Batterie Leucht brennt stärker,wenn viel verbraucher

Diskutiere Batterie Leucht brennt stärker,wenn viel verbraucher im Opel Astra / Astra GTC Forum im Bereich Opel; Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Astra F Bj 92, um so mehr verbraucher ich anmach, desto stärker leuchtet die Leuchtkontrolle der...
C

comkiller

Threadstarter
Dabei seit
30.12.2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Astra F Bj 92,

um so mehr verbraucher ich anmach, desto stärker leuchtet die Leuchtkontrolle der lichtmaschine. Nun ist mein Wagen schon 2 mal stehen geblieben, weil die Batterie zusammengefallen war. Dann habe ich eine neue gekauft. nun ist diese nicht mehr zusammengefallen 8läuft seit ca 3 wochen reibungslos) aber die Kontrollleuchte geht immernoch je nach verbraucher zahl an. Bei Lüftung auf Stufe 3 und Heckheizung ist sie immer sofort kräftig am leuchten. Nun weiß ich nicht, ob die Lima direkt kaputt ist, oder einfach zu wenig strom bringt, bzw ob es überhaupt die richtige ist, die da drinne ist, Hatte jmd das gleiche Problem? Und wie kann man es beheben? Ich danke schon mal für eure Antwort
 
Phry

Phry

Dabei seit
17.08.2005
Beiträge
355
Punkte Reaktionen
0
Ort
Erfurt
Ahoi, hört sich für mich nach Lichtmaschine an. Aber bevor du die wechselst guck erstma ob der Riemen auch straff sitzt. Meine Lima war komischerweise mal lose geworden weil die Zahnriemenabdeckung dran geschliffen hat.
Wenns das nicht ist: Falls du ein Multimeter hast kannste ma bei laufenden Motor gucken welche Spannung die Lima erzeugt. Müssten so um die 14V sein. Unter 12V solltest du dir vielleicht mal gedanken machen wo du eine neue oder besser ne gebrauchte herbekommst (autoverwerter oder so).
Wenns das auch nicht ist, kann vielleicht jemand anders dir weiterhelfen.

MfG Phry
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Punkte Reaktionen
15
Ort
75... Landkreis Calw
Wenn es eine Bosch Lima ist brauchst du nur den Regler zu wechseln. Sitzt an der Lichtmaschine und ist mit 2 Schlitzschrauben befestigt. Dauert ca 5 min.
Wenn du ein Bild brauchst geb Bescheid, dann stelle ich eins hier rein.

Wenn es eine AC Delco ist kannst du dich schon mal nach Ersatz umschauen.

Wenn du Glück hast reicht es die Lima mit Pressluft auszublasen um den Kohlestaub zu entfernen. Hatte auch schon solche Fälle, danach hat die Lima wieder einwandfrei funktioniert.

Die neue Batterie wird auch bald zusammenklappen weil sie nicht richtig geladen wird. Alle Stromverbraucher ziehen mehr Saft aus der Batterie als die Lima nachlädt.

Wenn du, wie von Phry vorgeschlagen, die Leistung der Lima messen willst müssen alle Stromverbraucher eingeschaltet sein. Das Voltmeter darf dann nicht unter 13,6 Volt fallen. Bei dem was du beschreibst tippe ich mal knapp unter 12 Volt und das ist eindeutig zu wenig.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

opelastra800

Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Ich hatte genau das gleiche Problem mit meinem Astra Bj.92 denn meine alte Lichtmaschine
hatte einen Lagerschaden und so hab ich mir eine neue bei Ebay besorgt.
Ja und dann das gleiche Problem ohne Verbraucher hat die Kontrollampe nur schwach geleuchtet aber umsomehr Verbraucher an waren umso heller brannte die Leuchte.
Die Lima hat nach überprüfung ihre 13,6Volt(bei voller Verbraucherlast) gebracht, erst eine Überprüfung bei Opel ergab das die Lima die Stromstärke von 55A nicht mal annähernt brachte.(nur 18A)
Also entweder es ist eine zu schwache Lima verbaut -opel astra 55A- oder die neue ist kaputt.
Es liegt auch nicht am Regler weil wenn der kaputt ist brennt die Lampe immer hell.

Ps. Atu bietet die Überprüfung für 5€ an ich habe bei opel 45€ gezahlt!
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Punkte Reaktionen
15
Ort
75... Landkreis Calw
Das ist so nicht richtig. Wenn die Kohlen des Reglers verschlissen sind zeigt sich das erstmal dadurch das beim Einschalten von Verbrauchern die Kontrollampe etwas leuchtet. Nur wenn der Regler gar nicht mehr tut oder durch viele Verbraucher stark belastet wird leuchtet sie hell. Kann aber wie schon mal beschrieben auch nur Kohlestaub sein der einen Kurzschluss verursacht. Dann reicht schon ausblasen mit Pressluft.
 
Thema:

Batterie Leucht brennt stärker,wenn viel verbraucher

Batterie Leucht brennt stärker,wenn viel verbraucher - Ähnliche Themen

LiMa pfeifen, knacken bei ein-/ausschalten Verbraucher, aber kein masseproblem?: Guten Abend Forumbenutzer, Also habe wie oben geschrieben Probleme mit allen möglichen Störgeräuschen. Also LiMA Pfeifen, dann ein knacksen, wenn...
Scorpio entläd Batterie bei der Fahrt: Hallo, ich hab jetzt seit etwa 3 Monaten einen 93er Ford Scorpio 2,0L und bin im Grunde stark zufrieden. Der Wagen hat jetzt 166000km runter und...
Cougar steht! Nix geht mehr! HILFE!: Servus Leute! Bin ganz neu hier und voll verzweifelt! Zur Vorgeschichte, hab mir im Januar 2007 nen Cougar V6 Bj. 12/99 mit 96000 km gekauft...

Sucheingaben

opel astra nach heizung einschalten batterielampe

,

astra f kontrolllampen brennen nicht

,

astra gtc schwache batterie

Oben