Antriebswelle und Getriebeöl Maverick II Bj 2003

Diskutiere Antriebswelle und Getriebeöl Maverick II Bj 2003 im Ford Maverick & Explorer Forum im Bereich Ford Maverick & Explorer; Hallo, danke für die super Anleitung für den ABS Ring. Ich habe das auch genauso gemacht und es hat alles geklappt. Einziges Manko: ein Hinweis...
V

v70

Threadstarter
Dabei seit
04.06.2012
Beiträge
4
Hallo,

danke für die super Anleitung für den ABS Ring. Ich habe das auch genauso gemacht und es hat alles geklappt. Einziges Manko: ein Hinweis auf den Sicherungsstift am Querstabilisator.

Jedoch ist bei mir die Antriebswelle auch getriebeseitig rausgerutscht!
Dabei ist ein guter Liter Getriebeöl (?) ausgelaufen und ich weiß nicht, ob ich die Welle am Getriebe wieder richtig fest bekommen habe. Ansonsten ist alles wieder an seinem alten Platz.


Wird die Antriebswelle am Getriebe irgendwie noch festgemacht oder setzt die sich beim Anziehen der Radmutter wieder dicht ans Getriebe?

Wie schütte ich das Öl wieder ins Getriebe? Wo ist eine Öffnung?

Wäre sehr nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Gruß
 
V

v70

Threadstarter
Dabei seit
04.06.2012
Beiträge
4
Die Einfüllschraube für das Getriebeöl am 2.0 XLT Mav II ist frontseitig in Fahrtrichtung. Schlüsselweite 23, 24 geht auch.
Man kommt von vorne oben ganz gut dran (unter der Batterie ist viel Platz sowie auch von der Seite (nach Abnahme des reifens) durch zwei Löcher in der Kunststoffwanne.

Die Getriebeölablasschraube ist ebenfalls auf dieser Getreibeseite, aber von unten.


Die Antriebswelle lässt sich mit einem kräftigen Ruck zurück in das Getriebe schieben und dichtet - sofern der Simmering nicht zerstört wurde - auch selbstständig wieder ab.
 
Thema:

Antriebswelle und Getriebeöl Maverick II Bj 2003

Sucheingaben

simmering maverick

,

Ford focus Automatik simmerringe antriebswelle undicht kosten

,

ford maverick differenzial dichtung

,
simmerring steckachse hinten Ford maverick
, Dichtung für Differential Getriebe für Ford Maverick XLT Baujahr 2003 brauche ich Dichtung für Differentialgetriebe, fird maverick bj 93 welches öl auf sas differenzial achse hinren, ford maverick differential hinten undicht, differentialgetriebe ford maverick, ford maverick antriebswelle simmering undicht, anleitung antriebswellen v70, ford maverick differential hinten, ford maverick schaltgetriebe ölmenge, ford maverick differential hinten simmerring, ford maverick wellendichtring hinterachse, hinterachsantrieb ford maverick, wellendichtring differential hinten ford maverick, Anleitung antriebswelle wechseln citroenc2 , ford maverick getriebe öl wechseln, ford maverick simmerring hinterachsdifferenzial einbauanleitung, ford maverick getriebeoel auffüllen, ford maverick differential ölwechsel, ford maverick wellendichtring differential, ford explorer simmering antrieb wechseln, ford maverick hinterachsegetriebe , maverickgetriebe spülen

Antriebswelle und Getriebeöl Maverick II Bj 2003 - Ähnliche Themen

  • Antriebswelle für Fiat Punto Selecta

    Antriebswelle für Fiat Punto Selecta: Hallo Leute, ich suche für das Auto meines Sohnes ( Fiat Punto Selecta, BJ 94 ) eine Antriebswelle vorne rechts, leider hab ich keine Ahnung...
  • Antriebswelle ausbauen und Manschette tauschen Vel Satis 3,5l

    Antriebswelle ausbauen und Manschette tauschen Vel Satis 3,5l: Habe beim Winterreifen aufziehen festgestellt das die Manschette der Antriebswelle rechts Getriebeseitig leicht gerissen ist. Fängt gerade an...
  • Antriebswelle 206er Nj.2001 75Ps Automatik,Baugleich mit 75Ps Schalterfahrzeug?

    Antriebswelle 206er Nj.2001 75Ps Automatik,Baugleich mit 75Ps Schalterfahrzeug?: Hallo Forenmitglieder! Bei meinem Peugeot 206 Schrägheck Automatik mit 75Ps knackt, klackert es auf der linken Seite bei Kurvenfahrt. Dürfte das...
  • Achsmutter, Antriebswelle

    Achsmutter, Antriebswelle: Hallo Zusammen Wird die Achsmutter, Antriebswelle Nach Links oder Rechts gedreht zum lösen für zum ausbau der Radnabe? Mfg
  • Antriebswelle links lösst sich nicht!

    Antriebswelle links lösst sich nicht!: Da die Antriebswelle nur gesteckt sein soll, habe ich versucht, nachdem ich den Achsschenkel demontiert habe, sie kräftig heraus zu ziehen. Leider...
  • Similar threads

    Top