Antriebswellen ausbauen

Diskutiere Antriebswellen ausbauen im Mazda MX-5 Forum im Bereich Mazda; Hallo zusammen, ich möchte meinen MX NBFL saubermachen. Dazu will ich das Differenzial ausbauen. Kann mir jemand sagen wie die Antriebswellen am...
850 T5

850 T5

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Hallo zusammen,

ich möchte meinen MX NBFL saubermachen.
Dazu will ich das Differenzial ausbauen.
Kann mir jemand sagen wie die Antriebswellen am Diff befestigt sind (nur gesteckt oder irgendwie gesichert)???
und
Welche Probleme soll es geben mit dem PPF ?? Habe ich nicht ganz verstanden.

Im vorraus schon mal vielen Dank.
 
850 T5

850 T5

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
OK; hat sich erledigt.
Für die, die es interresiert, die Wellen sind nur gesteckt. Mit einem Montiereisen bei leichtem bis mäßigem Druck kommen sie aus dem Diff raus.

Was den PPF betrifft, konnte ich bei der Demontage keine Probleme festellen. Auch keine die bei der Montage auftreten könnten.

Gruß
Markus
 

Anhänge

R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Saubere Arbeit!!!

Was passiert mit den Aufhängungsteilen???
Werden die neu lackiert, oder gar Pulverbeschichtet???

Am Unterboden sind ja auch einige kleine Roststellen.
Entrosten ist klar
grundieren lackieren

und danach???

Unterbodenschutz, oder Lack und dann Wachsversiegelung???

PS

Hast ein paar Bonus-Pünktchen von mir bekommen!!!(kannst du in deinem Kontrollzentrum, oben links einsehen) ;)
 
850 T5

850 T5

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Hi RED,
mache das volle Programm..
Will das Geld mal investieren und den Wagen so lange erhalten wie möglich.
Die Achsteile werden gestrahlt und dann mit POR 15 getrichen.
Der Unterboden halt sauber gemacht, die Blechfalze und Überlappungen zuerst mit Owatrol vorbehandelt und dann mit Bratho Korrux Lackiert. Kein U-Schutz mehr oder ähnliches.
Die Hohlräume mit Fertan ausgepritzt, danach auch Owatrol und dann Mike Sanders.

Das ist der Plan.

Gruß
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
na da hast du dir ja was vorgenommen.

Dein Projekt interessiert mich.

Halte uns hier doch bitte auf dem Laufenden, wie du voran kommst.;)

Ich bin bei meinem Cabrio(der Link in meiner Signatur) auch mit Erhaltungsmassnahmen beschäftigt.;)
 
850 T5

850 T5

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Alles klar. Werd' mir Mühe geben... Wenn alles so funktioniert wie ich mir das vorstelle, kommt nächsten Winter dann mein Capri dran.
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
kommt nächsten Winter dann mein Capri dran.
__________________
hast du Bilder von dem???

Dann bitte im Capri-Bereich vorstellen.;)
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
hi.

Ich habe grad was an meinem Mondeo-Kombi unter dem Auto gemacht.

Der ist BJ 2004 und der sieht von unten FAST genau so aus wie der Unterboden von deinem MX 8o

Da muss ich im Frühjahr mal richtig gross sauber machen.;)
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Bist du schon weitergekommen???

Der Unterboden halt sauber gemacht, die Blechfalze und Überlappungen zuerst mit Owatrol vorbehandelt und dann mit Bratho Korrux Lackiert
wo kann man diese Sachen bekommen???
 
850 T5

850 T5

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Hi Red,
bin immer noch am Unterbodenschutz abkratzen...wirste blöde bei..
Nächste Woche Urlaub, und dann will ich mal ranklotzen.

Ich habe das Material bei
www.korrosionsschutz-depot.de
bezogen.
Die Preise sind OK. Und Du bekommst auf Fragen gescheite und prompte Antworten.
Das beste ist, das Du Dir da die Produktanleitungen oder Verarbeitungshinweise als PDF downloaden kannst. Auch den Katalog.

Schau halt mal rein.

