[B]lenkrad ruckelt bei größen geschwindigkeit, und eine scheibe viell heißer als ande

Diskutiere [B]lenkrad ruckelt bei größen geschwindigkeit, und eine scheibe viell heißer als ande im Bremsen Forum im Bereich Technik; hallo ich hab folgendes problem bei meinem a4 avant bj.96 169000km festgestellt: - bei größeren geschwindigkeiten (>140) ruckelt das lenkrad...
A

anti-flag

Threadstarter
Dabei seit
07.11.2004
Beiträge
18
hallo

ich hab folgendes problem bei meinem a4 avant bj.96 169000km festgestellt:

- bei größeren geschwindigkeiten (>140) ruckelt das lenkrad häufig beim etwas stärkeren bremsen.
- außerdem is die bremsscheibe auf der fahrerseite wesentlich heißer als die andere.
- teilweise kommt es auch vor das lenkrad bei geschw. >180 auch das ruckeln anfängt

bremsbeläge haben noch mehr als einen zentimeter und laut werkstatt meines vertrauens sind die scheiben auch noch gut bestückt.

kann mir jemand weiterhelfen???
 
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Ich denke mal deine Scheibe hat ne unwucht!
 
K

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Muss sie auch haben. Meine haben auch eine Unwucht gehabt, habe sie dann ausgetauscht bekommen. Seitdem wackelt nichts mehr, wenn ich auf der Autobahn bremse...
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Wenn die Bremsscheibe auf der Fahrerseite heisser wird als auf der Beifahrerseite ist der linke Bremssattel vermutlich fest. Die Scheibe erhitzt sich schon beim fahren und beim bremsen schlägt das Lenkrad, hatte ich auch schon mal.
 
A

anti-flag

Threadstarter
Dabei seit
07.11.2004
Beiträge
18
zwischenergebnis nach bremsenprüfstandb, messung wurde mehrmals wiederholt):

links (fahrer): ca 3kn
rechts(beifahrer): ca 2,2kn
 
M

mister89

Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
359
Hi,
ich denke eher weniger das das die Bremsen sind, wenn die Unwucht hätten würdest du schon bei niedrigen Geschwindigkeiten Schleifgräusche hören. Ich vermute eher etwas anderes: Hast du bevor das aufgetreten ist Winterreifen aufgezogen, oder allgemein neue Reifen bekommen? Wäre möglich das die schlecht ausgewuchtet wurden, dann ist es Normal das das Lenkrad das flattern anfängt bei bestimmten Geschwindigkeiten...
 
A

anti-flag

Threadstarter
Dabei seit
07.11.2004
Beiträge
18
reifen wurden auf null gewuchtet. vielleicht ist ja ein gewicht rausgeflogen aber hab ich noch nichts nachgesehen. also der kolben hängt ein bisschen fest. nächste woche kommt da ne neue dichtung rein (oder sowas ähnliches)
 
Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Ort
61381 Friedrichsdorf
anti-flag schrieb:
zwischenergebnis nach bremsenprüfstandb, messung wurde mehrmals wiederholt):

links (fahrer): ca 3kn
rechts(beifahrer): ca 2,2kn

morgen,

also wenn deine Fahererseite wärmer wird als die andere hmm isses komisch, hört sich an wie Bremssattel defekt, aber da du ja auf dem Bremsenprüfstand warst, und das mehrmals, und ich so deine Werte ansehe, ich glaube dann dauert es nicht lange das sich vorne Links (fahrerseite ) deine Bremsklätze Festgammeln........ was du mal machen könntest was bei FIAT auch öfters Passiert, das der Bremsschlauch sich zusammen gezogen hat,und keine Bremsflüssigkeit mehr durchlässt.. hatten wa auch erst die Tage bei uns in der Werkstatt.
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
mister89 schrieb:
Hi,
ich denke eher weniger das das die Bremsen sind, wenn die Unwucht hätten würdest du schon bei niedrigen Geschwindigkeiten Schleifgräusche hören. Ich vermute eher etwas anderes: Hast du bevor das aufgetreten ist Winterreifen aufgezogen, oder allgemein neue Reifen bekommen? Wäre möglich das die schlecht ausgewuchtet wurden, dann ist es Normal das das Lenkrad das flattern anfängt bei bestimmten Geschwindigkeiten...
In dem Fall würde das Lenkrad immer schlagen, nicht erst beim Bremsen. ;)

anti-flag schrieb:
also der kolben hängt ein bisschen fest.
Das könnte das Problem sein. Bei mir hatte ein Wechsel des Bremssattels geholfen, die Scheiben wurden nicht gewechselt. Wie Siverman aber schreibt könnte auch der Bremsschlauch aufgequollen sein und der Bremsdruck geht zu langsam zurück. Die Bremsschläuche waren schon immer ein Problem im VAG Konzern.
 
Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Ort
61381 Friedrichsdorf
GTX schrieb:
In dem Fall würde das Lenkrad immer schlagen, nicht erst beim Bremsen. ;)



Das könnte das Problem sein. Bei mir hatte ein Wechsel des Bremssattels geholfen, die Scheiben wurden nicht gewechselt. Wie Siverman aber schreibt könnte auch der Bremsschlauch aufgequollen sein und der Bremsdruck geht zu langsam zurück. Die Bremsschläuche waren schon immer ein Problem im VAG Konzern.


ähm nicht nur VAG systemen, ich sage nur ALFA ROMEO (die ollen Fiatklitschen) ham auch sehr oft das PRoblem..
 
A

anti-flag

Threadstarter
Dabei seit
07.11.2004
Beiträge
18
schonmal danke an die vielen antworten

jetzt wurde die dichtung des kolbens der beifahrerseite gewechselt und die bremseentlüftet, nun sind die bremsen wieder in der tolleranz:

fahrer ca 3
beifahrer ca 2,5-2,7

aber kürzlich rauchte die fahrerseitenbremse nach ein vollbremsung (scheiß pferde)
aus 60 leicht. bin dann mal wieder in die werkstatt auf den verdacht das der sattel auf der fahrerseite fest ist. aber das war nicht der fall.

und nu? entlüften? auch dichtung wechseln? oder bremsschlauch im eimer??
 
Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Ort
61381 Friedrichsdorf
mahlzeit,

hmm dieses qualmen, was du meinst, kann mehrerere Gründe haben

1. bremse sitzt fest (was du aber selber ausgeschlossen hast)
2. es war kupferpaste oder ähnliche Fette auf der Bremsscheibe
3. die straße war naß und auf der bremscheibe kam wasser drauf
 
A

anti-flag

Threadstarter
Dabei seit
07.11.2004
Beiträge
18
punkt 2 und 3 sind auch ausgeschlossen

also steh ich wieder am anfang
 
Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Ort
61381 Friedrichsdorf
hmm nabend,


da du nun 2 und 3 ausschließt, würd ich mal sagen, lass deine Bremsschläuche mal Tauschen...
 
A

anti-flag

Threadstarter
Dabei seit
07.11.2004
Beiträge
18
danke für die vielen antworten.

wie gesagt dichtung vorne rechts is gewechselt und mittlerweile der linke hintere bremssattel weil dieser undicht war.

aber irgendetwas stinkt öfters mal vorne aus dem rechten radkasten raus. riecht richtig verschmort manchmal mehr manchmal weniger aber auch manchmal gar nicht.

was soll das nun wieder sein
 
Thema:

[B]lenkrad ruckelt bei größen geschwindigkeit, und eine scheibe viell heißer als ande

[B]lenkrad ruckelt bei größen geschwindigkeit, und eine scheibe viell heißer als ande - Ähnliche Themen

  • Lenkrad ruckelt ab 120km/h....

    Lenkrad ruckelt ab 120km/h....: Hallo. Seit ich mir und meinem Fofi neue Reifen und Alu´s gegönnt habe ist es so , dass wenn ich schneller fahr, ich so ab 120 ein richtig...
  • Lenkrad ruckelt

    Lenkrad ruckelt: Hallo Leute, mein Lenkrad fängt seit neustem bei ca. 50-70 km/h an zu ruckeln. Das ganze hat vor ca. einem Monat angefangen und trat heute zum...
  • Lenkrad ruckelt/flattert

    Lenkrad ruckelt/flattert: Hallo, ich hab seit ca 1,5 Jahren ein problem. Erst mal meine Daten: Gewindefahrwerk + Distanzscheiben Winter: Alufelge original vw 15/195/65...
  • Lenkrad ruckelt - fährt instabil

    Lenkrad ruckelt - fährt instabil: Hi, Leute! Bin gestern ein bißchen auf dem Parkplatz rumgeslided und dabei leicht mit der Felge gegen einen Randstein geknallt. Rein äußerlich...
  • Ähnliche Themen
  • Lenkrad ruckelt ab 120km/h....

    Lenkrad ruckelt ab 120km/h....: Hallo. Seit ich mir und meinem Fofi neue Reifen und Alu´s gegönnt habe ist es so , dass wenn ich schneller fahr, ich so ab 120 ein richtig...
  • Lenkrad ruckelt

    Lenkrad ruckelt: Hallo Leute, mein Lenkrad fängt seit neustem bei ca. 50-70 km/h an zu ruckeln. Das ganze hat vor ca. einem Monat angefangen und trat heute zum...
  • Lenkrad ruckelt/flattert

    Lenkrad ruckelt/flattert: Hallo, ich hab seit ca 1,5 Jahren ein problem. Erst mal meine Daten: Gewindefahrwerk + Distanzscheiben Winter: Alufelge original vw 15/195/65...
  • Lenkrad ruckelt - fährt instabil

    Lenkrad ruckelt - fährt instabil: Hi, Leute! Bin gestern ein bißchen auf dem Parkplatz rumgeslided und dabei leicht mit der Felge gegen einen Randstein geknallt. Rein äußerlich...
  • Top