AQY Motor von 8V auf 16V umbauen

Diskutiere AQY Motor von 8V auf 16V umbauen im VW Motoren Forum im Bereich Volkswagen; Hey leute, also ich hab einen AQY motor und mochte diesen gerne auf 16V umbauen hab jetzt schon recht lange die daten vom AQY (sowie dem ADY, AGG...
S

scholtus

Threadstarter
Dabei seit
06.05.2010
Beiträge
2
Hey leute,
also ich hab einen AQY motor und mochte diesen gerne auf 16V umbauen hab jetzt schon recht lange die daten vom AQY (sowie dem ADY, AGG, AKR u. 2E, wie der motor im 3er GTI 8V genannt wird) mit dem Daten des ABF(3er GTI 16V) verglichen und ein paar VW tuner gefragt ob der Kopf des ABF ersteinmal mechanisch gesehen auf den AQY- Rump passt weil bohrg. 82,5mm und hub gleich sind auch die verdichtg. von 10,4/1 beim AQY und 10,5/1 beim ABF fast passt, Antwort: "Warum nicht, der geringe unterschied i.d. verdichtg kommt durch den anderen Kopf??"
Ein unterschied besteht in der elektronik, der AQY nutzt die Motronic der ABF die Digifant Motor Steuereinheit.(wechseln? prob. beim Octavia??)
Des weiteren ist der AQY Kopf ein Querstromkopf( sry weiß nicht genau was das heisst aber glaube es handelt sich um die Strömungsverhältnisse im Kopf)logo...
Ich würde die kompl. Ansaugbrücke des 16V GTI übernehmen wollen und würde gern wissen wo probleme auftreten können und wie es sich mit benzinpumpe , MSG, Zahnriemen etc. so verhällt und ob es reicht wenn ich das MSG vom Fachmann neu programmieren lasse oder ob es gleich getauscht werden muss und ob das bei der 4er Golf technik einfach so geht oder wegen der ganzen zusatzelemente das Motronic geändert werden muss.

Wegen der Abnahme: Eig ist das doch dann nur wie ein verbesserter ABP wenn ich davon ausgehe dass der AQY die weiterentwicklung der ADY, AKR etc. aus dem 3er golf ist und der mechanische unterschied damals auch nur vom Kopf aufwärts zu erkennen war also die Bauteile bis zum Kopf gleich oder annährend gleich sind und der Unterschied in leistung etc. nur durch den anderen Kopf kommt.

Also ich hab mich schon informiert aber irgendwo fehlt mir dann doch das expertenwissen und die erfahrung um sowas durchzuziehen...
Weil ich verwende den wagen täglich und kann es mir nicht leisten den ganzen motor zu versauen oder zu zerstören also will ich genau wissen was phase ist.

Der gute hat geradmal 75Tkm runter und das bei bester Pflege also denk ich dass der Umbau auch aus sicht der Standhaftigkeit zu vertreten wäre.
Ist ja nur eine neue kombination aus VW SERIENBAUTEILEN die so ohnehin vertrieben wurden und sich in der Praxis bewährt haben(der ABF soll ja echt bombe sein)...
Vll. kennst du ja ein paar andere User die mit sowas erfahrung haben und interesse
an der Aktion.

MfG. Marcus Scholte
 
kleenercordi

kleenercordi

Dabei seit
23.07.2007
Beiträge
60
ok ich wees is später aba besser spät als nie und so

aaaalso unterschiede gibts auch mechaniche unter den ganzen 8v blöcken und das nich nur im kopf angefangen bei pleuel und kolbenformen bis hin zu kolbenbodenkühlung ja oder nein

dann querstromkopf heest eigentlich das am kopf des gemisch auf der einen seite rein geht und auf der anderen seite wieder raus der abf is kein querstromer das heist das du ziemlich viel umbauen musst um beides auf die selbe seite zu bekommen

so dann die sache mit der digifant die musste komplett mit drauf packen das is klar allerdings wird dein steuergerät mit ner digifant überhaubt nix anfangen können musste das vom abf nehmen das kann wiederrum nix mit dem restlichen auto anfangen wird also so sein das dann vieles nich mehr geht

zahnriemen is klar wird nich ganz passen

motoraufnahmen könnten auch nich passen wenn dein motor auch so liegt wie zum beispiel der 2e im golf denn der 16v steht aufrecht der 8v nich

eintragung sollte kein ding sein wenn die abgaswerte sich nich verschlechtern

also zusammengefasst würd ich sagen lasses bleiben ohne das genaue wissen was du da machst wirds sehr warscheinlich nix was läuft und selbst dann wird des ne weile dauern und keine mal nebenbei wochenendaktion
besser kommst du da schon wenn du einfach nen golf 4 serienmotor wie den 1,8t nimmst der hat auch 150 ps fühlt sich aber dank lader spritziger an und is einfacher zu verbauen
 
Thema:

AQY Motor von 8V auf 16V umbauen

Sucheingaben

vw aqy

,

aqy tuning

,

golf 4 aqy tuning

,
motor aqy
, agg motorleistung, vw bora aqy tuning, abf zylinderkopf auf pf, aqy leistungssteigerung, corrado auf 16v umbauen, aqy kopf, vw aqy motor, vw motor aqy wo steht, aqy ansaugbrücke, was ist ein querstromkopf, probleme mit motor aqy, golf aqy zylinderkopfdichtung tauschen, aqy motor kühlsystem, vw scirocco 2 8v umbauen auf 16v, vw aqy zylinderkopfdichtung wechseln, 2.0 aqy leistungssteigerung, akr querstromkopf, golf4aqy zylinderkopf tauschen, 2.0 vw aqy, aqy motor, aqy motortuning

AQY Motor von 8V auf 16V umbauen - Ähnliche Themen

  • Twingo C02 springt nicht an, wenn der Motor warm ist...

    Twingo C02 springt nicht an, wenn der Motor warm ist...: Hallo und guten Abend, liebe Leute. Unser Twingo C02, 1,2 L mit 56 PS mag sporadisch nicht mehr anspringen, wenn er warm ist. Die Werkstatt...
  • Modell mit besserer Reichweite als Alternative zu Nova Motors eRetro Star bei Aldi für 999€?

    Modell mit besserer Reichweite als Alternative zu Nova Motors eRetro Star bei Aldi für 999€?: Bei Aldi (Link hier) gibt es den Nova Motors eRetro Star bald 999€ und an sich finde ich den sehr gut, allerdings hat er eine relativ knappe...
  • Motor warmlaufen lassen verboten oder erlaubt? Darf ich meinen Motor warmlaufen lasse

    Motor warmlaufen lassen verboten oder erlaubt? Darf ich meinen Motor warmlaufen lasse: Gerade bei sehr niedrigen Temperaturen im Winter neigt der eine oder andere dazu seinen Motor warmlaufen zu lassen, aber darf man das überhaupt...
  • Motor undicht

    Motor undicht: Guten Morgen! Wenn ein Dicker inkontinent wird, wo startet das erfahrungsgemäß? Ich hatte meinen Dicken letzten Freitag erfolgreich über den TÜV...
  • Wegfahrsperre nach Akku-Aufladung aktiv; Motor startet nicht

    Wegfahrsperre nach Akku-Aufladung aktiv; Motor startet nicht: Moin, ich habe da ein kleines Problem mit meinem Fiesta. Kurze Info: Ford Fiesta JH/JD1 Baujahr 2004 178 tKm Folgendes Problem: Das Auto hatte...
  • Ähnliche Themen

    Top