Autoscheibe ersetzen

Diskutiere Autoscheibe ersetzen im Allgemein Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen! Ich habe einen Peugeot 205 und möchte meine Scheiben tönen. Zuerst die schlechte Nachricht, ich bin noch ein Azubi und habe nicht...

lunix

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
22
Hallo zusammen!

Ich habe einen Peugeot 205 und möchte meine Scheiben tönen. Zuerst die schlechte Nachricht, ich bin noch ein Azubi und habe nicht so viel Geld, die gute Nachricht ist jedoch das die kantonale Autoverwertung nur wenige Minuten von meinem zu Hause weg ist. Ich hoffe jetzt das in nächster Zeit einer verschrottet werden soll ;-)

Wollte eigentlich nur mal Nachfragen wie ich die Fensterscheiben ersetzen kann. Die zwei Hinteren sind ja mit Schrauben angemacht, dass sollte nicht das Problem sein. Aber die Heckscheibe mit der integrierten Heizung (die dünnen Drähte ;-)) und dem Dichtungsgummi. Wie bringe ich die Scheibe am besten dort rein? Oder wisst ihr evtl eine andere preiswerte Alternative für die Tönung?

Danke für die Hilfe
 

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Hm, ist ganz einfach zu handhaben aber ohne Bilder saublöd zu beschreiben. Ich versuche es trotzdem.

Als erstes muß die Scheibe ja raus. Beim 205er müsste die noch in einer Gummidichtung lagern. Rein in den Kofferraum ( mit weichen, sauberen Schuhen) und Klappe zu. Dann brauchst du jemand der draussen die Scheibe gegen runterfallen sichert. Jetzt drückst du die Scheibe vorsichtig mit den Füssen aus dem Rahmen. Keine Angst, so schnell platzt die Scheibe nicht.

Zum Einbau: Die Scheibe in die in der Gummidichtung vorgesehene Nut legen. Dann nimmst du eine Wäscheleine und legst diese in die Nut, die in den Fensterrahmen gehört. Wichtig dabei ist das du unten in der Mitte damit anfängst und ca 20 cm Schnur rausschauen lässt. Einmal um den Gummi rum ( immer schön in der Nut bleiben ! ) und über den Anfang der Schnur hinweg ca 30 cm weitergehen so das sich die Schnur überlagert. Auch hier wieder ca 20 cm oder eben den Rest der Schnur rausschauen lassen. Jetzt mit einem dünnen aber stumpfen Gegenstand die Schnur fest in den Gummi drücken und zwar rundherum. Merke dir genau welches Ende der Schnur das andere Ende überlagert ! Wird noch wichtig sein. Jetzt legst du die Scheibe mit der Dichtung so auf den Fensterrahmen das sie in etwa passt, dabei aufpassen das die überhängenden Schnurenden im Innenraum sind. Jetzt brauchst du wieder einen zweiten Mann der von aussen auf die Scheibe drückt. Kann ruhig etwas fester sein. Im Innenraum nimmst du jetzt das Ende der Schnur ( hast du es dir gemerkt ? ) die das andere Ende überlappt und ziehst sie vorsichtig an der Scheibe in Richtung Scheibenmitte. Ncht zum Körper sondern flach auf der Scheibe !! Wenn du nun etwa auf der Hälfte der Scheibe am seitlichen Rahmen angelangt bist nimmst du das andere Ende der Schnur und verfährst genau so wie bei dem ersten Ende. Dann wieder auf die andere Seite und bis zur oberen Mitte der Scheibe ziehen. Jetzt mit dem anderen Ende genauso verfahren und die Scheibe sollte sitzen. Egal wo die Schnur sich gerade befindet, wichtig ist das du IMMER in Richtung Scheibenmitte ziehst. Auch in den Ecken. Wenn du das so machst kannst du beobachten wie der Scheibengummi über die Kante rutscht.

Während der ganzen Aktion muss der zweite Mann von aussen aufpassen das sich die Scheibe setzt, d.h. er muß von aussen immer dort mit einer Hand auf die Scheibe drücken wo du gerade innen an der Schnur ziehst. Zusätzlich sollte er mit der flachen Hand ab und zu entgegengesetzt deiner Zugrichtung auf die Scheibe hauen. Wenn die Scheibe dann sitzt noch ein paar Schläge mit der flachen Hand und du siehst wie sie sich endgültig in ihren Rahmen setzt.

Mach dir aber nix draus wenn es beim ersten Mal nicht klappt. Selbst als Fachmann klappt es bei manchen Modellen nicht auf Anhieb. ;)

Viel Spass beim Nachmachen
 

lunix

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
22
OK super danke vielmals für die tolle Einbauanleitung :-)

wie sieht es mit der verkabelung der heckscheibenheizung aus? ist das einfach ein stecker oder sind irgendwo kontakte oder wie muss ich mir das vorstellen...
 

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
japp, hat links und rechts eine Lasche an der Scheibe. Da sind Stecker drauf. Die musst du nur abziehen und bei der neuen Scheibe einfach wieder aufstecken.
 
Thema:

Autoscheibe ersetzen

Sucheingaben

autoscheiben einbauen

,

autoscheibe einbauen

,

autoscheibe einbauen mit schnur

,
autoscheibe einbauen anleitung
, autoscheiben einsetzen, scheibe einbauen mit schnur, auto seitenscheibe einbauen, autoscheibe einsetzen anleitung, autofenster einbau gummidichtung, autoscheibe einsetzen, autofenster einbauen, http:www.autoextrem.deallgemein63622-autoscheibe-ersetzen.html, autoscheiben einbauanleitung, seitenscheibe auto einbauen, autoscheiben einbauen mit faden anleitung, autoscheibe mit dichtung einbauen, autoscheiben einsetzen anleitung, autoscheib einbau , autoseitenscheibe einbauen, golf 1 frontscheibe einbauen mit Kordel, autoscheibe selber einpauen pdf, kfz scheibe einbauen, autofenster einsetzen, pkw scheiben einbauen, glasscheibe nur mit gummidichtung einsetzen
Oben