'antikes' autoradio anschließen?

Diskutiere 'antikes' autoradio anschließen? im Ford Escort / Ford Orion Forum im Bereich Ford; Hallo! Ich bin noch recht unerfahren wenns um car-hifi geht, desswegen hoffe ich hier die hilfe zu finden die ich brauch um das radion endlich mal...

solide

Threadstarter
Dabei seit
25.12.2005
Beiträge
8
Hallo! Ich bin noch recht unerfahren wenns um car-hifi geht, desswegen hoffe ich hier die hilfe zu finden die ich brauch um das radion endlich mal richtig anzuklemmen :)

Ich hab mal ein Bild gemacht um das ganze zu vereinfachen:

autoradio1.jpg


das radio funktioniert so wie es hier angeschlossen ist, allerdings speichert das radio keine einstellungen und die cd fängt immer wieder beim 1. titel an, wenn ich die zündung vom auto ausmache und dann wieder starte.
das müsste daran liegen dass ich zwar das zündplus richtig angeschlossen habe, aber das dauerplus nicht oder?
am radio gibt es nur noch ein orange farbenes kabel (außer die kabel für die hinteren lautsprecher), das nicht angeschlossen ist.
bei einem anderen radio ist das kabel für das dauerplus rosa, wie ich gesehen habe.
kann es sein dass es garkeine speicherfunktion bei meinem radio gibt?

das auto ist übrigens ein '92er escort

wäre dankebar für jede hilfe!
 

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
ja bei dir ist der dauerplus nicht angeschlossen...den findest du ganz einfach (da die kabelfarben abweichen) indem du eine prüflampe nimmst, und die kabel gegen masse (bei ausgeschalteter zündung!) durchmisst.....wo die lampe brennt, da ist dauerplus...
ein kabelstrang ist für "strom" und einer (nur) für die lautsprecher...diesen kannste schonmal ausschließen....warum haste dir nicht einfach aussm media markt etc. nen adapter für 6€ geholt?!
 

solide

Threadstarter
Dabei seit
25.12.2005
Beiträge
8
weil an dem radio, dass ich mir jetzt eingebaut hab nur noch die kabel rausgeguckt haben, ohne jeglichen stecker oder soetwas.

also hab ich das richtig verstanden, dass ich den (auf dem bild rechten) strang durchprüfen soll, und wenn die lampe bei einem kabel, bei ausgeschalteter zündung funktioniert, soll ich das rote kabel vom radio dort anschließen?
 

solide

Threadstarter
Dabei seit
25.12.2005
Beiträge
8
ich hab jetzt mal durchgetestet.

ich hab das schwarze massekabel vom radio an einen prüfschraubendreher gehalten und bin damit an jeden kontakt des rechten kabelbaums gegangen. das einzige kabel an dem sich da was tut ist das rote, das welches ich bereits angeschlossen habe. bei den anderen passiert garnix.
 
Thema:

'antikes' autoradio anschließen?

'antikes' autoradio anschließen? - Ähnliche Themen

Neue Antenne einbauen; Anschlüsse?: Hallo! Also, vor kurzem habe ich ein neues Autoradio eingebaut und das läuft auch soweit (CD,USB) einwandfrei. Die Kabel sind farblich nach der...
Probleme beim Radio anschließen ....: Hallo, ich wollte heut mein anderes Radio einbauen ( AEG AR 4026 ). Nachdem ich dann meine mitteldings weg hatte, kamen mir erstmal allerhand...
Zündplus im Motorraum - Wo nur?: Hallo! Jetzt brauche ich schon wieder Hilfe .. :D Und zwar möchte ich mir Tagfahrlichter einbauen. Das einzige, woran es scheitert ist das finden...
Alpine Radio speichert nicht - Seat Leon 1M: Hallo community! Nach langem probieren und suchen im Internet in zahlreichen Foren bin ich nun hier gelandet, da ich mein Problem einfach nicht...
Merkwürdiges Problem mit Autoradio´s allgemein... :(: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Golf IV Baujahr 1998. Habe mir vor ca. 3 Monaten ein JVC Autoradio gekauft (iPod...
Oben