 306 blinker, peugeot 306 blinker gehen nicht, blinker links setzt aus beim peugeot 306, peugeot 306 blinker ausbauen, peugeot 306 blinker klackert

Blinkerrelais spinnt - Ähnliche Themen

  • Blinkerrelais Carine T19U Bj. 97

    Blinkerrelais Carine T19U Bj. 97: Hallo Zusammen, mein Blinker geht mal und geht wieder nicht... Scherz beiseite. Funktion des Blinkerelais scheint nach 12 Jahren nachzulassen...
  • Blinkerrelais beim Kalos

    Blinkerrelais beim Kalos: Hi Leute, hab eine dringende Bitte an euch. Wo befindet sich beim Kalos das Blinkerrelais? Hab schon in der Anleitung nachgesehen aber nichts...
  • blinkerrelais für anhängerkupplung

    blinkerrelais für anhängerkupplung: hi leute, habe heute die anhängerkupplung an mein laguna (Bj.96 B56) montiert.....hatt alles toll geklappt...bis ich zum blinkerrelais...
  • Hlfe: Blinkerrelais wechseln

    Hlfe: Blinkerrelais wechseln: Hallo. Das Blinkerrelais meines Premacy, Bj. 99, ist defekt. Ich würde das gern selbst austauschen; wo finde ich das Relais im Auto und wie komme...
  • Blinkerrelais beim Peugeot 206 spinnt?

    Blinkerrelais beim Peugeot 206 spinnt?: Hallo erstmal, bin neu hier und habe gleich mal eine riesengroße bitte an euch sprich mein Peugeot 206 Bj. 2000 macht zicken speziell das...
  • Ähnliche Themen

    • Blinkerrelais Carine T19U Bj. 97

      Blinkerrelais Carine T19U Bj. 97: Hallo Zusammen, mein Blinker geht mal und geht wieder nicht... Scherz beiseite. Funktion des Blinkerelais scheint nach 12 Jahren nachzulassen...
    • Blinkerrelais beim Kalos

      Blinkerrelais beim Kalos: Hi Leute, hab eine dringende Bitte an euch. Wo befindet sich beim Kalos das Blinkerrelais? Hab schon in der Anleitung nachgesehen aber nichts...
    • blinkerrelais für anhängerkupplung

      blinkerrelais für anhängerkupplung: hi leute, habe heute die anhängerkupplung an mein laguna (Bj.96 B56) montiert.....hatt alles toll geklappt...bis ich zum blinkerrelais...
    • Hlfe: Blinkerrelais wechseln

      Hlfe: Blinkerrelais wechseln: Hallo. Das Blinkerrelais meines Premacy, Bj. 99, ist defekt. Ich würde das gern selbst austauschen; wo finde ich das Relais im Auto und wie komme...
    • Blinkerrelais beim Peugeot 206 spinnt?

      Blinkerrelais beim Peugeot 206 spinnt?: Hallo erstmal, bin neu hier und habe gleich mal eine riesengroße bitte an euch sprich mein Peugeot 206 Bj. 2000 macht zicken speziell das...
    Top