Audi R8 e-tron: Serienproduktion des Supersportwagens mit E-Antrieb doch noch möglich

Diskutiere Audi R8 e-tron: Serienproduktion des Supersportwagens mit E-Antrieb doch noch möglich im Audi TT, TTS, TT RS & R8 Forum im Bereich Audi; Der ehemalige Entwicklungschef bei Audi, Wolfgang Dürheimer hat aufgrund fehlender Wirtschatlichkeit, kurz vor der Serienfertigung die Entwicklung...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
513
Ort
Leipzig
Der ehemalige Entwicklungschef bei Audi, Wolfgang Dürheimer hat aufgrund fehlender Wirtschatlichkeit, kurz vor der Serienfertigung die Entwicklung des elektrisch angetriebenen Audi R8 e-tron stoppen lassen. Der neue entwicklungschef gedenkt dem totgeglaubten Supersportwagen indes noch eine zweite Chance einzuräumen, wozu aber in erster Linie das Batterie-Konzept einer Überarbeitung unterzogen werden müsstenn

"Wie werden das Batteriekonzept ausreizen, mal sehen, was man da noch machen kann" sind die Worte von Ulrich Hackenberg, dem neuen Entwicklungschef in Ingolstadt. Eine Serienproduktion ist dennoch ungewiss, da es laut Hackenberg für diese Entscheidung "noch zu früh" sei.


[SLIDER=1]​


Nach Audi´s Verbeslogan "Vorsprung durch Technik", scheint Hackenberg genau der richtige Mann dafür zu sein, Audi wieder als Technologievorreiter positionieren zu können. Neben einer Steigerung der Effizienz bei konventionellen Antrieben pro Modellgeneration um zehn bis 15 Prozent, soll die Elektrifizierung ebenfalls voranschreiten. Wettbewerber BMW bringt bereits im März 2014 mit dem Hybridsportler i8 einen Konkurrenten zum R8 e-tron. Der Kleinwagen BMW i3 konnte sich bereits auf dem Markt etablieren.

Chefentwickler Hackenberg möchte nun sukzessive alle Produktlinien um eine Kombination aus Verbrenner- und Elektromotor ergänzen, dessen Batterie zusätzlich über das Stromnetz geladen werden kann. Der neue Audi A3 e-tron soll dafür gezielt gegen den BMW i3 positioniert werden, mit dem Unterschied, dass der A3 3-tron aufgrund des Verbrenners keinerlei Einschränkungen bei der Reichweite zu fürchten habe - "das ist Mobilität ohne Grenzen" so Hackenberg.

Als erstes Plug-in-Hybrid-Modell soll der A3 e-tron ab Herbst 2014 auf den Markt kommen, woraufhin laut Hackenberg kurz darauf das erste Golf-Pendant folgen soll. Hackenberg ist nämlich nicht nur für die Entwicklung bei Audi, sondern auch marktübergreifend bei VW verantwortlich. Nach dem A3 soll dann als nächstes Modell der Audi Q7 als Hybrid-Variante zur Marktreife gebracht werden, anschließend noch der Audi A4.

Dabei wird bei Audi jetzt mit hochtouren am Ausbau der A3-Familie gearbeitet, wobei in Monaco schon die zweite A3-Cabrio-Generation sowie die S3 Limousine vorgestellt wurden. Ab März sollen diese dann über den Handel an die Kunden gelangen. Ebenfalls im Frühjahr 2014 soll eine gasbetriebene Variante, A3 g-tron genannt, ausgeliefert werden. Die ersten 1.500 Kunden können dabei über Audi synthetisch hergestelltes Gas beziehen.


[SLIDER=2]
Audi Q2 und Q9​


Auch die Q-Palette soll laut Hackenberg erweitert werden. "Wir brauchen kleinere Qs" dürfte dabei die Frage nach der Notwendigkeit eines Q2 in den Raum stellen. "Ich bin mir sicher, dass so etwas kommt" so Hackenberg. Wenn das untere Ende der Q-Familie erweitert werden wird, könnte ja auch nach oben hin noch Platz sein: "Wenn ich mir die weltweiten Märkte anschaue, sehe ich Bedarf für Fahrzeuge mit mehr als fünf Sitzen."
 
Thema:

Audi R8 e-tron: Serienproduktion des Supersportwagens mit E-Antrieb doch noch möglich

Audi R8 e-tron: Serienproduktion des Supersportwagens mit E-Antrieb doch noch möglich - Ähnliche Themen

  • Feuerwehr kann brennenden Audi e-tron Akku nur mit viel Aufwand löschen?

    Feuerwehr kann brennenden Audi e-tron Akku nur mit viel Aufwand löschen?: In der Zeitung Online habe ich gelesen, dass ein e-tron Akku durch einen Unfall brannte und von der Feuerwehr auf normalem Weg nicht gelöscht...
  • Audi e-tron induktiv laden möglich oder nicht?

    Audi e-tron induktiv laden möglich oder nicht?: Wenn ich nach induktivem laden für den e-tron Google bemühe finde ich widersprüchliche Angaben. Weiß hier vielleicht jemand genauer ob man den...
  • Termine und Preise für den Audi Q4 e-tron?

    Termine und Preise für den Audi Q4 e-tron?: Hallo Forum und alle die drinnen sind! Vom Audi e-tron soll es auch eine günstigere Variante mit dem Namen Q4 e-tron geben. Sind da schon...
  • VW ID Roomzz und Audi Q4 e-tron technisch baugleich?

    VW ID Roomzz und Audi Q4 e-tron technisch baugleich?: Da ich noch Zeit habe mir einen Wagen zu kaufen habe ich auch kommende Modelle mal per Google gesucht und bin dabei darauf gestoßen, dass der VW...
  • Kommt der Audi e-tron GT frühestens Ende 2021?

    Kommt der Audi e-tron GT frühestens Ende 2021?: Ich habe gelesen, dass man einen Produktionsstart für den e-tron GT zum Ende 2020 anstrebt und somit würde er ja auch erst deutlich später...
  • Ähnliche Themen

    Top