Audi 80 2,3 Ng Bj 94 geht in der Warmlaufphase aus

Diskutiere Audi 80 2,3 Ng Bj 94 geht in der Warmlaufphase aus im Audi 80, 90, 100 Forum im Bereich Audi; Hi leute, folgendes Problem: Gestern meinen Audi abgestellt, wieder versucht anzulassen (warmer Motor), und nach einer halben Stunde anlassen...

Kleinheribert

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Ort
85748 Garching
Hi leute,

folgendes Problem:

Gestern meinen Audi abgestellt, wieder versucht anzulassen (warmer Motor), und nach einer halben Stunde anlassen (78 aH Batterie :)) ) ging er wieder an.

Meine Vermutung ist, dass er dann wieder in den Kaltlauf zurückgeschaltet hat.

Ich habe festgestellt, dass wenn ich den Temperatursensor des Motors abstecke, die Kiste sofort anspringt. Lass ich ihn angesteckt, habe ich bei warmen Motor keine Chance.
Der Sensor funktioniert also.

Nur was genau verändert er beim Umschalten zwischen Kalt/Warm?

Der Motor läuft ziemlich unruhig und hat wenig Kraft.

Es muss irgendwas mit der Steuerung zu tun haben. Kann es das Kaltlaufregelventil sein? Ich mein, was sollte er sonst verändern?
 

wosis

Dabei seit
27.02.2005
Beiträge
467
Ort
München
könnte mir vorstellen, dass es der Temp-sensor ist
was sagt denn der Fehlerspeicher so?

springt er auch mit gas geben nicht an?
 

Kleinheribert

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Ort
85748 Garching
Der Temp Sensor funkioniert.

Er merkt ja ob der Motor kalt oder warm ist. Sobald der in den Warmlauf geht, ist schluss. Er bekommt nicht eine Zündung hin, egal ob mit oder ohne Gas. Keine Chance :(
 

wosis

Dabei seit
27.02.2005
Beiträge
467
Ort
München
hast du den Sensor schonmal durchgemessen?

Bei dem von dir beschriebenen Verhalten könnte ich mir auch vorstellen, dass der Sensor falsche Werte liefert (z.B dass der Motor um die 0 °C) hat
dann würde er anspringen wenn er wirklich kalt ist und evtl nicht anspringen wenn er warm ist

Bei abgestecktem Sensor benutzt das Steuergerät dann ein Notprogramm
Also: Sensor nachmessen (habe dafür aber leider keine Soll-Werte für den NG)

wie sieht es mitm Fehlerspeicher aus?

Nur was genau verändert er beim Umschalten zwischen Kalt/Warm?
Einspritzmenge, evtl Zeitpunkt, Zündzeitpunkt
 

Kleinheribert

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Ort
85748 Garching
Ich werd ihn ma durchmessen...wär echt schön wenn ers wär :-)


Aber Zündzeitpunkt kanner nciht verändern da Verteiler....
 

wosis

Dabei seit
27.02.2005
Beiträge
467
Ort
München
das geht trotzdem
der Verteiler stellt ja nur den Kontakt zur entsprechenden Zündkerze her das Steuergerät kann den Zeitpunkt dann aber schon noch um ein paar Grad variieren

die Zündspule steht ja nicht ständig unter Spannung

edit: wobei du recht haben könntest damit dass er nicht nach der Temperatur verstellt wird
Der Zündzeitpunkt wird ja immer relativ zum Hall-Geber gesetzt ...
ich bin mir aber nicht sicher, ob die Temperatur noch im Kennfeld mit drin ist
 

Kleinheribert

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Ort
85748 Garching
So, hab den Fühler jetz ma durchgemessen..

Dank der freundlichen Unterstützung durch Audi-Stylaz weiss ich, dass er bei kaltem Motor etwa 1130 ohm hat.

Meiner hat unendlich..somit kann ich das Teil in die Tonne treten. Werd morgen mal einen neuen besorgen. Mal sehen...vielleicht hatte Wosis ja doch recht...aber dann halte ich mein Steuergerät für saudumm :P
 

wosis

Dabei seit
27.02.2005
Beiträge
467
Ort
München
naja, wenn der Tempfühler so stark vom Soll abweicht, dann ist er in jedem Fall defekt ;-)
wird sich zeigen, ob es das einzige Problem war
 

Kleinheribert

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Ort
85748 Garching
Sooo, es gibt Neuigkeiten...

Sensor ausgetauscht.....nix is...sobald der Motor warm ist...keine Chance ihn anzubekommen...

Ich werd wahnsinnig
 

Kleinheribert

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Ort
85748 Garching
Fehlerspeicher hab ich noch net auslesen lassen..bin gestern zu spät zum Audi händler....(30Min vor Feierabend :rolleyes:)

Hab gestern nochmal alles überprüft, Unterdruck, Ventildeckel....Unterdruckpumpe....=> Da war ne Dichtung gerissen...mit Dichtmasse abgedichtet, nu funzt er wieder! Danke trotzdem für deine Mühen :-)
 
Thema:

Audi 80 2,3 Ng Bj 94 geht in der Warmlaufphase aus

Sucheingaben

audi 2 3 geht aus

,

audi ng geht aus im warmen zustand

,

audi 80 2 3 geht aus

,
audi 90 ng geht aus wenn kalt
, audi ng geht aus, ng warm geht aus, audi ng geht aus wenn kalt, audi 2 6e geht in der warmlaufphase aus, audi 2 6e ausetzer inder warmlaufphase, audi 80 motor geht aus, audi 100 geht aus in warmlaufphase, audi 80 ng geht aus , audi ng warmlauf, motorsteuergerät audi 2,3 ng defekt
Oben