Bitte Um Problemlösung: Er Springt Einfach Nicht Mehr An!!!

Diskutiere Bitte Um Problemlösung: Er Springt Einfach Nicht Mehr An!!! im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo an alle, also, ich fahre folgendes Auto: • Audi A3 1,9 TDI Motorcode AGR 90PS • Baujahr: 1/96 • Eventuell wichtig (?): Chiptuning...
  • Bitte Um Problemlösung: Er Springt Einfach Nicht Mehr An!!! Beitrag #1
L

Laura15072009

Threadstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo an alle,

also, ich fahre folgendes Auto:

• Audi A3 1,9 TDI Motorcode AGR 90PS
• Baujahr: 1/96
• Eventuell wichtig (?): Chiptuning

Problematik:

Mein Auto ist morgens erst schlecht und dann gar nicht mehr angesprungen.

Gewechselt wurden schon an dem Auto:

• Batterie
• Dieselfilter
• alle 4 Glühkerzen
• Kühlmitteltemperaturgeber
• Vorwärmeinrichtung am Dieselfilter
• ein Rückschlagventil hinter der Einspritzpumpe verbaut
• Dieselleitung zum Tank wurden testweise auch umgangen, indem die Kraftstoffleitungen mit einem daneben stehenden Kanister gespeist wurden – gleiche Problem; müssen demzufolge auch in Ordnung sein

Es wird von einem Mechaniker geraten, die Einspritzpumpe(Kosten ca. 1100€) zu wechseln, weil das bei Audi auch so gemacht wird.

Das Problem ist, dass nach längerer Standzeit in den Dieselleitungen Luft drin ist und die Einspritzpumpe es nicht schafft, den Druck aufzubauen, der benötigt wird, vernünftig einzuspritzen.
D.h. es wird der Diesel auf den Kolben nur drauf geträufelt und nicht gesprüht.

Seltsam ist nur, das der Motor bei ca. 10°C problemlos anspringt, zwar mit ein wenig leiern lassen, aber er kommt.

Bei kälteren Temperaturen springt der Motor nur an, wenn man mit Starthilfespray nachhilft.

Ist er dann angesprungen und man wartet nicht zu lange(bis zu einer Stunde) springt er auch ohne fremde Hilfe von allein an.

Winterdiesel wurde auch getankt.

Hat jemand noch eine Idee, woran das alles liegen könnte?

Für eure Antworten schon mal Dankeschön!!!
 
  • Bitte Um Problemlösung: Er Springt Einfach Nicht Mehr An!!! Beitrag #2
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
Hallo,
Gibt es Fehlerspeichereinträge?
Aufgrund der Problembeschreibung glaube ich zwar nicht wirklich dran, aber bevor es der Pumpe an den Kragen geht würde ich das Relais für Spannungsversorgung tauschen.
Es sitzt auf der Relaisplatte unt der Schalttafel Links. es ist mit "109" beschriftet.
Die haben damals oft Probleme bereitet und wurden später geändert.
Eventuell könnte auch ein defekter Kühlmitteltemperaturgeber für schlechtes Anspringen verantwortlich sein, allerdings nicht für Luft im Kraftstoffsystem.

Wo genau wurde der "Kanister" angeschlossen?
Direkt an die Pumpe?
Welche Anlasserdrehzahl erreicht der Motor bevor er anspringt?
Richtiges Chiptuning, oder nur ein Widerstand am Geber für Kraftstofftemperatur? Bzw ein anderes dazwischen gefrickeltes "Steuergerät"?

Mfg Patrick
 
  • Bitte Um Problemlösung: Er Springt Einfach Nicht Mehr An!!! Beitrag #3
L

Laura15072009

Threadstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Richtiges Chiptuning mit Zertifikat, aufgelötetem Chip und Leistungsnachweis.

Fehlerspeichereinträge sind keine vorhanden. Der Kanister wurde an Stelle der Hin- und Rückleitung zum Tank direkt vorm Dieselfilter angeschlossen.

Kühlmitteltemperaturgeber wurde gewechselt und ich habe auch probiert mit abgezogenem Stecker zum Kühlmitteltemperaturgeber zu starten(da er ja dann sehr lange vorglüht).

Danach hatte ich halt diesen einen Fehler im Steuergerät, aber auch gleich wieder gelöscht, um zu sehen ob weitere auftreten. War aber leider keiner drin.

Mit dem Relais kann ich ja prüfen, nur der Motor springt ja mit Starthilfespray an, und wenn es draußen warm ist auch. Deshalb glaub ich nicht an ein Elektronikproblem.

