Audi TT 3,2 quattro DSG von 250PS auf +350PS!?

Diskutiere Audi TT 3,2 quattro DSG von 250PS auf +350PS!? im Audi TT, TTS, TT RS & R8 Forum im Bereich Audi; Hallo an alle 3,2er... Es scheint, als haette ich das falsche Auto, um die PS mal schnell auf ueber 350 hochzuschrauben. Fast alle Eintraege zum...
K

kaj

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
5
Hallo an alle 3,2er...

Es scheint, als haette ich das falsche Auto, um die PS mal schnell auf ueber 350 hochzuschrauben. Fast alle Eintraege zum Tuning beziehen sich auf die 1,8l Motoren...

Hat jemand interessante Internet-Adressen fuer meine Anliegen!?

Ich werde meinen TT mit einem Sport-Kat und einer Aupuffanlage von Miltek versorgen (falls bessere Alternativen vorhanden - bitte um Mitteilung), dann auf Porschebremsen umruesten und ein paar kleine aerodynamische Modifikationen vornehmen, damit er nicht irgendwann abfliegt (suche deshalb auch Adressen guter Exterior-Tuner), danach ein Chiptuning durch Upsolute.com machen lassen (Falls bessere Alternativen - bitte her damit), eventuell noch einen Renn-Luftfilter einbauen...

Aber dann bin ich schon am Ende mit meinem Latein - Vroschlaege!? Die keine exotischen Amtswege hinter sich herziehen!?

Vielen Dank im Voraus

kaj

Was bis dato in meinem Favoriten ist:
http://www.audi-tt-tuning.de/
http://www.pogea-racing.com/index_de.htm
http://www.bb-automobiltechnik.de/bb2004/index.php
http://www.thettshop.co.uk/products.asp
http://www.yatego.com/schoenbach-tu...ftfilter?sid=6Y1126182028Y434ea8a3bfae9739f16
http://upsolute.com/ger/index.html
http://www.tt-designparts.de/de/products/tt
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Dann dürfte so bei max. 300 PS schluss sein, durch Chip beim 3.2 dürften so bei 25 PS die Grenze erreicht sein, evt. durch eine andere Auspufanlage, und hier und da ein paar Änderungen noch einige PS rausgeholt, das wars dann :(

über 350 PS wird dir keine andere Wahl übrigbleiben als auf Turbo aufzurüsten.
 
K

kaj

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
5
das gefuehl habe ich momentan auch... mal sehen was noch geht... der chip bringt 18, kat und auspuff eventuell nochmal 15-20, luftfilter ca. 3-5 und ich bin sicher es gibt noch das eine oder andere "abfall"-produkt aus der dtm mit strassenzulassung, das zumindest eine steigerung auf 320 ermoeglicht...

aber deshalb bin ich ja auf diesem forum... dachte hier waeren die freakos unterwegs!?;))

danke fuer deinen tip anyway!

kaj

btw - kennst du eventuell noch bessere chip-tuner fuer den 3,2 als upsolute.com!?
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Vorsicht mit diese Katalogangaben.
Denn nirgends wird mehr gelogen als bei der Leistung.
Also, 350Ps sollten auch beim Sauger möglich sein, aber extrem Teuer.
Dazu werden Chip, Auspuff und Lufi nie im Leben reichen. Da brauchst Du dann schon einen gemachten Zylinderkopf, komplett bearbeiteten Motorblock mit Innenleben, andere Nockenwellen...
Und weil Du dann im Prinzip eh schon alles geändert hast kannst Du mit dem Chip von der Stange nichts mehr anfangen da sich diese Dinger immer auf einen ansonsten Serienmäßigen Motor, oder zuzmindest auf genau definierte Veränderungen beziehen. Also mußt Du mit dem Wagen zum Tuner und die Motorelektronik auf dem Rollenprüfstand komplett neu Programmieren lassen. Das alleine kostet dann schon, je nach Aufwand, ab 800€!!

Also, möglich wird es sein, aber extrem Zeitaufwendig und teuer!!

Und vom DTM Motor wirst Du nicht viel übernehmen können da es ein längseingebauter V8 Motor ist. 8)

Mfg Patrick
 
K

kaj

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
5
Ist schon klar, dass es nicht reichen wird, aber eine erste Steigerung auf naeherungsweise 300 wird moeglich sein... das ist ja mal ein Anfang.

Du hast natuerlich recht, dass der Chip nach Umbau in dem von dir beschriebenen Rahmen nicht mehr passt... aber das ist dann eigentlich egal... die Frage ist, wie weit man gehen kann, ohne eine gewisse Alltagstauglichkeit zu verlieren und ohne den Motor gesamt zu revidieren, sondern eben "nur" zu tunen.

Danke auch fuer Deinen Input - an alle weiteren - bitte vermerkt zu Euren Angaben doch einen Namen oder URL des Tuners der Eure Vorschlaege eventuell umsetzen koennte...

kaj
 
C

crasidriver

Dabei seit
08.04.2006
Beiträge
5
Guten tag , an alle .
is zwar schon bissel her, aber schreib es trotzdem mal rein .
Du kannst zu wendland motorentechnik fahren die machen klassisches tuning wie z.b. motoraufbohren,kopfbearbeitung,nockenwelle und ansaugtrakt kostet ca.5000-7000 euro
bei der gelegenheit würde ich gleich da 2 massen schwungrad erleichtern lassen zu guter letzt wird alles fein gewuchtet (kurbelwelle,schwungrad usw.)dann kannst du dir geschmiedete kolben und verstärkte lagerschalen einbauen lassen dann erhöhen sie noch die drehzahl auf ca.7300 umdrehungen und fertig .sie machen noch zwei leistungsmessungen vorher und nachher . dann besorgst du dir die bmc cda box die is gut die habe ich auch und den auspuff von hms-tuning mit rennsportkats und von supersprint den fächerkrümmer und den packst du noch ein mit der krümmer isolierung von sandtler .
dann müsste man ca.320-340 ps haben bremsen brauch man noch nicht ändern bei der leistung kann man zum schluss machen wenn denn noch geld übrig hat .

mit freundlichen grüssen crasidriver



PS:wem das nicht reicht sollte gleich zum kompressor oder zum turbo greifen ,
oder klassisches mit turbo zusammen is auch eine gute kombi.
 
