Benzin im Motoröl

Diskutiere Benzin im Motoröl im Fiat Seicento / Fiat Cinquecento Forum im Bereich Fiat; :);):]:]Hallo und guten Abend ! Nachdem hier im Forum mir niemand Hilfestellung geben konnte;möchte ich hier mal lobend die Firma Axel Augustin...
U

urrbaum

Threadstarter
Dabei seit
26.12.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
:);):]:]Hallo und guten Abend !
Nachdem hier im Forum mir niemand Hilfestellung geben konnte;möchte ich hier mal lobend die Firma Axel Augustin erwähnen. Telefonisch hat mir kompetent ein Mitarbeiter geholfen. Das Thermostat war defekt. Nun läuft der Cinque wieder rund. Schade nur ;das weder eine KFZ Werkstatt und ein Boschdienst bei mehreren Aufenthalten diesen Fehler nicht gefunden haben. Ansonsten großes Lob für dieses Forum.
 
sennafan

sennafan

Dabei seit
02.10.2004
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
0
wenn du mir nun noch beantworten könntest, wie das miteinander zusammenhängt, wär ich froh. Wegen nem defekten Thermostat kommts doch nicht dazu, dass Kraftstoff ins Motoröl gelangt.
 
U

urrbaum

Threadstarter
Dabei seit
26.12.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Der Motor läuft nur im kleinen Kühlkreislauf. In der Einspritzanlage ist ein Fühler für die Ansaugluft, der dadurch kein Signal bekommt. Der Motor ist also immer" kalt".und läuft auf hohem verbrauch. Dadurch verfettet das Benzin / Luftgemisch und gelangt über den Verbrennungsraum in das Motoröl. (Ist meine Erklärung ) Jedenfalls läuft mein Cinque wieder rund. Muss natürlich jetzt mal erst noch den Verbrauch im Auge behalten.;):):))
 
Thema:

Benzin im Motoröl

Sucheingaben

benzin im öl cinquecento

Oben