Anleitung zum Wechseln des Abgasrückführungsventils gesucht!!!

Diskutiere Anleitung zum Wechseln des Abgasrückführungsventils gesucht!!! im Opel Astra / Astra GTC Forum im Bereich Opel; Hallo zusammen!!! Ich habe mir jetzt als Winterauto einen Opel Astra F Caravan BJ 1998 1,6 mit 75PS gekauft...leider ist das...

Psycho-CC

Threadstarter
Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
643
Hallo zusammen!!!
Ich habe mir jetzt als Winterauto einen Opel Astra F Caravan BJ 1998 1,6 mit 75PS gekauft...leider ist das Abgasrückfürhrungsventil defeckt, weswegen die Motorleuchte leuchtet. Jedoch lässt sich der Astra wie vorher auch fahren..also man merkt nichts...
Aber trotzdem würde ich das Ventil gerne erneuern...habe auch bei Ebay mal geschaut nach so einem Ventil und es ist garnet mal sooo teuer wie gedacht 80€ oder so.

Wo sitzt das Ventil denn genau und wie wechsle ich es aus? Hat jemand vll eine kleine Anleitung? Ich möchte nicht extra diese "Jetzt mache ich es mir selber" Buch kaufen...*g* :D

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Tipps und Hilfe!!! :)

MfG Axel
 

smIrn

Dabei seit
28.10.2005
Beiträge
206
Also das Teil sitzt wenn du vor dem Motorraum stehst findest du es direkt hinter dem Ventieldeckel zwischen dem Ansaugkanal und Zylinderkopf, genau auf dem Saugrohr. Das ist so ein Rundes Teil mit einem 5 Poligen Stecker drauf. In der Regel kreisrund und schwarz, nicht allzugroß. Ist mit zwei Torx schrauben (T-30 ?) fest gemacht, die sitzen je eine links und rechts daneben. Drunter ist noch eine alte Dichtung, die machste ab, schmiergelst die stelle ein wenig ab. Neue Dichtung und AGR drauf fertig. HF =)
 

Psycho-CC

Threadstarter
Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
643
Hi!
Vielen Dank für deine Anleitung!!! Werde gleich am Wochenende mal danach suchen..*g* :D
Besteht vll die Möglichkeit das Teil zu reinigen, sodass ich kein neues kaufen muss??? ?(
Wo bekomme ich es noch günstiger als Ebay? Hat jemand einen Link??

MfG Axel
 

smIrn

Dabei seit
28.10.2005
Beiträge
206
Reinigen ja, mit einem Schraubenzieher die Rußkruste abkratzen und das ganze Ventil wieder gängig machen. Bremsenreiniger wird dir da eine Hilfe sein.

Günstiger als Ebay kannste vergessen beim FOH kostet es immerhin gute 190 Euro mit 16%mwst damals
 

Psycho-CC

Threadstarter
Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
643
Hi!
Ich danke dir...;-)
Dann werde ich es erstmal reinigen....sollte dann ja wieder funzen... :D
Ansonsten muss ich wohl leider eines kaufen...aber ich gebe mein Bestes beim saubermachn :D

MfG Axel
 
Thema:

Anleitung zum Wechseln des Abgasrückführungsventils gesucht!!!

Sucheingaben

peugeot 206 agr ventil ausbauen

,

peugeot 206 agr ventil reinigen

,

zylinderkopfdichtung opel astra f caravan bj 1998 wechseln anleitung

,
Sitz der Abgasrückführung beim Opel Astra
, abgasrückführungsventil astra gtc h ausbauen, opel astra f agr ventil ausbauen, peugeot 206 1998 abgasrückführungsventil, wo sitzt beim astra g 1.6 75 ps das agr Ventil, agr ventil peugeot 206, opel astra 98 75ps agr ventil ausbauen, opel astra g agr 1 6 ventil ausbauen anleitung, Opel Astra F AGR Ventil Kanal zu, anleitung agr wechseln polo, wo sitzt das agr ventil mazda 6, wo sitzt bei einem Peugeot 206 cc das agr ventil, peugeot 206 agr ventil ausbauen anleitung, agr peugeot 206 1.1 wechseln , wo sitzt das agr ventil astra h, astra h agr ausbauen anleitung, agr ventil am opel astra bj 1998 wechseln, agr ventil wechseln opel astra h anleitung, abgasrückführungsventil ausbauen peugeot 206 hdi, peugeot 206 agr ventil selber wechseln, AGR peugeot 206 wechseln, abgasrückführungsventil octavia selber tauschen
Oben