Eye of the Tiga

Eye of the Tiga

Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
353
Ort
Großraum Stuttgart
Sauger ist halt immer etwas schwieriger zu tunen als ein aufgeladener Motor.

Du siehst doch bei AMG. Um einfach verhältnismäßig viel Leistung noch aus dem Motor zu kriegen, laden die ihre Motoren auf mit Kompressor oder (Bi-)Turbo.

Das ist das einfachste Tuning für einen Motor. 5000 EUR und sagen wir einfach mal pauschal 100 Pferdchen mehr.

Den Sauger auf konventionelle Art zu tunen wurde dir ja beschrieben, aber du siehst, Drehzahl wird extrem erhöht und das kosten natürlich Lebensdauer vom Motor.

Darf man fragen, warum du keinen Turbo mehr haben willst?
 
Thema:

Audi TT 3,2 quattro DSG von 250PS auf +350PS!?

Audi TT 3,2 quattro DSG von 250PS auf +350PS!? - Ähnliche Themen

  • Audi e-tron quattro oder Mercedes EQC alltagstauglicher?

    Audi e-tron quattro oder Mercedes EQC alltagstauglicher?: Guten Tag, ich denke daran den Audi e-tron quattro oder den Mercedes EQC als nächstes Auto zuzulegen. Welcher Wagen ist alltagstauglicher? danke
  • Audi RS: Heckantrieb statt Quattro bei einigen Modellen möglich

    Audi RS: Heckantrieb statt Quattro bei einigen Modellen möglich: Audi ist ein Pionier beim Thema Allradantrieb, der ohne die Leistungen der Ingolstädter wohl nicht in so vielen Fahrzeugen zahlreicher Marken zu...
  • Audi feiert 6 Millionen Allrad-Modelle quattro seit 1980

    Audi feiert 6 Millionen Allrad-Modelle quattro seit 1980: Als 1980 der "Ur-quattro" auf den Markt kam, war das zwar nicht der erste PKW mit permanentem Allradantrieb, doch der erste, der in Großserie...
  • Audi Sport Quattro Laserlight Concept gibt zur CES 2014 einen Ausblick in die Zukunft

    Audi Sport Quattro Laserlight Concept gibt zur CES 2014 einen Ausblick in die Zukunft: Zur Consumer Electronics Show (CES) 2014 gibt der Fahrzeughersteller Audi mit dem Showcar Audi Sport Quattro Laserlight Concept einen Ausblick...
  • Ähnliche Themen
  • Audi e-tron quattro oder Mercedes EQC alltagstauglicher?

    Audi e-tron quattro oder Mercedes EQC alltagstauglicher?: Guten Tag, ich denke daran den Audi e-tron quattro oder den Mercedes EQC als nächstes Auto zuzulegen. Welcher Wagen ist alltagstauglicher? danke
  • Audi RS: Heckantrieb statt Quattro bei einigen Modellen möglich

    Audi RS: Heckantrieb statt Quattro bei einigen Modellen möglich: Audi ist ein Pionier beim Thema Allradantrieb, der ohne die Leistungen der Ingolstädter wohl nicht in so vielen Fahrzeugen zahlreicher Marken zu...
  • Audi feiert 6 Millionen Allrad-Modelle quattro seit 1980

    Audi feiert 6 Millionen Allrad-Modelle quattro seit 1980: Als 1980 der "Ur-quattro" auf den Markt kam, war das zwar nicht der erste PKW mit permanentem Allradantrieb, doch der erste, der in Großserie...
  • Audi Sport Quattro Laserlight Concept gibt zur CES 2014 einen Ausblick in die Zukunft

    Audi Sport Quattro Laserlight Concept gibt zur CES 2014 einen Ausblick in die Zukunft: Zur Consumer Electronics Show (CES) 2014 gibt der Fahrzeughersteller Audi mit dem Showcar Audi Sport Quattro Laserlight Concept einen Ausblick...
  • Sucheingaben

    audi tt 3.2 tuning

    ,

    audi tt 3.2 chiptuning

    ,

    audi tt 3.2 leistungssteigerung

    ,
    audi tt 3.2 quattro tuning
    , audi tt 3.2 motortuning, audi tt 3 2 tuning, chiptuning audi tt 3.2, audi tt 3.2 8j tuning, audi tt 3.2 quattro chiptuning, audi tt 3.2 dsg tuning, audi tt 3.2 quattro leistungssteigerung, audi tt 8j 3.2 motortuning, chiptuning audi tt 8j 3 2, audi tt 3 2 turbo, tt 3 2 tuning, audi tt 8j 3.2 tuning, audi tt 8j 3.2 leistungssteigerung, chiptuning audi tt 3 2, audi tt 3.2 chip, motortuning audi tt 8j 3 2, audi tt 8j 3.2 chiptuning, audi tt tuning 8j 3 2, leistungssteigerung audi tt 3.2, tuning audi tt 3.2, audi tt quattro 3.2 tuning
    Oben