auf einmal der motor ausgegangen

Diskutiere auf einmal der motor ausgegangen im Fiat Coupe Forum im Bereich Fiat; hi habe mir eine fiat coupe 2.0 16 v gekauft nur leider als ich die autobahn verlassen habe ist auf einmal der motor ausgegangen also meine frage...

buddy 123

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2007
Beiträge
21
hi habe mir eine fiat coupe 2.0 16 v gekauft nur leider als ich die autobahn verlassen habe ist auf einmal der motor ausgegangen also meine frage woran kann das liegen ist vielleicht der zahnriemen gerissen??? und meine 2 frage welchen motor kann ich da noch verbauen muss es unbedingt einer direkt vom fiat coupe sein oder kann es auch einer aus einem anderen fiat sein wenn ihr mir weiter helfen könnt wäre ich euch echt dankbar
 

ludes

Dabei seit
14.05.2004
Beiträge
5.856
Meine Kristallkugel ist gerad eben bei Atu in der Inspektion . . . :D

Im Ernst das kann doch jetzt wirklich alles mögliche sein.

Warum vermutest du den Zahnriemen, ist er denn überfällig?

Welches Geräusch hast du beim ausgehen gehört, wie schnell warst du?

Im Prinzip kannst du jeden Motor verbauen, du musst nur aufpassen dass sich die Abgasnorm nicht verschlechtert und das die Bremsen ausreichend sind.

Das sind mal so Grundvoraussetzungen.

Gruß ludes
 

buddy 123

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2007
Beiträge
21
also gehört habe ich nichts weil musik an war:] danach habe ich versucht zu starten ging aber gar nichts ein kolege meinte ventile aber ich hab keine ahnung
 

buddy 123

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2007
Beiträge
21
also der zahnriemen ist nicht gerissen nur abgesprungen der ist noch 1a durch was kannd as denn sein das der abspringt und was für schäden können entstanden sein
 

jr.480es

Dabei seit
09.02.2006
Beiträge
55
Ort
Lage/ Lippe
abgesprungen?ja/nein Vielleicht!!!

moin,

zum einen hast du zwei zahnriemen.
1. einen hauptriemen für die nockenwellen
2. einen nebenriemen für die ausgleichswellen.

welcher ist nun ab?

wenn der 1.te ab ist, kann nur eine der beiden nockenwellen blockiert haben-
unsache zb. gebrochene ventilfedern, oder ventile, oder spannrolle def. (schraube abgerissen) usw.

test: alles auf makierung stellen und den riemen wieder auflegen. alles spannen. und den motor von hand 3xmal kompl. durchdrehen. -nur am krubelwellenrad drehen.(in fahrt richtung).

empfehle den ventildeckel abzunehmen um den schaden an nockenwellen usw. zu begutachten.

hoffe konnte etwas helfen.

cio jr.
 

buddy 123

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2007
Beiträge
21
also ich kenn mich da echt nicht aus aber so wie ich das sehen konnte war das so ein grosser zahnriemen aber vielen dank für deine ausführliche auskunft das gibt mir wieder hoffnung das ich ihn wieder zum laufen bekomme
 
Thema:

auf einmal der motor ausgegangen

auf einmal der motor ausgegangen - Ähnliche Themen

2,5 TD Motor klappert sehr laut. Ähnlich wie Ventilspiel. Was kann das sein??: Hallo liebe Mitsubishi Fahrer/Schrauber! Ich habe einen Hyundai H100 2,5 TD Baujahr 1999 (mit Mitsubishi Motor) und der Motor klappert im...
Günstige Luxusautos, die dich reich aussehen lassen – das sind die Gebrauchtwagen-Schnäppchen der Premium-Klasse: Wer bei einem Neuwagen einmal den Schlüssel im Zündschloss umdreht, hat schon einen enormen Wertverlust zu beklagen. Was für Käufer von Neuwagen...
Italdesign: streng limitiertes Cabrio auf Basis des Lamborghini Huracan angekündigt - UPDATE II: 16.02.2018, 12:32 Uhr: Manchem Autofan wird der Name Italdesign vertraut vorkommen, denn das inzwischen zu Audi gehörende Design-Studio ist für...
Motorschaden Auto bewegbar?folge Getriebeschaden?: Hallo Leute, ich habe heute am Fr. den 13 einen Motorschaden erhalten :( Mein Audi ist ein Audi A4 BJ 2009 mit Multitronikgetriebe (Automatik)...
Gewährleitung auf Motor?: Hallo Leute habe folgendes Problem und hoffe dass mir hier jemand helfen kann. Habe mir vor ca 3 Wochen einen VW Lupo Bj. 1999, neuem TÜV und AG...
Oben