Batterieleuchte

Diskutiere Batterieleuchte im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; Hallo suche dringend Hilfe, meine Batterieleuchte leuchtete vor sich hin,nun hat mein Twingo eine neue Lichtmaschine und ein neues Relais bekommen...
H

Himmelmännchen

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
6
Hallo suche dringend Hilfe,
meine Batterieleuchte leuchtete vor sich hin,nun hat mein Twingo eine neue
Lichtmaschine und ein neues Relais bekommen sowie die Batterie ist auch in Ordnung
aber das leuchten will einfach nicht aufhören,was könnte das sein??

Danke jetzt schon für eure Hilfe
 
F

fridde85

Dabei seit
09.10.2006
Beiträge
4
das problem hab ich auch, man sagte mir lichtmaschine müsste gewechselt werden... hab ich aber nicht gemacht... mein gott jetzt leb ich damit... is halt n twingo problem...
 
T

Twingiw21

Dabei seit
29.07.2006
Beiträge
18
Ort
Leverkusen
hi fridde85 !

Passt gut das ich das gerade gelesen habe. Bei meinem Twingo leutet auch ständig das Batterie symbol. Woher kommt das? und schadet das irgentwie oder ist das ganz unproblematisch.

:)
 
F

fridde85

Dabei seit
09.10.2006
Beiträge
4
Also ich war in der Werkstatt wegen meiner Radlager, und als ich meinen kleinen wieder abholen wollte, sagte der mechaniker zu mir das die Lichtanlage ausgewechselt werden müsste nur damit die batterielampe nicht mehr leuchtet... (hallo, das kostet etwa 150 €, nur wegen ner kleinen lampe :P )... naja, problem wenn sie leuchtet ist nur, dass man halt nicht wirklich merkt wann die batterie leer is.. aber sonst hat das ganze keine folgen!!!
und da hab ich mir gedacht, dann lass ich lieber regelmäßig meine batterie kontrollieren, als das ich da soviel geld ausgebe... außerdem merkt man ja, wenn das auto nicht mehr anspringt!!!
 
V

Virus666

Dabei seit
25.04.2006
Beiträge
18
Hallo Leuts,

die Leute brannte bei mir auch ca 1,5 Jahre...... hab nie Probleme gehabt bis ich eines Tages auf dem weg zur Arbeit (jeden Tag 120 Km einfache Strecke) auf der Autobahn liegen geblieben bin (LIMA defekt). Hat mich mit Abschleppen und neuer LIMA ca 180 Euros gekostet (plus 4 Stunden verspätung auf arbeit).

Also nicht auf die leichte schulter nehmen denn so ne defekte lima kann schon mal bedeuten das mann einfach nicht mehr fahren kann (Kein Strom = keine Einspritzung = kein Tacho, kein licht etz)

Beste Grüße
 
T

Twingiw21

Dabei seit
29.07.2006
Beiträge
18
Ort
Leverkusen
Ich hoffe soweit wird es mit meinem Twingo nicht kommen.

Wie kontrollierst du denn die Batterie? Denn ich finde auch das das viel Geld ist nur für die kleine Leuchte.
 
R

Race Twingo

Dabei seit
15.10.2006
Beiträge
21
hallo leute hat jemand mal die masse überprüft denke mal das die leuchte irgendwo masse her bekommt (meistens stecker)
 
de.weller

de.weller

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
283
Twingo

Moin Gemeinde
Ich kann die meisten von euch beru..
Ist ein Twingo Problem....ist eine Z-diode
im der Instromententafel defekt!!
Das hört ihr doch gerne :D :D ,oder?
Lima defekt,son scheisss..
Könnt ihr ganz leicht testen,halt ein Handels-
übliches Messgerät bei laufendem Motor
auf die Batterie.Wenn das Messgerät ca
14,0 bis 14,6Volt anzeigt,haube zu und
weiterfahren..alles ok..
Wenn euch das läuchten stören sollte.klebt was
drüber..hahaha
bis denne

de.weller
 
T

Twingiw21

Dabei seit
29.07.2006
Beiträge
18
Ort
Leverkusen
Ja der Vorbesitzer meines Twingos hatte da was drüber geklebt. Also muss man das nicht ausbessern lassen? Ein Bekannter hat letzens irgenteinen Stecker ausgetauscht und er meinte vielleicht geht die Leuchte aus. Aber bis heute nichts passiert.

Hattest oder hast du auch das Problem???? :)
 
H

Himmelmännchen

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
6
Hallo, habe meinen Twingo mitlerweile in der Werkstatt gehabt dort wurde an der Lichtmaschine der Kohlestecker ausgetauscht,hat dann noch 2 Wochen geleuchtet danach gings aus seitdem ist ruhe.War nicht teuer und so ist die Lichtmaschine gerettet.

