Bauanleitungen

Diskutiere Bauanleitungen im VW Golf IV Forum im Bereich Volkswagen; Liebe AutoExtrem- Mitlglieder, Nachdem in unseren modellspezifischen Unterforen (wie "Golf3";"Golf2" usw.) täglich die Fragen nach dem verbauen...
Puffblende

Puffblende

Threadstarter
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
816
Ort
76185 Karlsruhe
Liebe AutoExtrem- Mitlglieder,

Nachdem in unseren modellspezifischen Unterforen (wie "Golf3";"Golf2" usw.) täglich die Fragen nach dem verbauen von verschiedenen Teilen gestellt werden, haben wir uns dazu entschlossen ein Topic zu eröffnen, in dem ihr für alle sichtbar- eure eigenen Einbauanleitungen veröffentlichen könnt. Das hilft euch schneller zu finden was ihr sucht und entlastet gleichzeitig die einzelnen Unterforen ein wenig.
Vielleicht lassen sich damit auch die sich häufig wiederholenden Fragen beseitigen. Und evtl. bekommt man neue Ideen während man so durchstöbert.

Regeln für das Bauanleitungsforum:

- Bitte postet keine kurzen hingeschmierten Posts die dann im Endeffekt sowieso keiner versteht. Wenn ihr der Meinung seit das ihr eine Sache sehr gut verbaut habt und das auch so weiterempfehlen könnt, dann postet das ganze ausführlich,am besten mit Bildern.

- Bitte kommentiert die Anleitungen nicht. Wenn ihr mit einer Anleitung zufrieden seit und sie gut findet, bewertet den Beitrag des Users,
durch einen Klick auf diesen
Button. Kommentierende Posts werden ohne Vorwarnung gelöscht.

-Solltet ihr mit einer Anleitung nicht zufrieden sein,wendet euch bitte an einen Moderator,der sich der Sache dann schnellstmöglich annehmen wird.

-Die Moderatoren behalten sich vor - doppelten Anleitungen nach eigenem Ermessen zu entfernen.

-Copyright-Rechte sind wichtig! Wir bitten euch darum, keine Anleitungen von anderen Foren oder Internetseiten zu kopieren und sie hier einzustellen. Das selbe gilt für die Bilder, die auf anderen Seiten zu sehen sind.


Ich hoffe ihr habt Spaß damit und findet vielleicht sogar ein paar neue Ideen für euer Auto :)

liebe Grüße
Puffblende

Auto-Extrem Team
 
IMYTA

IMYTA

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
879
Ort
37079 Göttingen
Armaturenbrett ausbauen !

Ist gar net so schwer ! :D

1. Demontage der Verkleidungsteile unter dem Armaturenbrett :

- Seitenverkleidung rechts und links abziehen
- Handschuhfach abbauen (6x Torx)
- Verkleidungen unterm Lenkrad demontieren (3x Torx)

2. Mittelkonsole demontieren:

- 2 Schrauben vorne lösen
- 2 Schrauben hinten lösen (unter Plastikkappe)
- Aschenbecher losschrauben
- Schaltsack ausklippsen
- nach hinten herausziehen

3. Aggregateträger lösen

- Radio etc. herausnehmen
- Klima herausschrauben (4x Torx) und Stecker lösen
- Schrauben an der Front lösen (4x Torx)
- Schrauben an der Seite lösen (2x Torx)

4. Tacho ausbauen

- Lenkrad nach ganz unten und raus
- Blende ausklippsen
- Schrauben lösen (2x Torx)
- Tacho herausziehen und Stecker lösen

5. Schalter etc. ausbauen

- Lichtschalter rein drücken und nach rechts drehen Stecker lösen
- Lüftungsdüse in der Mitte lösen (2x Torx) Stecker lösen

6. Armaturenbrett ausbauen

- Schrauben lösen (7x Torx)
- Ein wenig wackeln und VORSICHTIG herausnehmen

 
IMYTA

IMYTA

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
879
Ort
37079 Göttingen
Handschuhfach demontieren !

Da das ja einige zu interessieren scheint erkläre ich das mal kurz......


1.) Handschuhfach ausbauen

Klappe auf dann sitzen oben 3 Schrauben
Unter dem Handschuhfach sitzen nochmal 3
Dann vorsichtig nach vorne abziehen und am Besten relativ weit an der Mittelkonsole anfassen, da es da geklippst ist


2.) Deckel abbauen

Zuerst die Schraube an der Seite rausdrehen
Dann Deckel aufklappen und unten rechts und links die Beiden Stifte rausziehen (am Besten mit Schraubenzieher drücken und dann mit der Zange raussziehen)
Jetzt die "Bügel" nach vorne durchschieben und Ihr habt den Deckel in der Hand

3.) Deckel zerlegen

Am Übergang vom Deckel zur "Rückseite" da wo die Becheraufnahmen drin sind......VORSICHTIG einen Schraubendreher schieben, das macht Ihr ringsherum und arbeitet Euch so langsam in die Mitte vor.
Dann VORSICHTIG aber kräftig ziehen und der Deckel ist auseinander !