Auf die Drehzahl beim Starten hab ehrlich gesagt nicht drauf geachtet, da ich immer zur Zulaufleitung zur Pumpe(die ist ja durchsichtig) geschaut habe und hab die Luftblasen gesehen.
 
  • Bitte Um Problemlösung: Er Springt Einfach Nicht Mehr An!!! Beitrag #4
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
Hast Du mal beobachtet ob die Blasen nach dem abstellen von der Pumpe kommen?
Sind die Gummischläuche die den durchsichtigen Teil mit dem Filter verbinden iO?
Mit dem Rückschlagventil meinst Du das Ventil auf dem Kraftstofffilter, richtig?

Mfg Patrick
 
  • Bitte Um Problemlösung: Er Springt Einfach Nicht Mehr An!!! Beitrag #5
L

Laura15072009

Threadstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
An der Pumpe selbst ist nichts zu sehen. Sie ist Trocken, es kommen keine Blasen nichts...
Die Gummischläuche sind auch i.O.; hab schon zur und von der Pumpe andere genommen, hat auch nichts geholfen. Hab heute die Rücklaufleitung zum Filter durch ne durchsichtige ersetzt und gesehen, dass der Diesel in der ersten Minute sehr schäumig war und langsam klarer wurde.
 
  • Bitte Um Problemlösung: Er Springt Einfach Nicht Mehr An!!! Beitrag #6
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
Naja, wenn die Pumpe natürlich Luft aus dem Filter zieht ist es klar das diese Luft auch im Rücklauf zu finden ist.
Gerade darum wäre es ja wichtig zu beobachten ob die Blasen während der Standzeit von der Pumpe zum Filter wandern.

Mfg Patrick
 
  • Bitte Um Problemlösung: Er Springt Einfach Nicht Mehr An!!! Beitrag #7
C

ccmatze

Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
überbrück doch mal den Filter
 
  • Bitte Um Problemlösung: Er Springt Einfach Nicht Mehr An!!! Beitrag #8
L

Laura15072009

Threadstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hab ich schon, als ich den Kanister dran hatte, bin ich von dort aus direkt an die Einspritzpumpe gegangen. ohne Filter. Werd jetzt die Einspritzpumpe ausbauen und vom Boschdienst reparieren lassen.
 
  • Bitte Um Problemlösung: Er Springt Einfach Nicht Mehr An!!! Beitrag #9
B

blitzlicht4

Dabei seit
20.01.2011
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
hallo

mach dich doch mal bei den jungs der artlenburger motoren-schlosserei schlau.
denn die haben viele möglichkeiten. ob einspritzpumpen oder injketoren prüfen sie. habe für das injektoren prüfen pro stück 20 Euro bezahlt, das ist ein super preis. beim boschdienst und auch im autohaus wollte man mir gleich neue verkaufen. und was kam raus!? einer war defekt und den haben sie mir für 160 euro instandgesetzt.
seit dem alles was ich mit meinem auto habe, anrufen fragen und hinschicken.

kann ich wirklich nur empfehlen !!!!

www.ams-poloschek.de

drücke dir dir daumen

gruß dieter :]
 
Thema:

Bitte Um Problemlösung: Er Springt Einfach Nicht Mehr An!!!

Sucheingaben

störung esp audi a3 springt nicht an

,

esp störung audi a3 springt nicht an

,

audi a3 springt nicht an esp störung

,
audi a3 esp störung auto springt nicht an
, audi a3 esp störung motor startet nicht, esp wechseln golf 3 motor springt nicht an, störung esp audi a3 motor springt nicht an, auto springt nicht an esp fehler, fiat seicento springt nicht an, transparente dieseleitung luft a3, audi a3 1 9 liter diesel springt von heute auf morgen nicht an, esp audi a3 springt nicht an, auto springt nicht an...zieht Luft, dacia logan diesel springt nicht an, golf 6 springt nicht an esp fehler, Audi A3 springt nicht an ESP überprüfen, golf 5 tdi springt nach dieselfilter wechsel nicht mehr an, http:www.autoextrem.demotor210646-bitte-um-problemloesung-springt-einfach-mehr.html, esp Fehler Audi springt nicht an, audi a3 springt nicht an fehlerMeldung motorsteuergerät, golf 6 esp fehler springt nicht an, fiat kraftstofffilter gewechselt fahrzeug springt nicht mehr, auto springt nicht an zieht luft, rückschlagventil bosch einspritzpumpe golf 2, audi springt nicht an esp
Oben