automatische leuchtweitenregulierung?

Diskutiere automatische leuchtweitenregulierung? im Lichtsysteme und Lichttechnik Forum im Bereich Technik; hi! ich wollt mal fragen, ob ne automatische leutweitenregulierung nur bei scheinwerfern mit elektrischer weitenregulierung funktioniert, oder...

JimPanse

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
883
Ort
Hamburg
hi!

ich wollt mal fragen, ob ne automatische leutweitenregulierung nur bei scheinwerfern mit
elektrischer weitenregulierung funktioniert, oder auch bei scheinwerfern mit manueller
weitenregulierung?
 

HornyD

Dabei seit
08.04.2006
Beiträge
24
Ja was verstehst du unter manueller Leuchtweitenregulierung?

Soweit ich informiert bin, hat jeder 3er Golf eine elektrische Leuchtweitenregulierung, die aber manuell betätigt wird. Damit ist gemeint, dass wenn du in deinem Golf an dem Regler rumspielst sich die Scheinwerfer durch einen Stellmotor am Scheinwerfer nach oben oder nach unten bewegen.

Und klar ist natürlich, dass die automatische Leuchtweitenregulierung nur eingebaut werden kann, wenn du solche Stellmotoren an deinen Scheinwerfern hast. Beispielsweise wenn du einen Golf 2 mit Rallye Front hast, musst du bei einer Xenon Nachrüstung keine ALWR nachrüsten, weil die Rallye Front Scheinwerfer noch nie solche Stellmotoren hatten.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

Gruß Dominik
 

Ex-!t

Dabei seit
08.04.2006
Beiträge
223
Ort
Leverkusen
Wie ist das bei einem golf 3? Der manuelle Leuchtweitenregulierung hat. Kann man das irgendwie nachrüsten? Also in dem man den Schalter und Stellmotoren kauft. Geht das so? oder muß man extra Kabel verlegen?
 

Pickman02

Dabei seit
15.06.2006
Beiträge
90
Ort
Nähe Ulm
hi,
ich war bis jetzt der meinung das die manuelle Leuchtweiteregelung über eine Schraube am Scheinwerfer geht.
Die Elektrische über stellmotor und Über das Rädchen was Z.b. Beim GOlf 3 beim Lichtschalter ist.
Und DIe Automatische Leuchtweitenregelung ist so das beim Einschalter der Zündung und einschalter der Lichter die SCheinwerfer automatisch in ihre vorgegeben Position fahren..

So habs ich mir gedacht. Korrigiert mich wenn ich falsch liege :rolleyes:
 

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
HornyD schrieb:
Beispielsweise wenn du einen Golf 2 mit Rallye Front hast, musst du bei einer Xenon Nachrüstung keine ALWR nachrüsten, weil die Rallye Front Scheinwerfer noch nie solche Stellmotoren hatten
Wenn du auf Xenon umrüstest, muss aber um eine legale Eintragung zu bekommen die ALWR vorhanden sein, ansonsten kein Xenon möglich.
 

Ex-!t

Dabei seit
08.04.2006
Beiträge
223
Ort
Leverkusen
Pickman02 schrieb:
hi,
ich war bis jetzt der meinung das die manuelle Leuchtweiteregelung über eine Schraube am Scheinwerfer geht.
Die Elektrische über stellmotor und Über das Rädchen was Z.b. Beim GOlf 3 beim Lichtschalter ist.
Und DIe Automatische Leuchtweitenregelung ist so das beim Einschalter der Zündung und einschalter der Lichter die SCheinwerfer automatisch in ihre vorgegeben Position fahren..

So habs ich mir gedacht. Korrigiert mich wenn ich falsch liege :rolleyes:

Automatische Leuchtweiterregulierung dient dazu damit man keine anderen Autofahrer blendet und wenn man den wagen zuladet damit man die scheinwerfer auf strasse reguliert (bischen erklärt).

Was ich aber wissen will, ist ob man wie bei den NSW beim Golf 3 auch die Leuchtweitenregulierung nachrüsten kann. Seit 1991 sind die in deutschland Pflicht. Mein auto ist baujahr 1997 und ein Re-Import aus Frankreich. hat damals der besitzer hier nach deutschland sich den Wagen geholt.
 

jack1982

Der Elektriker
Dabei seit
07.11.2004
Beiträge
1.306
Ort
bei Leipzig
Jeder Golf 3 hat eine Leuchtweiterregulierung der in Deutschland zugelassen ist.
Schau mal an deinem Schalter, ob da nen Regler dran ist, den du von 1 bis 3 stellen kannst.
 

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
jack1982 schrieb:
Jeder Golf 3 hat eine Leuchtweiterregulierung der in Deutschland zugelassen ist.
Eben nicht jeder. ;)

Wurde doch geschrieben, ist ein Re-Import und die haben teilweise (auch noch für ganz andere Sachen) eine Sonderzulassung.

Die Leuchtweitenregulierung ist das Teil innen, mit dem man vom Fahrersitz aus, die Höher der Scheinwerfer verstellen kann, eigentlich immer elektrisch, in den Anfängen hatten einige hersteller aber auch Seilzüge drin (wie die Heizungsbedienung).

Eine automatische Leuchtweitenregulierung (wie für Xenon zwingen notwendig) funktioniert wie der Name schon sagt "automatisch", also über Sensoren an der Hinterachse (teilweise auch zusätzlich an der Vorderachse), die die Scheinwerfer ohne Zugriff durch den Fahrer richtig stellen (zumindest sollen).

