Biokraftstoff ab 2009

Diskutiere Biokraftstoff ab 2009 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda; In der ADAC-Zeitung habe ich gelesen, dass ab 2009 der Anteil an Biokraftstoff im Benzin auf 6,25% erhöht wird. Die in Deutschland zugelassenen...
A

Alter

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2006
Beiträge
6
In der ADAC-Zeitung habe ich gelesen, dass ab 2009 der Anteil an Biokraftstoff im Benzin auf 6,25% erhöht wird. Die in Deutschland zugelassenen Autos sind aber nur für maximal 5% zugelassen (geltende Kraftstoffnorm E5). Die meisten Autos verkraften also den neuen
Kraftstoff E10 nicht/sind nicht dafür zugelassen. Als Ausnahmen sind neue Modelle von VW, Porsche, Saab, Toyota, Volvo und Peugeot genannt, die bis 10% Bioethanolzugabe
verkraften und dafür zugelassen werden können. Weiß jemand, wie es mit der Freigabe von Mazdamodellen ist? Oder müssen wir, wie dann wahrscheinlich, auf das deutlich teurere Super Plus (weiter E5) umsteigen.
Das wäre eine ungeheure Zumutung.
 
S

Spitzohr

Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
4
Hallo,

mich hat die Frage auch interessiert und ich habe diese an meinen Mazdahändler weitergegeben. Laut dessen Aussage warten sie selbst auf ein offizielle Stellungnahme von Mazda D und könnten offiziell noch nichts sagen.

Wenn ich was höre, mailde ich mich hier wieder.
 
N

Neopyhte87

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
64
das können die aber schnell wieder vergessn.. langsam reichts
 
N

Neopyhte87

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
64
alles abzockerei.. mischen was billigeres drunter und verkaufen es trotzdem teuer
 
K

kleiner_klaus

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.12.2007
Beiträge
645
alles abzockerei.. mischen was billigeres drunter und verkaufen es trotzdem teuer
Wenn man keine Ahnung hat, ... :rolleyes:

Ethanol ist deutlich teurer als Benzin, an der Zapfsäule derzeitig noch nicht, da bis 1.1.2009
nur rund 10 Cent Steuer drauf sind, bei Benzin rund 67 Cent.
 
N

Neopyhte87

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
64
ok, ja du sagst es noch... die lieben steuern...
hoffe in paar jahren gibt es ein wasserstoffmazda :D

ja dafür werden wir wohl dann auch steuern zahln müssn :rolleyes:
die wolln doch noch garnet das es alternativen gibt das gäbe ja steuerverluste und somit in ihren eigenen taschen verluste..
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
die wolln doch noch garnet das es alternativen gibt das gäbe ja steuerverluste und somit in ihren eigenen taschen verluste..
Wenn man keine Ahnung hat :rolleyes:

Was denkste warum Automobilhersteller Auflagen bekommen, spritsparende Modelle etc herzustellen ? Damit mit Absicht weniger Geld in die Kassen kommt ?
Sicher sind Alternativen willkommen und gesucht, von den Ölkonzernen wahrscheinlich weniger, da hast du Recht :D
Die haben bestimmt schon so einie Patente aufgekauft, und hinter dicken Stahlwänden in Sicherheit deponiert, denke da z.B. nur an keramikbeschichtete Motoren und Lager, welche völlig ohne Öl auskommen könnten.
 
K

kleiner_klaus

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.12.2007
Beiträge
645
die wolln doch noch garnet das es alternativen gibt das gäbe ja steuerverluste und somit in ihren eigenen taschen verluste..
Deshalb wird gesetzlich auch Ethanol-Beimischung vorgeschrieben, weil sie bei Ethanol so
viele 10 Cent pro Liter Steuern einnehmen und bei Benzin nur so weinige 67 Cent pro Liter.

Meinst Du mit "ihre Taschen" in Wirklichkeit "unsere Taschen", also Kindergärten, Krankenhäuser, Straßenbau, sozialer Wohnungsbau, ...

Oder meinst Du mit "ihre Taschen" die Gehälter der Abgeordneten.
Nagut, nehmen wir an, die verzichten darauf, aber was machst Du dann mit den
11 (elf) Cent, den Du pro Monat mehr auf dem Konto hast ?

1.000 Liter Superplus kaufen und mal richtig rumknallen.

7.400 Euro mal 630 Abgeordnete geteilt durch 42 Millionen Steuerzahler sind 11,1 Cent.
 
El Bartó

El Bartó

Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
42
Ort
Rhede
630 Abgeordnete???
Vergessen wir da nicht etwas ? Bundestag (den meinst du wohl, hat aber 613), die Landtage, Bundesrat, Europaparlament + Pensionen für sämtliche Ehemaligen und sicher hab auch ich noch was vergessen.

Eine schöne Welt wäre das, in der das Geld in erster Linie für soziale Sachen wie Kindergärten, Krankenhäuser, Straßenbau, sozialer Wohnungsbau ausgegeben werden würde. Aber aus eigener Erfahrung weiß ich das viel Geld einfach dumm verprasst wird.

Aber zurück zum Thema: Fahrer aktueller Mazda Modelle können beruhigt sein: Dieses Schreiben habe ich heute auf meine Anfrage bekommen:

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 20. Januar diesen Jahres.