4.) Griff ausbauen

Jetzt seht Ihr vo hinten am Griff zwei Metallstücken, die einfach zur Seite rauschieben udn Ihr könnt den Griff abnehmen !


SO EINFACH GEHT DAS !


 
IMYTA

IMYTA

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
879
Ort
37079 Göttingen
Allgemeines zum Tieferlegen !

Es gibt 3 bzw.4 Arten zum tieferlegen von Fahrzeugen !

1. Federn

+ Günstig
+ Für geringe Tieferlegung ausreichend

- Feste Tieferlegung (die meist nach kurzer Zeit zu gering erscheint) :D
- nur geringfügigie Verbesserung des Fahverhaltens


2. Statisches Fahrwerk

+ extrem verbessertes Fahrverhalten
+ perfekt aufeinander abgestimmte Dämpfer und Federn

- Feste Tieferlegung (die meist nach kurzer Zeit zu gering erscheint) :D
- meist relativ teuer

3. Gewindefahrwerk

+ die Tieferlegung kann der jeweiligen Situation angepasst werden
+ tiefer gehts kaum
+ extrem verbessertes Fahrverhalten
+ perfekt aufeinander abgestimmte Dämpfer und Federn

- teilweise sehr teuer

4. Airride Fahrwerk

+ tiefer gehts nicht :D
+ toller Showeffekt

- sehr sehr teuer
- aufwändiger Einbau
- Fahrverhalten soll nicht sehr gut sein

Welche Hersteller sind zu empfehlen ?

Bei Federn kann ich persönlich zu Weitec raten, waren bis jetzt die tiefsten Federn die ich verbaut habe bei sehr guten Fahreigenschaften !
Von H&R würde ich eher abraten da diese mesit nicht sehr tief kommen !

Bei Statischen Fahrwerken würde ich persönlich zu H&R, Weitec oder Eibach tendieren, da diese sehr gut aufeinander abgestimmt sind !

Bei Gewindefahrwerken würde ich immer wieder zu FK greifen da die Fahrwerke eine sehr gute Qualität haben, sehr sehr tief nach unten zu schrauben gehen und dabei noch sehr günstig zu bekommen sind !
Ansonsten würde ich dir Gewindefahrwerke von H&R nehmen oder das Variante zwei von KW !

Bei Airride kann ich mir kein Urteil erlauben aber da gibt es bis jetzt meiner Meinung nach auch nur 3 größere Hersteller, HPS, GAS und Bullok Style.


Allgemein
Es nicht nötig ein Auto extrem tiefer zu legen und / oder sehr hart abzustimmen, um ein gutes Fahrverhalten zu erreichen. Im Gegenteil: Ist das Fahrwerk zu hart, verliert das Rad schneller den Bodenkontakt!
Wenn man darauf Rücksicht nimmt, und ein gutes Fahrwerk mit Restkomfort einbaut, erübrigen sich auch Domstreben.


Ab welcher Tieferlegung brauche ich andere Koppelstangen/Pendelstützen ?!

Gar nicht !

Bevor man sein Geld dafür ausgibt, kann man gleich zur Besten Methode greifen, nämlich den Stabilisator wechseln da dieser nur geringfügig teurer ist. Dafür gewinnt man allerdings nicht nur 1-2 cm an Tiefe !

So sieht es mit original Stabi aus, die Antriebswelle liegt fast an !


...und so mit dem Stabi vom 4Motion, der nun unter der Antriebswelle verläuft !


Bei den Stabis gibts nur 2 Varianten:

H&R bzw. FK diese gehn in einem größeren Bogen über die Antriebswelle ! Und sind sehr teuer !

4Motion Stabi dieser geht unter der Antriebswelle entlang und man kann das Fahrzeug jetzt so tief schrauben bis der Rahmen kommt ! :D
Er wird an den originalen Koppelstangen befestigt oder falls vorhanden an den original Aufnahmen mit den original V6 Koppelstangen ! Nachteile des 4Motion ist das die Koppels schief stehen und bei einigen dann Geräusche machen können !

TN
1J0 411 305 AD Stabi 4 Motion 53,00 Euro ohne Mwst

1J0 411 314 S Gummilager 2 Stück 8 Euro ohne Mwst
Beim TÜV gab es bisher keine Probleme da es sich um ein Original VW Ersatzteil handelt und zu dem kaum auffällt !

Stabilisatoren
Kurz Stabi genannt, auch als Anti-Roll-Kit bekannt. Diese reduzieren die Seitenneigung (das Rollen) des Fahrzeugs bei Kurvenfahrten und anderen schnellen Richtungswechseln. Allerdings bleibt ein unverminderter Federungskomfort bei beidseitiger Einfederung erhalten. Je dicker der Stabilisator, desto geringer die Seitenneigung (also desto härter die Achse in der Kurve). Der Stabilisator sollte aber nicht zu dick / stark sein, da die Achse dann zum Ausbrechen neigt, weil das kurvenäußere Rad eher an die Grenzen seiner Seitenführungskraft kommt!

