*auch sich vorstellt* *g*

Diskutiere *auch sich vorstellt* *g* im Benutzervorstellungen Forum im Bereich Community; Bin schon ein wenig hier und wollte mich dann auch mal vorstellen. Ich bin Max. Lebe in der Oberpfalz/Bayern und bin BJ. 82. Leider hatte ich...
maddocmax

maddocmax

Threadstarter
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
1.520
Bin schon ein wenig hier und wollte mich dann auch mal vorstellen. Ich bin Max. Lebe in der Oberpfalz/Bayern und bin BJ. 82.

Leider hatte ich nie Zeit mein Mazda 323 S fertig zu machen. Zuviel stress gehabt und nun fange ich mit meinem Mazda 626, aber der wird fertig! *g*

Hab noch ein paar Bilder von meinem, jetzt, Winterauto: 323

H&R-Federn 40/40
Koni rot Patronen
7.5x16 ET35 Borbet E
215/40er Schlappen
Spurverbreiterung vo. und hi. 30mm/Achse
Böser Blick
Angeschweißter Grill
Original Heckspoiler

7" TFT im Amaturenbrett
DVD
Rückbank raus, dafür komplettes Soundboard (Noname, aber der Klang passt, und der Druck auch lool.)
...mehr fällt mir grad nicht ein...ausser dass ich das Gitter im Grill verlohren hab..lol
















Vielleicht sollte ich den mal wieder sauber machen, lol. Wie gesagt, der ist nicht fertig! Naja, schaut etwas fertig aus *schäm*

So sollte er mal ungefähr werden:



Leider keine Zeit gehabt.....

gruß maddocmax
 
F

FränkieM

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
1.639
Ort
am schönen Chiemsee
Endlich stellst du dich mal vor *g*.

Wusste gar nich wie dein Auto ohne Schnee aussieht. *ggg*

Gruß Mario
 
Golf 3 GTI-VR6

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Ja dann auch hier nochmal ein offiziellen Willkommen im Forum !!

Hast einiges an Erfahrung mit GFK, kann das sein?
 
L

Luder

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
5.952
Ort
Lkr Augsburg
Nu kenn ich dein Autochen auch endlich... :D :D :D sieht schick aus...

lg Luder
 
maddocmax

maddocmax

Threadstarter
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
1.520
@Fränkie, loool

@Marcel, GFK macht Spaaaaaaß :D, wenn die Spreißel nicht 3 Tage lang in den Arbeitsklamotten bleiben, loool. Wollte erst hinten einen kompletten GFK-Boxenausbau machen, aber wie gesagt Zeit und bei nem Sedan ist das doch nicht so schön zu realisieren.

@Luder, danke, aber das sagst Du doch nur um mich aufzuheitern.. looooool. hihi
 
C

comici

Dabei seit
31.07.2004
Beiträge
3.584
Ort
Reutlingen
Yeah, endlich seh ich dein Auto auch mal :D
Schaut echt sauber aus, vorallem find ich die Boxen zwischen Radio und Gangschaltung!!

Und herrzlich wilkommen bei Auto-Extrem :D *looool*
 
mobi86

mobi86

Dabei seit
04.11.2004
Beiträge
460
Ort
21079 Hamburg
hallo

denn von mri auch noch mal ein Herzliches Willkommen von meine Seite aus
 
I

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
So nun muss ich meinen Senf auch noch dazu geben...hehe... :D:D:D

Alles gute als Mod hier in diesem Forum!

Das Aussehen deines Autos enstpricht deinem stylischen Denken. Finde ich gut.

Ich hoffe das unser Kontakt nicht so schnell verloren geht. Man sieht sich.

MfG Alex

Tschau Tschau
 
K

Klettiator

AutoExtrem Crew
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
5.727
Ort
74423 Obersontheim
Ich hab dich ja noch gar nicht begrüßt!?

Dann sag ich auch mal
 
maddocmax

maddocmax

Threadstarter
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
1.520
Soooo, habe nun mein neues Projekt angefangen.

