Axton CAA 50 geht immer nur alle 10 Sekunden kurz an

Diskutiere Axton CAA 50 geht immer nur alle 10 Sekunden kurz an im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Servus! also bis vorhin ist meine Musik im Auto seit ca. Juni normal gelaufen. Ich hab ne neue CD und musste die gleich mal laut hören, nur halt...
G

Geheimagent

Threadstarter
Dabei seit
10.12.2005
Beiträge
3
Servus!

also bis vorhin ist meine Musik im Auto seit ca. Juni normal gelaufen.

Ich hab ne neue CD und musste die gleich mal laut hören, nur halt lauter als sonst.

Ich schraubte die Lautstärke auf 30 hoch von 35 möglichen.

dann ging einfach Die Endstufe aus und nun Blinkt alle 10 Sekunden das Powerlichtchen auf.

Und in den Lautsprechern bummt es laufend wenn das Power Licht kurz angeht.

das es Bummt war bei mir normal wenn ich die Stufe anschaltete. Bzw. wenn ich die Zündung aus bzw. an machte.

Aber jetzt geht alle 10 Sek. die Leuchte an und es knallt kurz welches Geräuch ich schon kenne als seit ich die Stufe habe.

Ne anleitung oder sowas hab ich nimmer, da dort evl nen Lösungsvorschlag drinsteht oder so.

aber ich glaub das hat irgendwas zu signalisieren und denke nicht das die jetzt im eimer ist.

ich würde mich echt freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Ist ne Axton CAA 50 DIE ALTE SCHWARZE
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Hört sich leider so an als ob der Amp futsch is... Aber mal schauen.
Welchen Queschnitt hat dein Stromkabel? Is die Sicherung am Amp iO? Was hast du an der Axton verbaut? San alle Kabel fest? War der Amp ordentlich eingepegelt? San die LS iO?
Schraub den Amp mal auf und schau ob da drinnen irgendwas net stimmt -> irgendwas verkokelt, schwarz, verschmort, etc.
 
G

Geheimagent

Threadstarter
Dabei seit
10.12.2005
Beiträge
3
also ich hab nen Querschnitt von 10

ich hab an dem ding 2 x Pioneers mit 350 Watt
und 2 x Subwoofer mit 350 Watt.

das ging echt jetzt ca. nen Halbes jahr gut seit ich die habe und dann haben wir gestern die musik voll aufgedreht und bumm wars still im auto.

Ich machste mal auf.

evl kann ich ja da nen neues teil reinlöten oder so. ich guck mal.

weitere vorschläge sehr erwünscht.

ich hab jetzt vorne im motorraum mal die sicherung ausgebaut. bzw. komplett von der stromversorgung befreit.

irgendwie hab ich das gefühl das ist irgendein Signal weil das lichtchen exakt alle 10 sek an und wieder ausgeht.
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Die alte CAA 50 hat schon mal interne Masseprobleme.
Du kannst versuchen die Cinchmasse mit Gehäusemasse zu verbinden. In 90% der Fälle läuft die Endstufe dann.
Wenn sie dann nicht läuft, dann ist 'se hin.
 
T

Tommi_987

Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
210
futsch ist da nix.


Der amp geht immer in remote.


Man sollte an billigen verstärkern halt net so viel erwarten und net so viel riskieren.

Also mach mal folgendes:

Sicherung vom kabel ab, neue sicherung rein. (sicherung wird überlastet sein und liefert zu viel strom!)

Stromkabel hinten ab, massekabel dran lassen.


Radio an und lautstärke auf 1 !!

Stromkabel wieder rein.


Chinch raus und wieder rein.

motor mal 5 minuten laufen lassen ohne radio! (radio aus!)

nun müsste es wieder gehn.




Desweiteren emfehle ich dir so schnell wie es geht nen dickeres stromkabel zu nehmen.

Wahrscheinlich haste 10er stromkabel und ne 40ziger sicherung. Damit überlastest du das ding non stop! wenn du ein dieckeres kabel dran hast (25 quadrat) dann kannste das ding auch mal lauter machen.
 
G

Geheimagent

Threadstarter
Dabei seit
10.12.2005
Beiträge
3
stimmt ich hab ein 10er kabel.

ich werds mal versuchen.

denkst du der hat den überlastungsschutz eingefahren??

also ich hab auch mal den amp für 3 stunden komplett ausgebaut aber hat auch nix gebracht.

ich hab den jetzt mal an nen bekannten übergeben der da mal nen blick draufwirft.

vieleicht isser ja wirklich nitt kaputt.

