astra g boxenvorrichtungen

Diskutiere astra g boxenvorrichtungen im Opel Astra / Astra GTC Forum im Bereich Opel; Hoi jungs, Wer hat ahnung wo bei einem Astra G (also ich mein den neuen ab 99 glaub ich ), die vorrichtungen für die Boxen sind, und wie gross...

Bushidoo

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
23
Hoi jungs,
Wer hat ahnung wo bei einem Astra G
(also ich mein den neuen ab 99 glaub ich ),
die vorrichtungen für die Boxen sind, und wie gross die
Löcher dafür sind ?

sind die in den türen hinten/vorne oder hutablage oder amaturenbrett oben drauf ...????

thx 4 all replys
 

Benny

Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
1.957
Ort
92237 (Oberpfalz)
Vordere Boxen sind in der Türverkleidung richtung fußraum (sind aber sehr gute boxen) ich würd se ned austauschen

hintere boxen müsten eigentlich an dem dreicksfenster sein .. sind sehr schwache baxen ich glaub 160er ..von der größe
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
SOrry. Originalbestückung hat noch nie gut geklungen.

In den Astra passen 16er rein mit entsprechenden Adaptern.
Selbst 16er ab 49€ klingen besser als der OEM-Kram.
 

Bushidoo

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
23
okay danke jungs !

Ma ne frage noch an Benny wo genau sind die boxen am Dreiecksfenter ?
Sind die noch in der Tür oder schon so halb auf der Hutablage oder wo sind die ????

thx 4 replys
 

ToHen

_.::Phantom::._
Dabei seit
15.01.2003
Beiträge
478
Ort
79110 Freiburg
Moin,

da muss ich aber auch widersprechen.

Ich kenne den Sound einer Anlage, aber die Boxen im Astra G haben einen Top Sound. Sie kommen natürlich nicht daran, aber der Klang ist trotz allem super.

Zumindest im Caravan, obwohl sie dort wegen dem größeren Raum einiges mehr bringen müssen als in einem kleineren Volumen.

See ya ...
 

Benny

Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
1.957
Ort
92237 (Oberpfalz)
hinter der kopfstütze müsste son loch plastik sein da drunter sind sie, ausgetauscht werden sie aber durch umlegen der rücksitzbank, dann kommste hin ...


ich habe auch nicht geschrieben dass sie die besten sin, aber die vorderen Boxen in der tür, sind für meine bedürfnisse sehr gut, die hinteren überschlagen und krachen einfach nur
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Original von ToHen
Moin,

da muss ich aber auch widersprechen.

Ich kenne den Sound einer Anlage, aber die Boxen im Astra G haben einen Top Sound. Sie kommen natürlich nicht daran, aber der Klang ist trotz allem super.

Zumindest im Caravan, obwohl sie dort wegen dem größeren Raum einiges mehr bringen müssen als in einem kleineren Volumen.

See ya ...

Kannst ja gerne widersprechen. :D
Ich fahre selber 'nen Vectra B.
Die OEM-Lautsprecher sind die gleichen wie im Corsa B (den ich auch 5Jahre gefahren habe), sowie im Astra G.
Selbst am Originalradio klingen Zukauflautsprecher besser als die Originaltröten.
Ein Austausch lohnt sich in jedem Falle.

Wer etwas gegenteiliges behauptet, der hat noch keine vernünftige Anlage gehört.Sorry.
 

TheMethodMan

Dabei seit
23.01.2004
Beiträge
1
erzählt kein mist

also leute ich habe nen arsta g und ich sage euch das die standart anlage mit boxen drum und dran nen hammersound hat im gegensatz zu anderen autos. trozdem hab ich alles ausgewächselt und mir nen bass kasten (Magnat Megaforce 2120) mit den verstärker Magnat Car Hifi Combat 2000 und den schönen radio Sony CDX-MP 80 eingebaut. das kann man zwar nicht vergleichen aber für ein standart is das radio, boxen etc. echt spitze 8)
 

Opeljesus

Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
2
Astra Boxenumbau

HI Leute,

hab nen wunderschönen Astra BJ ´99 bekommen und der sound is zwar net schlecht aber schiebt nochnet so richtig. NAch dem Kauf des Autos is blos leider meine finanzielle lage etwas mies. Wollt jetzt mal fragen ob einer was was für boxenmasse das teil hat und was sogar noch wichtiger wäre wieviel Ausgangsleistung der CD-Radio CDR 500 (opel standart teil) und was ich da hinhängen kann. Der Vorbesitzer hat die Anleitung für das Teil nichtmehr gehabt dummerweise.

