Blinker lässt sich schlecht betätigen

Diskutiere Blinker lässt sich schlecht betätigen im Fiat Ducato / Fiat Doblo Forum im Bereich Fiat; Ich weiss nicht, ob es Euch auch schon aufgefallen ist, aber bei eingeschlagenem Lenkrad lässt sich der Blinker oftmals schlecht oder gar nicht...

belmondo2004

Threadstarter
Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
233
Ich weiss nicht, ob es Euch auch schon aufgefallen ist, aber bei eingeschlagenem Lenkrad lässt sich der Blinker oftmals schlecht oder gar nicht betätigen. Ich bin da ratlos. Wahrscheinlich eine Fehlplanung. Ich gehe davon aus, dass es bei allen (neuen?) Doblos so ist. Probiert es mal aus.
 

Sbiellato

Dabei seit
07.08.2006
Beiträge
69
Keine Hangs du bist nicht alleine, ich hoffe das nur eine kleine neuer Auto Macke ist.
Ciao
 

Enif

Dabei seit
07.06.2006
Beiträge
9
Ist mir auch schon mehrmals aufgefallen, meistens bei stehendem Fz und leichtem Einschlag. Muss dann Blinkhebel gedrückt halten bis ich anfahre und dabei die Lenkung verstelle. Ist nicht weiter schlimm, aber etwas irritierend...

Gruss Heinz (Family 1.3, EZ 6/06)
 

belmondo2004

Threadstarter
Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
233
Ist nicht weiter schlimm, aber etwas irritierend...

Allerdings. Mich stört es schon etwas, wenn ich ehrlich bin. Meiner Meinung muss sowas nicht sein. Ich hab auch keine Ahnung, ob man das nachbessern kann.
 

DabbelJuh

Dabei seit
11.06.2006
Beiträge
19
Ich glaube, Belmondo hat seinen Doblo nicht sehr lieb :-)

Bin gespannt wie's bei uns wird. Er ist da und am Mittwoch können wir ihn holen !

Yippie !
 

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Mein Doblo hat dieselbe Macke, und unser Pandabärchen hat sie auch.
Hab mich schon an größere Übel gewöhnt.
Wenn ich mich da so an unsere Japaner zurück erinnere, dann ist das Blinkerthema eine kleine Eigenart, aber kein wirkliches Problem. Ich erzähle Euch gerne mehr über meine Erfahrungen mit diesen hochgelobten "Produkten" aus Überesee, wenn Ihr wollt. Ich bin mit diesen fertig und zwar endgültig.

Grüße vom See,

Ekart
 

Ini

Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
157
Nachdem ich gestern über eure Blinkprobleme gelesen hatte habe ich heute mal während einer längeren Fahrt meinen Hebel bewußt getestet. Ich konnte aber nichts außergewöhnliches feststellen. Entweder ist mein Doblo da ein Ausreißer, oder liegts daran, daß ich schon immer Fiat fahre und dieses Blinkerproblem als solches nicht wahrnehme (mein Zweitwagen, ein 2CV, hat keine automatische Blinkerrückstellung :P ).

Viele Grüße, Ini
 

belmondo2004

Threadstarter
Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
233
Was mir in Sachen Blinker auch noch aufgefallen ist. Er ist zu LEISE!!!!! Bei eingeschaltetem Radio oder lauterer Unterhaltung hört man ihn nicht mehr. Habe ihn jetzt schon ein paar "vergessen" auszuschalten, weil auch die Sonne schien und ich das blinken im Display auch nicht gesehen habe. Also ein Tacken lauter könnte es schon sein.

Wie seht ihr das? Ist euch das laut genug?
 

Ini

Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
157
Da hast du recht! Mir ist es auch viel zu leise. Die Gurt-nicht-angelegt-Tütelei ist viel zu laut, wenn da die Hälfte der Lautstärke auf den Blinker zu übertragen wäre... ;)

Übrigens habe ich mir im Kofferraum eine 12 Volt-Steckdose mit Dauerspannung auch bei ausgeschalteter Zündung instaliert. Das ist auch so eine nervige Sache, eine Steckdose wo der Saft mit ausschalten der Zündung weg ist!

