Benötigte Verstärkerleistung für Lautsprecher

Diskutiere Benötigte Verstärkerleistung für Lautsprecher im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo Ihr da draussen, Was bedeuten bei den technischen Daten von Lautsprechern eigentlich immer die folgenden Hinweise: Benötigte...
P

PandaImola

Threadstarter
Dabei seit
23.06.2007
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo Ihr da draussen,

Was bedeuten bei den technischen Daten von Lautsprechern eigentlich immer die folgenden Hinweise:

Benötigte Verstärkerleistung z.B.

– empfohlen 50-100 Watt
– bei 90 Hz 50 Watt
– bei 70 Hz 33 Watt
– bei 50 Hz 7 Watt

Gelten die Angaben pro Lautsprecherpaar oder pro Kanal, sind die Angaben RMS-Werte?

Ich muss hinzufügen dass ich demnächst folgendes Front- und Hecksystem einbauen werde, die aber nicht über eine zusätzliche Endstufe laufen, sondern direkt übers Radio. (Alpine CDA 9812 RB/ 4 x 60 Watt mit MX-Funktion)

Es bieten sich beides mal Kompos an, da die Öffnungen und Abdeckungen bereits vorhanden sind (Fiat Panda/Bj. 01/2006).

Front: 2-Wege-Kompo Rainbow SAX 265.20
165 mm / Maximal 150 Watt / Nennbelastbarkeit 100 Watt

Empfohlene Verstärkerleistung 70-120 Watt
Benötigte Verstärkerleistung bei 90 Hz (150 Hz) 68 Watt
Benötigte Verstärkerleistung bei 70 Hz 48 Watt
Benötigte Verstärkerleistung bei 50 Hz (100 Hz) 11 Watt

Heck: 2-Wege-Kompo Rainbow SAX 230.20
130 mm / Maximal 120 Watt / Nennbelastbarkeit 80 Watt

Weitere Daten der 130-iger sind mir leider nicht bekannt.

Nun meine Frage: Reicht vorerst mal die Verstärkerleistung des Autoradios aus, um eine ordentliche Funktion der Lautsprecher zu gewährleisten, ich bin mir nämlich noch nicht so sicher, ob ich mir noch eine zusätzliche Endstufe einbauen werde.

Wenn nein, wäre ich Euch vorab für eine Endstufen-Empfehlung dankbar, der Preis sollte sich allerdings maximum so um die 200 Euros bewegen.

Mit welchen Einbaukosten muss ich generell für so ein System rechnen, falls ich doch zwei linke Hände habe? ?(

Vielen Dank im voraus...
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Punkte Reaktionen
18
Ort
NRW
huhu!


die watt angaben brauchst du garnicht zu beachten, jeder gute LS vertraegt mehr watt rms als angegeben.

das radio ist eine klasse wahl, allerdings sind in wirklichkeit nur 4x20-25 watt rms drin.

letzteres klaert auch deine naechste frage, ob die leistung reicht: nein!

weshalb ein hecksystem? hecksysteme verschlechtern den klang und sollten nur leise fuer die hinteren mitfahrer laufen.
da solltest du dann die originalen ueber das radio angeschlossen drin lassen und das geld fuer ein noch besseres front system investieren.
zb. ein eton PRO 170

wenn du in zukunft keinen subwoofer planst, empfehle ich dir dazu eine eton EC 300.2.

vorher solltest du allerdings die tueren daemmen, bitumenmatten kosten dich etwa 40€ fuer beide tueren.


mfg arek
 
P

PandaImola

Threadstarter
Dabei seit
23.06.2007
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

okay okay okay...

ich hab mich jetzt von mehreren Seiten überzeugen lassen...

Neues Konzept:

2-Wege-Komponenten-System Front/Türen über eine zusätzliche Endstufe
2-Wege-Koaxial-System Heck/Türen über das Autoradio

Stellt sich jetzt nur noch die Frage welche Produkte/Marken, was die Lautsprecher anbetrifft.

