Automatik schaltet nicht runter !!! 2.0L

Diskutiere Automatik schaltet nicht runter !!! 2.0L im Hyundai Trajet Forum im Bereich Hyundai; Hi T-Gemeinde, habe seit einiger Zeit immer mal wieder das Problem, dass das Getriebe nicht mehr runterschaltet. Man fahrt ganz normal und beim...
M

m08

Threadstarter
Dabei seit
20.07.2006
Beiträge
72
Hi T-Gemeinde,

habe seit einiger Zeit immer mal wieder das Problem, dass das Getriebe nicht mehr runterschaltet. Man fahrt ganz normal und beim Anfrahren merkt man plötzlich, dass der Jet nur im 3. oder 4. Gang anfährt und nur langsam von der Stelle kommt. Kick-Down funktioniert auch nicht mehr... Motor aus + wieder an und alles ist o.k. !!! Das kann dann ein paar Tage / Wochen wieder gut sein und dann ist es wieder da??

Hatte mal jemand so ein Problem ????

Mein Jet ist ein Bj. 2001 136PS, 2.0L und ca. 93.000km.

Gruß m08
 
watzata

watzata

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
249
Ort
49477 Ibbenbüren
Hallo
Wenn dieses Syntom auftritt, leuchtet da irgendeine Lampe auf.
Ist die Wahlhebelanzeige denn auf den richtigen Gang eingestellt und welchen Gang nimmst du in der Regel.
MfG
Klaus
 
M

m08

Threadstarter
Dabei seit
20.07.2006
Beiträge
72
Hallo,

nein, keine Warnlampe an. Fahrstufe "D".

Da fällt mir geade was ein *gruschtel + wurstel*... da ist es....

Im Juni 2008 war beim Auslesen des Fehlerspeichers folgende Meldung abgelegt (allerdings habe ich da nichts von am Fahrzeug gemerkt)....

Antiebssteuerung Fehler
PO 705
Fahrstufensensor Funtionsstörung

Hört sich ja eigentlich nach meinem Problem an oder ???
 
watzata

watzata

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
249
Ort
49477 Ibbenbüren
Hallo
Dann müsste aber zusätzlich zur Fehlermeldung die Motorwarnlampe angewesen sein.
Das deutet draufhin, dass du nicht eindeutig die richtige Fahrstufe gewählt hast, sondern irgendwie zwischen D und 3.
Dann schaltet der Wagen auf Notprogramm um.
Lass das mal reseten und beobachte mal genau, dass du die Wahlstufen genau einlegst.
Aber die Kontrolleuchte sollte bei deinem Wagen nun leuchten.
Ansonsten schau mal die Sensoren der einzelnen Fahrstufen nach, Steckverbindungen reinigen
MfG
Klaus
 
M

m08

Threadstarter
Dabei seit
20.07.2006
Beiträge
72
...na dann werde ich mal darauf achten....

Danke erst mal...
 
M

m08

Threadstarter
Dabei seit
20.07.2006
Beiträge
72
So, nun habe ich das Ganze ein bisschen beobachtet.....

AAALSO....

Motorkontroll-Lampe brennt.

Fehlermeldung:
"P0 715 Turbine Eingangsdrehzahlsensor" (sporadischer Fehler).

Dass die Fahrstufe nicht richtig eingelegt ist kann ich ausschließen.

Der Jet fährt, wenn das Phänomen auftritt nur im 3. Gang, schaltet dann weder rauf noch runter (automatisch). Ich kann manuell in den 2. und 1. Gang schalten und auch wieder hoch schalten, allerdings nicht in den 4 (also schalten schon, er legt den 4.Gang aber nicht ein).

Manchmal wenn die Sache auftritt, gibt es einen heftigen Ruckler beim Schalten beim Gangwechsel und dann ist der 3. Gang fix drin.

Gruß m08


@ watzata

"Ansonsten schau mal die Sensoren der einzelnen Fahrstufen nach, Steckverbindungen reinigen"
Wo find ich die denn ???
 
