Audi A4 B5, Hilfe für Neukauf

Diskutiere Audi A4 B5, Hilfe für Neukauf im Audi A4, S4 & RS4 Forum im Bereich Audi; Nachdem mein schön aufgebauter Golf 3 nun leider mittlerweile 2 Totalschäden in 2 Monaten hinter sich hat und ich absolut kein Bock mehr aufs...

King65

Threadstarter
Dabei seit
29.04.2006
Beiträge
177
Ort
Berlin
Nachdem mein schön aufgebauter Golf 3 nun leider mittlerweile 2 Totalschäden in 2 Monaten hinter sich hat und ich absolut kein Bock mehr aufs tunen hab, wollte ich mir jetzt nen schönen Audi A4 kaufen. Ich wollte von euch wissen was ich beim Kauf eines solchen Audis beachten sollte. Sprich welche Macken diese Baureihe z.B. hat oder wo sich Rost entwickelt wo man hinschauen sollte. Also es wird denke ich mal ein 1.8T sein mit 150PS. Mindestens BJ 96, und mit ein paar Extras. Was würdet Ihr mir da empfehlen? Wäre über jeden Tipp dankbar.

Mfg
 

$anjaaudi

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
210
an rost brauchst du bei nem audi nich denken :D
 

King65

Threadstarter
Dabei seit
29.04.2006
Beiträge
177
Ort
Berlin
naja muss ich sonst noch irgendwas beachten oder gibt es macken auf die man gucken sollte die eine bestimme baureihe hat?
 

Rumen

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
50
....

die macken die ich kenne sind /climaanlage/zentralveriglung/und el.schiebe dach ,sofern es diese hat, da soltest du drauf achten ,das alles funct.
 

FSBmannheimRU

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
233
also der b5 hat sehr viel macken besonders der erste
 

King65

Threadstarter
Dabei seit
29.04.2006
Beiträge
177
Ort
Berlin
Ist ja schön das du uns mitteilst das er viele hat nur welche wären es? Bringt mir nix wenn ich einen kaufen will und nichtmal weiss was er für Macken hat, also wäre es toll zu wissen welche!
 

VW-GTI

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
1.033
B5 und viele macken? Na alles klar.

Also du solltest natürlich auf die Querlenker achten, ob diese schon getauscht wurden, denn das ist eine bekannte Kinderkrankheit.
An Rost brauchst du nicht suchen.. findest eh nix ;-)
Eine 2. Kinderkrankheit wären die Türabschlussleisten (Gummileisten unter der Tür) das ist das einzigste was am B5 gammelt (Halterungen inne) aber das ist nicht so schwerwiegend. Kostet eine glaube um die 15 Euro.

1.8T ist eine sehr gute wahl und zu empfehlen.
Wenn möglich: entweder mit gemachten Zahnriemen (alle 120.000km) oder von km her noch deutlich drunter. Das würde noch etwas ins Geld gehen, wenn du das machen müsstest.

Vom Baujahr: Am besten isses wenn du einen ab Bj. mitte ´99 nimmst (Facelift)
-Klarglasscheinwerfer,
-NSW glaube serienmäßig
-andere Rückleuchten,
-Neueres Lenkrad,
-Mittelkonsole moderner gestaltet,
usw usw..


Bei nem 1.8T mit Bj. ~´99 biste ab ca. 8.000Euro dabei.
Jenachdem obs zu teuer ist oder auch nicht musst du dann abstriche in Ausstattung, KM oder Baujahr machen.

Denke, das dürfte für´s erste reichen.

MfG
 

King65

Threadstarter
Dabei seit
29.04.2006
Beiträge
177
Ort
Berlin
Danke genau sowas wollte ich wissen. Werde mich dann mal auf die suche nach einem schönen A4 machen :) Noch mal so ne Frage, wieviel schluckt der 1.8T bei guter sportlicher Fahrweise inner Stadt?
 

FSBmannheimRU

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
233
Knackender sitz
Armaturenbrett löst sich an den seiten ab
wegfahrsperre
quitschende kuplung
windfahrgeräusche
FIS display spinnt
Lack....usw, kannst bei a4-freunde.de nach fragen welche macken der b5 noch alles hat weil mir fältt grad nicht alles ein
 

King65

Threadstarter
Dabei seit
29.04.2006
Beiträge
177
Ort
Berlin
Was ist denn ein guter KM Stand fürn Audi. Also bis zu welcher Grenze sollte ich suchen?
 

VW-GTI

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
1.033
Knackender sitz
Armaturenbrett löst sich an den seiten ab
wegfahrsperre
quitschende kuplung
windfahrgeräusche
FIS display spinnt
Lack....usw, kannst bei a4-freunde.de nach fragen welche macken der b5 noch alles hat weil mir fältt grad nicht alles ein

"Armaturenbrett löst sich an den seiten ab "
Das würde ich nicht als Kinderkrankheit sehen.

"wegfahrsperre" selten

"quitschende kuplung" ?? noch nie davon gehört

"windfahrgeräusche" durch was denn?

"FIS display spinnt " da stimmt ich zu

"Lack" ??


Zu den Kilometern.
Also bei nem 1.8T würde ich nicht so viel km haben wollen, da bei einer höheren Laufleistung gern mal de Turbo aussteigt.
In Zahlen ausgedrückt würde ich keine über 120.000km kaufen, wenn du ihn ein Stück fahen möchtest. So ab ca. 160.000 kann man schon mal damit rechnen.
Ist natürlich abhängig wie der Wagen gefahren wurde (Turbo warm und kalt fahren usw...)
Ist aber auch möglich, dass du mit den 1. Turbo über 200.000km fährst.

Wenn du z.b. nen 1.9l TDI hast brauch man sich darüber keine Sorgen zu machen (bei gerechter Fahrweise).. die halten ehwig. Letzte Woche hatten wir erst einen B5 1,9l TDI mit über 300.000km runter.

Hoffe mal, dasses dir geholfen hat.

MfG
 
Thema:

Audi A4 B5, Hilfe für Neukauf

Audi A4 B5, Hilfe für Neukauf - Ähnliche Themen

4 große Probleme mit meinem Audi A4 B5 - Brauche Hilfe: Hallo liebe User, Der ärger hört einfach nicht auf, nach dem ich jetzt ein paar kleinere Probleme bei meinem Audi A4 B5 bj96 Motorcode ADR)...
Audi A4 1.8T Beratung: Hey ho, habe jetzt schon eine Weile gesucht und gestöbert, aber nichts passendes gefunden und deshalb der neue Thread. Also es geht mir darum...
Was muss ich beim Felgenkauf für einen Audi A4 B5 Facelift beachten?: Hey, ich hab vor mir im Sommer neue Felgen - Alus - zu zulegen, da ich im Moment noch mit Allwetterbereifung rumfahre, die sich langsam aber...
Hilfe!! Rückleuchten im Audi A4 B5 Facelift spinnen!: Hey vor einigen Wochen hatte ich mir auf einem Gebrauchtteilemarkt bei uns in der Nähe - wie ich anfangs noch dachte - super Rückleuchten für...
Möchte mir einen Audi A4 B5 kaufen. Brauche Hilfe/Beratung: Hallo, ich stehe mehr oder weniger kurz davor mir mein erstes Auto zu kaufen und wollte dabei euch mal um Hilfe bitten worauf man so achten...

Sucheingaben

kinderkrankheiten rs4 b4

,

der b5 macken

,

kinderkrankheiten audi a4 b5

Oben