Marke: Mazda

Typ: 626 GD
Ausstattung: GT Coupe
Baujahr: z. B.: 1990
Motorisierung: 2.0i 16V
Leistung ab Werk: 103 kW / 140 PS

Sonstiges: 4WS (4WheelSteering = 4 Radlenkung)
Bild:


Nicht meiner! Bilder von meinem folgen noch.

Nachdem ich meine Flunder endlich in die Firma holen konnte, hab ich nu erstma angefangen den Unterboden zu entrosten. Normal rostet bei den Autos fast nix, aber da die Vorbesitzer einen Unfall hatten (recht gut gerichtet), hat meine "kleine" ein paar Korrosionsschwachstellen. Ich liebe Bitumen-Unterbodenschutz :(.

Felgen habe ich auch schon geliefert bekommen:



8x17" ET35 ATS Exclusive Line

Reifen sind auch schon da:

215/40-17 87Y Dunlop SP8000. Leider hatten die neuen Sport Maxx eine zu lange Lieferzeit.

Eigentlich sind beim 626 GD 245/35-17er an der Hinterachse möglich, aber ich wollte kein Risoko bezüglich meines 4WS eingehen. Werde wahrscheinlich noch 10mm Spurverbreiterungen/Achse für hinten benötigen.

Nu gehts ans Bördeln und Radkästen ziehen. Hoffe ich schaffe das am Samstag. Glaube aber nicht ganz dran, da ich noch die Pfalze der Schweller kitten und Unterbodenschutz spritzen muss.

Hoffe Radkästen ziehen langt, hab eigentlich keinen Bock Verbreiterungen zu laminieren/schweißen. lol

Naja, soweit erstmal.

gruß maddocmax
 
[G4-GTI] marc

[G4-GTI] marc

Dabei seit
26.03.2006
Beiträge
179
maddocmax schrieb:
Sonstiges: 4WS (4WheelSteering = 4 Radlenkung)
8o :D

Es ist wohl doch eher der Antrieb, mhh?

Lässt sich sicher was machen aus der Karre.. Vor allem Leistungstechnisch wäre da noch was drin, später mal.. Optisch lass ich mich mal von deinen Bildern überraschen...
 
maddocmax

maddocmax

Threadstarter
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
1.520
[G4-GTI] marc schrieb:
Es ist wohl doch eher der Antrieb, mhh?
Also den Unterschied zwischen 4WS und 4WD kenn ich, loooool.

Aufklärungsarbeit: ;)

Bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 30 km/h lenkt die hintere Achse gegen.



So ist es möglich enge Radien zu fahren und ist schön zum einparken.


Ab einer Geschwindigkeit von ca. 30 km/h lenkt sie mit.



Auf der Landstraße hat man ein richtig geiles Go-Kartfeeling und auf der AB fährt man wie auf Schienen. Genial!

Das 4WS ist aber vom Fahrgefühlt erstmal gwöhnungsbedürftig. Ich liebe es, looool. Es ist nicht wirklich nötig, aber so hab ich doch etwas exlusiveres/nicht alltägliches. Das macht dieses Auto, besonders in der Verbindung mit der Coupeform etwas selten.

Negativ: Das 4WS wiegt ca. 60-80 kg mehr. Merkt man aber beim Anzug nicht wirklich.



gruß maddocmax
 
C

comici

Dabei seit
31.07.2004
Beiträge
3.584
Ort
Reutlingen
Hey,
nettes Autochen haste dir da zugelegt :D
Wünsch dir viel Spass damit!!!
Das mit der 4.Radlenkung find ich echt interessant
 
maddocmax

maddocmax

Threadstarter
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
1.520
Neuester Zwischenstand:

Die Felgen haben keine Betriebserlaubnis für meinen 626. (wegen 4WS)


Juchuu, freue mich schon auf ne Einzelabnahme.

Die Felgen sind hinten nur 2mm von den Stoßdämpfern entfernt.

Mist 5mm Freilauf brauche ich. Also noch Spurverbreiterungen, für die kriege ich aber für dieses Auto auch kein Gutachten.

Tieferlegungsfedern

Finde ich grad auch nix was ein Gutachten für meinen hat.

