Auf der Autobahn

Diskutiere Auf der Autobahn im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda; Hab die Woche mal meinen M3 ausgefahren, das kam bei raus. Sorry, für die Bildquali, ist halt bloß mit dem Handy gemacht
3Speed

3Speed

Threadstarter
Dabei seit
21.07.2006
Beiträge
47
Hab die Woche mal meinen M3 ausgefahren, das kam bei raus. Sorry, für die Bildquali, ist halt bloß mit dem Handy gemacht

 
bertl

bertl

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
64
Ort
Wien
ja so ein chip hat schon was...auch wenns keine tatsächl 220 sind...
 
bertl

bertl

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
64
Ort
Wien
noch was: ich weiß, bei der geschw. ist es schon egal, aber schnall dich trotzdem beim nächst. mal an...
 
G

Gast

Guest
Sau geil :) wen das mit 109ps geht geht das bestimt a mit 105:) schließlich ist es auch ein 1,6l. vlt könnts bissl problems geben weil der diesel ja den turbolader hat aber ich mein auf 200bin ich laut tacho a scho gekommen. Aber trotzdemsollte man sich anschnallen ;)
 
3Speed

3Speed

Threadstarter
Dabei seit
21.07.2006
Beiträge
47
ehm, was ihr alles seht *lach
@bertl
werd ich beim nächsten mal

@all

Hab ja noch gar keinen Chip drin, noch ist alles Serie, bis auf den Luftfilter ( KN ).
Was die Abweichung des Tachos angeht, bin letztens durch so ein Dorf gefahren, mit einer Geschwindigkeitsanzeige, lt Tacho waren es genau 50 km/h, lt Anzeige 49 km/h. Denke, mal soviel Abweichung wird der gar nicht mal haben
 
M

marnax

Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
89
Ort
NRW
3Speed schrieb:
@all

Hab ja noch gar keinen Chip drin, noch ist alles Serie, bis auf den Luftfilter ( KN ).

Alles Serie??? Da hattest Du aber einen ordentlichen Berg den Du runtergefahren bist oder hattest schönen Windschatten!!!
Ich hab ja auch den 1,6l Diesel und fahre jeden Tag Autobahn. Da es momentan Verkehrstechnisch machbar ist, fahre ich so gut wie immer Vollgas aber 220 sind nicht machbar. 200 ok, 210 mit Bergab, aber 220 geht nicht !!!!!

Sag mal hat der Luftfilter von KN irgendwas gebracht, versprochen wird ja Leistung und Sound.
WEnn der 1,6er nämlich mit dem KN LUftfilter 220 lt. Tacho fährt bin ich der nächste der ihn verbaut hat :D

Vielen Dank & Gruss
 
T

Turbo-Milad

Dabei seit
12.08.2006
Beiträge
26
Ort
OF / KS
ich hab auch letzte woche mein M3 ausgefahren :D

MOD EDIT:[/COLOR] Dein Bild ist Fremdforen Werbung! Deswegen hab ichs mal rausgenommen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
3Speed schrieb:
Denke, mal soviel Abweichung wird der gar nicht mal haben
Bis 50 müssen die Tachos ziemlich genau gehen, erst bei höheren angezeigten Geschwindigkeiten kommen die richtigen erschreckenden Abweichungen.


marnax schrieb:
Sag mal hat der Luftfilter von KN irgendwas gebracht, versprochen wird ja Leistung und Sound.
Bringt dir keine Leistung und Geschwindigkeitszuwachs ebensowenig.
 
[Axela]Cruiser

[Axela]Cruiser

Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
409
Ort
Eisenach, Thür.
1. 1.6er Diesel am Tachoanschlag
2. nicht angeschnallt
3. lenkrad leicht nach rechts gelenkt
4. HANDY bedient ...
und und und

Ich trau dem Braten nicht. Wenn alle so irre sind, bei über 220 - eigentlich mit dem Motor unmöglich, hat ja nur 182 eingetragen - nicht angeschnallt noch ein Foto mitm Handy zu machen, dann gute Nacht.
 
bertl

bertl

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
64
Ort
Wien
also, hab auch den 1,6er, allerdings mit chip: bin ganz locker kurz 200 gefahren-da wär noch was drin-nur in ö hab ich dann doch ein bissl die hosn voll, dass ich am nächsten tag in der zeitung lande...
 
3Speed

3Speed

Threadstarter
Dabei seit
21.07.2006
Beiträge
47
@all

zur Beruhigung, es hat jemand hinter mir gesassen und über die Schulter fotografiert.
Der Luftfilter, wird wahrscheinlich nicht so viel bringen. und die Autobahn, ging zum Zeitpukt des Bildes leicht bergab. Ok, angeschnallt war ich nicht.
 
L

Laternenparker

Dabei seit
02.01.2005
Beiträge
165
[Axela]Cruiser schrieb:
3. lenkrad leicht nach rechts gelenkt
hä??? Wie kommst du da drauf????

Was mir auffält, ist die Tatsache, dass die Tankanzeige nach nur 495km beim Diesel schon auf Reserve leuchtet.

Das Bild mit Anschlag schaff ich bei meinem 2,0 gerade mal so; 200 ist eingetragen, 210 geht auch noch, aber 220 ist nur bei fast leerem Tank und leicht bergab möglich gewesen.
 
