Blackbox / Tuningbox

Diskutiere Blackbox / Tuningbox im Motor-Tuning - Elektronisch / Chiptuning Forum im Bereich Motor & Soundtuning; Hi , habe mich mal ein wenig mit der oft diskutierten Blackbox oder wie auch immer diese Teile genannt werden beschäftigt. Gibts z.B. hier ...
T

TX88

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2006
Beiträge
1
Hi ,

habe mich mal ein wenig mit der oft diskutierten Blackbox oder wie auch immer diese Teile genannt werden beschäftigt.

Gibts z.B. hier : www.tdi-tuning.de oder auch bei Ebay.

Dazu habe ich im Internet ein paar nette Infos gefunden und zusammengetragen.

http://www.ostharz-biker.de/tuningbox/tuningbox.html

Auf Dauer tut man damit seinem Motor wohl nichts gutes.
Eine Mehrleistung bringt diese Box in der Tat. Ich habe es selber mal getestet.
Allerdings danach gleich wieder demontiert.

Ich beziehe mich hiermit aber nur auf diese einfachen Tuningboxen. Die Geräte wie es sie z.B. von SpeedBuster oder amh-booster gibt kann ich zur Zeit nicht beurteilen. Denke aber mal da diese digital gestuert werden und auch mit TÜV erhältlich sind. Und deswegen doch um einiges besser sind. Aber auch teuerer.


Nur mal so zur Info alles . . .

bye . . . :D
 
H

Hipi

Dabei seit
28.03.2004
Beiträge
13
hi wollte mich mal erkundigen ob diese blackbox wirklich dem moto schaedigen. ich habe einen Seat Ibiza von 2001, 1,9 Tdi mit 110 PS.
vielen dank fuer eure auskunft, so ein teil wuerde mich wirklich interessieren, da billiger als chiptuning, aber ich will nicht das risiko eingehen dass mein motor kapuutgeht....
danke
 
H

Hipi

Dabei seit
28.03.2004
Beiträge
13
ach ja, das auto hat schon 120.000 kilometer gemacht, ist es vielleicht schon etwas spaet jetzt ne blackbox einzubauen?
 
J

jupidu

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
31
zusatzsteuergerät

der sogenannte test der dort beschrieben wird ist an den haaren herbei gezogen.
es ist zwar richtig, dass die einspritzmenge erhöht wird. der motor wird dadurch allerdings nicht wärmer, ausserdem ist ein rußen durch die motorsteuerung ausgeschlossen. schade ist, dass nicht erwähnt wird das der dieselverbrauch um 0,2 bis 0,5 liter je 100 kilometer sinkt.
ich selber hatte in meinem polo ein zusatzsteuergerät. dieses war ca. 65000 km eingebaut der motor hatte bereits knapp 90000 km gelaufen bevor ich es eingebaut habe. in meinem jetzigen fahrzeug ein caddy life ist das zusatzsteuergerät seit über 16000 km eingebaut.
ich hatte nie probleme mit diesen fahrzeugen.
ausserdem haben zahlreiche kunden, unter anderem beliefere ich mehrere vw werkstätten, keinerlei schäden in den letzten 2 jahren gemeldet. wer etwas über die genauere funktion lesen möchte kann dies gerne unter http://www.tuning-tdi.de nachlesen.
gruss jörg
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
jupidu schrieb:
es ist zwar richtig, dass die einspritzmenge erhöht wird. ... , ...das der dieselverbrauch um 0,2 bis 0,5 liter je 100 kilometer sinkt.

Völlig logisch,
man verbrennt mehr Kraftstoff und dabei wird weniger Kraftstoff verbraucht


ausserdem ist ein rußen durch die motorsteuerung ausgeschlossen.
Das war auch ein Griff ins Klo.

1. Wie greift eine Motorsteuerrung dort ein, kann sie doch garnicht, da der Rußanteil garnicht gemessen wird.
2. Ein Diesel fährt immer mit maximaler Luft, hat ja keine begrenzende Drosselklappe und bei Vollgas gibt die Motorsteuerung maximalen Kraftstoff für diese Luftmenge.
Wird nun durch Verfälschung der Eingangswerte noch mehr Dieselkraftstoff eingespritzt, dann hat man nunmal mehr Krafstoff als Luft im Brennraum und schon rußt der Wagen, sieht man auch deutlich.
3. Würde die Motorsteuerung das können (wie beim Benziner mit Lambda-Sonde im Auspuff), dann würde die Motorsteuerung die Kraftstoffmenge wieder reduzieren und es wäre der gleiche Zustand wie vorher ohne Tuning erreicht.

Genau durch diese "Dummheit" der Motorsteuerung, dass nämlich keine Rückmeldung aus dem Abgasbereich erfolgt, funktioniert ja dieses "Tuning".
 