Das hängt ja auch sehr stark von der Einbautiefe ab, zu der mir keiner, auch im Handel was sagen kann...

Vorne sind wie gesagt laut Anleitung und Sichtung 165-er verbaut und hinten 130-er.

Wer weiss was da von der Tiefe her geht, und was es für hinten für passende Lautsprecherringe gibt.

Für vorne habe ich für den Panda 130-er-Ringe gefunden, passen die zufällig auch für hinten?

Vielen Dank für Eure Hilfe...
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Punkte Reaktionen
18
Ort
NRW
hi,

wofuer moechtest du denn jetzt hinten lautsprecher verbauen? sitzst du ab und zu hinten?
die hinteren sollen original bleiben und leise nur mitlaufen wenn hinten jemand sitzt.

bei blaupunkt gibt es vll. die einbautiefe, schau mal da nach, da stehen zu jedem auto einbaugroeßen etc...

was meochtest du denn jetzt ausgeben?

mfg arek
 
P

PandaImola

Threadstarter
Dabei seit
23.06.2007
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hi,

also zum ersten klingen die hinten grausam...X(

Und zum zweiten liebe ich mehr den raumfüllenden Klang...hab jetzt schon den Fader mehr auf hinten als auf vorne eingestellt....

Die Daten bei Blaupunkt beziehen sich aber nur auf den Panda allgemein...

Das siehste ja auch im Netz, hier redet keiner von 130-er hinten....

LG
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Punkte Reaktionen
18
Ort
NRW
also alles was von hinten kommt klingt schlecht, du brauchst nur ein vernuemftiges front system,
schon wirst du hinten keine lautsprecher brauchen, mir glauben leute nichtmal, dass von hinten kein sound kommt :D
es ist schwachsinn schlecht klingende koaxen von hinten spielen zu lassen, wenn man vorne eine geile buehne hat!
wenn du sowas vor hast kann dir fuer hinten niemand was empfehlen, tut mir leid.

dein raumeffekt da, das ist pure einbildung, aber vll. merkst du es ja selber mal ;)
auf einem konzert stellst du dich ja auch nicht mit dem ruecken zur buehne, die buehne ist vorne!
 
Thema:

Benötigte Verstärkerleistung für Lautsprecher

Benötigte Verstärkerleistung für Lautsprecher - Ähnliche Themen

Mautgebühren in Europa - Eine Zusammenfassung für Gebühren und eventuelle Bußgelder: Nicht nur im Urlaub fahren wieder viele mit dem eigenen Wagen in die europäischen Nachbarländer, auch zu anderen Zeiten muss man privat oder...
2 Rainbow iPAUL DM2000 Monoblock-Endstufen: Beide Endstufen sind neu und orginal in der OVP verpackt! Infos: Leistungsverstärker mit integriertem Hochstrom- MOSFET-Schaltnetzteil...
Eton EC 300.2 2 Kanal Endstufe 455 W RMS: Ich biete (Artikelbezeichnung): Eton EC 300.2 2-Kanal Endstufe Beschreibung (Detailierte Artikelbeschreibung ggf. mit Zubehör): • 2 Kanal...
Radio + Boxen Kaufberatung: Hey Leute, ich war gestern bei MM da ich mir demnächst einen Radio und Boxen für meinen Fiat Punto kaufen möchte. Ich möchte später das ganze...
Passende Lautsprecher für Pioneer lautsprecher im Heckbereich: Hallo, Habe in meinem Auto hinten zwei Pioneer TS-A6903i Lautsprecher drin Hier die Technischen Daten: Maximale Belastbarkeit 350 Watt...

Sucheingaben

benötigte verstärkerleistung

,

empfohlene verstärkerleistung für lautsprecher

,

benötigte verstärkerleistung berechnen

,
verstärkerleistungen car hifi
, nötige verstärkerleistung errechne, berechnen der verstärkerleistung benötigten, welche lautsprecher bei 150 watt verstärkerleistung
Oben