Die Schrauben direkt am Scheinwerfer sind keine "Leuchtweitenregulierung", sondern "nur" die Einstellschrauben für die Grundeinstellung, da wird nichts reguliert (permanente leichte Veränderunsgmöglichkeit), sondern nur eingestellt.
 

Ex-!t

Dabei seit
08.04.2006
Beiträge
223
Ort
Leverkusen
Es gibt ja einen Kabelbaum für innen wo die Leuchtweitenregulierung dabei ist. So einen Kabel will ich mir jetzt holen und gegen meinen jetzigen tauschen. Meine Frage nun. Ich lese meist das 3, 8, 10 und 15 nicht belegt sind. Sind das die Steckplätze für Nebelscheinwerfer? Weil will wenn die dann auch weiter haben.
 

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Ex-!t schrieb:
Weil will wenn die dann auch weiter haben.
?( ?(

Eine Leucht-"Weiten"-Regulierung stellt die Scheinwerfer nicht weiter, sondern im Badarfsfalle kürzer.

Die Scheinwerfer haben eine maximal zulässige "Weite", bestimmt durch den Winkel des austretenden Lichts. Wird das Fahrzeug beladen (meist hinten) geht das Fahrzeug hinten auch runter und dadurch die Scheinwerfer "hoch" (so mit Hebel und so) und genau damit die Scheinwerfer nicht durch das Hochgehen durch Beladung den Gegenverkehr blenden, muss man sie mittels der Leuchtweitenregulierung wieder "tieferstellen".

Die Leuchtweiteneinstellung ist nicht dafür da, den Scheinwerfer (Licht- und damit Sichtbereich) weiter zu stellen, sondern die ladeabhängig zu große Weite damit zu redizieren (zu verkleinern) und zwar wieder auf das zulässig richtige Maß.
 

Ex-!t

Dabei seit
08.04.2006
Beiträge
223
Ort
Leverkusen
Dickie schrieb:
?( ?(

Eine Leucht-"Weiten"-Regulierung stellt die Scheinwerfer nicht weiter, sondern im Badarfsfalle kürzer.

Die Scheinwerfer haben eine maximal zulässige "Weite", bestimmt durch den Winkel des austretenden Lichts. Wird das Fahrzeug beladen (meist hinten) geht das Fahrzeug hinten auch runter und dadurch die Scheinwerfer "hoch" (so mit Hebel und so) und genau damit die Scheinwerfer nicht durch das Hochgehen durch Beladung den Gegenverkehr blenden, muss man sie mittels der Leuchtweitenregulierung wieder "tieferstellen".

Die Leuchtweiteneinstellung ist nicht dafür da, den Scheinwerfer (Licht- und damit Sichtbereich) weiter zu stellen, sondern die ladeabhängig zu große Weite damit zu redizieren (zu verkleinern) und zwar wieder auf das zulässig richtige Maß.

Mit "will die auch weiter haben" meinte ich nicht das das licht weiter leuchtet. Sondern das die funktion weiter bleibt. Kann mir einer auskunft zu dem Innenraum Kabelbaum geben?!
 
Thema:

automatische leuchtweitenregulierung?

automatische leuchtweitenregulierung? - Ähnliche Themen

Automatisches Bremssystem: Hätte mal eine Frage. Hat schon jemand mit den Automatischen Bremsassistenten im Sportage QL machen können?. Mich würde gerne wissen, ob man sich...
Ford Focus leuchtweitenregulierung: Hallo ich habe mal ne frage kann mir jemand sagen wie das Teil heißt was an der Vorderachse für die Leuchtweitenregulierung zuständig ist bei...
MSD und ESD von versch. Herstellern: Moin, Da ich noch keinerlei Erfahrung im Sachen Tuning habe, möchte ich mich mal auf diesem Wege informieren, da ich per Google Suche nicht ganz...
Eine Frage eines Unwissenden an die Profis: Hallo zusammen, ich habe eine etwas konfuse Geschichte. Ich fahre einen Ford Focus, BJ 2019 Kombi ST-Line 1,5l mit 150PS und mit Serienreifen...
E46 320i tuning und aufhübschen: Hi ich bin Nick, Das hier ist meiner erster Beitrag im BMW forum. Ich würde gerne mal wissen was man aus nem E46 320ci noch so rausholen kann...

Sucheingaben

elektrische leuchtweitenregulierung

,

leuchtweitenregulierung elektrisch

,

golf 3 automatische leuchtweitenregulierung

,
was ist elektrische leuchtweitenregulierung
, elektrische lwr, was ist leuchtweitenregulierung, golf 3 lwr nachrüsten, was ist ELEKTRISCHE LWR, leuchtweiteregelung elektrisch, automatische leuchtweitenregelung, autoatische scheinwerfereinstellung golf gti, elektrische leuchtweitenregulierung golf 3, leuchtweiteregelung (elektrisch), golf 3 automatische scheinwerfer höhenregulierung, automatischer leuchtweitenverstellung, automatische leuchtweitenregulierung nachrüsten golf 3, automatische leuchtweitenregulierung, leutweitenregulierung, automatische leuchtweitenregulierung Motorrad, fahrzeuge mit elektrischen lwr, elektr. leuchtweitenregulierung, golf vii elektr.leuchtweitenregelung wievfunktioniert, was bedeutet leuchtweitenregelung, elektronische leuchtweitenregulierung, vw golf 3 automatische leuchtweitenregulierung
Oben