Gruß
 
850 T5

850 T5

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Soweit

So,
nachdem ich länger nichts von mir hören lasse habe, nun ein paar Bilder der aktuellen Lage.
Der Tank kam natürlich auch raus. Hab mal ein Bild von den Anschlüssen dazu gemacht und beschriftet.
Und wie befürchtet war die Schweißnaht oben auf dem Tank am Rosten. Die Schweißnaht entrostet, mit Fertan behandelt und dann mit Brantho Korrux beschichtet.
Da ich den Tank jetzt ja schon mal raus hatte, habe ich den Unterbodenschutz am Tank auch entfernt, schön blank gemacht und mit KBS Lack bechichtet. Dieser KBS Lack hält nur auf rein Metallischen Oberflächen. Also nix Grundieren oder so.
 

Anhänge

850 T5

850 T5

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Soweit die 2.

Auf diesen Bildern sieht man nun den Unterboden ohne Unterbodenschutz.
Alle Roststellen wurden 2x mit Fertan behandelt. Jeweils 2 Tage wirken lassen und dann mit Wasser abwaschen. Also das Schwarze auf dem ersten Bild sind die Roststellen nach der Behandlung mit Fertan.
Danach wurden alle Blechfalze mit Owatrolöl voll laufen lassen. Habe ich mit einer Spritze gemacht. Geht wohl am besten um unnötig sauerei zu vermeiden. Das Owatrolöl muss auch vom glatten Blech wieder entfernt werden. Ebenfalls 2 Tage trocknen lassen.
Zum Schluss das Ganze mit Silikonenferner abreiben, und das Lackieren mit Brantho Korrux 3in1 kann beginnen... Bilder folgen........
 

Anhänge

850 T5

850 T5

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Der erste und zweite Anstrich mit 3in1 in Weiß.
Und der dritte und vierte mit 3in1 in Gelb.
Die Achsteile kamen auch vom Strahlen zurück, und ich bin mit dem Strahlen der Kleinteile mit Glas auch soweit fertig. Diese werden dann auch mit Por15 beschichtet.
 

Anhänge

R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Ich sehe, du kommst gut voran und am Unterboden kann man erkennen, dass du keine halben Sachen machst.

Weiter so.
 
850 T5

850 T5

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Mal wieder ne lange Zeit

ins Land gegangen...
Also nun der aktuelle Stand. Jetzt machts wieder mehr Spass..... :D
Allerdings musste ich wieder die alten Federbeine einbauen. Geld ist alle... :(
Dafür gabs dann neue Stabis von H&R. Die originalen konnte ich nicht mehr herrichten. Waren zu zerfressen....
 

Anhänge

R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Hammergeile Optik.

Für deine tolle Arbeit hast du ein paar Bonus-Pünktchen von mir bekommen!!!(kannst du in deinem Kontrollzentrum, oben links einsehen)

mein Hinterachsstabi sieht auch nicht besser aus.

Da muss ich auch noch dran.

Habe diese Woche aber auch einiges geschafft(schau mal in meinen Mondeo-Thread, mein grauer Skorpion) ;)

PS

Würde das Diff in poliert nicht besser aussehen.8)

Aber sonst geile Arbeit.

PS II

Was hälst denn von Stahl-Flex-Bremsschläuchen??? 8)
 
850 T5

850 T5

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Hi Red,
erst mal danke für Dein Lob.
Hast ja an Deinem Unterboden noch nicht angefangen....:D
zu PS:
natürlich würde das Diff poliert besser aussehen. Aber wenn Du beim Sandstrahlen schon probleme hast die Alulegierung sauber zu bekommen, glaub mir; dann hast Du keinen Bock mehr da noch lange rum zu futscheln. ;)
Ich werde die Getriebestrebe polieren. Das muss reichen. Habe schon mal anpoliert; geht sehr gut. Schöne lange glatte flächen.....:D Habe auch schon speziellen Klarlack für Aluminium.

zu PS II:
Was meinst Du mit "was hälste von Stahlflex" ??
Die blauen Leitungen die Du auf den Bildern siehst, sind Stahlflexleitungen. Die sind Kunstoffummantelt. Kannste in verschiedenen Farben machen lassen.
Diese sind von Spiegler. http://www.lothar-spiegler.de/de/auto-kits.php


Gruß
Markus
 

Anhänge

R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Die sind Kunstoffummantelt
Kannte ich bisher noch nicht.

Wieder was gelernt.

Ne, am Unterboden habe ich noch nicht angefanegen.
Kommt aber noch.



Löblich, Löblich.

