Audi A4 - B5 - ZU VIEL VERBRAUCH ???!!!

Diskutiere Audi A4 - B5 - ZU VIEL VERBRAUCH ???!!! im Audi A4, S4 & RS4 Forum im Bereich Audi; Nabend, Fahre einen Audi A4, B5, BJ: 1998 - 1,8L - 125 PS Fahren den nun seid ca. einem Jahr Vor ca. einem Monat ist der Verbrauch deutlich...
M

Mazda-323-F

Threadstarter
Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
12
Nabend,

Fahre einen Audi A4, B5, BJ: 1998 - 1,8L - 125 PS

Fahren den nun seid ca. einem Jahr

Vor ca. einem Monat ist der Verbrauch deutlich gestiegen
62L Tankinhalt reicht für <600 km = reine Autobahnfahrt

Das sind mehr als 10L auf 100 km. Das der 20Ver ein ziemlicher Spritschlucker ist, kenn ich. Das Problem ist, dass der Verbrauch aufeinmal so gestiegen ist...

Woran kann das liegen ? Lambdasonde ? Magnetventil ? ...
Habe schon viel gegoogelt, aber ne Lösung hab ich nicht :(

hoffe ihr könnt mir helfen ?
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Gibt es Fehlerspeichereinträge? Wie hoch war der Verbrauch vorher?

Mfg Patrick
 
M

Mazda-323-F

Threadstarter
Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
12
Hi Patrick,

Fehlerspeicher habe ich jetzt noch nicht auslesen lassen ...

diese 600 km bin ich rein Autobahn gefahren von A nach B - mit stabilen 120 kmh

davor habe ich inkl. Stadtfahrt und Kurzstrecken, also gemischte Strecken knapp 700km geschafft ...

Es ist ein Automatik

Von Leistungsverlust würde ich nicht sprechen, hat sich nach Gefühl, nicht geändert

danke schon mal für deine Hilfe
 
S-line

S-line

Dabei seit
10.10.2004
Beiträge
554
600 km reine Autobahnfahrt sind für den 1,8 doch völlig in Ordnung.
Mit einer Tankfüllung 700 Km Kurzstrecken/Stadt???Wie hast den das geschafft???
Ich hatte auch mal einen A4 B5 1,8 der hat 450 - 500 km in der Stadt geschafft.Allerdings hatte ich nur 55L Tank.
Hat deiner wirklich einen 62L Tank?
 
M

Mazda-323-F

Threadstarter
Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
12
Hey,

im Sommer ging das: 701 km - dann musste ich aber auch bis zu tanke laufen, weil es nicht weiter ging ;) Auto am Straßenrand stehen gelassen...

Ja mit Hängen und würgen krieg ich knapp 63-64 Liter rein...

Aber reine Autobahnfahrt 600 km mit 62 Litern, das sind mehr als 10 Liter, schön und gut die 1,8L - 125 PS ... aber sehr komisch

Der Nissan Maxima 3,0L 200 PS - isst bei Autobahnfahrten 11-12 L (als Beispiel) ...
Da sind aber Welten zwischen ...

Also bei stabilen Fahrten, sollte auch der 20V Spritschlucker auf ~ 8 - 8,5 Liter zurück fallen, oder nicht ?

Apropo: FEHLERSPEICHER ZEIGT NIX ! ...
 
Elegant

Elegant

Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
683
Ort
Münster
Also bei reiner Autobahnfahrt ist meiner so bei ca. 9-10 Liter. Kann den aber auch mit 8 Liter fahren. Macht dann aber keinen Spaß. Im Durchschnitt liege ich bei 9,3 Litern.

Wie sieht es denn bei dir mit dem Luftfilter / Zündkerzen / Benzinfilter / letzter Ölwechsel aus?
 
M

Mazda-323-F

Threadstarter
Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
12
Alles in Ordnung
Zündkerzen sehen gut aus, trocken
Luftfilter, Öl - neu

Das komische daran ist es ja, dass es auf einmal, und so sprunghaft angestiegen ist ...

Aber wenn er in der Stadt 10 L schluckt, MUSS er doch auf der Bahn deutlich weniger schlucken ... oder meinst du nicht ?
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Moderator
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.595
Ort
Kreis Kleve
Das komische daran ist es ja, dass es auf einmal, und so sprunghaft angestiegen ist ...

Aber wenn er in der Stadt 10 L schluckt, MUSS er doch auf der Bahn deutlich weniger schlucken ... oder meinst du nicht ?
Sehe ich auch so, vor allem um die 120 Km/h rum list der Verbrauch deutlich geringer als im Stadtverkehr, zumal Automatik!

Wie schauts mit Kat und Lambda aus?? Können Indikatoren für zuviel Verbrauch sein.
 
M

Mazda-323-F

Threadstarter
Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
12
Sehe ich auch so, vor allem um die 120 Km/h rum list der Verbrauch deutlich geringer als im Stadtverkehr, zumal Automatik!

Wie schauts mit Kat und Lambda aus?? Können Indikatoren für zuviel Verbrauch sein.

- Also Fehlerspeicher hat wie gesagt NICHTS ergeben ...
dass die Lambda ein Indikator sein kann ist mir bewusst, aber wie macht sie sich anders noch bemerkbar als im Fehlerspeicher?

