Atos - Getriebeproblem!!

Diskutiere Atos - Getriebeproblem!! im Hyundai Atos Forum im Bereich Hyundai; Hallo zusammen, habe beim Atos einer Bekannten ein ziemlich großes Problem. Als wir das Auto eines Tages geparkt haben, haben wir gemerkt, dass...
K

King_Nothing

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
6
Hallo zusammen,

habe beim Atos einer Bekannten ein ziemlich großes Problem. Als wir das Auto eines Tages geparkt haben, haben wir gemerkt, dass das Schaltgestänge etwas leicht geht. Nachdem ich einige male die Gänge durchgeschaltet hab, gabs plötzlich einen Schlag und der Schaltknauf hing nur noch "leblos" im "Schaltgehäuse". Es lies sich kein Gang mehr einlegen.

Beim Blick unters Auto mussten wir feststellen, dass wohl das Schaltgestänge vom Schaltknauf abgebrochen ist. Unterm Auto lagen auch so zwei quadratische Gummiteile.

Dies haben wir dann in einer Werkstatt austauschen lassen. Mittlerweile kann man zwar wieder vom 1. - 5. Gang durchschalten jedoch gibts während der Fahrt ein so lautes Schleifgeräusch, dass man sein eigenes Wort nicht mehr versteht.

Sobald ich die Kupplung trete, ist dieses Geräusch weg.

Anderes Problem ist, dass ich vom Rückwärtsgang aus nicht mehr zurückschalten kann. Sobald ich im Rückwärtsgang die Kupplung trete blockieren die Räder und es geht gar nix mehr.

Mein erster Verdacht war eine defekte Kupplungsscheibe. Der Werkstattmeister meinte allerdings, dass das Getriebe getauscht werden müsste. Kupplungsscheibe sei wohl in Ordnung.

Genaueres konnten die mir aber leider nicht sagen.

Weiss vielleicht jemand von euch, was hier das Problem sein könnte? Wo könnte man ein günstiges Getriebe bekommen?

Danke schonmal für die zahlreichen Antworten

Gruß und tschüß
 
H

Hola-Fiesta

Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
1
Getriebe

Hallo!
Das gleiche Problem hatte ich mit meinem Atos BJ 98 auch.
Das mit dem hängendem Schaltknauf.
Da wurde mir einfach ein neuer Gummi eingebaut, seit dem ist sie wieder wie neu.
Und mom stehtmein Atos in der Werkstatt, da das Getriebe kurz vorm Aufgeben stand.
Ich hab das Glück, dass ich sehr wenig dafür zahlen muss.
Gerademal 250€ für die Reparatur.
Ich hab das Getriebe an einen Meister gegeben, der mir alle Verschleißteile erneuert.
Samstag werde ich sehen, wie sich mein Artos fahren lässt.
Bin schon total gespannt.
Das mit dem Gtriebe hat sich bei mir durch ganz laute Gräusche, Schaben und Kratzen geäußert.
Diese Geräusche sind verschwunden sobald ich die Kulpplung getreten hab.
Gruß.
Fiesta
 
R

RedScorpien

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
115
Ort
Berlin
das laute summen das ihr hört sind warscheinlich einige getriebe lager diesich drehen und somit ein gereuch erzeugen normalerweist nicht wahrnembar

da ihr das aber hört ist das lager defekt

da brauch man aber nicht gleich ein komplettes getriebe dondern nur die lager austauschen ist zwar einiges an arbeit aber immerhin billiger wie ein komplettes getriebe

das geräus ist weg wenn ihr die kupplung betätigt wel es dann keinen fraftschlus zwischen motor und getriebe gibt
 
Thema:

Atos - Getriebeproblem!!