T

Thomas Falke

Guest
Bei den EDC 16 Fahrzeugen mit Partikelfilter geht so eine Billig Box nicht mehr bei VAG sind Lambdasonden im Abgasstrang eingeschraubt.

Vom Prinzip her können auch die EDC 15 Steuergeräte diese Lambda Funktion.

Nur wurde dieses von seiten der Fahrzeughersteller deaktiviert da die Kostenentwicklung zu hoch gewesen wäre.
 
J

jupidu

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
31
das weniger kraftstoff verbraucht wird hat folgenden hintergrund:
im stadtverkehr und bei kolonnenfahrten kann durch die erhöhung des drehmoments bereits früher in den nächst höheren gang geschaltet werden.
übrigends lässt sich dieser vorgang bei allen gechippten motoren, ich zähle auch zusatzsteuergeräte dazu, beobachten.
ich bin gerne bereit an zwei personen die sich hier häufig zu wort melden und einen tdi pumpe-düse fahren eine tuningbox kostenlos zur verfügung zu stellen damit diese die box testen können.
ich bin davon überzeugt das dieser test für mein produkt sehr positiv ausfallen wird.
die tester können auch feststellen das ihre fahrzeuge nicht rußen werden.
 
vwbasti

vwbasti

Dabei seit
08.04.2006
Beiträge
207
Ort
Berlin
jupidu schrieb:
das weniger kraftstoff verbraucht wird hat folgenden hintergrund:
im stadtverkehr und bei kolonnenfahrten kann durch die erhöhung des drehmoments bereits früher in den nächst höheren gang geschaltet werden.
übrigends lässt sich dieser vorgang bei allen gechippten motoren, ich zähle auch zusatzsteuergeräte dazu, beobachten.
ich bin gerne bereit an zwei personen die sich hier häufig zu wort melden und einen tdi pumpe-düse fahren eine tuningbox kostenlos zur verfügung zu stellen damit diese die box testen können.
ich bin davon überzeugt das dieser test für mein produkt sehr positiv ausfallen wird.
die tester können auch feststellen das ihre fahrzeuge nicht rußen werden.
Wie soll denn das funktionieren? Dieser Widerstand in der Box sorgt dafür, dass der Elektronik vorgegaukelt wird, der Motor wäre nicht so warm. Dadurch wird mehr Kraftsoff eingespritzt. Dadurch hat man in mittleren/höheren Drehzahlenbereichen eine Mehrleistung als normal. Aber auf Kosten des Motors. Durch die erhöhte Wärme, die dann entsteht, treten Schäden an Kolben, Pleuel usw. auf.
==> nach gewisser Zeit: Motor Schrott !!!

Wenn eure Box so toll ist, warum steht dann auf eurer Seite:
"Wichtig der Einbau innerhalb der STVZO ist unzulässig." ?

Gruß,
Basti
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomas Falke

Guest
VW Basti du sprichts mir aus der Sehle.

Die Box gaukelt eine zu hohe Kraftstoffttemperatur vor und wie wir ja alle wissen ist warmer Diesel Kraftstoff nicht so Efizient wie kalter. (Wirkungsgrad)

Nun setzt die Box dem Steuergerät einen Kraftstoff Temperaturwert von etwa 120 °C vor dem Kopf und das Motorsteuergerät spritzt mehr ein auf die Dauer ein. Das Scheiße weil auch die Spritzbeginn kennfelder und Kennlinien mit auf den scheiß Reagieren und es zwangsläufig zu einem Motorschaden kommt.
 
J

jupidu

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
31
warum unsere box gem stvzo nicht eingebaut werden darf hat folgenden hintergrund:
es besteht kein teilegutachten für diese box. schonmal überlegt wie teuer so ein gutachten ist? das müsste dann auch auf die tuningbox und damit an den endverbraucher weitergegeben werden. übrigends steht auf unserer seite auch, dass eine einzelabnahme für das fahrzeug nach einbau möglich ist.

wer dir erzählt hat das durch den einbau dem steuergerät weiss gemacht wird der motor wäre kalt, sollte nachhilfe in kfz technik bekommen.
 
vwbasti

vwbasti

Dabei seit
08.04.2006
Beiträge
207
Ort
Berlin
jupidu schrieb:
warum unsere box gem stvzo nicht eingebaut werden darf hat folgenden hintergrund:
es besteht kein teilegutachten für diese box. schonmal überlegt wie teuer so ein gutachten ist? das müsste dann auch auf die tuningbox und damit an den endverbraucher weitergegeben werden. übrigends steht auf unserer seite auch, dass eine einzelabnahme für das fahrzeug nach einbau möglich ist.
Hast du denn für deinen schon mal sone Einzelabnahme gemacht? Na dann stellt mal das Gutachten online. Das möcht ich ja mal sehen...
 
