Automatikgetriebe Öl Wechsel --- Kosten????

Diskutiere Automatikgetriebe Öl Wechsel --- Kosten???? im Hyundai Santa Fe Forum im Bereich Hyundai; Hallo Santanier 8) Ich habe ja schon hier erwähnt das ich mein Automatikgetriebe Öl gewechselt habe/muss! Laut Service Heft alle 5 Jahre oder...
Das Schwäbische Grauen

Das Schwäbische Grauen

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
222
Ort
Schwabenländle
Hallo Santanier 8)

Ich habe ja schon hier erwähnt das ich mein Automatikgetriebe Öl gewechselt habe/muss!
Laut Service Heft alle 5 Jahre oder 90000km

Hier der Kostenvoranschlag



Und hier die Rechnung nach getaner Arbeit!


Was mich jetzt ärgert ist die Tatsache das sie nicht das Ganze Öl ausgetauscht haben!!! Sondern nur 6 Liter statt die 10,9Liter
Somit haben sie nur was abgelassen und die Mänge im Wandler gelassen.
Man sagte mir das macht man nicht!!!
Ok.. das hätte ich auch selber hinbekommen. Dafür habe ich jetzt über 300€ bezahlt.

Wer hatte das vergnügen schon mal.. und was hat man euch berechnet und wieviel Liter wurde gewechselt!?

Gruß DSG
 
B

BMG

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
29
Hallo.
Wollte letzte Woche einen Termin zum Ölwechsel des Automaticgetriebeöls machen. Nach Angaben meiner Hyundai Werkstatt ist das nicht notwendig. Genauso wie das wechseln der Kühlflüssigkeit. Werde jetzt trotzdem das Öl selber wechseln. Ölpreis ca. 35 Euro. Nur den Filterwechsel werde ich mir sparen weil ich nicht weiss ob überhaupt einer verbaut ist. Es gibt nämlich Getriebe mit und ohne Filter.Hab ich in einem anderen Forum gelesen. Da hatte jemand die Bestellnummer und Artikelnummer von Hyundai Deutschland vom Filter bekommen. Dann hat die Hyundai Werkstatt laut Auftrag vom Kunden den Filter bestellt obwohl sie der Meinung waren das im Getriebe kein Filter ist.Und so war es auch. Kein Filter im Getriebe.
 
Das Schwäbische Grauen

Das Schwäbische Grauen

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
222
Ort
Schwabenländle
Hallo.
Wollte letzte Woche einen Termin zum Ölwechsel des Automaticgetriebeöls machen. Nach Angaben meiner Hyundai Werkstatt ist das nicht notwendig. Genauso wie das wechseln der Kühlflüssigkeit. Werde jetzt trotzdem das Öl selber wechseln. Ölpreis ca. 35 Euro. Nur den Filterwechsel werde ich mir sparen weil ich nicht weiss ob überhaupt einer verbaut ist. Es gibt nämlich Getriebe mit und ohne Filter.Hab ich in einem anderen Forum gelesen. Da hatte jemand die Bestellnummer und Artikelnummer von Hyundai Deutschland vom Filter bekommen. Dann hat die Hyundai Werkstatt laut Auftrag vom Kunden den Filter bestellt obwohl sie der Meinung waren das im Getriebe kein Filter ist.Und so war es auch. Kein Filter im Getriebe.
Hi BMG
Bie mir war kein Filter drin.
 
B

BMG

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
29
Hallo DSG
Habe soeben den Ölwechsel am Getriebe gemacht. Laut Betriebsanleitung gehen 8,5 Liter rein. Abgelassen habe ich 5 Liter und dann natürlich auch nur 5 Liter eingefüllt. Kosten für das Öl: 22,25 Euro. Das abgelassen Öl war schwarz braun. Ich denke mal das der Ölwechsel bestimmt nicht schadet wenn man bedenkt das das neue Öl rot ist. Das einfüllen hat etwas gedauert da die Einfüllöffnung ( Peisstab ) ziemlich klein ist.
Gruß BMG
 
Das Schwäbische Grauen

Das Schwäbische Grauen

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
222
Ort
Schwabenländle
Hallo DSG
Habe soeben den Ölwechsel am Getriebe gemacht. Laut Betriebsanleitung gehen 8,5 Liter rein. Abgelassen habe ich 5 Liter und dann natürlich auch nur 5 Liter eingefüllt. Kosten für das Öl: 22,25 Euro. Das abgelassen Öl war schwarz braun. Ich denke mal das der Ölwechsel bestimmt nicht schadet wenn man bedenkt das das neue Öl rot ist. Das einfüllen hat etwas gedauert da die Einfüllöffnung ( Peisstab ) ziemlich klein ist.
Gruß BMG
Das hört sich super an BMG.. So werde ich es beim nächstenmal auch machen. Und zwar vor meinem nächsten wechselintervall !!