[Axela]Cruiser

[Axela]Cruiser

Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
409
Ort
Eisenach, Thür.
ja schau ma wo die lenkradverkleidung hängt ...

wenn ich geradeausfahre, dann ist das ziemlich bündig ;)
 
L

Laternenparker

Dabei seit
02.01.2005
Beiträge
165
Ahhhh! Ist aber wirklich nur leicht nach rechts ;-)
 
boeserkinomann

boeserkinomann

Dabei seit
18.12.2005
Beiträge
88
Also ich kann als Autobahnfahrer sagen, dass ich meinen ohne Chip auf 210 hatte und jetzt auf geschätzte 240 km/h. War auf gerader Strecke Sonntags auf dem Weg zur Arbeit. Kann es leider nicht genau sagen, weil die Anzeige ja bei 230 aufhört. Liegt aber auch an den Reifen. Hatte damals 205 R16 drauf und jetzt mit 225 R19 geht max. noch 210 km/h.
 
Axela

Axela

Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
34
Hä? Mit größeren Reifen fährt man langsamer oder wie? Ist das wirklich so?

Eine Frage hätte ich noch... wie kann die Drehzahl nicht im roten Bereich sein bei der Geschwindigkeit?
 
L

Laternenparker

Dabei seit
02.01.2005
Beiträge
165
Axela schrieb:
Hä? Mit größeren Reifen fährt man langsamer oder wie? Ist das wirklich so?
Klar, durch die breiteren Reifen vergrößert sich die Auflagefläche und es wird mehr Kraft benötigt (Reibung = Energieverbrauch = Kraftverlust)
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Laternenparker schrieb:
Klar, durch die breiteren Reifen vergrößert sich die Auflagefläche und es wird mehr Kraft benötigt (Reibung = Energieverbrauch = Kraftverlust)
Bei gleichem Abrollumfang würde es aber nur länger dauern bis die Geschwindigkeit erreicht wird, an der Höchstgeschwindigkeit selbst ändert sich nix.

Die Abweichungen 240 zu 210 (lt. Tacho) liegen nicht an der Reifenbreite, sondern resultieren aus dem veränderten Abrollumfang des Rades (anderer Durchmesser des Rades).
 
Axela

Axela

Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
34
Soll heißen, dass ich den Tacho neu einstellen lassen müsste, damit er nach dem Einbau größerer Reifen die tatsächliche Geschwindigkeit noch anzeigt??? Und mit größeren Reifen leidet die Beschleunigung?
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Yep, und machste kleinere Räder im Durchmesser drauf haste dafür ne bessere Beschleunigung, aber bei gleicher Motordrehzahl eine geringere Geschwindigkeit.

Ob du den Tacho angleichen lassen musst oder nicht, kommt auf deine Tachotoleranz an. Die angezeigte Tachogeschwindigkeit darf gegenüber 3 gemessenen Geschwindigkeiten niemals unter, und nur 10% + 4 km/h über der realen Geschwindigkeit liegen.

In der Regel wird durch eine größere Felge der Durchmesser des Rades durch einen niedrigeren Querschnitt des Reifens angepasst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Auf der Autobahn

Auf der Autobahn - Ähnliche Themen

  • Geisterfahrer auf Autobahn oder Bundesstraßen - Was tun wenn ein Geisterfahrer gemeldet ist?

    Geisterfahrer auf Autobahn oder Bundesstraßen - Was tun wenn ein Geisterfahrer gemeldet ist?: Immer wieder hört man im Radio die Meldung, dass ein Geisterfahrer auf einer Autobahn oder auch ähnlichen Verkehrswegen unterwegs ist. Man ist...
  • Gibt es eine Mindestgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen?

    Gibt es eine Mindestgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen?: So manchem kann es auf der Autobahn nicht schnell genug zugehen, andere sind auch dort vielleicht nicht nur auf der rechten Spur ein wenig...
  • An Autobahn-Auffahrten rechte Spur freimachen: Pflicht oder freiwillig?

    An Autobahn-Auffahrten rechte Spur freimachen: Pflicht oder freiwillig?: Auf der Autobahn räumen viele Autofahrer den rechten Fahrstreifen, damit Autos vom Beschleunigungsstreifen einfacher einfädeln können. Doch...
  • Tempolimit 'bei Nässe': wann es 'nass' auf Autobahn und Landstraße ist

    Tempolimit 'bei Nässe': wann es 'nass' auf Autobahn und Landstraße ist: An vielen Fernstraßen gibt es Geschwindigkeitsbegrenzungen, die mit dem Zusatzschild 'bei Nässe' versehen sind. Die Regelungen dazu kennt aber...
  • Ähnliche Themen
  • Geisterfahrer auf Autobahn oder Bundesstraßen - Was tun wenn ein Geisterfahrer gemeldet ist?

    Geisterfahrer auf Autobahn oder Bundesstraßen - Was tun wenn ein Geisterfahrer gemeldet ist?: Immer wieder hört man im Radio die Meldung, dass ein Geisterfahrer auf einer Autobahn oder auch ähnlichen Verkehrswegen unterwegs ist. Man ist...
  • Gibt es eine Mindestgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen?

    Gibt es eine Mindestgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen?: So manchem kann es auf der Autobahn nicht schnell genug zugehen, andere sind auch dort vielleicht nicht nur auf der rechten Spur ein wenig...
  • An Autobahn-Auffahrten rechte Spur freimachen: Pflicht oder freiwillig?

    An Autobahn-Auffahrten rechte Spur freimachen: Pflicht oder freiwillig?: Auf der Autobahn räumen viele Autofahrer den rechten Fahrstreifen, damit Autos vom Beschleunigungsstreifen einfacher einfädeln können. Doch...
  • Tempolimit 'bei Nässe': wann es 'nass' auf Autobahn und Landstraße ist

    Tempolimit 'bei Nässe': wann es 'nass' auf Autobahn und Landstraße ist: An vielen Fernstraßen gibt es Geschwindigkeitsbegrenzungen, die mit dem Zusatzschild 'bei Nässe' versehen sind. Die Regelungen dazu kennt aber...
  • Oben