Aufblinken der Öllampe bei meinem Golf 3

Diskutiere Aufblinken der Öllampe bei meinem Golf 3 im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hi! Golf 3 bj. 93 1,8l Ich hab gestern als ich auffer autobahn nach wenigen minuten vollgas (ca 200) bremste ich ab und dann blinkte die Öl...
T

tuningn00b

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2005
Beiträge
13
Hi!

Golf 3 bj. 93 1,8l

Ich hab gestern als ich auffer autobahn nach wenigen minuten vollgas (ca 200) bremste ich ab und dann blinkte die Öl lampe auf. Ich bin daraufhin sofort rechts ran gefahren und habe nach meinem Ölstand geguckt der war allerdings voll kommen normal.

Jetzt frage ich mich ist das ein fehler inner elektrik das der sensor falsch meckert oder ein ernstes problem. solange ich nicht vollgas geb ist alles in ordnung.

Was ich vielleicht noch dazu sagen sollte das meine temperatur anzeige statt bis zu 90° nur bis 70° geht. der motor läuft aber auf 90°.

Mache mir immoment ernsthafte sorgen vorallem weil eine länger Tour bevor steht.

Vielen dank im vorraus.
 
T

tuningn00b

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2005
Beiträge
13
Hi!

ich bins noch mal! ich habe ernsthaft schiss das ich was kaputt mache wenn ich so weiter fahre ...

bitte helft mir!

danke im vorraus
 
D

Django

Guest
Da bist du nicht der einzige ich hab das gleiche Prob (gehabt).
Also ich hatte früher das Kombiinstrument mit Uhr drin da hatte ich das Prob auch.
Jetzt hab ich vor kurzem eins mit Drehzahlmesser eingebaut aber seitdem bin ich nur einmal Autobahn gefahren und da musste ich maximal 70 fahren weil es arschglatt war.
Aber ein Autoelektriker hat mir gesagt daß es mal vorkommt beim 3er daß irgendein Sensor im Tacho spinnt.
Bei mir sind auch schon Ölpumpe und Öldruckschalter neu die brauchst du also garnicht erst tauschen ;)
 
T

tuningn00b

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2005
Beiträge
13
die frage ist dann auch kann man das dann unterbinden das der dann blinkt und dieses ecklige piepen ertönt?
 
E

ErazoR_83

Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
94
Also ich hab dieses Problem bei meinem 2er und bei meinem 1er Caddy, immer nach Fahrten im Drehzahlbereich um 5000. Ich hab schon alles versucht von Öldruckgeber bis hin zum Instrument.
Komisch ist nur das das im Sommer eigentlich jeden Tag vorkommt, im Winter eher selten. Lässt darauf schließen das die Viskosität des Öls nicht ausreichend ist bei Temperaturen ab 120°.
Werd den Sommer mal wieder 15W40 versuchen und schauen obs besser wird!
 
R

Reddamon

Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
408
Ort
Duisburg
Mahlzeit! Hört sich so an als hättet ihr Probs mit dem Öldruck! das öl wird zu flüssig! Versucht mal ein 10 W 60 ! Z.B von Castrol das rs ! HAb ich auch drin! Ist ein Hochleistungsrennsportöl!
 
D

Django

Guest
Probs mit dem Öl? Dann würde es ja immer aufleuchten. ?(
Tausch doch einfach mal deinen Tacho aus mit einem vom Kollegen und heiz mal über die Autobahn wenn es dann nicht aufleuchtet dann kennst du dein Problem ;)
 
E

ErazoR_83

Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
94
Mahlzeit! Hört sich so an als hättet ihr Probs mit dem Öldruck! das öl wird zu flüssig! Versucht mal ein 10 W 60 ! Z.B von Castrol das rs ! HAb ich auch drin! Ist ein Hochleistungsrennsportöl!
Aehm, also 10W60 ist ja noch flüssiger, oder irre ich mich hier? Werds mal mit 10W30, Dieselöl versuchen.

@Django: Also ich hab das Instrument schon zweimal getauscht, das Problen besteht weiter. Nach der Meinung von zwei Werkstattmeistern und zweier Mechaniker bei VW wird das Öl zu dünnflüssig und wird z.B. bereits an den Kurbelwellenlagern, wenn diese ein wenig eingelaufen sind, was ja nicht schlimm ist, rausgedrückt und es kommt nicht mehr genug oben an.