M

m08

Threadstarter
Dabei seit
20.07.2006
Beiträge
72
...............
 
watzata

watzata

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
249
Ort
49477 Ibbenbüren
Hallo
Dann musst du mal die Sensoren reinigen.
Bei meinem Wagen konnte ich in alle Gänge schalten und sie funktionierten auch, nur die Kick down Funktion nicht.
Die Lage der Sensoren siehst du hier
http://www.autoextrem.de/showthread,t-203230.htm

Dazu musst du wenigstens en Luftfilter ausbauen und dir einen langen 10er Steckschlüssel besorgen zum Ausbau der Sensoren.
Achtung bei den Steckern, die Verklinkungen gehen schwer los und brechen ganz gern.
Auch solltest du mal die Steckverbindungen lösen und mit Kontaktreiniger einsprühen.
Klingt alles ein wenig schwierig, ist es aber nicht.
Etwa ein halbe Stunde Arbeit.
MfG
Klaus
 
M

m08

Threadstarter
Dabei seit
20.07.2006
Beiträge
72
Hallo,

ja scheint ja (fast) der gleiche Fehler zu sein wie bei Dir...

Wenn ich die Tage Zeit habe muss ich mal schauen ob ich die Sensoren finde...

Danke schon mal....

Gruß m08
 
watzata

watzata

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
249
Ort
49477 Ibbenbüren
Hallo
Wo steht denn dein Auto
MfG
Klaus
 
M

m08

Threadstarter
Dabei seit
20.07.2006
Beiträge
72
Hallo,

so nun hab ich die Sache repariert..... Sensor Eingang war wohl defekt! Reinigen brachte leider nichts... Luftfilter habe ich nicht ausgebaut sondern gelöst und nach oben gebunden.... Lufteinlass am Filterkasten ist bescheuert mit Kabelbinder und so ner Hülle befestigt, hab ich dann besser dran gelassen.
Halterung des Automatikseils lösen (2x 12-er Schrauben), drunter liegt die 10-er Verschraubung für den Eingangsdrehzahl-Sensor....

Ja wenn man weiß wie ist es echst schnell gemacht. :))

Gruß m08

@ wazata
...Steht im Raum Stuttgart... + DANKE nochmal.....
 
watzata

watzata

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
249
Ort
49477 Ibbenbüren
Hallo
Was genau meinst du mit Eingang Sensor, kannst du Fotos machen von dem Sensor.
Könnte man ja mal Überprüfen das Teil, gegebenenfalls neu löten
MfG
Klaus
Was kostet das Einzelteil denn
 
M

m08

Threadstarter
Dabei seit
20.07.2006
Beiträge
72
...hmmm jetzt bin ich ein bisschen verwirrt ???!!

Hast Du mir nicht den Link: http://www.autoextrem.de/showthread,t-203230.htm
gegeben ??

Genau die Sensoren sind das..... Eingangsdrehzahlsensor (der vordere) und Ausgangsdrehzahlsensor (der hintere) auf Deinem Bild.

Gruß m08
 
watzata

watzata

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
249
Ort
49477 Ibbenbüren
Ja, en hab ich dir geschickt, aber was kostet das Teil und hast du mal Fotos, damit ich sehen kann , wo du den defekt hast.
MfG
Klaus
 
M

m08

Threadstarter
Dabei seit
20.07.2006
Beiträge
72
... Hat 120 Euro gekostet, Bild kann ich leider keines mehr machen, Teil bereits im Müll !!... Wo der Defekt liegt kann man so eh nicht erkennen, ist quasi ne Blackbox mit Anschluss. Wenn Du das öffnest ist es eh futsch...


Gruß m08
 
Zuletzt bearbeitet:
M

m08

Threadstarter
Dabei seit
20.07.2006
Beiträge
72
... Sensor war doch noch nicht im Müll :].....

Hier ein Bild....