ich denk mir echt das der mir mit dem 10 sekunden takt birnchen da nen signal geben will das was nicht stimmt ich denk mir auch das die nicht kaputt ist.+

danke fürn tipp ich werds mal ausprobieren.
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Tommi_987 schrieb:
Wahrscheinlich haste 10er stromkabel und ne 40ziger sicherung. Damit überlastest du das ding non stop! wenn du ein dieckeres kabel dran hast (25 quadrat) dann kannste das ding auch mal lauter machen.
Das is mir ja neu, daß du mit nem kleinen Kabel den Amp überlastest... Ich dachte bisher immer das macht man indem man ihn zu hoch einpegelt bzw zu laut aufdreht...Und daß man damit das Kabel überlastet und auf blöd die Hauptsicherung fliegt. Und es hat auch nix mit dem Kabelwiderstand und dem Strom der durchfließen kann zu tun? Man lernt ja nie aus! *Ironiemodus aus*

Mal nebenbei... Sicher ist ein 25er Kabel nie verkehrt, aber bei nem Amp mit 4x 54 WRMS langt a 10er zur Not auch. Und bitte was soll es bringen den Amp auszubauen und so weiter? *an_voodoo_denk*

Greetz!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
@ Tommy

Dein Beitrag strotz nur so vor technischem Müll.
Der Inhalt entbehrt jeglicher technischen Grundlage!

Wie Dieter Nuhr schon bemerkte:
Zitat: " Wer keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten" Zitat ende.

BTW
Die schwarze CAA50 war in ihrem Erscheinungsjahr eine durchaus gute Endstufe, die schon vor mehr als 10 Jahren eine Laststabilität aufwies, wovon heute manche Endstufe noch träumt.

@ Geheimagent
Ich habe von 1995-97 selber die Endstufen von Axton repariert und kenne viele Fehlermöglichkeiten. Probiere die bereits beschrieben Möglichkeit aus. Voraussetzung ist natürlich, dass die Verkabelung ordnungsgemäss angeklemmt ist (fester und suaberer Kontakt). Dass das Kabel ruhig was dicker sein könnte, ist schon richtig, hat aber nur auswirkungen bei höheren Pegeln, bzw kommt der Basswiedergabe zu gute.

Die Überlastschaltung in dem Amp wird automatisch zurückgesetzt, wenn der Amp über Remote abgeschaltet wird. Ausbauen oder komplett abklemmen bringt da gar nichts.
 
Thema:

Axton CAA 50 geht immer nur alle 10 Sekunden kurz an

Axton CAA 50 geht immer nur alle 10 Sekunden kurz an - Ähnliche Themen

  • AXTON CAA 50 Handbuch...

    AXTON CAA 50 Handbuch...: hi etz hab ich von nem verwandenten ne CAA 50 bekommen und wollte fragen ob jemand weis wo ich ein handbuch dazu finden kann.... als PDF oder so...
  • Axton AB25 - Alpine CDA9886R - Axton A495

    Axton AB25 - Alpine CDA9886R - Axton A495: Hallo zusammen, Momentan habe ich in meinem Auto das Radio Alpine CDA-9886R mit der Endstufe A495. An der Endstufe sind 4 Lautsprecher...
  • Axton ac 26 probleme..

    Axton ac 26 probleme..: Hallo leute,so erstmal bin quasi ganz neu hier im game ja :) nun zu meinem problem,ich habe mir vor kurzem ein doppel din radio von zenec...
  • Axton CAX169 100W LS Lautsprecher wie neu (24. Jul. 201019:53)

    Axton CAX169 100W LS Lautsprecher wie neu (24. Jul. 201019:53): http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260636866620
  • Ähnliche Themen
  • AXTON CAA 50 Handbuch...

    AXTON CAA 50 Handbuch...: hi etz hab ich von nem verwandenten ne CAA 50 bekommen und wollte fragen ob jemand weis wo ich ein handbuch dazu finden kann.... als PDF oder so...
  • Axton AB25 - Alpine CDA9886R - Axton A495

    Axton AB25 - Alpine CDA9886R - Axton A495: Hallo zusammen, Momentan habe ich in meinem Auto das Radio Alpine CDA-9886R mit der Endstufe A495. An der Endstufe sind 4 Lautsprecher...
  • Axton ac 26 probleme..

    Axton ac 26 probleme..: Hallo leute,so erstmal bin quasi ganz neu hier im game ja :) nun zu meinem problem,ich habe mir vor kurzem ein doppel din radio von zenec...
  • Axton CAX169 100W LS Lautsprecher wie neu (24. Jul. 201019:53)

    Axton CAX169 100W LS Lautsprecher wie neu (24. Jul. 201019:53): http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260636866620
  • Sucheingaben

    axton caa50 verstärker power lampe blinkt

    ,

    wieso blinkt axton caa50

    ,

    axton caa 40

    ,
    axton caa50 power amp
    , axton caa50, Car Audio AXTON CAA 50, axton caa 50 test, axton caa 50 power amp hifi forum, axton caa 50 blinkt kurtz auf und geht direkt wieder aus, axton caa-40, axton caa 40 bedienungsanleitung, axton caa 50 power amp, schaltplan axton caa40, axton caa-50
    Oben