J

jupidu

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
31
das gutachten kostet je nach tüv prüfer zwischen 45 bis 80 euronen.
wo habe ich geschrieben das ich an meinem jetzigem fahrzeug eine einzelabnahme gemacht habe? für den polo hatte ich eine, kann die aber leider nicht mehr anfügen, da ich das fahrzeug verkauft habe
 
vwbasti

vwbasti

Dabei seit
08.04.2006
Beiträge
207
Ort
Berlin
jupidu schrieb:
wo habe ich geschrieben das ich an meinem jetzigem fahrzeug eine einzelabnahme gemacht habe? für den polo hatte ich eine, kann die aber leider nicht mehr anfügen, da ich das fahrzeug verkauft habe
Hab ich gesagt, dass du eines hast? Ich habe lediglich gefragt. Aber deine Antwort hört sich für mich ziemlich nach einer Ausrede an...

Naja wie auch immer, ich denke die Diskussion hier bringt nichts mehr.

Ich kann verstehen, dass du vielleicht mit dem Verkauf dieser Boxen deinen Lebensunterhalt finanzierst. Aber dann erzähl nicht ahnungslosen Usern, da würde nichts passieren.

PS: Arbeite mal an deiner Rechtschreibung, "das" wird manchmal auch mit "ss" geschrieben. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jupidu

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
31
tja ich kann leider nicht das gegenteil beweisen.

übrigens
vielen dank für den hinweis auf meine rechtschreibung.

p.s das wort diskursion, habe ich allerdings auch noch nicht gehört 8)

p.p.s. wer fehler findet darf sie behalten
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
jupidu schrieb:
das gutachten kostet je nach tüv prüfer zwischen 45 bis 80 euronen.
Dann handelt es sich um eine Freundschaftseintragung ohne jede Rechtswirksamkeit.

Ohne Abgasgutachten ist eine Leistungssteigerung nicht eintragbar und solch ein Abgasgutachten kostet etwa 600 Euro.


jupidu schrieb:
es besteht kein teilegutachten für diese box. schonmal überlegt wie teuer so ein gutachten ist?
Womit dies auch geklärt sein sollte.

Aber lieber den gleichen Blödsinn wie die anderen auch erzählen, merkt ja hoffentlich keiner und die Bösen sind immer die Anderen.

Schon mal davon gehört:

StVG § 23 Feilbieten nicht genehmigter Fahrzeugteile

(1) Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig Fahrzeugteile, die in einer vom Kraftfahrt-Bundesamt genehmigten Bauart ausgeführt sein müssen, gewerbsmäßig feilbietet, obwohl sie nicht mit einem amtlich vorgeschriebenen und zugeteilten Prüfzeichen gekennzeichnet sind.

(2) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu fünftausend Euro geahndet werden.

(3) Fahrzeugteile, auf die sich die Ordnungswidrigkeit bezieht, können eingezogen werden.


Also immer den Ball schön flach halten, ansonsten hast Du ganz schnell richtige Probleme.
 
T

Thomas Falke

Guest
Danke Dickie das hat er bestimmt gebraucht.

So ist es halt wenn man versucht sein Geld auf nicht reale weise zu verdienen.
 
J

jupidu

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
31
moin moin

erstmal danke für den hinweis auf den paragraphen, der mir allerdings schon seit geraumer zeit bekannt ist. es ist laut meinem anwalt vollkommen ausreichend wenn auf der website auf die unzulässigkeit gem stvzo hingewiesen wird, ausserdem informiere ich jeden kunden der telefonisch mit mir in verbindung tritt, des weiteren wird in der einbauanleitung auf die unzulässigkeit hingewiesen, zu guter letzt steht diese information auch auf der kundenrechnung.

abgesehen davon, conrad eletronic, atu und wie sie alle heissen haben den laden, bzw den katalog voll mit dingen die gem. stvzo nicht zulässig sind.

das mit dem "freundschaftseintrag" möchte ich nicht abstreiten, da ich den prüfer tatsächlich kenne. auf der anderen seite haben einige kunden sich die box ebenfalls eintragen lassen. fraglich ob die alle einen prüfer kennen.
ich werde mal bitten ob diese mir eine kopie davon zulassen kommen um diese zu veröffentlichen.

aber diese dinge waren urspünglich garnicht das thema....

gruss jörg
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
jupidu schrieb:
warum unsere box gem stvzo nicht eingebaut werden darf hat folgenden hintergrund:
es besteht kein teilegutachten für diese box. schonmal überlegt wie teuer so ein gutachten ist? das müsste dann auch auf die tuningbox und damit an den endverbraucher weitergegeben werden. übrigends steht auf unserer seite auch, dass eine einzelabnahme für das fahrzeug nach einbau möglich ist.

wer dir erzählt hat das durch den einbau dem steuergerät weiss gemacht wird der motor wäre kalt, sollte nachhilfe in kfz technik bekommen.
ja neeeeee is klaaaaa! dann kost der wiederstand im eleganten plastedesign eben 5€ mehr. also dann 15€! ROFL!

frage wenn leistungsgewinn und spritverbrauch senken nur n widerstand bedeutet....warum sind da nicht schon lange wenigstens die japaner drauf gekommen? LOL ich packs net!
 
