BILDBAND-SIERRA - Vorstellung eurer SIERRA !!! Seite 1 UNBEDINGT ZUERST lesen !!!

Diskutiere BILDBAND-SIERRA - Vorstellung eurer SIERRA !!! Seite 1 UNBEDINGT ZUERST lesen !!! im Ford Sierra Forum im Bereich Ford; Wie Ihr seht, ist diese Spalte noch neu und Themenfrei. Also mache ich mal den Anfang. Postet doch mal ein paar Bilder eurer Sierra´s. Bin schon...

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Wie Ihr seht, ist diese Spalte noch neu und Themenfrei.
Also mache ich mal den Anfang.


Postet doch mal ein paar Bilder eurer Sierra´s.
Bin schon auf die ganzen XR4i´s und Cossies gespannt.
 

SierraGT

Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
129
Hier mal eins von meinem, einem "Sierra Sapfir GT 2.0i DOHC 8V" Herstellungsdatum 10/92, EZ 03/93, Original in Ausstattung und Ausführung, sogar Serien-Radio mit Key-Code. Alleine die ihm geklauten 5 PS durch den Restrictor hab ich ihm wieder gegeben. ;)
 

Anhänge

  • Balkon und Bewerbungsfoto 001.jpg
    Balkon und Bewerbungsfoto 001.jpg
    163 KB · Aufrufe: 452
  • Balkon und Bewerbungsfoto 003.jpg
    Balkon und Bewerbungsfoto 003.jpg
    167,6 KB · Aufrufe: 394

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Hi.
Ist dein Sierra denn nicht ein 16V???

Wofür ist er denn sonst ein "D"-OHC.

Hat er den breiten Kunststoff-Ventildeckel, oder den schmaleren Eisendeckel???
 

SierraGT

Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
129
Ich habe den breiten Plastikdeckel.

Der Unterschied ist.... OHC = Overhead Camshore = eine obenliegende Nockenwelle

DOHC = Dopple Overhead Camshore = zwei obenliegende Nockenwellen

16V war nur der Cossie. Ausserdem hat meiner die Zündkerzen von der Seite eingeschraubt, der Cossie 16V von oben zentral (siehe Bild aus meinem letzten Beitrag).

Der grössste Unterschied zum OHC ist in der Leistungsentfaltung, der DOHC hat ein wesentlich höheres Drehmoment, während der OHC Drehzahlen braucht.

Ausserdem war der DOHC wohl von der Kilometerlaufleistung der beste jemals von Ford produzierte Motor. 400.000 sind mit diesem Motor bei sorgsamer Wartung in puncto Öl und Wasser keine Seltenheit.

Sollte ich meinen Motor mal sauber haben, mache ich mal ein Bildchen von dem Schmuckstück :D
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Jep Sorry habs nun auch gesehen.

*Schäm*

Hier ein Bild vom DOHC 8V.


PS:
So sollte ein Motoraum aussehen :D :D 8) 8) :]
 

Anhänge

  • Sierramotor.jpg
    Sierramotor.jpg
    95,7 KB · Aufrufe: 602

SierraGT

Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
129
Hmmmmm... wo kann ich denn DEN Ersatzteileträger "klaun"?* 8) :D
 

SierraGT

Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
129
Nachtrag... der hat ja gar keinen KLR...

dann kostet der ja 300€ Steuern.. tzäää.. zu teuer :D

Übrigens habe ich eben auch Mist geschrieben.. das heisst Camshaft...* 8o :(
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Hatte ich zwar gesehen, aber dir verziehen.
Grosszügig wie ich nun mal bin :D :D
 

Rayne

Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
499
SierraGT schrieb:
16V war nur der Cossie.

nanü
mein turnier gt hatte auch nen 16 ventiler :))
stand hinten dran und war auch vorne drin, breiter (blech)deckel in schwarz mit silbernen streifen und dohc- 16v schriftzug
ich war immer der meinung das alle gt's nen 16v hätten, najo wieder was gelernt und erklärt warum den mir dauernd jemand abkaufen wollte :D
 

SierraGT

Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
129
Sicher? ?(

Haste von dem noch Foto´s? 8o

Weil die in Köln etwas verwirrt waren mit den Bezeichnungen, aber einen 16V Kopf als DOHC kenn ich nur in Rot und dann auf einem Cosie. Als OHC ist klar.

Ausserdem hatte der DOHC IMMER Ventildeckel aus Plastik, nie aus Metall. :)
 

Rayne

Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
499
SierraGT schrieb:
Sicher? ?(

Haste von dem noch Foto´s? 8o

Weil die in Köln etwas verwirrt waren mit den Bezeichnungen, aber einen 16V Kopf als DOHC kenn ich nur in Rot und dann auf einem Cosie. Als OHC ist klar.

