Benzinverbrauch Clio1 1,2 L

Diskutiere Benzinverbrauch Clio1 1,2 L im Renault Clio Forum im Bereich Renault; Hallo. Hab mal ne Frage. Hab zur Zeit nen Clio 1,2, Bj. 94 als Winterauto. Der Wagen ist eigentlich top gepflegt, läuft super an, absolut ruhig...
B

blackStilo

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2005
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Ort
69226 Nußloch
Hallo. Hab mal ne Frage.
Hab zur Zeit nen Clio 1,2, Bj. 94 als Winterauto. Der Wagen ist eigentlich top gepflegt, läuft super an, absolut ruhig und geht auf der BAB so 160. Also eigentlich alles ok.
Am Anfang brauchte er ca. 12 L Sprit. Hab dann das Thermostat gewechselt, weil er nur zu 1/4 warm geworden ist (Anzeige). Jetzt geht er knapp bis zur Hälfte und bracht nur noch 10 L. Ist aber auch ziemlich viel, finde ich. Er wird im Kurzstreckenbereich bewegt (10 km Umkreis und nicht hoch gedreht).
Hat jemand ne Ahnung, warum der soviel säuft. Luffi muß ich noch nachkucken und eventuell die Kerzen, aber sonst ?????
vielleicht habt ihr ka so eure Erfahrungen mit dem Clio und könnt mir helfen.
Danke und Grüße an alle. HP
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.847
Punkte Reaktionen
120
Ort
Am grossen Wasser
Hi blackstilo
Temperaturfühler und Lambdasonde zusätzlich noch prüfen .
Ansonsten Kurzstrecke , kein Wunder . Meine Fraun hat auch nen 1,2er . Der braucht soviel wie mein 2,0er Mondeo , 8,5Liter beim letzten Tankstop . Wird auch nur Kurzstrecke bewegt .
MfG Bernd
 
Flying

Flying

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
1.442
Punkte Reaktionen
0
Ort
nähe München
du hast die antwort selbst gegeben, ->kurzstrecke 10km. da wird ja der motor noch nicht mal wirklich betriebswarm, is klar dass du nen enormen verbrauch hast.
 
B

blackStilo

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2005
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Ort
69226 Nußloch
Ja, hast du schon recht und ist mir auch klar, - aber 10 L brauch ich im Winter mit meinem Stilo mit 133 PS. Da sollte doch ein "Furz" mit 54 PS der vielleicht im Sommer mit 7 l auskommt, so mit 8-9 L hinkommen (Meine Meinung).
Gut, ich hab bisher noch keinen Clio gefahren, vielleicht ist das ja auch normal, aber ist doch schon happig für so ein Motörchen.
Trotzdem Danke für deine RE.
Gruß HP
 
F

FroggySwiss

Dabei seit
22.11.2005
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
blackStilo: Hi erstmal. Du giebst Dir die antworten selbst. Der "Furz" hat ne längere Vollastphase und läuft im kaltstart im gegensatz dazu braucht dein Stilo um auf 50Km/H zu kommen natürlich weniger. Ergo säuft er auf der kurzstrecke auch weniger. Mein 1.8 Clio braucht auf kurzstrecke 8.5 liter (5.5 im sommer auf langstrecke). Mein Winter 205 GT jg87 mit Vergasser Säuft auf der selben kurzstrecke 12 liter. unterschied ca. 55 PS.
 
bene2

bene2

Dabei seit
07.05.2005
Beiträge
325
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayern
10l? - WOW
habe auch nen clio 1 1.2Liter und fahre meistens Kurzstrecken!
Wenn meiner 10liter brauchen wüd, hätt ich ihn schon länst verkauft! Wenn ich sparsam fahre braucht meiner teilweise nur ca. 5.6 liter!!
gruß Bene
 
Flying

Flying

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
1.442
Punkte Reaktionen
0
Ort
nähe München
mm, was heißt bei dir kurzstrecke? steht das auto in der garage oder im freien?

also wie gesagt halte ich 10l bei nur 10km strecke für durchaus ok im winter. ich hab ja ca. 25km die ich fahre und da schaffts dann mein wintertwingo mitm c3g auch mit 5.8l (clio ab 6l im sommer)
meine freundin fährt ihren clio (d7f) auch eher so auf 15km und braucht auch relativ viel sprit. glaube so 9liter. wobei der tatsächlich generell erstaunlich viel verbraucht.
 
D

Dabo

Dabei seit
10.04.2006
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
meiner schluckt auch ungewöhnlich viel. Fahre oft in der früh <10km. u nachmittags bzw Abends heim!

Kann ja aber nicht sien das meiner 8.5-9.0 Liter verbraucht?
Ist schon sonderlich viel!! Ich trete ihn auch nicht wirklich

1.Gang = 00 - 20 km/h
2.Gang = 20 - 30 km/h
3.Gang = 30 - 50 km/h
4.Gang = 50 - 70 km/h
5.Gang = 70 - ... km/h
 
R

RichyP86

Dabei seit
30.05.2006
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
also ich habe bemerkt, dass wenn ich meinem etwas mehr gebe er weniger verbraucht! ( dachte auch das es etwas happich ist für so kleinen pott! ) ich selbs habe jetzt nicht so viel ahnung aber mir wurde gesagt das dies normal ist bei so kleinen motoren - sie bräuchten halt drehzahl !