Verfluche ich nun das 4WS? Hmmmm, sage ich später, wenn TÜV seine Meinung abgegeben hat.

gruß max
 
maddocmax

maddocmax

Threadstarter
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
1.520
Nein, Bilder sind noch nicht wirklich da. Nur Originale. Könnte die letzten 2 Wochenenden nix machen, leider.

Ja, der Honda Prelude hatte auch optional 4WS. Ob das zu 100% das selbe ist, kann ich nicht sagen. Aber ich glaube der Prelude hatte das 4WS erst ab Baujahr 1992 optional.

Wer das entwickelt hat weiß ich leider nicht.

Aber für einige Fordfahrer evtl. interessant: (auch wenns immer ein Grund zum Streiten ist, werd wem geholfen hat, lol ;))


Das Mazda 626 GD Coupe wurde von 1988-1992 gebaut.

Auf dessen Plattform wurde auch der Ford Probe 1 (1989-1992) gebaut. So wäre rein theoretisch eine Grundlage zur Leistungsseigerung der GT 2,2l GT Turbo 147PS (108kw) oder derLX 3,0l 145PS (ab 1990) Motor interessant. Inwiefern da Getriebe, Bremsanlage, etc. kompatibel ist ist mir aber auch nicht bekannt. Und... möchte ich einen Fordmotor in meinem reinen Japaner? *g* ;). Jedenfalls werde ich evtl. auf die Querlenker des Probe noch zurückgreifen, da diese meines Wissens stärker sind.

So nebenbei, der Mazda 626 GE wurde von 1992-1998 gebaut.

Auf dessen Plattform wurden der Mazda MX-6 (1992-1997) und der Ford Probe 2 (1993-1997) gebaut.

Bei diesen Autos war Ford nur "beteiligter". Die Motoren der einzelnen Fahrzeuge wurden hier noch aus der jeweils eigenen Produktion verwendet. (Falls ich mich nicht irre, lol) Seit dem neuen Mazda-Emblem werden leider fast nur noch Fordmotoren verbaut.



Nichts direkt gegen die Motoren, aber ich finde es schade, dass Mazda nicht mehr selbst alles produziert. Natürlich kann ich nicht nachvollziehen was heute von wem entwickelt und dann eingebaut wird. Genau wie beim Ford Fiesta. Mazda oder Ford, *g*? Immer ein Grund zum streiten, lol. Wobei mir das eigentlich egal ist.

Bei diesem Auto geht mir darum, dass es selten, in meinen Augen wirklich schön und alt ist. Hat noch einen Gewissen Charakter und so ein Auto sticht etwas mehr aus der Masse als z. B. ein sehr oft getuntes Auto wie ein Golf. Um niemanden auf den Schlips zu treten, ich hab nix gegen Golf ;), aber wie oft werden diese verbastelt und wie oft sehen diese dann "getuned" ziemlich identisch aus.



gruß maddocmax
 

Anhänge

C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
was zuerst da war probe oder 626/mx6 ist mir ansich relativ...hauptsache die ersatzteile sind kompatibel.. ;)

finde die 80er Jahre Japaner einfach nur Hammer (bei Gran Turismo findet man diese nur in meiner Garage)

Hauptsache der 121 ist vom Fiesta abgeleitet und net andersrum...

hat sich durch den Einfluss von Ford die Qualität verschlechtert was die Pannenstatistik etc. angeht?
 
Thema:

*auch sich vorstellt* *g*

*auch sich vorstellt* *g* - Ähnliche Themen

  • Clio RN 1.2 BJ. 1993 - "Sich mal vorstellt"

    Clio RN 1.2 BJ. 1993 - "Sich mal vorstellt": Hallo ! Erstmal ein herzliches "hallo" an alle ! Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Habe grade vor ein paar Tagen einen Clio RN...
  • Ähnliche Themen
  • Clio RN 1.2 BJ. 1993 - "Sich mal vorstellt"

    Clio RN 1.2 BJ. 1993 - "Sich mal vorstellt": Hallo ! Erstmal ein herzliches "hallo" an alle ! Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Habe grade vor ein paar Tagen einen Clio RN...
  • Sucheingaben

    kfz unterboden schweißen oder laminieren

    Oben