Biodiesel

Diskutiere Biodiesel im Honda S2000 Forum im Bereich Honda; Hallo, ich hab bei Pimp my Ride gesehen, wie die in nen 64er Impala nen 6,6 Liter Biodieselmotor reingemacht haben und der hatte dann (mit Turbo...
Bruce Darnell

Bruce Darnell

Threadstarter
Dabei seit
14.05.2007
Beiträge
68
Hallo, ich hab bei Pimp my Ride gesehen, wie die in nen 64er Impala nen 6,6 Liter Biodieselmotor reingemacht haben und der hatte dann (mit Turbo, etc) 600 PS.
Und ich frag mich ob sowas beim S auch möglich wäre, denn das is nunmal umweltfreundlicher und leistungsfähiger. Aber die hatten das Problem das der Motor sehr groß ist, aber beim S braucht man ja nicht so viel Hubraum.
Ich hab auch mal auf youtube nen S2000 gesehen mit nem Toyota-Motor, glaub von nem Supra.
Falls sich jemand hier gut mit dem Motor auskennt oder sogar Honda-Mechaniker ist, kann er mir dann antworten? Danke im Voraus.
 
Bruce Darnell

Bruce Darnell

Threadstarter
Dabei seit
14.05.2007
Beiträge
68
Findet ihr die Frage so dumm, dass ihr nicht mal was dazu sagen wollt?;(
 
Bruce Darnell

Bruce Darnell

Threadstarter
Dabei seit
14.05.2007
Beiträge
68
Darüber habe ich natürlich auch schon gedacht, aber muss so ein Umbau zwangsläufig die Charakteristik des Motor verändern, wenn man die Drehzahlen und das VTEC beibehält?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
?(

Um mit Dieselkraftstoff zu fahren, benötigt man eigentlich einen Dieselmotor.

Den zwingend konstruktiven Unterschied zwischen Benziner und Diesel sind Dir bekannt ?

Das mit der Drehzahl und dem Dieselmotor auch ?

Das die machbare Drehzahl eines Motors nichts mit der umgebenden Karosserie zu tun hat, ist Dir auch schon klar?

Oder wolltest Du "nur" den Original S2000-Motor auf Dieselkraftstoff umbauen ?
 
turbocivic

turbocivic

Dabei seit
23.11.2005
Beiträge
1.414
Er meinte keinen Umbau, sondern einen anderen Motor;).
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Eigentlich schon, aber wie kommt man auf die Idee, dass ein Dieselmotor die gleichen Eigenschaften, insbesodere das Drehverhalten eines Hochdrehzahl-Benziners haben könnte ?(
 
Bruce Darnell

Bruce Darnell

Threadstarter
Dabei seit
14.05.2007
Beiträge
68
Ich dachte eher an einen Umbau als an einen anderen Motor, aber das ist wohl nicht möglich.
 
turbocivic

turbocivic

Dabei seit
23.11.2005
Beiträge
1.414
Dürfte schwer gehen einen 2 Liter-Motor auf 6 Liter aufzubohren.
Vom Motor bleibt dann nicht mehr viel übrig:D
 
Bruce Darnell

Bruce Darnell

Threadstarter
Dabei seit
14.05.2007
Beiträge
68
Naja, 6 Liter müssen es ja nich gleich sein:rolleyes:
 
CivicRacing

CivicRacing

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
864
Den Motor umbauen halte ich nicht für sehr empfehlenswert. Allein schon weil Dieselmotoren wesendlich stabiler gebaut sein müssen. Der Motor wäre wohl innert kürzester Zeit hinüber.

Aber mal nebenbei, wie kommst du denn auf sowas? Ein S2000 mit Diesel??? 8o Nur schon beim Gedanken daran läufts mir eiskalt den Rücken runter!
 
Bruce Darnell

Bruce Darnell

Threadstarter
Dabei seit
14.05.2007
Beiträge
68
Wie schon gesagt, hab ich das bei Pimp My Ride gesehen und bei diesen Klimadiskussionen hab halt ein bisschen drüber nachgedacht. Natürlich werde ich wohl kaum dem S seinen tollen Charakter nehmen, ich finde die Idee selber ein wenig fragwürdig. Ich wollte nur wissen ob es technisch möglich wäre, denn der Impala hat ja immerhin nen Gallardo abgezogen. Wenn ich ernsthaft über eine umweltfreundliche Alternative nachdenke wäre ein Wasserstoffmotor -wie es Honda schon beim FCX allen anderen vormacht- besser.
 
CivicRacing

CivicRacing

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
864
Naja also ich würde vorher meinen Motor auf Erdgas oder besser noch Propangas umbauen. Dann kannst du wählen ob du grade mit Gas oder Benzin fahren willst.

Und ein Impala Motor ist kein Vergleich zu nem S2000 Motor. Beim Impala hast du noch genügend Leistungsreserven im Motor. Sie sind schon von Werk aus extrem stabil gebaut. Halten ja auch locker 20+ Jahre. Beim S2000 bist halt schon bald an der Grenze für nen Sauger. Der Motor wurde auch auf wenig Gewicht getrimmt worunter die "Wandstärke und Festigkeit" des Motors halt leidet. Ich bezweifle stark dass der Motor den relativ heftigen Abbrennvorgang vom Diesel aushält.
 
Bruce Darnell

Bruce Darnell

Threadstarter
Dabei seit
14.05.2007
Beiträge
68
Ja, stimmt natürlich, die Amis sind schon stabil, aber beim S2000, gibts es da Möglichkeiten den Motor stabiler zu machen oder den Block durch einen aus Titan oder so auszuwechseln? Denn dann hätte man doch das Hauptproblem beim S gelöst.
 