Zu Ihrer Anfrage teilen wir Ihnen nach Rücksprache mit unserer Abteilung Technik mit, dass gegen eine geringfügige Beimengung (bis 10%) von biogenen Kraftstoffen (Bio-Ethanol) in Ottokraftstoffen für die Verwendung bei aktuellen Mazda Fahrzeugen mit Ottomotoren herstellerseits keine Bedenken bestehen.

Bei weiteren Fragen oder Anregungen haben Sie auch die Möglichkeit, uns telefonisch zu erreichen. Unter der Rufnummer 02173 / 943121 steht Ihnen das Mazda-Kundeninformationszentrum werktags von 8.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an der Mazda Motors (Deutschland) GmbH.

Mit freundlichen Grüßen

MAZDA MOTORS (DEUTSCHLAND) GMBH
 
B

burschi1620

Dabei seit
30.08.2007
Beiträge
19
Wos genau is 'aktuell'? :O:rolleyes:
 
El Bartó

El Bartó

Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
42
Ort
Rhede
Mein mx-5 von 06/2006 gehört laut Mazda jedenfalls zur Kathegorie "aktuell" :D
 
S

Spitzohr

Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
4
10% Ethanol ab 2009

Hallo zusammen,

Mazda D habe ich heute noch Mal telefonisch erreicht. Wie auch in "Autobild.de" abrufbar sind alle Modelle ab Bj. 2002 freigegeben, die älteren Modelle befinden sich gerade in der Prüfung.

(http://www.autobild.de/artikel/chaos-um-neues-bio-benzin_575854.html)

Viele Grüße
Spitzohr
 
K

kleiner_klaus

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.12.2007
Beiträge
645
Mazda D habe ich heute noch Mal telefonisch erreicht. Wie auch in "Autobild.de" abrufbar sind alle Modelle ab Bj. 2002 freigegeben,
?(

Da hat Mazda aber am Freitag 15.2. eine "etwas" andere Presseerklärung raus gegeben.

Freigaben für E10:
2 ab Baujahr 2007
2 ab Baujahr 2003 aus der Produktionsstätte Valencia
3 und 3 MPS ab Baujahr 2003
5 ab Baujahr 2005
6 und 6 MPS ab Baujahr 2002
MX5 ab Baujahr 2005
CX7 ab Baujahr 2007
RX8 ab Baujahr 2003

Ältere Baujahre werden derzeitig zwar noch überprüft, sind aber wahrscheinlich NICHT
für E10 geeignet.

http://www.heise.de/autos/artikel/s/5247
 
Thema:

Biokraftstoff ab 2009

Biokraftstoff ab 2009 - Ähnliche Themen

  • Matiz 2009 nur ein Lautsprecher funkt..

    Matiz 2009 nur ein Lautsprecher funkt..: Kenn mich 0 aus. Und mein Auto fährt. Was mir reicht. Musik liebe ich. Brauche aber Endstufe etc.. Gar nicht... Passabler sound für...
  • Grande Punto Bj. 2009 - elektr. Fensterheber spielen verrückt und tanzen den Tanz der Verrückten

    Grande Punto Bj. 2009 - elektr. Fensterheber spielen verrückt und tanzen den Tanz der Verrückten: Hallo Leute, ich habe ja schon viel erlebt, auch mit der Elektronik in Autos. Aber das ist unübertroffen. Mein Grande Punto (2-Türer) hat...
  • Suche Veli Bj. 2009 mit 181 PS

    Suche Veli Bj. 2009 mit 181 PS: Hallo zusammen, falls jemand ein entsprechendes Fahrzeug verkaufen möchte oder weiss bei welchem Händler ein solcher rumsteht, wäre ich für eine...
  • Klima tot, keine Beleuchtung und keine Funktion Altea Bj 2009

    Klima tot, keine Beleuchtung und keine Funktion Altea Bj 2009: Hallo Ich wende mich mal ans Forum, ich habe einen Seat Altea Bj 2009 2.0TDI 140PS Laufleistung 160tkm, uninteressant aber ich denke dann wisst...
  • Ähnliche Themen
  • Matiz 2009 nur ein Lautsprecher funkt..

    Matiz 2009 nur ein Lautsprecher funkt..: Kenn mich 0 aus. Und mein Auto fährt. Was mir reicht. Musik liebe ich. Brauche aber Endstufe etc.. Gar nicht... Passabler sound für...
  • Grande Punto Bj. 2009 - elektr. Fensterheber spielen verrückt und tanzen den Tanz der Verrückten

    Grande Punto Bj. 2009 - elektr. Fensterheber spielen verrückt und tanzen den Tanz der Verrückten: Hallo Leute, ich habe ja schon viel erlebt, auch mit der Elektronik in Autos. Aber das ist unübertroffen. Mein Grande Punto (2-Türer) hat...
  • Suche Veli Bj. 2009 mit 181 PS

    Suche Veli Bj. 2009 mit 181 PS: Hallo zusammen, falls jemand ein entsprechendes Fahrzeug verkaufen möchte oder weiss bei welchem Händler ein solcher rumsteht, wäre ich für eine...
  • Klima tot, keine Beleuchtung und keine Funktion Altea Bj 2009

    Klima tot, keine Beleuchtung und keine Funktion Altea Bj 2009: Hallo Ich wende mich mal ans Forum, ich habe einen Seat Altea Bj 2009 2.0TDI 140PS Laufleistung 160tkm, uninteressant aber ich denke dann wisst...
  • Oben