Auto springt nicht an, brauche Hilfe

Diskutiere Auto springt nicht an, brauche Hilfe im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; Hallo ich bin neu hier und habe ein ziemliches problem mit meinem kleinen twingo. Heute wollte ich ihn zu einer kleinen fahrt bewegen, doch er...
A

AndthereB

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2005
Beiträge
4
Hallo ich bin neu hier und habe ein ziemliches problem mit meinem kleinen twingo.
Heute wollte ich ihn zu einer kleinen fahrt bewegen, doch er sprang einfach nicht an.
das Problem ist, diese macke hatte er schon vorher, hatten deshalb die batterie gewechselt, was aber nix half. Starteten ihn danach fremd, und oh wunder er lief wieder. (also vermutlich nur abgesoffen)
Nur jetzt springt er schon wieder nicht an ;(
Das passiert aber immer nur wenn er länger stand.
Habe mir rat eingeholt, der meinte dass es irgendetwas mit der startvorrichtung sein könnte, d.h. er bekommt beim starten zuviel sprit!??? (was auch immer das heißt)
Kann das sein?? Was kann ich dagegen machen, was sollte ich tun??
Nach längerem "nuddeln" mit durchgetretenem gas ging er dann wieder, nur jetzt habe ich angst, dass er bei nächsten mal nicht mehr anspringt und ich ihn nun nicht mehr länger stehen lassen kann.
BITTE HELFT MIR
LG Andrea
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi.....
ne... der bekommt nicht zu viel sprit... der bekommt keine impulse vom ot-geber und somit keinen zündfunken.... stecker abziehen... rostlöser rein... stecker wieder drauf... fertig.....
greeting's.... camel.....
 
A

AndthereB

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2005
Beiträge
4
Hey danke für die Antwort,aber das wars glaub nich geht nämlich immer noch nich
Bin jetzt ziemlich verzweifelt....
Meinst du wirklich der Zündverteiler ist es????
Weil das problem liegt ausschließlich beim kaltstart, d.h. ansonsten läuft er völlig normal, also auch unter volllast oder auf autobahn....
es kam auch ziemlich sehr viel Qualm hinten raus als ich meinen kleinen endlich zum laufen brachte......hach ja ich weiß auch nicht
er war jetzt auch erst im mai zum tüv...kann das sein, dass die da bei der ASU ein wenig an der Gemischeinstellung herumgewerkelt haben um ihre Werte zu bekommen, weil zeitlich passt das ungefähr überein..........
Aber vielen vielen dank für die antwort würde mich weiter riesig über hilfe freuen
LG Andrea
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
der impulsgeber sitzt zwischen motor und getriebe.... am oberen getrieberand befestigt tastet er den zahnkranz an der kurbelwelle des motors ab.... er hat einen stecker mit zwei drähten... der stecker hat eine sicherungslasche die angehoben weren muß...
greeting's.... camel...
 
A

AndthereB

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2005
Beiträge
4
Hach ja...na ich hoffe doch das es dann geht, also einfach son kontaktspray (statt Rostlöser oder heißt das direkt rostlöser) nehmen und halt ma drauf sprühen.....
Werd ich auf jedenfall probieren. Kann es auch noch andere theorien geben von denen ich keine ahnung hab, wenn ja alles posten....klammer mich auch an jeden noch so dünnen strohhalm.
Danke für eure hilfe
LG Andrea
 
A

AndthereB

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2005
Beiträge
4
Sahen noch gut aus

Hallo.
Habe deine anweisungen befolgt, nur irgendwie sahen die stecker, die ich besprüht habe (habe vorsorgshalber alle stecker besprüht die ich finden konnte) noch fast wie neu aus, also keinen rost usw.
;( glaub nicht so recht das es daran lag, was kann ich noch machen
LG Andrea
 
jonny9492

jonny9492

Dabei seit
07.07.2005
Beiträge
154
Ort
9492 Eschen
OT-geber in ordnung?leichtmaschine in ordnung?benzinpumpe oder filter in ordnung?eine fernddiagnose ist schwierig
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi.....
so wie sich das liest habe ich fast die vermutung das du die stecker äußerlich eingesprüht hast.... das bringt absolut nix.... du mußt die stecker schon auseinander ziehen... der stecker der ursache nummer 1 bei renault ist.... ist der impulsgeber / ot-geber... der befindet sich am getriebe dicht am motorblock von oben zu erreichen und sieht aus wie eine banane mitm klotz in der mitte... da den stecker abziehen.... und da innen rein sprühn... den stecker wieder drauf... nun kann kein luftsauerstoff mehr an die kontaktstelle gelangen und dort oxidation erzeugen... zu sehen ist das nur wenn der ot-geber ausgebaut wird (kontakte im geber nun optisch begutachten...) und der stecker zerlegt wird....(besser nicht... wenn du nicht genau weißt wie der auseinander geht dan geht er kapput....)..... ist aber nicht nötig.... da beim abziehen und aufstecken die oxidschicht aufgekratzt wird und wieder 100% elektrischer kontakt vorhanden ist.... das ganze spielt sich im bereich 0,01mm ab (oxidschicht) und ist daher nur bei genügend erfahrung auch sichtlich feststellbar.....
greeting's...... camel.....
 