Domstreben
Die Domstrebe ist eine Verstrebung zwischen den oberen Aufnahmen der Federbeine an der VA, welche Dom genannt werden. Hier werden die Kräfte des Federbeines eingeleitet, wobei Schwingungen und Stoßbelastungen entstehen. Für normal gefederte und gedämpfte Fahrzeuge hat der Hersteller schon genug Vorsorge betrieben, um die Steifigkeit des Vorbaus zu gewährleisten. Nur bei sehr harten Sportfahrwerken kann eine Domstrebe hier hilfreich sein. An der HA ist eine Domstrebe unnötig, da hier normal kein Federbein vorhanden ist. Die Feder sitzt auf der Achse und leitet die Kräfte und Schwingungen in den Fahrzeugboden.





Dies sollte eigentlich alle offenen Fragen im Bezug auf die Tieferlegung klären ! Viel Spass dabei ! :D
 
designer2k2

designer2k2

Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
1.524
Ort
Innsbruck
Thema:

Bauanleitungen

Sucheingaben

golf 4 koppelstangen wechseln anleitung

,

golf 4 handschuhfach ausbauen anleitung

,

golf 4 aggregateträger hinten ausbauen

,
golf 4 stabilisator wechseln anleitung
, golf 4 handschuhfach griff ausbauen, golf 4 aggregateträger hinten ausbauen anleitung, golf 4 aggregateträger ausbauen, golf 4 handschuhfach ausbauen, aggregateträger golf 4 ausbauen, golf 4 koppelstangen wechseln, golf 4 stabi wechseln anleitung, golf 4 tieferlegen anleitung, vw golf 4 koppelstangen wechsel, vw golf 4 handschuhfach ausbauen, golf 4 Anleitung Aggregateträger vorn links ausbauen, handschuhfach golf 4 ausbauen, golf 4 stabigummis wechseln anleitung, caddy handschuhfach ausbauen , caddy armaturenbrett ausbauen, caddy mittelkonsole ausbauen, handschuhfach ausbauen golf 4, vw caddy mittelkonsole ausbauen, golf 4 armaturenbrett ausbauen anleitung, vw golf 4 aggregateträger ausbauen, golf 4 handschuhfach klappe ausbauen

Bauanleitungen - Ähnliche Themen

  • Bauanleitung Kraftstofffilter EG3 91-95

    Bauanleitung Kraftstofffilter EG3 91-95: Ich muss den Kraftstofffilter von meinem Civic wechseln, wer kann mir helfen und gibt es eine Einbauanleitung. lg Reinhard info@csmbusiness.de
  • Bauanleitungen

    Bauanleitungen: Liebe AutoExtrem- Mitlglieder, Nachdem in unseren modellspezifischen Unterforen (wie "Golf3";"Golf2" usw.) täglich die Fragen nach dem verbauen...
  • Bauanleitungen

    Bauanleitungen: Liebe AutoExtrem- Mitlglieder, Nachdem in unseren modellspezifischen Unterforen (wie "Golf3";"Golf2" usw.) täglich die Fragen nach dem verbauen...
  • Bauanleitungen

    Bauanleitungen: Liebe AutoExtrem- Mitlglieder, Nachdem in unseren modellspezifischen Unterforen (wie "Golf3";"Golf2" usw.) täglich die Fragen nach dem verbauen...
  • Bauanleitungen

    Bauanleitungen: Liebe AutoExtrem- Mitlglieder, Nachdem in unseren modellspezifischen Unterforen (wie "Golf3";"Golf2" usw.) täglich die Fragen nach dem verbauen...
  • Ähnliche Themen

    • Bauanleitung Kraftstofffilter EG3 91-95

      Bauanleitung Kraftstofffilter EG3 91-95: Ich muss den Kraftstofffilter von meinem Civic wechseln, wer kann mir helfen und gibt es eine Einbauanleitung. lg Reinhard info@csmbusiness.de
    • Bauanleitungen

      Bauanleitungen: Liebe AutoExtrem- Mitlglieder, Nachdem in unseren modellspezifischen Unterforen (wie "Golf3";"Golf2" usw.) täglich die Fragen nach dem verbauen...
    • Bauanleitungen

      Bauanleitungen: Liebe AutoExtrem- Mitlglieder, Nachdem in unseren modellspezifischen Unterforen (wie "Golf3";"Golf2" usw.) täglich die Fragen nach dem verbauen...
    • Bauanleitungen

      Bauanleitungen: Liebe AutoExtrem- Mitlglieder, Nachdem in unseren modellspezifischen Unterforen (wie "Golf3";"Golf2" usw.) täglich die Fragen nach dem verbauen...
    • Bauanleitungen

      Bauanleitungen: Liebe AutoExtrem- Mitlglieder, Nachdem in unseren modellspezifischen Unterforen (wie "Golf3";"Golf2" usw.) täglich die Fragen nach dem verbauen...
    Top