Audio System Helon 130

Diskutiere Audio System Helon 130 im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Da mein altes Frontsystem (Audio System CO 507 Plus) leider durch einen Wackelkontakt seinen Dienst quittiert hat, bin ich nun auf der suche nach...
H

Hardstylemaster

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2005
Beiträge
82
Da mein altes Frontsystem (Audio System CO 507 Plus) leider durch einen Wackelkontakt seinen Dienst quittiert hat, bin ich nun auf der suche nach einem neuen System. Leider habe ich nur eine Lautsprecheraufnahme von 5"x7" zur Verfügung, wodurch wohl nur ein 13ner passen dürfte (Fiat Marea Limo)
Hat jemand bisher mit dem Helon 130 2-Wege Composystem Erfahrung gemacht?

2x 180/120 Watt Impedanz 4 Ohm
FWX Frequenzweiche HS 25 Pro Hochtöner

Das System soll von eine Audio System F4-380 betrieben werden
Weiter verbaut sind noch 2 Audio System F2-500 Endstufen und 2 Rockford Fosgate T1 15" Power Serie Subwoofer.

Wüsste jemand ansonsten noch eine gute Alternative in einer Preisklasse von ca 250-300 Euro? Ich hätte gerne eine Mischung aus Klangqualität/Pegel
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
Naja klanglich wird bei dem Helon nicht viel raus zu holen sein.
Warum misst du den einbauplatz nicht mal aus und schaust ob da auch ein 16er reinpassen würd. Nen Adapter kann man sich ja aus Holz (MDF oder MPX) basteln.
 
H

Hardstylemaster

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2005
Beiträge
82
Pegel geht bei mir gerade etwas über den Klang. Denke, dass der Wagen eh in 2-3 Jahren weg geht. Einen 13ner würde ich dann ja eigentlich nicht mehr wirklich gebrauchen können. Und die Anlage ist momentan eigentlich nur für ein Festival im Jahr drin. Die alte war schon ausreichend.

Ausmessen ist eine gute Idee. Muss ich ja sowieso, auch wenn ich einen 13ner rein machen würde. Brauche dann ja sowieso einen Adapter...
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
Ausmessen ist eine gute Idee. Muss ich ja sowieso, auch wenn ich einen 13ner rein machen würde. Brauche dann ja sowieso einen Adapter...
Jepp.... wie gesagt aus MDF oder MPX selber bauen. MDF Ringe bekommst du ja in jedem CarHifi Laden zu kaufen.
Dann noch ein wenig Tür dämmen und evtl. die Aufnahme vom TMT stabilisieren, dann sollte das schon gehen.
 
H

Hardstylemaster

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2005
Beiträge
82
Werde die selber aus MDF bauen. Ein wenig die Tür dämmen ist gut. Muss einmal komplett durchs Auto mit Alub. und ExV. Das kommt aber alles erst anfang Januar. Wollte mich nur schonmal erkundigen was mein Budget so her gibt :)


Jepp.... wie gesagt aus MDF oder MPX selber bauen. MDF Ringe bekommst du ja in jedem CarHifi Laden zu kaufen.
Dann noch ein wenig Tür dämmen und evtl. die Aufnahme vom TMT stabilisieren, dann sollte das schon gehen.
 
H

Hardstylemaster

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2005
Beiträge
82
Die vorderen Türen sowohl mit Alubutyl, als auch mit Brax Exvibration. Die Aufnahme der Boxen eventuell mit Vibroplast. Zwischen Blech und Verkleidung kommt entweder Noppenschaum oder Dämmvlies.
Die hinteren Türen wahrscheinlich nur die großen Flächen mit Alubutyl, da keine Boxen vorhanden sind. Die Hutablage und C-Säule mit Alubutyl. Die Verkleidung der Hutablage von unten mit Brax und Dämmvlies. Der Kofferraum auch mit Alubutyl oder eventuell mit Bitumenmatten.
Der Rest sollte dann je nach Bedarf noch gedämmt werden...
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Ort
München
Mach unter die TVK Dämmvlies... Noppenschaum hat nen anderen Zweck.
Die TMT Aufnahme schön mit Brax stabilisieren.

Hutablage unten mit Brax???
 
H

Hardstylemaster

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2005
Beiträge
82
Wieso kein Noppenschaum unter die TVK?

Ja, wollte die Hutablage von unten mit Brax stabilisieren, damit die etwas härter wird. Zumindestens den Rand der Hutablage, damit der nicht so sehr mitschwingt. Dadurch, dass der Rand momentan an der Scheibe entlang kratzt ergeben sich sonderbare hohe Töne.
 
H

Hardstylemaster

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2005
Beiträge
82
Jupp, damit nichts mehr klappert.
Wollte nur gucken, ob es eventuell günstiger ist.
Den gleichen Zweck erfüllt es ja, wenn es die Tvk auf Spannung hält.
 
Thema:

Audio System Helon 130

Sucheingaben

erfahrungen mit audio system co 507plus

,

audio system f4-380 erfahrungsberichte

,

audio system f4 380 mit rainbow germanium

,
audiosystem helon 130
, helon 165 an f4 380

Audio System Helon 130 - Ähnliche Themen

  • 2 Stück Audio System Helon 12 SPL

    2 Stück Audio System Helon 12 SPL: Ich biete 2 frisch reconte und unbenutzte Helons an ... Daten sind klar denke ich - wenn nicht nachfragen ;-) ... Kratzer vom Ab/Hinstellen...
  • Audio System Helon 12SPL passender Verstärker ? Oo

    Audio System Helon 12SPL passender Verstärker ? Oo: Weis jmd einen passenden Verstärker zu dem Monster ? ( 1 Ohm 2400 Watt Rms ) <= wenn ich mich nicht irre... mfg R0X
  • Audio System Helon 15" Subwoofer & Bassreflexgehäuse

    Audio System Helon 15" Subwoofer & Bassreflexgehäuse: Verkaufe da ich den Platz im Kofferraum nun anderweitig brauche folgenden HIGH END Subwoofer mit Gehäuse ! 95l Bassreflexgehäuse · 2x 1500/1000...
  • Subwoofer Audio System Helon 15 SPL 2006 / 2mal Audio System Kompo / Boa 2.16 Kompo

    Subwoofer Audio System Helon 15 SPL 2006 / 2mal Audio System Kompo / Boa 2.16 Kompo: Hi, ich mach die Preise jetzt immer ins Zusatzposting - anders ist das so unübersichtlich aber editieren wurde mir auch auf Anfrage nicht erlaubt...
  • AUDIO SYSTEM HELON 165-4 vs. Rainbow CS 465.25 Germanium

    AUDIO SYSTEM HELON 165-4 vs. Rainbow CS 465.25 Germanium: Moinsen ... wollte mal eure Meinung haben. :) Bin momentan noch etwas unschlüssig ... soll ich mir nun das Audio System Helon 165-4 oder das...
  • Ähnliche Themen

    Top