Thema:

Auto springt nicht an, brauche Hilfe

Sucheingaben

renault twingo kein zündfunke

,

twingo springt nicht an kein zündfunke

,

twingo kein zündfunke

,
twingo c06 springt nicht an
, kein zündfunke renault twingo, renault twingo keine zündung, renault twingo c06 springt nicht an, twingo c06 ot geber, twingo springt nach langem stehen nicht an, renault twingo bekommt keinen sprit, twingo bekommt kein sprit, renault twingo hat keinen zündfunken, renault twingo keine zündfunke, renault twingo bekommt kein benzin, twingo c068 kein zündfunke, renault twingo kein zundfunke, renault twingo kein kraftstoff, twingo c06 kein zündfunken, twingo c06 springt nicht mehr an, Renault bekommt kein zündfunke, twingo c06 kein zündfunke, kein sprit kein funke twingo 2003, twingo springt nicht an kein zündfunken, twingo bekommt kein benzin, twingo kein zündfunke

Auto springt nicht an, brauche Hilfe - Ähnliche Themen

  • Auto springt nicht mehr an nach Zylinderkopfdichtung wechsel

    Auto springt nicht mehr an nach Zylinderkopfdichtung wechsel: Hallo Leute, Hab die Zylinderkopfdichtung bei meinen Fiat Punto 55 1.1 Liter Baujahr 93 gewechselt mit nem Kumpel.. Nun haben wir folgendes...
  • Auto springt nicht mehr an, brauche dringend ferndiagnose.

    Auto springt nicht mehr an, brauche dringend ferndiagnose.: Hallo ich habe einen fiat punto bj 1998, 60ps, laufleistung 133000km Seit gestern springt mein auto nicht mehr an ich bin von der arbeit gekommen...
  • Auto geht im Stau aus und springt nicht mehr an

    Auto geht im Stau aus und springt nicht mehr an: Hallo, leider habe ich schon wieder ein Problem mit meinem Twingo. Bin langsam wirklich genervt. Ich habe das Auto erst seit 2 Wochen. Jetzt ist...
  • Auto springt nicht an :-(

    Auto springt nicht an :-(: Hallo, Mein Pug ist gestern früh nicht angesprungen, da er dann mit Starthilfe angesprungen ist und die Batterie nicht mehr die neuste war, lag...
  • Hilfe Auto springt nicht mehr an!!!!!!!!!!!

    Hilfe Auto springt nicht mehr an!!!!!!!!!!!: Habe einen BMW E46 BJ.2001 318i. Habe seit Tagen beim meinem BMW schlechte leistung, heute Morgen wollte ich zur Arbeit, und er springt nicht mehr...
  • Ähnliche Themen

    • Auto springt nicht mehr an nach Zylinderkopfdichtung wechsel

      Auto springt nicht mehr an nach Zylinderkopfdichtung wechsel: Hallo Leute, Hab die Zylinderkopfdichtung bei meinen Fiat Punto 55 1.1 Liter Baujahr 93 gewechselt mit nem Kumpel.. Nun haben wir folgendes...
    • Auto springt nicht mehr an, brauche dringend ferndiagnose.

      Auto springt nicht mehr an, brauche dringend ferndiagnose.: Hallo ich habe einen fiat punto bj 1998, 60ps, laufleistung 133000km Seit gestern springt mein auto nicht mehr an ich bin von der arbeit gekommen...
    • Auto geht im Stau aus und springt nicht mehr an

      Auto geht im Stau aus und springt nicht mehr an: Hallo, leider habe ich schon wieder ein Problem mit meinem Twingo. Bin langsam wirklich genervt. Ich habe das Auto erst seit 2 Wochen. Jetzt ist...
    • Auto springt nicht an :-(

      Auto springt nicht an :-(: Hallo, Mein Pug ist gestern früh nicht angesprungen, da er dann mit Starthilfe angesprungen ist und die Batterie nicht mehr die neuste war, lag...
    • Hilfe Auto springt nicht mehr an!!!!!!!!!!!

      Hilfe Auto springt nicht mehr an!!!!!!!!!!!: Habe einen BMW E46 BJ.2001 318i. Habe seit Tagen beim meinem BMW schlechte leistung, heute Morgen wollte ich zur Arbeit, und er springt nicht mehr...
    Top