Zuletzt bearbeitet:
CivicRacing

CivicRacing

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
864
Naja bekanntlich ist ja nichts unmöglich, man müsste ne Spezialanfertigung machen, muss nicht mal eine Titanlegierung sein. Aber kostentechnisch liegt das jenseits von Gut und Böse. Denn ich bezweifle dass es einen Block auf dem Markt gibt der den Anforderungen entsprechen würde.

Wenn dann müsstest du versuchen einen BMW Diesel oder so reinzustellen, gleich den ganzen Motor. Dann bist du den Rest vom Jahr noch am anpassen und am zahlen aber das würde am ehesten funktionieren.

Der S2000 hat doch schon super Verbrauchswerte, wieso willst du einen Diesel-2000? Stell dir doch mal einen S2k vor der nur bis maximal 5000 Touren dreht... Diesel passt einfach nicht zur S2000 Kultur.
Also mir macht das ganze wenig Sinn. Vor allem wie soll sich denn das alles rendieren? Den Projektpreis holst du niemals wieder raus mit dem Treibstoff den du sparst.

Wär vieleicht ein witziger Gag, ein S mit Diesel, aber alle würden dich für voll bekloppt halten.
 
Bruce Darnell

Bruce Darnell

Threadstarter
Dabei seit
14.05.2007
Beiträge
68
Das war nur so ein Gedanke, und es war so still im S2000-Forum, da wollte ich was schreiben. Mir gefällt dieses Konzept mit den hohen Touren des S2000, das will ich bestimmt nicht zerstören.
Viel wichtiger wär für mich die Stabilisierung des Motors, um ihn mit einem Turbo aufzuladen, so dass er eine höhere Lebensdauer trotz des Turbo hat, aber ich wollte nicht noch einen der unzähligen Turbo/Kompressor-Threads aufmachen.
 
CivicRacing

CivicRacing

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
864
Problem ist, einen Diesel kannst du niemals mit so hohen Touren laufen lassen. Da Diesel relativ langsam abbrennt muss man ihn im niederen Drehzahlbereich laufen lassen. Deswegen ist bei den Dieselmotoren bei 5000 Touren Schluss.

Man kann schon einen Turbo relativ standfest auf den Originalmotor bauen. Man muss ihn ja nicht grad auf 500ps oder so aufpumpen. Ein 300ps S2000 hätte eine akzeptable Lebensdauer. Aber dann sind wir wieder bei Turboumbauten, was leistungstechnisch die günstigste und beste Variante wäre.

Aber die Idee den S2000 Motor auf Diesel umrüsten würde ich verwerfen, da kommt man auf keinen grünen Zweig. Biogas oder Propan wäre eine wesendlich unkompliziertere Lösung.
 
Bruce Darnell

Bruce Darnell

Threadstarter
Dabei seit
14.05.2007
Beiträge
68
Hat zwar nix mit Straßenautos zu tun, aber die LeMans-Autos von Audi laufen doch nicht mit 5000 U/min, oder?

Und was ist wenn man seinen S auf mehr als 500 PS laden will? Da braucht man sicherlich irgendwelche "Stabilisierungsmaßnahmen".
 
Bruce Darnell

Bruce Darnell

Threadstarter
Dabei seit
14.05.2007
Beiträge
68
Ja stimmt, hab auch grade auf wikipedia geguckt:rolleyes:
 
Thema:

Biodiesel

Biodiesel - Ähnliche Themen

  • Unterschriftenliste gegen E10 und Biodiesel

    Unterschriftenliste gegen E10 und Biodiesel: Hier der Link: http://www.regenwald.org/pdf/Rettet_den_Regenwald_Stoppt_Agrosprit.pdf
  • HD-Pumpe -> Diesel OHNE Biodiesel

    HD-Pumpe -> Diesel OHNE Biodiesel: Hallo Leute, wie vielen bekannt ist, gibt es bei unseren HD-Pumpen speziell beim 3.0dCi (Denso) Schwierigkeiten, wenn zu viel Biodiesel im...
  • Biodiesel im 1,9 JTD ELX?

    Biodiesel im 1,9 JTD ELX?: Ich fürchte die Antwort, aber weiß sie jemand genau?
  • Biodiesel Tanken ja oder Nein

    Biodiesel Tanken ja oder Nein: Hallo zusammen , nach dem der Dieselkraftstoff auch immer mehr steigt, bin ich am überlegen auf Biodiesel umzusteigen ab und zu. Kann mir da...
  • Ähnliche Themen
  • Unterschriftenliste gegen E10 und Biodiesel

    Unterschriftenliste gegen E10 und Biodiesel: Hier der Link: http://www.regenwald.org/pdf/Rettet_den_Regenwald_Stoppt_Agrosprit.pdf
  • HD-Pumpe -> Diesel OHNE Biodiesel

    HD-Pumpe -> Diesel OHNE Biodiesel: Hallo Leute, wie vielen bekannt ist, gibt es bei unseren HD-Pumpen speziell beim 3.0dCi (Denso) Schwierigkeiten, wenn zu viel Biodiesel im...
  • Biodiesel im 1,9 JTD ELX?

    Biodiesel im 1,9 JTD ELX?: Ich fürchte die Antwort, aber weiß sie jemand genau?
  • Biodiesel Tanken ja oder Nein

    Biodiesel Tanken ja oder Nein: Hallo zusammen , nach dem der Dieselkraftstoff auch immer mehr steigt, bin ich am überlegen auf Biodiesel umzusteigen ab und zu. Kann mir da...
  • Sucheingaben

    biodiesel motor 600 ps

    ,

    motoare bio diesel 600ps

    Top