Audi S3 Sportback: sportlicher Kompaktwagen mit fünf Türen vorgestellt

Diskutiere Audi S3 Sportback: sportlicher Kompaktwagen mit fünf Türen vorgestellt im Audi A3, S3 & RS3 Forum im Bereich Audi; Als Dreitürer wurde er bereits vor knapp sechs Monaten vorgestellt, jetzt reicht Audi auch die fünftürige Sportversion des Kompaktwagens A3 nach...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Als Dreitürer wurde er bereits vor knapp sechs Monaten vorgestellt, jetzt reicht Audi auch die fünftürige Sportversion des Kompaktwagens A3 nach. Der S3 Sportback wird aber erst in einigen Monaten bei den Händlern stehen



Der von Grund auf neu entwickelte 2-Liter-Motor liefert eine Leistung von 221 kW/300 PS, das Drehmoment beträgt 380 Nm und steht zwischen 1.800 und 5.500 U/min konstant an. Dies verhilft dem S3 Sportback zu einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5 Sekunden, sofern die optionale Sechsgang-S tronic zur Verfügung steht. Mit dem manuellen Sechsganggetriebe werden 0,5 Sekunden mehr benötigt. Mit beiden getrieben wird die Höchstgeschwindigkeit bei 250 km/h abgeriegelt. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit maximal 7,0 Liter an, eine Einsparung gegenüber dem Vorgänger von 1,5 Litern. Der Antrieb erfolgt beim S3 Sportback serienmäßig über den permanenten Allradantrieb quattro.

Äußerlich ist der S3 Sportback am S-Grill mit horizontalen Doppelquerstreben und in die Stoßfänger integrierten Lufteinlässen mit Doppelrippen in Aluminiumoptik, speziellen Schwellerleisten, einem neu designten Heckstoßfänger, dem Diffusor mit Doppelsteg, vier ovalen Endrohren der Abgasanlage und einem in Wagenfarbe lackierten Dachkantenspoiler erkennbar. Als Alternative zu den serienmäßigen Xenon plus-Scheinwerfern kann der Kunde auch Voll-LED-Scheinwerfer wählen, die Heckleuchten sind immer in LED-Technik ausgeführt.



Auch im Inneraum verdeutlichen einige Details, in welchem Modell man sich gerade befindet. Das optionale Multifunktions-Sportlederlenkrad hat einen unten abgeflachten Kranz, die Pedale und die Fußstütze sind aus gebürstetem Aluminium. Über den grauen Zifferblättern der Instrumente drehen sich weiße Zeiger, zusätzlich wurde eine Ladedruckanzeige integriert. Farbige Kontrastnähte setzen Akzente im ansonsten schwarzen Interieur, alternativ steht eine Ausstattung in Schwarz/Korsorot zur Wahl. Serienmäßig werden Sportsitze verbaut, die gegen Aufpreis durch S-Sportsitze mit integrierten Kopfstützen und Schultereinsätzen in Rautensteppung ersetzt werden können. Wie bei Audi und vielen anderen Herstellern ebenfalls üblich, kann der Grundpreis von 39.800 Euro durch eine großzügige Auswahl an Extras noch deutlich erhöht werden.

Seine offizielle Publikumspremiere dürfte der S3 Sportback auf dem Genfer Auto Salon im kommenden Monat haben, die Auslieferung des Fahrzeugs beginnt aber erst im September.
Quelle: Audi​
 
Thema:

Audi S3 Sportback: sportlicher Kompaktwagen mit fünf Türen vorgestellt

Audi S3 Sportback: sportlicher Kompaktwagen mit fünf Türen vorgestellt - Ähnliche Themen

  • Audi e-tron Sportback mit Audi A7 Optik neues Modell für 2019 bzw. 2020?

    Audi e-tron Sportback mit Audi A7 Optik neues Modell für 2019 bzw. 2020?: Ich habe in einem Nachrichtenmagazin von einem Audi e-tron Sportback gelesen der auf dem A7 basieren soll. Ich zittiere mal aus dem Focus: Ist...
  • Klappergeräusch Audi A3 1,6 S Tronic Sportback

    Klappergeräusch Audi A3 1,6 S Tronic Sportback: Guten Tag, ich hoffe nun sehr stark, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Mein Audi ist mittlerweile im 7ten Jahr und hat ca. 65.000 km...
  • Audi e-tron Sportback Concept feiert Premiere in Shanghai

    Audi e-tron Sportback Concept feiert Premiere in Shanghai: Alle Welt spricht von Energiewende, so dass auch einige der Automobilhersteller bemüht sind, ihren Beitrag in Form von Elektroautos zu liefern. Zu...
  • Audi S1 und Audi S1 Sportback: sportlicher Kleinwagen mit Allradantrieb und Leistung satt

    Audi S1 und Audi S1 Sportback: sportlicher Kleinwagen mit Allradantrieb und Leistung satt: Audi S1 - bei den älteren Semestern und den heutigen Rallyefans klingelt da was, denn mit Autos unter dieser Bezeichnung hat Audi Anfabg der...
  • Audi stellt mit SQ5 und RS 7 Sportback zwei sportliche Modelle vor

    Audi stellt mit SQ5 und RS 7 Sportback zwei sportliche Modelle vor: Die VW-Tochter Audi hat auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit gleich zwei neue Sportmodelle bereits bekannter...
  • Ähnliche Themen

    Top