Renault wollte gleich die ganze Lima tauschen,war aber nicht notwendig. ;) 8)
 
P

pinguin39

Dabei seit
30.12.2004
Beiträge
31
de.weller schrieb:
Moin Gemeinde
Ich kann die meisten von euch beru..
Ist ein Twingo Problem....ist eine Z-diode
im der Instromententafel defekt!!
Das hört ihr doch gerne :D :D ,oder?
Lima defekt,son scheisss..
Könnt ihr ganz leicht testen,halt ein Handels-
übliches Messgerät bei laufendem Motor
auf die Batterie.Wenn das Messgerät ca
14,0 bis 14,6Volt anzeigt,haube zu und
weiterfahren..alles ok..
Wenn euch das läuchten stören sollte.klebt was
drüber..hahaha
bis denne

de.weller
Genauso habe ich es auch gemacht. Meine Werkstatt hat mir gesagt, dass das Display über dem Lenkrad kaputt ist. Kostenpunkt ca. 55EUR. Ich habe ein Stück Isolierband über die Lampe geklebt, da meine Werkstatt gerade kein passendes Display (Baujahrverschieden) da hatte. Das ist jetzt schon 1 Jahr her. Und der Wagen läuft immer noch ohne Probleme.
 
de.weller

de.weller

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
283
Lima

Moin
Ja ich hatte auch mal son Auto
und die Lampe ging dann bei 58000
Km an.
Hab das Auto mit 68000 Km
verkauft und kenn den
Besitzer,leuchtet immer noch und hat
193000 Km drauf..
bis denne

de.weller
 
H

Himmelmännchen

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
6
Oh nein leuchtet schon wieder

Knapp 2 Monate hat die Batterieleuchte nicht mehr geleuchtet und leuchtet sie wieder.Muß ich nun schon wieder ein neuen Stecker dran machen lassen????
So langsam bin ich am verzweifeln.Was soll ich tun???
 
de.weller

de.weller

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
283
Lima

Moin
Überprüf das mit der Prüflampe..
Wenn das i.o ist,Kleb was darüber..
Wie gesagt,ein Twingo problem

de.weller
 
T

timzocker

Dabei seit
29.07.2007
Beiträge
17
also des prob hab ich auch nur bei mir kommt noch was richtig nerviges dazu...

und zwar fällt die musik von meinem radio oft aus also des radio selbst bleibt meistens an nur aus den boxen kommt nix mehr kann des mit dieser lampe zu tun ham...

hab jetzt ne neue bat drinne und die lima aus auch noch relativ neu mit der andern bat die vorher drinn war (5jahre alt) fing des prob an dann hab ich mal beim fahren öfters laut musik gehört... dann bemerkte ich das meins scheibenwicher langsamer geht und am nächsten morgen blieb mein auto aus...
naja wie auch immer batterie geprüft war schon fast über dem roten bereich der prüfanzeige... also neue gekauft aba problem ist weiterhin da...

vll liegts ja aba auch am radio selbst oda an nem stecker der n wackler hat oda so... habt ihr ne idee was ich mal machen könnte thx schon mal
 
M

mariogronald

Dabei seit
28.12.2006
Beiträge
146
Ort
9500 Villach
also des prob hab ich auch nur bei mir kommt noch was richtig nerviges dazu...

und zwar fällt die musik von meinem radio oft aus also des radio selbst bleibt meistens an nur aus den boxen kommt nix mehr kann des mit dieser lampe zu tun ham...

hab jetzt ne neue bat drinne und die lima aus auch noch relativ neu mit der andern bat die vorher drinn war (5jahre alt) fing des prob an dann hab ich mal beim fahren öfters laut musik gehört... dann bemerkte ich das meins scheibenwicher langsamer geht und am nächsten morgen blieb mein auto aus...
naja wie auch immer batterie geprüft war schon fast über dem roten bereich der prüfanzeige... also neue gekauft aba problem ist weiterhin da...
Hatte das selbe problem vor ca. 1 Monat, da war wirklich die Lima hinüber. Das merkst du wenn der Scheibenwischer langsamer geht, die Seitenscheibe kaum mehr hoch kommt und das Licht immer dunkler wird.. dann kommt der Saft aus der Batterie. Neue Lima und gut. Es hilft dir nämlich die neueste Batterie nix wenn sie nicht geldaden wird...