Gruß m08
 

Anhänge

watzata

watzata

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
249
Ort
49477 Ibbenbüren
Hallo
Prima, das Bild habe ich gespeichert.
Wo ist der defekt, äußerlich sieht man nichts.
Willst du ihn analysieren.
MfG
Klaus
 
JKausDU

JKausDU

Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
565
Ort
linker Niederrhein
Sieht aus wie ein Impulsnehmer. So ein Teil kann durch haarfeine Risse im Gehäuse und eindringende Feuchtigkeit ( Kapillarwirkung ) außer Gefecht gesetzt werden. Manchmal hilft trocknen auf der Heizung und lackieren mit Klarlack.
 
watzata

watzata

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
249
Ort
49477 Ibbenbüren
Hallo
Was kostet solch ein Sensor, wo bekommt man den günstig, vielleicht auch übers Internet und wie kann man messen, welcher der beiden Sensoren defekt ist?
MfG
Klaus
 
watzata

watzata

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
249
Ort
49477 Ibbenbüren
Hallo
Kann es sein, dass die Nockenwellensensoren mit den Drehzahlsensoren des Getriebe identisch sind?
MfG
Klaus
 
Thema:

Automatik schaltet nicht runter !!! 2.0L

Sucheingaben

eingangsdrehzahlsensor

,

turbine eingangsdrehzahlsensor

,

fahrstufensensor passat automatik

,
turbine eingangsdrehzahlsensor po 715
, automatik schaltet nicht runter, po 715 code hyundai trajet, eingangsdrehzahlsensor hyundai , eingangsdrehzahlsensor, fahrstufensensor hyundai, fahrstufensensor mazda demio, eingangsdrezahl Sensor, turbineneingangsdrehzahlsensor, turbine eingangsdrehzahlsensor, hyundai trajet 2 liter cdi automatik, opel astra h automatik schaltet nicht korrekt, mein audi automatikgetriebe schaltet nicht der ist immer im eingang, automatikgetriebe schaltet nicht runter, opel zafira automatikgetriebe schaltet nicht runter, fahrstufensensor golf3, ford mondeo automatikgetriebe schaltet zu früh, fahrstufensensor ford, Turbine drehzahlsensor automatikgetriebe, hyundai trajet probleme bei schalten, hyundai trajet 2.0 fährt nur noch im 3ten gang, Trajet fahrstufensensor

Automatik schaltet nicht runter !!! 2.0L - Ähnliche Themen

  • Mondeo MK1 2.5 v6 Automatik schaltet nach gefallen

    Mondeo MK1 2.5 v6 Automatik schaltet nach gefallen: Hallo Habe einen Mondeo 2.5 v6 Aut. bj.96 Was mein problem mit dem wagen ist:Standgas ist manchmal zu hoch,ab und zu schwankt es und stirbt...
  • 2,0 Automatik Schaltet nicht in den ersten Gang (Mk3)

    2,0 Automatik Schaltet nicht in den ersten Gang (Mk3): Hey liebe gemeinde hat jemand ne ahnung was das sein kann? Mondeo Bj2003 macht probleme mit dem Getriebe er schaltet nicht wenn er auf (D) ist...
  • Renault Laguna 2 Automatik 5. Gang Schaltet Nicht ...

    Renault Laguna 2 Automatik 5. Gang Schaltet Nicht ...: Hallo, Habe mir neulich einen gebrauchten Renault Laguna gekauft, hier ein paar infos dazu : Renault Laguna 1.8 Automatik Getriebe Benzin...
  • automatik getriebe schaltet nicht.

    automatik getriebe schaltet nicht.: hallo ich habe folgendes prob mein opel omega b caravan 2 l 16v das automatik getriebe schaltet nicht. zu vor geschichte: mit ist da öl küler...
  • Astra F Automatik schaltet ab und zu nicht mehr runter

    Astra F Automatik schaltet ab und zu nicht mehr runter: Hallo! Und wieder wende ich mich mit einem Problemchen an euch. Der Opel Astra F Bj. 94 Automatik, 1.6 si 100ps meines Vaters, "vergisst"...
  • Ähnliche Themen

    Top