Alles schön mit Kupferpaste eingesetzt.
Dafür müsste ich dir schon wieder Bonuspünktchen geben;), aber du bist nun für mich erst einmal gesperrt.:(
 
850 T5

850 T5

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Endspurt

SO !! Jetzt ist er fast Sauber !!! Der Rest kommt nächsten Winter...
Kann jetzt nur noch nachreichen....
Alles wieder zusammen und den Bastuck Auspuff drunter.
Leider gab es damit noch ein kleines, aber ärgerliches nicht hinzunehmendes Problem:
Die Endrohre lagen nicht parallel nebeneinander.......8o?(X(
Also zu Bastuck ins Werk und richten lassen.....
Danach noch das Fahrwerk einstellen lassen, Radläufe umgebördelt und wieder Sommerreifen drauf. :)
Die gelben Radkästen sehen jetzt nicht so doll aus. Werde ich wohl wieder in Schwarz überlackieren. Aber erst mal fahren.......
 

Anhänge

Thema:

Antriebswellen ausbauen

Antriebswellen ausbauen - Ähnliche Themen

  • Antriebswelle ausbauen und Manschette tauschen Vel Satis 3,5l

    Antriebswelle ausbauen und Manschette tauschen Vel Satis 3,5l: Habe beim Winterreifen aufziehen festgestellt das die Manschette der Antriebswelle rechts Getriebeseitig leicht gerissen ist. Fängt gerade an...
  • Peugeot 206 (2 HFX) rechte Antriebswelle ausbauen

    Peugeot 206 (2 HFX) rechte Antriebswelle ausbauen: Halli Hallo Peugeot-Bastler, auf dem Weg mein Getriebe auszubauen hänge ich derzeit beim Ausbau der rechten Antriebswelle. Kann mir jemand einen...
  • R 19 - Ausbau rechter Antriebswelle

    R 19 - Ausbau rechter Antriebswelle: Hallo, bei meinem R 19 geht langsam die Kupplung zur Neige und ich habe endlich mal 3 Tage Zeit um mich dem Problem zu widmen. Den Wagen habe ich...
  • Anleitung für Ausbau der Antriebswellen???

    Anleitung für Ausbau der Antriebswellen???: Hi hat jemand von euch ne Anleitung zum Aus und Einbau der Antriebswellen beim Clio 1??
  • Ähnliche Themen
  • Antriebswelle ausbauen und Manschette tauschen Vel Satis 3,5l

    Antriebswelle ausbauen und Manschette tauschen Vel Satis 3,5l: Habe beim Winterreifen aufziehen festgestellt das die Manschette der Antriebswelle rechts Getriebeseitig leicht gerissen ist. Fängt gerade an...
  • Peugeot 206 (2 HFX) rechte Antriebswelle ausbauen

    Peugeot 206 (2 HFX) rechte Antriebswelle ausbauen: Halli Hallo Peugeot-Bastler, auf dem Weg mein Getriebe auszubauen hänge ich derzeit beim Ausbau der rechten Antriebswelle. Kann mir jemand einen...
  • R 19 - Ausbau rechter Antriebswelle

    R 19 - Ausbau rechter Antriebswelle: Hallo, bei meinem R 19 geht langsam die Kupplung zur Neige und ich habe endlich mal 3 Tage Zeit um mich dem Problem zu widmen. Den Wagen habe ich...
  • Anleitung für Ausbau der Antriebswellen???

    Anleitung für Ausbau der Antriebswellen???: Hi hat jemand von euch ne Anleitung zum Aus und Einbau der Antriebswellen beim Clio 1??
  • Sucheingaben

    peugeot 206 antriebswelle ausbauen

    ,

    antriebswelle t5 ausbauen

    ,

    brantho korrux 3in1

    ,
    mx 5 nb antriebswellen ausbauen
    , antriebswelle ausbauen, renault megane antriebswelle wechseln, stabi vorne mx5, antriebswelle peugeot 206, mazda mx 5 tank ausbauen, mazda mx 5 nb glatter unterboden, peugeot 206 antriebswelle rechts wechseln, Antriebswelle wechseln mazda mx5 nb , brantho korrux, mx5 differential ausbauen, antriebswellen, mx5 Antriebswelle, mx-5 antriebswelle wechseln, mazda mx5 getriebestrebe quietscht, Mazda Mx 5 differential befestigung, mx 5 nb antriebswelle ausbauen, zwischenlager antriebswelle peugeot 206, mx5 na differential ausbauen, vw t5 antriebswelle ausbauen, 206 antriebswelle ausbauen, antriebswelle wechseln mazda mx 5 nb
    Oben