Ausserdem hatte der DOHC IMMER Ventildeckel aus Plastik, nie aus Metall. :)

hab leider gerade von dem kein einziges bild, was mich im nachhinein selber traurig macht denn er war von allen sierras die ich hatte mein liebster ;(

das deckelchen ist wirklich aus blech gewesen, es schaut aus wie plastik da es beschichtet ist
aber beim rausschrauben des öleinfülldeckels sah man woraus er besteht
aber scheinbar wurden aus lust und liebe auch mal richtige plastik deckel verbaut
was die werkstätten zum teil in den wahnsinn treibt da die bis auf herstellungswoche zurück gehen müssen, der plastdeckel hat ne deckeldichtung während der blechdeckel des16v keine dichtung hat 8o

hab mich noch mal bissle schlau gemacht, mein werkstattmeister ist ein sierraschrauber alter schule ;)
die 2liter16v ohne turbo wurden in erster linie für den englischen markt gebaut und verfügten über keinen kat, was ihre 120 serienps erklärt
einige wurden für den deutschen markt zusätzlich mit g-kat bestückt was sie jedoch auf 100 ps drosselte
den 100 ps motor hatte ich drin er wurde wegen seines höheren drehmoments im vergleich zum 8 ventiler hauptsächlich in kombis verbaut
der motorblock ist übriges auch der der im cossi verbaut ist
der cossi hat lediglich nochmal nen geänderten kopf und halt nen turbo
und um die verwirrung komplett zu machen wurde jener motor auch im escort rs2000 verbaut wo man ihm nochmal nen andren kopf draufsetze 8o

da das spielzeug aber seit beginn probleme mit kühlung/schmierung des letzten kolbens hatte (kann ich ein lied von singen) wurde er letztlich durch die zetec motoren abgelöst sonst täten die den wohl heute noch verbauen *g*
 

SierraGT

Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
129
Ich hab da mal eine alte Technikerschulung rausgekramt.
Es gab einen einzigen DOHC mit genau 102 Pferdchen, das war jedoch ein Vergasermodell.

Metallventildeckel für den DOHC gabs jedoch erst für den Scorpio ab Bj. ´95 und später den Galaxy.

Andererseits gabs einen OHC 2.0i mit 101PS.

Sicher das du dich da mit dem einen Buchstaben nicht vertust? ;)

Übrigens, ALLE DOHC- Einspritzer haben serienmässig 120PS, aufgrund der damaligen Einstufung durch die Versicherungen (Grenze 115PS) wurde denen ein sogenannter Restrictor eingbaut. Dieser drosselte durch Verringerung des Luftdurchsatzes im Ansaugtrakt die Leistung um 5 PS.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rayne

Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
499
SierraGT schrieb:
Sicher das du dich da mit dem einen Buchstaben nicht vertust? ;)

die frage is eher wo kamen die beiden nockenwellen in meinem her ? *grübel*
(hab wirklich mal reingucken können) da der deckel getauscht wurde wegen undichtigkeit
soweit ich das beurteilen konnte wurde da nich dran gefummelt ergo serienzustand
und wieso dann *nur* 100 ps?

vertun eher nich, ich hab so ziemlich die ganze 2,0 palette in meinen sierras gehabt angefangen beim 2,0 vergaser (der mich übrigens am meisten beeindruckte) bis hin eben zu dem 16v

interessieren tut mich das schon, jeder der ahnung von der materie hatte laberte was von selten und abkaufen wollen sei es auch zum zwecke des teilespendens
beim kauf seinerzeit hatte ich da keine zeit zu gucken, ich sagte nur bring nen sierra herzu und wehe er hat nich 2 liter
als er dann dastand als kombi in neckischen moondust silber und mit nem 16v vorne drin sagte ich natürlich nich nein :))
den von dir genannten 2,0i ohc hatte meine frau, war aber kein gt sondern ein *normaler* facelift mit kuriosem clx schriftzug hinten dranne ?( und ja da sah der motor deutlich anders aus :)
 

SierraGT

Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
129
Da kann ich dir keine Antwort geben, mag sein Motortausch etc. Jedoch serienmässig gabs den so nicht. Tatsache ist, das der Motorblock der selbe ist, nur die Köpfe jeweils andere waren.
 

Rayne

Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
499
SierraGT schrieb:
Da kann ich dir keine Antwort geben, mag sein Motortausch etc. Jedoch serienmässig gabs den so nicht. Tatsache ist, das der Motorblock der selbe ist, nur die Köpfe jeweils andere waren.

das macht mich jetzt wuschig :)) ich hock hier in mitten bedienungsanleitungen und bin am blättern wie blöde *lach*
es steht auch in der anleitung drinne, es gab 2 dohc's einer mit vergaser einer mit einspritzer
der cossi is zwar auch ein 16v aber um den gehts ja hier nich
und ja er hatte wohl doch mehr wie 100 ps ;)
laut brief 87kw laut anleitung 88kw was auch die von dir genannte spielerei der einstufung erklärt

aber was mich grad echt anstinkt... du suchst sowas als teilespender.. und ich hab ihn vor runden 3 wochen fürn symbolischen betrag zum verwerter geschafft :(
man wär sich sicher einig geworden :))
 

SierraGT

Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
129
Klar, den hätt ich dann auf jeden Fall vorm Schrottplatz gerettet 8)

Du wirst bei längerem suchen sogar mindestens 3 verschieden Hubraumgrössen finden :D

Die Anleitungen waren damals beim verar.... ganz schön ausgebufft.