Sucheingaben

hyundai atos getriebe probleme

,

hyundai atos getriebe ausbauen

,

hyundai atos probleme

,
hyundai atos getriebe
, getriebe hyundai atos, probleme hyundai atos, hyundai atos getriebe geräusche, getriebe kupplung hyundai atos, hyundai atos getriebeproblem, atos getriebeschaden, hyundai atos getriebeschaden, hyundai atos getriebe macht geräusche, hyundai atos prime getriebe geräusche, hyundai atos getriebeöl wechseln, hyundai atos springt nicht an, problemme bei atos, Hyundai Atos macht Geräusche im 3 und 4 Gang, getriebeölwechsel hyndai atos, hyundai atos rückwertsgang schwergänig, getriebe ausbauen hyundai atos, hyundai atos schleifgeräusche, getriebeschaden bei hyundai atos, hyundai atos prime getriebe, hyundai atos kupplung wechseln, kupplung einstellen atos

Atos - Getriebeproblem!! - Ähnliche Themen

  • Rücksicht beim Hyndai Atos

    Rücksicht beim Hyndai Atos: Habe Probleme mit dem Rücklicht beim Atos. Bremsleucht und Rüchlicht leichten gleichzeitig. Was kann das wohl sein?
  • Wer hat Erfahrungen mit ATOS BJ 06/07

    Wer hat Erfahrungen mit ATOS BJ 06/07: Hallo, meine Freundin will sich einen gebrauchten ATOS kaufen ... Baujahr 2006 oder 2007 evtl. auch Automatik. Wer hat Erfahrungen mit diesem...
  • Hyundai Atos Sommerreifen auf Stahlfelgen in 155/70R13

    Hyundai Atos Sommerreifen auf Stahlfelgen in 155/70R13: Hallo zusammen, verkaufe Sommerreifen auf Stahlfelgen 155/70 R13, Marke Fulda, Kaufdatum 30.06.07, bis Oktober 07 benutzt, also fast neu...
  • Hyundai Atos: Viel kaputt?

    Hyundai Atos: Viel kaputt?: Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum und freue mich das man sich hier mal über die verschiedensten Autos austauschen kann...soviel dazu. Meine...
  • Hyundai Atos : Suche gebrauchten Zündverteiler

    Hyundai Atos : Suche gebrauchten Zündverteiler: Hallo, Ich benötige dringend einen Zündverteiler für den Hyundai Atos, BJ 1999, 1.0 l mit 40 kW. Sollte jemand so etwas zu Haus liegen haben...
  • Ähnliche Themen

    • Rücksicht beim Hyndai Atos

      Rücksicht beim Hyndai Atos: Habe Probleme mit dem Rücklicht beim Atos. Bremsleucht und Rüchlicht leichten gleichzeitig. Was kann das wohl sein?
    • Wer hat Erfahrungen mit ATOS BJ 06/07

      Wer hat Erfahrungen mit ATOS BJ 06/07: Hallo, meine Freundin will sich einen gebrauchten ATOS kaufen ... Baujahr 2006 oder 2007 evtl. auch Automatik. Wer hat Erfahrungen mit diesem...
    • Hyundai Atos Sommerreifen auf Stahlfelgen in 155/70R13

      Hyundai Atos Sommerreifen auf Stahlfelgen in 155/70R13: Hallo zusammen, verkaufe Sommerreifen auf Stahlfelgen 155/70 R13, Marke Fulda, Kaufdatum 30.06.07, bis Oktober 07 benutzt, also fast neu...
    • Hyundai Atos: Viel kaputt?

      Hyundai Atos: Viel kaputt?: Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum und freue mich das man sich hier mal über die verschiedensten Autos austauschen kann...soviel dazu. Meine...
    • Hyundai Atos : Suche gebrauchten Zündverteiler

      Hyundai Atos : Suche gebrauchten Zündverteiler: Hallo, Ich benötige dringend einen Zündverteiler für den Hyundai Atos, BJ 1999, 1.0 l mit 40 kW. Sollte jemand so etwas zu Haus liegen haben...
    Top