Gruß, danke
 
U

Unregistriert

Guest
Mein a4 b5 avant 1,8.
hat einen 70liter tank ich brauch 8l auf der Autobahn mit 140 Sachen
(Drosselklappe gereinigt )
 
Thema:

Audi A4 - B5 - ZU VIEL VERBRAUCH ???!!!

Sucheingaben

audi a4 b5 verbrauch

,

audi a4 b5 1.8 automatik verbrauch

,

audi a4 b5 verbrauch zu hoch

,
audi a4 b5 benzinverbrauch
, audi a4 b5 hoher spritverbrauch, audi a4 b5 1.8 verbrauch, audi a4 b5 spritverbrauch, audi a4 b5 1.8 verbrauch zu hoch, audi a4 b5 automatik verbrauch, audi a4 b5 hoher benzinverbrauch, audi a4 b5 verbrauch senken, audi a4 b5 1 8t verbrauch, audi a4 b5 verbraucht zu viel, ölverbrauch audi a4 b5, hoher spritverbrauch audi a4 b5, verbrauch a4 b5, audi a4 b5 hoher verbrauch, hoher spritverbrauch A4 B5, audi a4 b5 1 8 verbrauch, audi b5 spritverbrauch, audi a4 2 4l schluckt zu viel, audi a4 b5 1 8 verbrauch zu hoch, audi a4 b5 spritverbrauch senken, zündkerzen audi a4 b5 1 8, audi a4 verbraucht viel benzin

Audi A4 - B5 - ZU VIEL VERBRAUCH ???!!! - Ähnliche Themen

  • Audi: Bordnetz mit 48 Volt in naher Zukunft in ersten Fahrzeugen - Einsparungen bei Verbrauch und Gewicht

    Audi: Bordnetz mit 48 Volt in naher Zukunft in ersten Fahrzeugen - Einsparungen bei Verbrauch und Gewicht: Seit Jahrzehnten verfügt das Bordnetz eines PKW über eine Spannung von 14,4 Volt mit einer 12 Volt Batterie. Während sich die Leistung nicht...
  • verbrauch Audi A6 2.4 V6

    verbrauch Audi A6 2.4 V6: hey leute wie liegt ihr so im verbrauch? ich komm einfach nicht unter 10L durchschnitt!!! max reichweite 600 - 650km ?( obwohl ich nur autobahn...
  • Audi 80 B4 Verbrauch steigt ständig

    Audi 80 B4 Verbrauch steigt ständig: Hallo , habe ein Audi 80 B4 Avant BJ.93. Motor ist der 2,0E mit 115 Ps! Habe leider das Problem, das der Verbrauch immer höher wird. Der zeit so...
  • Audi Coupe Verbrauch

    Audi Coupe Verbrauch: Hallo fahr nen Coupe 3A 2 liter 113 ps/83 kw Bj. 91 Hatte bis vor 2 Wochen mit den dünnen Winterreifen 185 65 15 einen super verbrauch wenn ich...
  • Audi A3 1.8 Oder 1.8T welcher ist besser Verbrauch??

    Audi A3 1.8 Oder 1.8T welcher ist besser Verbrauch??: Hallo leute planne demnächst ein a3 mir zu kaufen,und ich weiss icht welche motorwahl ist nehmen sohn will auf keinenfall ein diesel haben und...
  • Ähnliche Themen

    • Audi: Bordnetz mit 48 Volt in naher Zukunft in ersten Fahrzeugen - Einsparungen bei Verbrauch und Gewicht

      Audi: Bordnetz mit 48 Volt in naher Zukunft in ersten Fahrzeugen - Einsparungen bei Verbrauch und Gewicht: Seit Jahrzehnten verfügt das Bordnetz eines PKW über eine Spannung von 14,4 Volt mit einer 12 Volt Batterie. Während sich die Leistung nicht...
    • verbrauch Audi A6 2.4 V6

      verbrauch Audi A6 2.4 V6: hey leute wie liegt ihr so im verbrauch? ich komm einfach nicht unter 10L durchschnitt!!! max reichweite 600 - 650km ?( obwohl ich nur autobahn...
    • Audi 80 B4 Verbrauch steigt ständig

      Audi 80 B4 Verbrauch steigt ständig: Hallo , habe ein Audi 80 B4 Avant BJ.93. Motor ist der 2,0E mit 115 Ps! Habe leider das Problem, das der Verbrauch immer höher wird. Der zeit so...
    • Audi Coupe Verbrauch

      Audi Coupe Verbrauch: Hallo fahr nen Coupe 3A 2 liter 113 ps/83 kw Bj. 91 Hatte bis vor 2 Wochen mit den dünnen Winterreifen 185 65 15 einen super verbrauch wenn ich...
    • Audi A3 1.8 Oder 1.8T welcher ist besser Verbrauch??

      Audi A3 1.8 Oder 1.8T welcher ist besser Verbrauch??: Hallo leute planne demnächst ein a3 mir zu kaufen,und ich weiss icht welche motorwahl ist nehmen sohn will auf keinenfall ein diesel haben und...
    Top