Der Fehler tritt ja nur auf, wenn der Motor nach Fahrten in den oberen Drehzahlbereichen wieder im Drehzahlkeller bewegt wird, und die Kontrolllampe erlischt wieder sobald man wieder Gas gibt und die Ölpumpe wieder mehr fördert.
 
D

Django

Guest
Also dann haben wir verschiedene Probs mit Gas läuft dann bei mir nix wieder glatt. Ich muss auf den Standstreifen, Motor aus und neu starten.
 
T

tuningn00b

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2005
Beiträge
13
Hi!

Ich hab da noch ne frage wenn ich nicht so flüssiges öl nehme kann ich damit etwas kaputt machen am motor oder nimmt das leistung weg oder so ?

Falls es dem motor nicht schadet und auch nicht an der leistung hapert werd ich das ma ausprobieren ...

doch ich hab wenn ich was am motor ausprobiere immer nen bissel schiss das ich dadurch etwas kaputt mache ... und da ich azubi bin sitzt das geld alles andere als locker ...

dank im vorraus ...
 
D

Django

Guest
Also ich hab schon 10/40 und 15/40 versucht also ich glaube kaum daß es am Öl liegt.
Vielleicht ist das ne IIIer Krankheit womit wir leben müssen ;)
 
H

HEHC1985

Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
22
Habe das gleiche blinken+piepen in meinem Familienerbstück seit knapp 10 Jahren würde ich schätzen. Es trat das erste mal während einer Fahrt nach Frankreich auf und dann war es nicht mehr zu stoppen. Laut meinen Kollegen(VW-Händler) kann es wohl nur drei Ursachen haben wenn nicht der Öldruck schuld ist. Öldruckschalter, Ölsieb bzw. Ölpumpe oder ein Fehler im Kombiinstrument. Der Fehler tritt immer dann auf wenn man Bahn fährt und dann bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit ab ca. 140 km/h abruppt langsamer wird(bsp. Ausfahrt). Er beruhigt sich dann nach kurzer Zeit immer wieder und zur Not hat immer Motor aus und wieder an geholfen. Habe auch schon oft über dieses Problem bei anderen 3ern gelesen aber eine Universallösung hatte keiner parat. Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden aber für Tipps wäre ich trotzdem dankbar.
 
W

waRhawK

Guest
ENTWARNUNG LEUTE - Das ist völlig normal!

Durch die Vollgasfahren drückt er das ganze Öl nach oben und wenn du danach sofort schleichst springt die so gut wie immer an. Einfach wie du es gemacht hast kurz anhalten und warten bis sich das Öl wieder etwas gesetzt hat, und dann weiterfahren.

Hab ich auch absolut kein Problem... habe auch 10W40 drin. Ist wohl bei den 1.8ern Maschinen oft so.
 
H

HEHC1985

Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
22
In letzter Zeit tritt es bei mir etwas häufiger auf(außer im Winter). Werde beim nächsten Ölwechsel eine Motorinnenreinigung von Tunap verwenden und Castrol RS 0W-40 aufkippen. Mal sehen ob es weniger wird.
 
W

Woamen_at_Work

Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
29
Hallo
Hatte bis vor kurzen die gleichen probleme kenne das nur zu gut.
Habe auch so einiges getauscht hatte mirauch ernsthaft gedanken gemacht da ich jeden Tag Autobahn fahren musste.
Immer diese Etönende Geräusch nerv Rauben.
Ich habe Druckschalter und Ölpumpe gewechselt raus geworfenes Geld.

ICH GEBE DIR EINEN GUTEN TIPP:

KAUF DIR EINEN NEUEN TACHO

Ich habe auf einen Schrottplatz einen Tacho mit Drehzahlmesser für 60 Flocken bekommen.
Mann ist Elektriker kamm von der Montage zurück. Und schaute sich den alten Tacho an und sagte das die Leiterlatine im Tacho defekt sei.

Dies haben mir iel bestätigt das die Platine bei 3 er öfter deffekt ist.

Melde dich wenn Fehler behoben ist, was es nun war.
 
T

tuningn00b

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2005
Beiträge
13
Hi!

