Audi Sport Quattro: neue Studie zeigt sich auf der IAA 2013

Diskutiere Audi Sport Quattro: neue Studie zeigt sich auf der IAA 2013 im Audi Forum im Bereich Verbrenner; Der Urvater des berühmten Audi Sport Quattro erblickte im Jahr 1984 das Licht der Welt, gut 30 Jahre später bringt Audi eine neue Studie zur IAA...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
513
Ort
Leipzig
Der Urvater des berühmten Audi Sport Quattro erblickte im Jahr 1984 das Licht der Welt, gut 30 Jahre später bringt Audi eine neue Studie zur IAA mit, welche an die glorreichen Zeiten anknüpfen sollnn

Eine Studie, die auf dem RS5 basiert, wurde schon auf der IAA 2010 von einem Fünfzylinder mit 2,5 Litern Hubraum und satten 408 PS versorgt. Dieses Jahr soll eine neue, zweitürige Studie für Aufsehen sorgen, die allerdings auf dem stark verkürzten RS7-Chassis basiert, wobei der Radstand auf 2.784 Millimeter verkürzt wurde.
Der implementierte 4,0-Liter-Biturbo-V8 mit seinen 560 PS und 700 Newtonmetern stammt ebenfalls aus dem RS7. Als ob diese Leistung noch nicht reichen würde, versorgt Audi den Sport Quattro Concept zusätzlich mit einem Elektromotor, welcher nochmals 110 PS sowie 400 Newtonmeter aufbringen kann, welcher rein elektrisch eine Reichweite von zusätzlichen 50 Kilometern ermöglichen würde.Ein Spurt von Null auf 100 km/h ist somit laut Herstellerangaben in 3,7 Sekunden möglich, wobei die Maximalgeschwindigkeit mit 300 Stundenkilometern angegeben wird.
Um die pure Kraft auch wieder zum Stillstand bewegen zu können, wird eine Keramikbremse zur Verfügung gestellt. Dank adaptiven Sportfahrwerk sowie einem Sperrdifferential soll sich das Fahrzeug auf der Straße, wie auch auf der Rennstrecke zu Hause fühlen.




Eine Achtgangautomatik sowie ein permanenter Allradantrieb sorgen dabei für den Vortrieb. Mit Abmessungen von 4,60 (L) x 1,96 (B) sowie 1,39 (B) Metern eifert die Studie dem Urahn nach.

Doch Audi kommt es nicht nur auf Leistung an, auch andere Werte wie Leichtbau sind im Motorsport essentiell wichtig, was der Hersteller konsequent umlegt. So begrenzen alle Hauben (Motor und Kofferraum) aus CFK, viel Aluminium an der Karosserie und Spezialstähle das Gesamtgewicht auf 1.850 Kilogramm. Die Radhäuser beherbergen 285/30er Pneus, welche auf 21 Zoll großen Felgen für einen ordentlichen Grip sorgen.

Das Gesicht des neuen Audi Sport Quattro Concept prägt der neue sechseckige Singleframe-Kühlergrill, der auch in späteren Serienmodellen zu finden sein wird. Die LED-Matrix-Scheinwerfer werden auch beim neuen A8 vorzufinden sein.
Die Hybridserie könnte laut auto-motor-sport bereits 2016 in Kleinserie gehen, wobei der Preis bei deutlich über 200.000 Euro liegen soll.
 
Thema:

Audi Sport Quattro: neue Studie zeigt sich auf der IAA 2013

Audi Sport Quattro: neue Studie zeigt sich auf der IAA 2013 - Ähnliche Themen

  • Audi Sport Quattro Laserlight Concept gibt zur CES 2014 einen Ausblick in die Zukunft

    Audi Sport Quattro Laserlight Concept gibt zur CES 2014 einen Ausblick in die Zukunft: Zur Consumer Electronics Show (CES) 2014 gibt der Fahrzeughersteller Audi mit dem Showcar Audi Sport Quattro Laserlight Concept einen Ausblick...
  • Audi 100 C3 Sport Avant Quattro - Kaufberatung

    Audi 100 C3 Sport Avant Quattro - Kaufberatung: Mahlzeit! Ich wollte mir oben genanntes Fahrzeug mit MC-Maschine (165 PS Turbo) zulegen! Könnt ihr mir ein paar Tipps geben, auf was ich...
  • Wie oft wurde der Audi 80 B3 Sport Editon 137Ps gebaut?

    Wie oft wurde der Audi 80 B3 Sport Editon 137Ps gebaut?: Wie oft wurde der Audi 80 B3 Sport Editon 137 Ps mit 2 Liter Hubraum gebaut ?
  • Audi Sport Quattro E2

    Audi Sport Quattro E2: Wie heißen die 6 runden großen Lichter im Fachjagon? http://www.partaj.cz/imgs/nemci/audi/01_c.jpg
  • FERRARI ENZO vs. HOHENESTER AUDI SPORT QUATTRO

    FERRARI ENZO vs. HOHENESTER AUDI SPORT QUATTRO: Habt ihr das gelesen bei der Autobild? Man kann´s kaum glauben. Ich sage nur Respekt vor dieser Ingenieurskunst. Da verbrät ein 21 Jahre alter...
  • Ähnliche Themen

    Top