Bentley Mulsanne: Neuauflage mit mehr Luxus, besserer Technik und neuen Versionen

Diskutiere Bentley Mulsanne: Neuauflage mit mehr Luxus, besserer Technik und neuen Versionen im Bentley Forum im Bereich Andere Marken; Bentley wird in Kürze die nächste Generation der großen Limousine Mulsanne auf den Markt bringen. Prinzipiell handelt es sich dabei um ein...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Bentley wird in Kürze die nächste Generation der großen Limousine Mulsanne auf den Markt bringen. Prinzipiell handelt es sich dabei um ein Facelift, doch dieses fällt so umfangreich aus, dass man (fast) von einem völlig sprechen kann. Neben der gründlich überarbeiteten Optik und Technik werden sich diejenigen über die Änderungen freuen, die den Wagen gerne selber fahren. Als Gegenstück zur neuen Speed-Version gibt es künftig aber auch eine Version mit verlängertem Radstand für deutlich mehr Beinfreiheit auf den hinteren Plätzen



Aus eins mach drei: das ist das Motto der Überarbeitung des Bentley Mulsanne. Neben der "normalen" Limousine gibt es künftig eine Speed-Version, die dank 537 PS (395 kW), 1.100 Nm Drehmoment und einem auf Sport-Modus umschaltbaren Fahrwerk vor allem für Selbstfahrer mit sportlichen Ambitionen geeignet ist. So ausgestattet wird Tempo 100 in knapp unter 5 Sekunden erreicht, der Vortrieb endet erst bei 305 km/h - angesichts des Leergewichts von deutlich über 2,5 Tonnen mehr als beachtliche Fahrleistungen, die sich natürlich in einem exorbitant hohen Verbrauch widerspiegeln. Damit dürfte auch die zweite neue Version zu kämpfen haben, denn der Mulsanne LWB (für Long Wheel Base, also verlängerter Radstand) wird dank der zusätzlichen 25 cm Länge und nochmals verbesserter Ausstattung inklusive speziellen hinteren Sitzen mit ausfahrbarer Fußstütze hart an den Grenze zu 3 Tonnen kratzen. Der LWB hat den gleichen 6,75-Liter-V8-Motor wie die Basisversion, und ist mit 512 PS (377 kW) und einem Drehmoment von 1.020 Nm sicher "ausreichend" kraftvoll.



Rein optisch ist die Neuauflage an der komplett geänderten Front sowie neu gestalteten hinteren Stoßfängern erkennbar. Wichtiger sind aber die technischen Veränderungen, die unter anderem serienmäßige Voll-LED-Scheinwerfer mit adaptiver Lichtautomatik und ein komplett überarbeitetes Infotainment-System mit sich bringen. Letzteres lässt sich sogar noch aufrüsten, wobei die Anlage der HiFi-Experten von Naim dank 18 Lautsprechern inklusive Superhochtönern und einem 2.200 Watt-Verstärker Konzertsaal-ähnlichen Musikgenuss verspricht. Diesen kann man nahezu vollständig von der Straße entkoppelt genießen, denn für das ebenfalls überarbeitete Fahrwerk verspricht Bentley nicht weniger als "das kultivierteste Fahrverhalten und den souveränsten Komfort der Welt" - bei Rolls-Royce wird man solche vollmundigen Aussagen sicherlich kritisch betrachten.



Doch Fakt ist: ein Mulsanne gehört zu den edelsten und auch individuellsten Fahrzeugen auf der Welt. Dafür sorgen unter anderem 24 verschiedene Lederfarben, die sich jeweils mit einem zweiten Farbton kombinieren lassen, sowie 13 verschiedene Furniere für die sichtbaren Flächen. Bei den Lacken sind ebenfalls kaum Grenzen gesetzt, hier stehen zahlreiche Töne zur Wahl, die ebenfalls als Zweifarb-Lackierung ausgeführt werden können. Wem das alles nicht reicht, der wird traditionell beim Hausausstatter Mulliner fündig, der noch zahlreiche (oder eher zahllose) weitere Möglichkeiten bietet. Diese Sonderwünsche wirken sich nicht nur auf den Preis aus, sondern auch auf die Montagezeit, die für jedes Fahrzeug rund 400 Arbeitsstunden beträgt, wovon 150 Stunden alleine auf die Lederausstattung entfallen.

Der neue Bentley Mulsanne erlebt seine Premiere auf dem Auto Salon in Genf, der im März stattfindet. Ab dem Sommer werden dann die ersten Fahrzeuge an die Kunden ausgeliefert.

Meinung des Autors: Der neue Bentley Mulsanne erlebt demnächst seine Premiere. Das alleine ist schon eine Nachricht wert, denn in der absoluten Luxusklasse sind Neuerscheinungen fast so selten wie eine totale Sonnenfinsternis. Dabei dürfen sich die zahlungskräftigen Kunden nicht nur über bessere Technik, sondern über gleich zwei zusätzliche Versionen freuen.
 
Thema:

Bentley Mulsanne: Neuauflage mit mehr Luxus, besserer Technik und neuen Versionen

Bentley Mulsanne: Neuauflage mit mehr Luxus, besserer Technik und neuen Versionen - Ähnliche Themen

  • New Bentley Continental GTC: Cabrio vor Sommer-Premiere auf Testfahrt unterwegs

    New Bentley Continental GTC: Cabrio vor Sommer-Premiere auf Testfahrt unterwegs: Seit die Neuauflage des Coupé auf der IAA im vergangenen Herbst präsentiert wurde, warten viele Bentley-Kunden auf die offene Version des New...
  • Bentley Bentayga V8: Luxus-SUV jetzt auch mit Achtzylinder-Benziner

    Bentley Bentayga V8: Luxus-SUV jetzt auch mit Achtzylinder-Benziner: Der Bentley Bentayga ist seit fast zwei Jahren auf dem Markt, doch einen Motor mit acht Zylindern gab es bislang nur als Diesel. Das ändert sich...
  • Range Rover: luxuriöses SUV-Coupé in Planung - Konkurrenz für Bentley und Rolls-Royce - UPDATE II

    Range Rover: luxuriöses SUV-Coupé in Planung - Konkurrenz für Bentley und Rolls-Royce - UPDATE II: Softe Geländewagen liegen nach wie vor im Trend. Doch unabhängig davon, ob es sich dabei um komfortable oder sportliche Ableger handelt, haben...
  • Bentley: Plug-In-Hybrid wird erstmals der Öffentlichkeit gezeigt - Studie auf Basis des Mulsanne

    Bentley: Plug-In-Hybrid wird erstmals der Öffentlichkeit gezeigt - Studie auf Basis des Mulsanne: Die sogenannten Plug-In-Hybride sind eine Mischung aus klassischem Elektroauto und den seit Jahren bekannten Hybrid-Fahrzeugen. Ab dem Jahr 2017...
  • Bentley Mulsanne: Limitiertes Sondermodell Birkin vereint Dynamik und Luxus

    Bentley Mulsanne: Limitiertes Sondermodell Birkin vereint Dynamik und Luxus: Über mangelnde Exklusivität dürften sich Besitzer des Bentley Mulsanne eigentlich nicht beschweren, denn die zumeist sehr individuell...
  • Ähnliche Themen

    Top