Mfg Richy
 
D

Dabo

Dabei seit
10.04.2006
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
sprich kann ich ihn ruhig höher drehen? Nur das Problem ist das ich kein DZM habe!!

Habe heute Ölfilter u Luftfilter gewechselt.
 
R

RichyP86

Dabei seit
30.05.2006
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
was für baujahr hasst du könnte dir noch einen geben (tacho mit dzm) brauch ihn eh nich mehr müsstest nur das porto zahlen! kannst dich ja melden. ich habe ihn nämlich etwas manniepuliert denn der orgienale ist ungefähr 1cm kleiner. naja ich schalte immer so bei 4000 umdrehungen! wenn ich gut drauf binn auch mehr! der brauch das!!!!

ok Mfg Richy
 
Der Basler

Der Basler

Dabei seit
18.01.2006
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0
Yo, hab mir jetz auch die Instrumententafel aus dem 1.4er RT eingebaut (mit DZM)...echt coole Sache......bin gestern grad 200km Autobahn gefahren, und bei Spritsparende 120km/h hat meiner 6,46l verbraucht.
Allerdings im Stadtverkehr geh ich auch so auf 7-7.3l hoch
 
D

Dabo

Dabei seit
10.04.2006
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
habe einen Clio baujahr 1992 B/C 57!!
wäre interessiert.
is er nun kaputt?

lg.dom
 
Flying

Flying

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
1.442
Punkte Reaktionen
0
Ort
nähe München
zum höher treten... zu hoch kann man ihn kurzfristig gar nicht treten, der begrenzt nämlich irgendwann.
sollte generell so bei ca. 85kmh im 2gang und 120 kmh im 3.gang sein.

ich finde jedenfalls deine kmh angaben fast etwas gering, denke mal beim normal fahren solltest du da eher noch was drauflegen, zb. 2->3 bei 40-50kmh, 3->4 bei ca. 70kmh und 4->5 bei 90kmh.

wenn man natürlich nur durch stadt rollt kann man auch weniger machen, da geht auch der 4. bei gut 50kmh...
 
H

houserMeetsClio

Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
also ich fahre einen 1.4 16V (98PS), und fahr jeden Tag einfach 20km auf die arbeit (sehr hügelig)!
Nachdem ich einen Bordcomputer habe, kann ich aktuellen bzw. durchschnittsspritverbrauch genau ablesen:

Im Winter habe ich bei sparsamer Fahrweise 6,8 l benötigt (Heizung an, Licht, erhöhter Rollwiderstand wgn Winterreifen)

Im Sommer fahre ich Ihn (195-er 15 zöller reifen) mit 6,2 l.

Zum Thema Spritsparend fahren:

-Wenn der Motor einigermaßen warm ist (nach 5-10 km) kann man in der Stadt bei 60km/h (tachogemäß) im 5-ten Gang fahren! das sind bei mir dann ca. 2000u/min und bei dieser umdrehungsanzahl hat man bekanntlicherweiße den geringsten spritverbrauch!

-zudem ist beim spritsparendem Fahren zu beachten, dass man auch locker gänge überspringen sollte z. B. bei 30 km/h vom 2. in den 4. gang.!

und 10. liter verbrauch, selbst im Winter, ist alles andere als normal bei deinem 1.2!!
Du dürftest höchstens 8l (bei zügiger Fahrweise verbrauchen)!!
Hierbei können viele Fehlerquellen Ursache sein..da würde ich an deiner Stelle am Besten einmal in die Werkstatt fahren!
 
R

RichyP86

Dabei seit
30.05.2006
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
hatte vorher in meinen clio einen 55ps maschiene und habe in der stadt mehr spritt gebraucht (im 4.gang)als im 3. ich denke das auto hat mit 55ps zu weig graft um sparsam im 4. zu grusen. denn unterturig kann ein auto mehr spritt fressen als hochturig - betonung KANN.
ich schwart ihn lieber ich glaub das geht im besser ab finde auch das es eh ein drehzahlfreudiges auto ist.
 
Thema:

Benzinverbrauch Clio1 1,2 L

Sucheingaben

clio 1 verbrauch

,

renault clio 1 1.2 verbrauch

,

benzinverbrauch clio

,
kraftstoffverbrauch clio 1
, renault clio verbrauch benzin, renault clio 1 2 verbrauch , clio i lambdasonde prüfen, reno clio 2004 hohe verbrauch, benzin verbrauch clio bj 04, renault clio verbraucht sprit, unterschied thermostat sommerwinter clio, reno clio 1 2 benzin verbraucht, benzin verbrauch reno clio, verbrauch renault clio 2, renault clio 2 verbrauch thermostat, clio 1 verbrauch zu hoch, renault clio braucht viel benzin, clio 1 erfahrungen, reno clio benzin vebraucht bj 205, verbrauch clio 1 1 2, renault clio 1 2l braucht viel , renault clio bfj 94 verbrauch , benzinverbauch hoch renault clio, erfahrungsbericht renault clio baujahr 2004, was verbraucht ein renault clio baujahr 2004 benzin
Oben