Auto bremst alleine

Diskutiere Auto bremst alleine im Technik Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo zusammen, ich fahre einen Chevrolet Captiva und seit 2 Tagen bremst das Auto hin und wieder alleine. Damit meine ich auch nicht die normale...
V

Valy

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich fahre einen Chevrolet Captiva und seit 2 Tagen bremst das Auto hin und wieder alleine. Damit meine ich auch nicht die normale Motorbremse, denn es ist egal in welchen Gang, ich geh vom Gas und das Auto bremst kurz von alleine. Vom Gefühl her ist es so, als ob ich runterschalte, daher schließe ich die Bremsen selber aus, weil es im Leerlauf auch nicht auftritt. Es passiert auch nicht regelmäßig und wenn dann auch nur 1 oder 2 Sekunden. Ich bin eben einen langen Berg herunter gefahren, es waren ca. 500 Meter und das Problem trat am Anfang im 4. Gang auf und dann zwischendurch im 2.Gang.
8
LG
 
J

joho

Dabei seit
17.10.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Moin, per Ferndiagnose schwer zu beurteilen. Schaltgetriebe oder Automatik? Diesel oder Benziner? Das kann von einem defekten Gaspoti über Gemischaufbereitung , Zündung und Getriebeelektronik usw. alles mögliche sein.
Hast Du die Möglichkeit wenigstens mal nur den Motorfehlerspeicher über OBD auszulesen?

Grüße, Achim
 
V

Valy

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo, danke für Deine Antwort.
Es handelt sich um ein Schaltgetriebe und es ist ein Benziner. Ich habe das Auto erst 3 Wochen und am Anfang bestand das Problem nicht.
Den Motorfehlerspeicher kann ich leider nur in einer Werkstatt auslesen, habe sonst keine Möglichkeit.
Das Auto besitzt auch eine Elektrische Handbremse und gestern ist mir einmal aufgefallen, das die Benutzung beim ersten betätigen nicht funktionierte. Es war ein gelbes Zeichen im Display, was beim drücken aufblinkte. Kurz darauf funktionierte alles wieder normal.
 
J

joho

Dabei seit
17.10.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Hmm, Du hast die Bremse an sich in Deinem ersten Post schon ausgeschlossen aber nun wieder nicht. Ehrlich gesagt seh ich da keine Möglichkeit Dir per Ferndiagnose weiter zu helfen. Einzige Chance wäre ein Chevy Besitzer der sich schon mal mit dem selben Problem rumgeschlagen hat und weiß woran es gelegen hat.
Ansonsten bleibt nur Fehlerspeicher auslesen und zunächst mit Probefahrten mal ganz klar ermitteln ob die Bremswirkung vom Motor oder von der Bremse selber verursacht wird.
...am besten genau in dem Moment wo es auftritt mal die Kupplung treten, dann wäre das schonmal geklärt ;-)

Grüße, Achim
 
V

Valy

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Das stimmt, das war wohl mein Fehler. Ich meinte auch eher die Hauptbremse, da zähle ich die Handbremse nicht hinzu. ( Was natürlich Schwachsinn ist ;) ) Natürlich ist eine Ferndiagnose schwierig und ich werde weiterhin darauf achten und die Tests durchführen. Ich werde nächste Woche mal in eine Werkstatt fahren und schauen ob dabei etwas raus kommt.
 
Thema:

Auto bremst alleine

Auto bremst alleine - Ähnliche Themen

Drehzahl schwankend im Leerlauf: Hallo, ich habe einen 1998er Passat 3B mit 1.8 20V Benziner und manueller Schaltung. Beim anschmeißen des Motors, und beim fahren wenn...
Motor nimmt bei Steigung Gas weg: Hallo zusammen, da es für diesen Wagen keine eigene Kategorie gibt, poste ich das Ganze unter VW Motoren. Es handelt sich um einen Volkswagen...
Anfahren auf Schnee und Eis: so kommt man bei Glätte voran: Nachdem der Dezember 2015 als wärmster Dezember seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen in die Geschichte eingegangen ist, zeigt sich der Januar...
Golf beschleunigt nicht...: Heyhey Hab seit einigen Tagen ein komisches Problem mit meinem 4er (1,6l /101PS/BJ 2002). Das Problem tritt immer in 2 gleichen Fällen auf...
Beim Kuppeln kreischende Geräusche: Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem C-Max (neuer C-Max, 22 Monate alt). Beim Heimkommen komme ich vor dem Haus um die Ecke, bremse...
Oben