Grüße, Ini
 

wHb

Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
76
Blinker - zu leise

1.) Zu: Blinker zu leise
Da kann ich dem Vorredner(n) bzw. -schreiber(n) vollinhaltlich zustimmen.

Hat jemand eine passable Lösung?

2.) Zu: ständig unter Spannung stehende Steckdose
Wie geht man da - ohne Autoelektriker zu sein - konkret vor?

In spannender Erwartung auf "idiotensichere" Schritt-für-Schritt-Anleitungen

wHb
 

Ini

Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
157
An der Batterie ein Kabel anklemmen, eine Sicherung 10 A mit Halterung einklipsen (gibts im Zubehörhandel für 1,20 Euro). In der Spritzwand ist ein Loch mit einer Gummitülle verschlossen, oberhalb des Bremskraftverstärkers. Dort das Kabel durchführen. Das Kabel schön unsichtbar unter der Schwellerverkleidung im Innenraum verlegen. In der Kofferraumverkleidung ein Loch bohren und dort eine Steckdose 12 V aus dem Zubehörhandel reinschieben. Ist auch nicht teuer. Masse habe ich an einer Schraube, die die Rücksitzverankerung an der Karosserie hält, gleich neben der Steckdose gelegt. Ich mache demnächst mal ein Foto.

Grüße, Ini :)
 

theo0815

Dabei seit
01.08.2006
Beiträge
25
Hi
Nu möchte ich meinen Senf zum Thema leiser Blinker auch mal dazu geben.
Unser Doblo ist ja erst bestellt, aber bei der Probefahrt konnte ich schon mal erste Eindrücke sammeln :] . Ich fand es OK.

Ist vieleicht ein schlechter Vergleich, aber was solls. Ich bin einen Dacia Logan probegefahren, bei dem ist der Blinker dermaßen laut , haue haue !!!
So hat halt jede Marke Ihre eigenen Eigenarten .
Also ich werde mit dem leisen Blinker kaum Probleme haben. Habe meißt eh Musik an :D :D :D .



Gruß Theo
 
Thema:

Blinker lässt sich schlecht betätigen

Blinker lässt sich schlecht betätigen - Ähnliche Themen

Elektrik spinnt: Moin. Ich brauche mal Hilfe bitte bei meinem Opel zafira a von 2001. Vielleicht weiß jemand worran es liegen kann ect.! Also, mein Auto war vorne...
Neu hier und gleich erstes Problem: Hallo zusammen, bin seit 3 Monaten Besitzer eines Vel Satis 2,2dci Automatik Bj 2005. 220000km Auto ist mir eigentlich zugelaufen....war günstig...
Blinker und warnblinkschalter ohne funktion: Guten Tag Habe Probleme mit meinen Laguna 2 / 2,2dci / 150ps diesel bauj 2004 ,erstzul.2005 . hab mir diesen vor zwei Monaten gekauft mit ein paar...
Zusätzliche Blinker in Pfeilform HINTER Glas von Seitenspiegeln?!?: Hallo Forum! Es gibt ja neuerdings diese LED-Blinker (meist ca. 20 LEDs in Pfeil-Konfiguration), die sich zusätzlich hinter das Spiegelglas der...
Lamborghini Urus: Fahrbericht des Sportwagen unter den SUVs: Hersteller wie Porsche oder Jaguar verdienen schon lange gutes Geld mit ihren sportlich ausgelegten Geländewagen. Lamborghini ist da eher ein...

Sucheingaben

fiat ducato blinker defekt

,

ducato blinker geht nicht

,

ducato forum probleme mit blinkerhebel

,
ducato lenkrad vom doblo
, Blinkerhebel lässt sich nicht betätigen, wo ist das blinkerrelais beim fiat ducato, blinkrelais doblo, ducato blinker gehtnicht, fiat ducato 230 blinker rückstellung, fiat doplo blinkerrelais wo, fiat doblo blinker defekt, fiat ducato blinker gehen nicht, blinkprobleme fiat ducato, fiat doblo blinkerrelais, ducato blinker zu leise, doblo blinkhebel, problem fiat doblo blinker, ducato 230 blinker stellt nicht zurück
Oben