B

Boldy

Dabei seit
18.09.2006
Beiträge
10
Frage zur "Blackbox" oder wie man dazu sagen will?

Hallo bin neu hier im Forum. Meine Frage richte sich Haupsächlich an Dickie.
Hatte eigentlich auch vor mir in meinen Golf IV TDI so ein Ding einzubauen.
Habe allerdings deine Meinung bzw. was du in der Auto-Motor-Sport Zeitschrift gelesen hattest über diese Boxen gelesen und bin mir nun nicht mehr so sicher, daß ich mir so ein Ding einbaue. Ich bin wie vielleicht viele Andere hier auch im Forum davon ausgegangen, das die Dinger nur einen Schaden für Motor+Lader bewirken wenn man das Potenzial immer voll ausreitzt - ist deiner Meinung nach ja dann wohl nicht so.
Meine eigentl. Frage dazu lautet aber warum sind diese Boxen auch im sagen wir mal Teillastbetrieb so schädlich für Motor+Lader?
Mir leuchte deine Aussage mit der höheren Öltemperatur usw. völlig ein und sehe ich bei Volllastfahrten auch ein.
Wird mit diesen Boxen nur die Einspritzmenge oder auch der Ladedruck erhöht?
 
Thema:

Blackbox / Tuningbox

Blackbox / Tuningbox - Ähnliche Themen

  • Blackbox für Lupo 1.7 SDI?

    Blackbox für Lupo 1.7 SDI?: Hi! Ich würde gerne geringfügig mehr Leistung aus meinem SDI Motor holen und habe mich hier im Forum und auf anderen Seiten etwas umgeschaut und...
  • Alpine TFT Radio / Wechsler/ Blackbox

    Alpine TFT Radio / Wechsler/ Blackbox: Habe hier noch ein -Alpine TFT Radio -Alpine 6 Fach Wechsler -Blackbox -Kabelbaum -Anleitungen etc. Daten vom Radio Alpine IVA-M700R...
  • Moniceiver ohne Blackbox

    Moniceiver ohne Blackbox: Hallo, ich bin momentan auf der Suche nach einem Moniceiver ohne Blackbox. Hab bisher nur das von Pioneer...
  • Blackbox wohin?

    Blackbox wohin?: SO hab mir jetzt ein Navi geholt jetzt die Frage wohin am besten mit der Blackbox! Kann ich die im Handschufach verstauen oder unter dem Sitz was...
  • Ähnliche Themen
  • Blackbox für Lupo 1.7 SDI?

    Blackbox für Lupo 1.7 SDI?: Hi! Ich würde gerne geringfügig mehr Leistung aus meinem SDI Motor holen und habe mich hier im Forum und auf anderen Seiten etwas umgeschaut und...
  • Alpine TFT Radio / Wechsler/ Blackbox

    Alpine TFT Radio / Wechsler/ Blackbox: Habe hier noch ein -Alpine TFT Radio -Alpine 6 Fach Wechsler -Blackbox -Kabelbaum -Anleitungen etc. Daten vom Radio Alpine IVA-M700R...
  • Moniceiver ohne Blackbox

    Moniceiver ohne Blackbox: Hallo, ich bin momentan auf der Suche nach einem Moniceiver ohne Blackbox. Hab bisher nur das von Pioneer...
  • Blackbox wohin?

    Blackbox wohin?: SO hab mir jetzt ein Navi geholt jetzt die Frage wohin am besten mit der Blackbox! Kann ich die im Handschufach verstauen oder unter dem Sitz was...
  • Sucheingaben

    black box tuning

    ,

    blackbox tuning

    ,

    black box tuning erfahrungen

    ,
    vw black box
    , black box leistungssteigerung, chiptuning blackbox, black box vw, tuning black box, golf 3 black box, black box auto tuning, black box tuning auto, blackbox tuning shop, chiptuning box funktion, tuning teile black box, black box für Renault megane, tdi blackbox, tüv einzelabnahme tuningbox, tdi-tuning.de erfahrungen, black box diesel tuning, chiptuning blackbox von tdi-tuning.de, Tuning blackbox, black box für auto tuning, black box chiptuning , black box basic skoda 147346, black box test motor tuning
    Oben