Benzinverbauch wenn ich Auto rollen lasse?

Diskutiere Benzinverbauch wenn ich Auto rollen lasse? im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; Mal ne Frage! Gehe ich Recht in der Annahme, dass mein Benzinverbrauch sehr niedrig ist, wenn ich keinen Gang drin habe? Weil ja die Motorleostung...
M

Micha18

Threadstarter
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
15
Ort
Köln
Mal ne Frage!
Gehe ich Recht in der Annahme, dass mein Benzinverbrauch sehr niedrig ist, wenn ich keinen Gang drin habe? Weil ja die Motorleostung nicht beansprucht wird und ich ja auch mit der niedrigsten Drehzahl fahre.
Mein Onkel behauptet das und mein Vater wieder was anderes.
Wer hat recht?
mfg Micha
 
F

FOX_Racing

Dabei seit
15.04.2004
Beiträge
1.177
Ort
Althengstett
Also bei Vergaser Motoren hat dein Onkel recht, bei Einspritzern dein Vater :-)

Einspritzer haben eine sog. Schubabschaltung, das Steuergerät erkennt über z.b. die stellung der drosselklappe und der drehzahl das du zwar z.b. 3xxx umdrehungen hast aber eigentlich ken gas gibst. Das kann ja nur beim rollen z.b. bergab oder auf die ampel zu sein. In dem Fall stoppt das Steuergerät das einspritzen von Kraftstoff, so das der Motor nur noch Luft pumpt. Daraus ergibt sich: Bei Schubabschaltung 0 Krafstoffverbrauch also noch weniger als Leerlaufverbrauch.

MfG, Hans
 
M

Micha18

Threadstarter
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
15
Ort
Köln
danke aber was hab ich für nen motor???
 
M

Mondeo1990

Dabei seit
03.09.2006
Beiträge
423
Ich gehe davon aus dass du mit einem mondeo einen Einspritzer hast , also hast du beim rollen im gang 0,0 l verbraucht . Cu
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Ort
NRW
und wieviel verbraucht meiner im leerlauf/gang? :)
 
none

none

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
337
Hat meiner dieses Einspritzdingens?
Und was genau ist dieses Schubdings?
Einfach nur alle Füße weg von den Pedalen und Gang drinnenlassen?
 
A

Atreyu

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
629
Ort
Bonn
ja hat er, wie TDI schon sagt (Turbocharged Direct Injection ... korrigiert mich wenns beim diesel anders ist)

die meisten autos nach 1990 haben keinen vergaser mehr ...

die schubschaltung hat FOX_Racing eigentlich doch schon genügend erklärt

der motor erkennt halt, dass das auto ohne gas rollt und die umdrehung hoch genug bleibt
somit wird die krafstoffzufuhr abgeschaltet bis ca. 1200 rpm

also wenn du auf eine rote ampel oder einen berg runter fährst einfach den gang eingelegt lassen und am spritsparen spass haben .. den fuss ganz vom gas wegnehmen, nicht drauf liegen lassen oder so, da der geringste druck die schubregelung verhindert (natürlich wieder auskuppeln bevor man stehen geblieben ist und der motor abgesoffen ist :P )
 
none

none

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
337
aber schadet dass dem motor nicht?
kommt mir immer so krass vor, wenn der von 1500 auf 4000 hochjagt
 
A

Atreyu

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
629
Ort
Bonn
du sollst ja vorher nicht runterschalten!! du darfst die bremse weiterhin benutzen, brauchst nicht den motor dazu verwenden :P .. angenommen du fährst normal mit 2000 - 2500 rpm lass den gang einfach drinne und lass rollen .. wenn du bei ca. 1200 rpm noch nicht am ziel angelangt bist (ampel oder was auch immer) kannst du ein mal runterschalten ... bei bergabfahrten ist das nicht nötig, da dort die die umdrehungen nicht so weit sinken werden

auf dem weg zu meiner oma z.b ist eine recht lange bergab passage mit einer blitze aufm weg
ich lass einfach den 3ten gang drinne, so bleib ich recht konstant auf 50km/h und spar mir bremsbelag
 
none

none

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
337
Oh okey, danke.
Hab mich schon gefragt, wie das bequem funktionieren soll in der Stadt.
Weil wenn man das an jeder Ampel versucht, ist das schon extrem stressig. ;)
 
M

Mondeo1990

Dabei seit
03.09.2006
Beiträge
423
Ja , ist ja nicht so kompliziert einfach fuß vom gas und amen , aber im gang ^^
Und ich denke , der benzinverbrauch ist auch noch unter 1200rmp 0,0l , ich denke erst ab der normalen leerlaufdrehzahl verbraucht das auto wieder .
Mfg
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Ort
NRW
soll das nicht nur bei neuen autos so sein?

meiner ist ja von 98...
 