Gruß
Mario
 
T

timzocker

Dabei seit
29.07.2007
Beiträge
17
jo das stimmt ich war ma bei nem kumpel in der werkstatt und dessen meister hat auch gemeint die lima is dran schuld und die kann auch zuviel laden oda so weil vor 2 monaten war ja noch alles ok...

mein vatter macht mir als vorwürfe das meine anlage und so dran schuld seinen aba des glaub ich eher nicht oder weil des is ja des alte auto von ihm und er hatte diese probleme nich....

gestern stand ich am bahnübergang und merkte nur noch das die airbagleuchte anging dann diese zacken im viereck(orangene signalleuchte nebendran) und dann konnte ich den tacho net mehr lesen weil kein strom fürs licht da war und dann ging mein auto aus... stand zum glück net auf den gleisen... naja auto wieder überbrückt bissl autobahn zum laden gefahren und ab nach haus am mo gehts in die werkstatt kann die lima ja noch umtauschen (is erst 1,5jahre alt oda so) hoff des war dann auch wirklich des problem weil ja wie gesagt vor n paar wochen noch nix war

und meint ihr ob das dasselbe problem gleich wieder kommt weil wenn zb irgendein kabel masse zieht oder sowas hab ich des problem ja nich behoben...
 
Thema:

Batterieleuchte

Sucheingaben

renault twingo batterie leuchtet

,

twingo batterieleuchte flackert

,

twingo batterie leuchtet

,
renault twingo batterie lampe leuchtet
, twingo batterieleuchte, twingo batterieleuchte leuchtet, renault twingo batterielampe leuchtet, renault twingo batterieleuchte leuchtet, twingo batterielampe leuchtet, batterielampe leuchtet twingo, batterieleuchte twingo, renault twingo batterieanzeige leuchtet, twingo batterie lampe ist an, batteriekontrolllampe leuchtet twingo, renault twingo batterieleuchte, twingo batterielampe flackert, twingo ladekontrolle leuchtet, wo ist die batterieleuchte beim twingo, twingo 1997 batterieleuchte, warnsymbole renault twingo, warum leuchtet bei meinem renault twingo ab und an das Batteriezeichen auf, lichtanlage twingo, ladekontrollleuchte leuchtet beim twingo, wie leuchtet die Batterie bei einem Renault Twingo auf, Renault scenic Batterieleuchte trotz neuer lichtmaschine

Batterieleuchte - Ähnliche Themen

  • Batterieleuchte

    Batterieleuchte: Hallo zusammen, seit heute Mittag leuchtet bei meinem Ford Fiesta die Batterieleuchte durchgehend auch während der fahrt. Ist das ein Zeichen das...
  • Batterieleuchte

    Batterieleuchte: Hallo, also bei meinem Mazda MX 5 Bj. 1992 leuchtet dauerhaft die Batterieleuchte. Die Lichtmaschine wurde getestet: lädt mit 14V und die Batterie...
  • Batterieleuchte

    Batterieleuchte: Hallo habe mir einen twingo gekauft der man hat gemeint das lichtmaschine tod ist aber das fahrzeug läuft einwandfrei wenn ich steh und heizung...
  • Batterieleuchte

    Batterieleuchte: Hallo erst mal, also ich habe seit gestern folgendes Problem.. Meine Batterieleuchte hat angefangen während des Fahrzeugbetriebs dauerhaft zu...
  • Batterieleuchte Blinkt bei Tempo 140km/h

    Batterieleuchte Blinkt bei Tempo 140km/h: HAllo ich hab ein Problem wenn ich 140 fahre dann leuchtet das BAtterie lämpchen. Ich hab die Kabel schon alle überpfüft nix lose oder wackelt Was...
  • Ähnliche Themen

    • Batterieleuchte

      Batterieleuchte: Hallo zusammen, seit heute Mittag leuchtet bei meinem Ford Fiesta die Batterieleuchte durchgehend auch während der fahrt. Ist das ein Zeichen das...
    • Batterieleuchte

      Batterieleuchte: Hallo, also bei meinem Mazda MX 5 Bj. 1992 leuchtet dauerhaft die Batterieleuchte. Die Lichtmaschine wurde getestet: lädt mit 14V und die Batterie...
    • Batterieleuchte

      Batterieleuchte: Hallo habe mir einen twingo gekauft der man hat gemeint das lichtmaschine tod ist aber das fahrzeug läuft einwandfrei wenn ich steh und heizung...
    • Batterieleuchte

      Batterieleuchte: Hallo erst mal, also ich habe seit gestern folgendes Problem.. Meine Batterieleuchte hat angefangen während des Fahrzeugbetriebs dauerhaft zu...
    • Batterieleuchte Blinkt bei Tempo 140km/h

      Batterieleuchte Blinkt bei Tempo 140km/h: HAllo ich hab ein Problem wenn ich 140 fahre dann leuchtet das BAtterie lämpchen. Ich hab die Kabel schon alle überpfüft nix lose oder wackelt Was...
    Top