Danke für Antworten jeder Art.
 

fantix

Dabei seit
26.03.2004
Beiträge
1
Hallo Leute,

zum Thema Boxeneinbau hab ich mal ne Frage (Astra G,Bj 03, 5türig): Wie komm ich an die Lautsprecher dran? Die Schrauben unten hab ich. Wenn man bissl dran zieht kommt dann unten so ein Stifft raus.
Aber wie kann ich die Verkleidung ganz abnehmen? Brauch ich ein spezielles Werkzeug oder muss ich nur noch mehr ziehn?
Kann man die Türablage einzeln abnehmen oder hab ich dann die ganze Türverkleidung in der Hand?
Ist bei der Boxentiefe was zu beachten?Braucht man Adapter?

Sorry für meine Unwissenheit, aber ich will halt nix kaput machen.

Danke schon mal

märt


opel fahrn iss wie wenne flichst
 

Ducktoy

Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
12
hi!
in den vorderen tür passen 16er rein und hinten sind bei mir 13er drin wenn du einen 5 türer hast habe aber nur die vorderen gewechselt den bass raus getan und im kofferaum einen 30er sub und das reicht eigendlich allemal.

hier zu deiner türverkleidung ist sehr gut beschrieben: http://www.astra-g.de/
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

brokenheart119

Dabei seit
07.04.2004
Beiträge
4
OEM-Haben einen guten Klang?

Hallo,
also wir haben meiner Frau 2001 einen Astra g gekauft und das erste was nachdem der radio ausgetauscht war rausgeflogen ist waren sämtliche Boxen da die Dinger gekracht und gescheppert haben das es nicht mehr feierlich war.Die einzigen Boxen die was getaucht haben und von Werk aus eingebaut ware sind das Soundsystem im Omega.
 

GOLF-18-GSI

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
11
Hallo Zusammen!

Ich hab ne Frage bezüglich den Boxen in den Seitenlichen Verkleidungen beim 3-Türer.
Und zwar wie bekomm ich die Boxen da raus ohne die ganze Seitenverkleidung abzumontieren? Und welche Boxen Größe passt da hinein? 13er oder 16er?

Wie bekomme ich den das Stromkabel vom Motorraum in den Innenraum?
Hab gehört das es da hinter dem Motor so en Gummistoppe sitzt durch den man einfach
in den Innenraum kommt! Stimmt das?
Brauche eure Hilfe weil ich vom Astra (noch) keine Ahnung habe! ?(

Danke euch schon mal!
 

inx

Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
14
Ort
78628 Rottweil
Opeljesus:

Ich habe meins vor kurzem weggeschmissen. Falls du dir neue Boxen, Verstärker etc. kaufen willst, musst du sowieso ein anderes Radio nehmen, da die Original-Radios keine Cinch-Ausgänge für den Verstärker haben.

Zu deiner Frage zurück zu kommen, .. ich würde grob auf 4x50rms tippen.

Golf:

Ich habe meinen Astra auch noch nicht so lange und hatte das selbe Problem.
Ich habe keine Durchgänge oder Gummiklappen o.ä. im Motorraum gefunden, darum habe ich einfach durch den "Filter" durch den mitleren Plastik"deckel" ein loch gebort und dort mein Kabel durchgesteckt. Den Filter findest du an der linken Seite unter der Plastikabdeckung(leiste).

Und falls ich mal so ein "Gummidurchgang" finde, kauf ich mir einen neuen Filter, oder was das da sein soll. ;)
 
Thema:

astra g boxenvorrichtungen

astra g boxenvorrichtungen - Ähnliche Themen

Ford US Radio mit Sync 1 wechseln zum Din EU Radio: Servus zusammen Erstmal ein paar Infos und kurze erklärung, Ich besitze seit neusten einen Mustang GT 2009 mit Orginal Shaker Radio (ohne 6fach...
W210 Bose Lautsprecher Boxen Hutablage vibrieren: Seit ich meinen Mercedes W210 Baujahr 2000 habe, also seit ca. 6 Monaten, ärgere ich mich über die nervigen Geräusche bei bass-lastiger Musik von...
Astra G CC // Anzeige Motortemperatur bei Null: Astra G CC // Bj 02/99 190 tkm 75 Ps Hallo Leutz, beim Astra hat der Kontrollzeiger für die Motortemparatur den Geist aufgegeben. Bewegt sich...
Neu...und zufrieden...aber noch mit Fragen!: Liebe Vel Satis Gemeinde…seit ein paar Tagen bin ich nun auch glücklicher Besitzer eines VS Initiale 3.5 Liter (PHI, Bj 2003, KM 110'000). Das...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...

Sucheingaben

boxenvorrichtung opel astra g

,

16er boxenvorrichtung

Oben