A

Atreyu

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
629
Ort
Bonn
Mondeo MK1 schrieb:
soll das nicht nur bei neuen autos so sein?

meiner ist ja von 98...
wie bereits erwähnt .. anfang 1990 wurde der vergaser von der einspritzung abgelöst
selbst mein 91ger golf hat einspritzung

edit @Mondeo1990
doch das geschieht schon so früh .. hab mal einen kommentar aus einem thread gesucht, in dem das bereits besprochen wurde (hier)
riewedell schrieb:
Wenn man kein Gas gibt und der Motor mindestens 1500min^-1 hat dann schaltet sich die Kraftstoffzufuhr ab(Schubbetrieb)
STimmt im prinzip, aber 15oo U/min kann man pauschal nicht sagen. Mein oller Punto mit 55PS aus dem jahre 1996 schaltet dank elektronischer Einspritzung auch ab, aber erst ab ca. 1700 U/min; Diesel-Motoren schon deutlich früher, etwa bei 1100-1200 U/min.
 
M

Mondeo1990

Dabei seit
03.09.2006
Beiträge
423
Hmm , könnt auch sein , das würd dann heißen so lange man die "motorbremse" spürt ist die schubabschaltung aktiv , weil bei 1200 rpm oder 1500rpm ist die motorbremse nicht mehr wirklich spürbar
 
none

none

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
337
Habs gestern Nacht ausprobiert.
Verbrauch -> 6.0 Liter

Heute wieder schön geheizt, usw. -> 10.5 Liter (inkl. gestern 60 KM mit 6.0 Liter) :/

Btw. bei Fuß vom Gas zeigt mir der Computer 0.0 L/100
Bei Leerlauf zwi. 1.0 und 1.3 L/100

EDIT:
Und hab festgestellt (eigentlich auch logisch):
Sobald die Drehzahl zu niedrig wird, beginnt der Wagen wieder zu schieben (Standgas oder wie das heißt?) und dann hat man natürlich wieder Benzinverbrauch.
Also nicht zu lange rollen lassen, wenn der Wagen wieder beginnt zu schieben, dann Kupplung drücken.
 
V6Thrasher

V6Thrasher

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
39
Hallo

Verbrauch sinkt auf 0,0 Lwenn man ihn bei eingelegten gang rollen lässt.
Wenn ich mein V6 bei standgas rollen lasse, hat er ca 1-4 Liter verbrauch.


MFG
 
M

mondeov6mk1

Dabei seit
24.02.2006
Beiträge
235
Ort
44339 Dortmund
standgas ist ja auch zu niedrig @V6. btw willkommen im club :D ´

wenn du bei über 1500 von gas gehst, hat der Mondi V6 auch 0,0 verbrauch

und an die Audi-/VW-Fahrer-Fraktion: im gang bei leerlauf sollten es aber Ltr/Std. sein nicht /100 km ;-)

Mfg Dominik
 
none

none

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
337
mondeov6mk1 schrieb:
standgas ist ja auch zu niedrig @V6. btw willkommen im club :D ´

wenn du bei über 1500 von gas gehst, hat der Mondi V6 auch 0,0 verbrauch

und an die Audi-/VW-Fahrer-Fraktion: im gang bei leerlauf sollten es aber Ltr/Std. sein nicht /100 km ;-)

Mfg Dominik
Dazu ist mir gestern was komisches passiert.
Ich fahre los, stehe an der 1. oder 2. Ampel ... und werfe einen Blick auf meinen Durchschnittsverbrauch.
Da geht der auf einmal im Sekunden Takt nach oben ... bis knapp unter 30 Liter.
Was war das?
In den nächsten 20 KM hat der sich dann wieder beruhigt auf meine normalen 10 Liter.
Aber wie geht das bitte?
Das war im Stand, an der Ampel, mit gedrückter Kupplung.
Hatte Testweise noch Klima und Sitzheizung ausgemacht, hat sich nichts geändert.
 
M

mondeov6mk1

Dabei seit
24.02.2006
Beiträge
235
Ort
44339 Dortmund
wenn das kurz nach dem losfahren war, war deine startautomatik noch aktiv und somit das gemisch noch nicht optimal, wie es sein sollte

wenn ich bei meinem losfahre verbrauche ich immer am anfang lt. BC 55 Ltr.

Mfg Dominik
 
Thema:

Benzinverbauch wenn ich Auto rollen lasse?

Benzinverbauch wenn ich Auto rollen lasse? - Ähnliche Themen

  • HOHER Benzinverbauch

    HOHER Benzinverbauch: Hallo Leute, Ich hab da son ziemlich großes Problem. Bin letzte Woche tanken gegangen ca 20l, und bin gefahren, nach rund 80km war mein tank in...
  • Ähnliche Themen
  • HOHER Benzinverbauch

    HOHER Benzinverbauch: Hallo Leute, Ich hab da son ziemlich großes Problem. Bin letzte Woche tanken gegangen ca 20l, und bin gefahren, nach rund 80km war mein tank in...
  • Sucheingaben

    schubabschaltung ford focus

    ,

    mondeo mk3 drehzahl bleibt auf 1500 stehen

    ,

    ford focus mk1 schubabschaltung

    ,
    ford focus schubabschaltung
    , braucht ein motor benzin wenn ich das autorollen lasse, ford mondeo mk3 schubabschaltung, automatische schubabschaltung ford mondeo mk1, Ford Fokus schubabschaltung, schubabschaltung mondeo mk3, mondeo mk3 schubabschaltung funktioniert nicht, ford focus mk1 kein schubabschalten drosselklappe, ford focus drehzahl schubabschalten, schubabschaltung ford mk1, benzinverbrauch fokus mk1
    Top