Also das mit dem Tacho werde ich dann wohl mal ausprobieren ... hatte sowieso vor mir nen tacho 20-240 rein zu bauen (schick mit hintergrund un so ^^)...

das mit der motorreinigung mit Tunap @ HEHC1985 brauchst wegen deswegen nicht machen ... hab ich auch schon gemacht das hat es nicht gebracht ... also zumindestens nicht bei dem problem ... das sowas zwischendurch sinvoll ist habe ich auch schon öffter gehört ...
 
Himeno

Himeno

Dabei seit
11.09.2005
Beiträge
3.069
Ort
Leipzig/Berlin
also ich würde mir da schon gedanken machen udn alle süberprüfen ohne grund blinkt die ja net und das phänomen das bei autobahnausfahrten sowas passiert kann ich net bestätigen
 
H

HEHC1985

Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
22
Bei mir bleibt ja auch nur noch Ölpumpe und das Kombiinstr. und da ich das Kombi sehr günstig bekommen kann werde ich jetzt diese Variante mal in Angriff nehmen.
 
Thema:

Aufblinken der Öllampe bei meinem Golf 3

Aufblinken der Öllampe bei meinem Golf 3 - Ähnliche Themen

  • Grande Punto Kilometerstand aufblinken???

    Grande Punto Kilometerstand aufblinken???: Hallo, bei meinem Grande blinkt seit heute der Kilometerstand auf ?( Wisst Ihr vielleicht was das sein kann?? Also Info zum Service kann es...
  • Golf 3 öllampe blinkt, auto "zieht" nicht richtig, radio geht aus

    Golf 3 öllampe blinkt, auto "zieht" nicht richtig, radio geht aus: Hallo liebe Profis, hoffe ihr könnt mir helfen.....habe folgendes Problem: Habe eine Golf 3, Bj. 93, Benziner, über 250t km Seit kurzem blinkt...
  • Ford Focus Öllampe geht immer mal wieder an

    Ford Focus Öllampe geht immer mal wieder an: Hallo zusammen, habe leider ein Problem mit meinem Ford Focus. Vielleicht hat einer von euch einen Hinweis dazu. zum Auto: Ford Focus Combi...
  • Öllampe

    Öllampe: Vor einiegen Wochen ging meine Öllampe immer an und aus das eine vom lied neuer Motor musste in mein Golf 2 dann ging auch alles wieder ganz super...
  • Ähnliche Themen
  • Grande Punto Kilometerstand aufblinken???

    Grande Punto Kilometerstand aufblinken???: Hallo, bei meinem Grande blinkt seit heute der Kilometerstand auf ?( Wisst Ihr vielleicht was das sein kann?? Also Info zum Service kann es...
  • Golf 3 öllampe blinkt, auto "zieht" nicht richtig, radio geht aus

    Golf 3 öllampe blinkt, auto "zieht" nicht richtig, radio geht aus: Hallo liebe Profis, hoffe ihr könnt mir helfen.....habe folgendes Problem: Habe eine Golf 3, Bj. 93, Benziner, über 250t km Seit kurzem blinkt...
  • Ford Focus Öllampe geht immer mal wieder an

    Ford Focus Öllampe geht immer mal wieder an: Hallo zusammen, habe leider ein Problem mit meinem Ford Focus. Vielleicht hat einer von euch einen Hinweis dazu. zum Auto: Ford Focus Combi...
  • Öllampe

    Öllampe: Vor einiegen Wochen ging meine Öllampe immer an und aus das eine vom lied neuer Motor musste in mein Golf 2 dann ging auch alles wieder ganz super...
  • Sucheingaben

    golf 3 öllampe zwischendurch an und klappern beim starteb

    ,

    ol lampe golf 4 piept aber erlischt wieder

    ,

    golf 3 gti öllampe blinkt

    ,
    golf 3 öllampe blinkt selten auf
    , Golf 3 tacho eingebaut blinkt ölleuchte bei 70, Golf 3 öl Lampe piept und blinkt bei 70°C, golf 3 bj93 elektrik probleme, golf 3 1.4 öllampe piept, skoda superb geld öllampe, vw golf3 geht oelleuchte bei 70°C an und Motor aus, golf 3 1.4 öl lampe blinkt, ursachen golf drei öllampe piept, golf 3 1.4 nach dem starten öllampe an ohne summer, golf 3 2.0 gti öllampe blinkt drehzahlmesser spinnt, golf 4 geräusch öllampe an und aus armaturenbrett geräusch, golf 3 ab 140 ölleuchte, golf 1.4öllampe geht nicht aus
    Oben