Um es kurz zu machen, ich Wechsel mein Motoren öl 2x im Jahr! Einmal nach Plan und immer einmal vor der Urlaubsreise. Und ich werde es bei meinem Automatikgetrieben alle 30000km so handhaben wie du es jetzt gemacht hast!

@alle mitleser... Warum ich das so mache!? Weil ich es so für richtig halte! Bei den Schmierstoffen mache ich keine Halbe sachen, unnötig hin oder her!

Gruß DSG
 
Thema:

Automatikgetriebe Öl Wechsel --- Kosten????

Sucheingaben

hyundai santa fe automatikgetriebe ölwechsel

,

automatikgetriebe ölwechsel

,

hyundai santa fe automatikgetriebe probleme

,
kosten hyundai santa fe
, automatikgetriebeöl wechseln hyundai santa fe, automatikgetriebeöl wechseln kosten, automatikgetriebe hyundai santa fe, Hyundai santa fe Automatikgetriebe Öl wechseln, hyundai santa fe cm welches getriebeöl, hyndai santa fe cm wann getriebeöl wechseln bei automatik, volvo xc60 automatikgetriebeöl wechseln, opel automatikgetriebe öl selber wechseln , hyundai santa fe cm automatikgetriebe ölwechsel, automatikgetriebe ölwechsel kosten, getriebe ölfilter fiat punto, kosten automatikgetriebe ölwechsel, automatik Öl wechseln hyundai, wo ist beim automatikgetriebe der ölfilter santa fe cm, Soll man beim Hyndai Santa Fe Öl im Automatikgetriebe wechseln?, getriebeöl wechseln hyundai grand santa fe , wo ist beim automatikgetriebe der ölfilter santa fe , automatik getriebeöl wechseln kosten, hyundai santa fee bj 09 automatiköl wechsle, getriebeölwechsel kosten hyundai santa fe 1, automatikgetriebeöl wechseln

Automatikgetriebe Öl Wechsel --- Kosten???? - Ähnliche Themen

  • Automatikgetriebe Renault Megane

    Automatikgetriebe Renault Megane: Hallo zusammen, Ich brauche einen Rat....Ich möchte einen Renault Megane kaufen....Ist Automatikgetriebe und ich fahre ihn zur zeit weil mein...
  • Automatikgetriebe defekt?

    Automatikgetriebe defekt?: Hallo, ich habe einen Renault Senic BJ.2002 gelaufene 225000km eigentlich sehr zuverlässig. Seit einigen Wochen geht hin und wieder ein Lämpchen...
  • Automatikgetriebe-Drucksensor undicht

    Automatikgetriebe-Drucksensor undicht: Hallo, an meinem R19 Cabriolet Baujahr 1993 mit dem Automatikgetriebe AD4 023 ist der Drucksensor undicht, d.h., das Öl drückt in den Kabelbaum...
  • Öl nachfüllen in Automatikgetriebe

    Öl nachfüllen in Automatikgetriebe: Hallo, ich habe Astra Bj. 96 , 52 KW mit Automaikgetriebe. ICh möchte in Automatikgetribe selber wechseln nur ich weiss nciht: - wieviel Liter Öl...
  • Automatikgetriebe Öl verloren

    Automatikgetriebe Öl verloren: Hallo! Ich habe ein Riesenproblem mit meinem Laguna. Ich habe auf der Autobahn bei Tempo 180 das Getriebeöl verloren. Ich fahre einen Laguna 2.0...
  • Ähnliche Themen

    • Automatikgetriebe Renault Megane

      Automatikgetriebe Renault Megane: Hallo zusammen, Ich brauche einen Rat....Ich möchte einen Renault Megane kaufen....Ist Automatikgetriebe und ich fahre ihn zur zeit weil mein...
    • Automatikgetriebe defekt?

      Automatikgetriebe defekt?: Hallo, ich habe einen Renault Senic BJ.2002 gelaufene 225000km eigentlich sehr zuverlässig. Seit einigen Wochen geht hin und wieder ein Lämpchen...
    • Automatikgetriebe-Drucksensor undicht

      Automatikgetriebe-Drucksensor undicht: Hallo, an meinem R19 Cabriolet Baujahr 1993 mit dem Automatikgetriebe AD4 023 ist der Drucksensor undicht, d.h., das Öl drückt in den Kabelbaum...
    • Öl nachfüllen in Automatikgetriebe

      Öl nachfüllen in Automatikgetriebe: Hallo, ich habe Astra Bj. 96 , 52 KW mit Automaikgetriebe. ICh möchte in Automatikgetribe selber wechseln nur ich weiss nciht: - wieviel Liter Öl...
    • Automatikgetriebe Öl verloren

      Automatikgetriebe Öl verloren: Hallo! Ich habe ein Riesenproblem mit meinem Laguna. Ich habe auf der Autobahn bei Tempo 180 das Getriebeöl verloren. Ich fahre einen Laguna 2.0...
    Top