batterie defekt?

Diskutiere batterie defekt? im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; Hallo alle zusammen, der Twingo meiner Frau braucht vermutlich eine neue Batterie (5 Jahre alt). Kann ich vorher mittels eines Voltmeters...
M

mfeske

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
158
Hallo alle zusammen,
der Twingo meiner Frau braucht vermutlich eine neue Batterie (5 Jahre alt).
Kann ich vorher mittels eines Voltmeters eigentlich feststellen, ob die Lichtmaschine okay ist?
Sollte man dann vielleicht auch auf die "normalen" Batterieanklemmung umsteigen?
Wo würdet Ihr die Batterie kaufen?

Gruß
Micha
 
paedder

paedder

Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
1.245
Ort
Düsseldorf
Klar kannst du das vorher testen.

1.) Hänge das Voltmeter an die Batterie und messe die Ruhespannung. Versuche den Twingo zu starten. Wenn er das nicht schafft und die Spannung in den Keller geht, ist das schon einmal kein gutes Zeichen.
2.) Lade die Batterie extern mit einem Batterie-Ladegerät und versuche danach noch einmal Schritt 1.

Kaufen kannst du die Batterien eigentlich bei jedem Einzelteilehändler vor Ort. Auch wenn mich jetzt viele im Geiste steinigen, aber fahr einfach mal zum A.T.U. und schau dich bei denen um.

Empfehlen würde ich eine wartungsfreie Batterie. Für die normalen, günstigen Modelle zahlst du glaube ich um die 70€. Ich habe mir 2005 eine Varta Blue für ca. 120€ geholt. Mit der hatte ich bisher nie Probleme und die hat auch mehr Power oder wie man das auch immer nennen will. Auf jeden Fall flackert der Tacho nicht mehr wie früher, wenn ich meine Musik nen bissl mehr aufdrehe. Kosten derzeit um die 130 €. Lohnt sich auf jeden Fall, wenn Deine Frau vor haben sollte, den Twingo noch einige Jahre zu fahren.

Musst bedenken, dass ich den Twingo immer nur ein halbes Jahr über die Wintermonate fahre, dann die Batterie über den Sommer abklemme und nach 6 Monaten "Sommerschlaf" wieder anklemme. Geladen habe ich die Batterie noch nie über den Sommer und ich nutze auch keinen Batterietrainer oder ähnliches. Daher kann ich die Batterie nur wärmstens empfehlen. :]
 
Asphalthummel 8

Asphalthummel 8

Dabei seit
11.08.2004
Beiträge
62
Ich schließ mich da an,
Das Voltmeter sollte bei laufendem motor so zw. 13,8 und 14,1Volt zeigen, wenns mehr ist is der Laderegler ebenfalls gestorben, ach ja kauf keine Batterie die mehr als 10Ah stärker ist als die alte, is für dieses Auto unnötig, passt schlecht und belastet Lichtmaschine und Laderegler unnötig...
 
M

mfeske

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
158
danke euch, glücklicherweise war nur die batterie defekt :-)
 
P

partyweckle

Dabei seit
13.04.2009
Beiträge
1
Hallo
Bin eines Nachts auch mal nicht vom fleck gekommen.
Am Anfang dachte ich es wäre die Batterie also habe ich mir ein Überbrückungskabel geholt und damit versucht, es ging auch (zum Glück ;))
Aber am nächsten Morgen war genau das selbe. Also ich zum Autohaus und da meinte der Meister zu mir, das die Verbindungsklemme von der Batterie beschädigt sein kann.
Und so war es dann auch so.
Meine Batterie ist jetzt über 5 Jahre alt und sie läuft immer noch. :D


MFG
 
Thema:

batterie defekt?

batterie defekt? - Ähnliche Themen

  • Batterie defekt ???

    Batterie defekt ???: Howdy ich dacht ich hätte schon was über meine def. Batterie geschrieben aber ich finde nichts im Forum......hm, egal ! Also´nochmal, am 28.10.11...
  • Batterie nach 2 Jahren und 3 Monaten defekt

    Batterie nach 2 Jahren und 3 Monaten defekt: Hallo SantaFe Fans, ich hatte in den letzten 6 Wochen zweimal am Morgen das Problem das meine Santa (BJ 12/2007) nicht mehr angesprungen ist und...
  • Betriebsanleitung, Funkkarte,Einspritzung defekt,leere Batterie

    Betriebsanleitung, Funkkarte,Einspritzung defekt,leere Batterie: Hallo, bin neu im Forum und möchte ersteinmal ALLE recht herzlich begrüßen. Ich habe mir letzte Woche einen Vel 2,2DCI aus 09/2002 mit 79000 km...
  • Batterie defekt????

    Batterie defekt????: Hi , ich habe folgendes Problem. Auto stand länger, da ich Firmenwagen habe. wollte los und ging nicht mehr an. Batterie ausgebaut und mit...
  • Ähnliche Themen
  • Batterie defekt ???

    Batterie defekt ???: Howdy ich dacht ich hätte schon was über meine def. Batterie geschrieben aber ich finde nichts im Forum......hm, egal ! Also´nochmal, am 28.10.11...
  • Batterie nach 2 Jahren und 3 Monaten defekt

    Batterie nach 2 Jahren und 3 Monaten defekt: Hallo SantaFe Fans, ich hatte in den letzten 6 Wochen zweimal am Morgen das Problem das meine Santa (BJ 12/2007) nicht mehr angesprungen ist und...
  • Betriebsanleitung, Funkkarte,Einspritzung defekt,leere Batterie

    Betriebsanleitung, Funkkarte,Einspritzung defekt,leere Batterie: Hallo, bin neu im Forum und möchte ersteinmal ALLE recht herzlich begrüßen. Ich habe mir letzte Woche einen Vel 2,2DCI aus 09/2002 mit 79000 km...
  • Batterie defekt????

    Batterie defekt????: Hi , ich habe folgendes Problem. Auto stand länger, da ich Firmenwagen habe. wollte los und ging nicht mehr an. Batterie ausgebaut und mit...
  • Sucheingaben

    pole von batterie von renaulat twingo defekt

    ,

    renault twingo autobatterie preis

    ,

    defekte battarie twingo

    ,
    batterie kaputt renault twingo
    , twingo batterie defekt, twingo batterie japutt, battrie defekt renazult twingo, batterie kaputt twingo, renault twingo lichtmaschine defekt, defekte Autobatterie renault twingo, twingo voltzahl, renault clio kaputte baterie, autobatterie defekt twingo, twingo kaputte Batterie, twingo batterie kapput, wie wird vom twingo nicht wartungsfreie batterie ausgebaut, Batterie flackert Renault twingo , ruhespannung Twingo messen, twingo batterie immer wieder leer, ausbau batterie renault twingo, batterieladung defekt bei renault, renault batterieladung defekt, autobatterie renault twingo preis, nennspannung twingo batterie, batterie twingo leer kosten
    Top