Sogar die Motorkennzeichnungen widersprechen alle Werkstattbüchern und Teilehändler führen den sogar als 16V und 8V. :D

Also kann ich deine Verwirrung total verstehn, ich hab damals auch beim tieferen Einstieg in die Materie dumm aus der Wäsche geguckt.

"Für weiteren Fragen wenden sich sich an Ihren Psychater und geizige Apothekerin" :D
 

Rayne

Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
499
SierraGT schrieb:
Sogar die Motorkennzeichnungen widersprechen alle Werkstattbüchern und Teilehändler führen den sogar als 16V und 8V. :D

japp, hab da mal ne geniale story selbst erlebt

ich brauchte nen neuen lüfter, also dach ich bist pfiffig gehst direkt zu ford die haben ja ahnung 8)

fahrzeugschein auf den tresen geworfen, victory zeichen da ich ja GENAU wusste was ich wollte, er trabt ab ins lager (wow die haben das vorrätig) ..

und drückt mir die schiffsschraube vom ohc in die hand 8o

erm..*hüstel*.. cheffe wo soll ich die dranbauen?
na bla und fasel...
ich-> nee das ding ist klein, niedlich und elektrisch und sind sogar 2 davon drinne....
ne kann nich sein...
motorhaube auf -> staunen
wissen die selber nich was die gebaut haben ?(

hab tagelang drüber gelacht ;)

ps: ui ich werd tüchtig off-topic, hier gehts ja um bilderchen .. *üps*
 

dsch69

Dabei seit
23.08.2005
Beiträge
3
Ort
Eislingen
Hallo ,
dann setz ich mal nen XR rein
Technische Daten und Ausstattung:
Sierra XR4i, 3 Türen,Strato-Silber-Metalic Lackierung, Getöntes Glas, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung, Bordcomputer, Kopfstützen hinten, elektrische Außenspiegel, beheizbar, 195/60/14 VR Reifen auf Alufelgen, 2.8 Liter Einspritzmotor K-Jetronic, 150 PS
Zusätzlich eingebaut und verändert:
Radio Blaupunkt Barcelona mit CD-Wechsler, 360mm Lederlenkrad , original FORD RS, Anhängerkupplung, Frontspoiler vorn; Hersteller unbekannt, keine ABE oder Gutachten sowie keine Teile/Herstellernummer, Windabweiser an den vorderen Seitenfenstern, Kunststoffanbauteile in einem Grauton der 80er Jahren von Ford lackiert, Recaro LS Sitze bezogen mit dem Originalstoffen von 1983, Rücksitze neu bezogen
 

Anhänge

  • 020421-036 (Small) (WinCE).jpg
    020421-036 (Small) (WinCE).jpg
    10,9 KB · Aufrufe: 2.506
  • Meine Bilder0020 (Small) (WinCE).jpg
    Meine Bilder0020 (Small) (WinCE).jpg
    35,2 KB · Aufrufe: 2.252
  • Meine Bilder0022 (Small) (WinCE).jpg
    Meine Bilder0022 (Small) (WinCE).jpg
    38,5 KB · Aufrufe: 2.305
Thema:

BILDBAND-SIERRA - Vorstellung eurer SIERRA !!! Seite 1 UNBEDINGT ZUERST lesen !!!

BILDBAND-SIERRA - Vorstellung eurer SIERRA !!! Seite 1 UNBEDINGT ZUERST lesen !!! - Ähnliche Themen

Alfa Romeo Stelvio QV: SUV mit 510 PS im Langstrecken-Test: Seit Anfang 2017 bietet Alfa Romeo seinen Kunden erstmals auch ein SUV an. Das Top-Modell der Baureihe mit einem starken Motor von Ferrari konnten...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Tesla Model 3: Zeitplan nach Produktionsstart - UPDATE IV: 10.07.2017, 15:12 Uhr: Satte 15 Monate nach der offiziellen Vorstellung hat Tesla die Serienfertigung des Kompaktfahrzeugs Model 3 gestartet. Doch...
Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Lexus RC F: Coupé mit V8-Sauger und Heckantrieb im Langstrecken-Test - Teil 1: Eigentlich ist Lexus für einen gewissen Luxus gepaart mit einer guten Portion Vernunft bekannt. In der letzten Zeit lässt es der noble Ableger von...

Sucheingaben

ford sierra kombi

,

ford sierra kombi tuning

,

ford sierra böser blick

,
sierra brock b1
, ford sierra silber, ford sierra brock b1, sierra clx tuning, Ford Sierra Turnier Tuning, ford sierra tuning, sierra kombi, ford sierra brock, ford sierra clx, ford sierra selzer, ford escort knochen, Ford sierra sapphire rs felgen, böser blick ford sierra, sierra selzer umbau, ford sierra borbet a, selzer felgen, ford sierra clx modifiye, ford sierra 2.0i tuning, ford sierra clx 2.0 spoiler, ford sierra plettenberg, sierra 16 zoll, ford sierra xr4i
Oben