Anleitung: Kratzer entfernen

Diskutiere Anleitung: Kratzer entfernen im Optisches-Tuning (aussen) Forum im Bereich Optisches-Tuning; Hi Leute, bei mir hat jemand vor langer Zeit an der Heckklappe einen Kratzer gezogen. Ok, erst natürlich versucht mit Lackstift auszubessern (sah...
BravaBremer

BravaBremer

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
48
Ort
Bremen
Hi Leute,

bei mir hat jemand vor langer Zeit an der Heckklappe einen Kratzer gezogen. Ok, erst natürlich versucht mit Lackstift auszubessern (sah aber scheisse aus) und später hatte ich einfach einen Schriftzug (Aufkleber) rübergesetzt. Den Aufkleber wollte ich jetzt aber irgendwie auch nicht mehr haben, also sah man jetzt wieder den Kratzer.

Ich war echt schon am überlegen, ob ich die Heckklappe lackieren lasse, weil der Kratzer so tief ist (bis zur Grundierung) und über die gesamte Heckklappe gezogen wurde.

Das war die Vorgeschichte.

Jetzt die Anleitung:

[Wenn die Grundierung zu sehen ist]
Den Kratzer am besten mit einem Lackstift (aber antelle des Pinsels lieber einen Zahnstocher nehmen) vorsichtig ausfüllen. Es muss nicht sonderlich schön aussehen, aber es soll etwas Lack auf die Grundierung kommen, damit der Kratzer nicht mehr ganz so tief ist. Das ganze dann gut trocknen und aushärten lassen und noch 1-2 mal wiederholen. Die Grundierung sollte nun an keiner Stelle mehr zu sehen sein.
[/Wenn die Grundierung zu sehen ist]

Jetzt wird das ganze etwas mit 1500er Nassschleifpapier so lange geschliffen, bis der Kratzer nur noch ansatzweise zu sehen ist. Dann mit noch feinerem 2500er Nassschleifpapier vorsichtig weiterschleifen. Wichtig dabei ist, dass man den Lack nicht komplett wegschleift. Die Grundierung sollte noch verdeckt bleiben :D Ist aber eigentlich ganz easy 8)

Jetzt den Lack mir Lackreiniger polieren. Im Lackreiniger sind kleine Schleifpartikel die die kleinen Kratzer vom Schleifpapier verschwinden lassen.

Um den Lack dann noch auf Hochglanz zu bringen jetzt noch mit Wachs polieren. Der Kratzer sollte nun wirklich komplett verschwunden sein. Gleichzeitig wird der Lack dadurch natürlich auch geschützt, weil der vorherige Schutz durch das Schleifen und dem Lackreiniger an der Stelle halt komplett entfällt.

Ich gebe für die Anleitung natürlich keine Garantie. Ich bin auch nur der blöde dem man einen Kratzer ans Auto gemacht hat und der sämtliche Möglichkeiten ausprobiert hat diesen Kratzer zu entfernen. Mit dieser Methode hab ich es dann geschafft :D

Also viel Spaß dabei!

LG
Sebastian
 
M

mrairbrush

Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
306
Die Anleitung ist schon nicht schlecht. War es Metallic oder ein Unilack?
Uni ist einfach wenn man sich den Orginallack von Lackierer besorgt und etwas Härter dazu. Lackstifte sind 1K Materialien und lassen sich nicht ganz so gut polieren weil weicher.

Lack mit Härter in richtigen Verhältnis ohne Verdünnung mischen und damit den Kratzer füllen. Damit besser geht einfach etwas erwärmen mit einem Fön (nicht grillen) damit man relativ schnell nächste Schicht aufbringen kann bis der Kratzer erhaben gefüllt ist. Das einfach dann 2 Tage gut trocknen lassen.

Wie schon beschrieben schleifen. Am besten ruhig vorsichtig mit 1200er vorschleifen bis der aufgetragene Lack eben mit den Orginallack ist. DAnn mit 1500er bzw. 2000er nachschleifen. Alles am besten mit einem kleinen Klötzchen was man sich aus einem Stück Holz machen kann. Gibt auch kleine Gummiklötzchen für Schleifblüten aber so geht es auch.

Dann mit Schleifpolituren alles aufpolieren. Da empfehle ich immer 3M Produkte. Gibt komplette Sets günstig bei Ebay. Anschließend versiegeln (gibts auch von 3M). Mit etwas Geschick ist mit blossem Auge so gut wie nichts erkennbar.

Bei Metallic geht es nicht ganz so leicht weil Metallics mit Pinselchen aufgetragen meist dunkler sind. Hier könnte man mit einer Airbrushpistole füllen und dann den Klarlack wie beim Unilack weiterbehandeln..
 
Thema:

Anleitung: Kratzer entfernen

Sucheingaben

lackkratzer entfernen anleitung

,

lackkratzer ausbessern anleitung

,

lackstift anleitung

,
kratzer metallic lack ausbessern
, kratzer mit lackstift ausbessern anleitung, kratzer bis auf grundierung, lackkratzer auffüllen, anleitung lackstift anwendung, metallic lack kratzer ausbessern, anleitung kratzer entfernen, metallic lack kratzer polieren, kratzer polieren anleitung, lackschaden ausbessern anleitung, kratzer metallic lack entfernen, lackschäden ausbessern anleitung, kratzer bis auf grundierung entfernen, lackstift anwendung kratzer, metallic lack kratzer entfernen, kratzer in metallic lack entfernen , lackkratzer füllen, anleitung lackstift, metallic kratzer ausbessern, lackstift anwendung, lackkratzer bis auf grundierung, metallic lack kratzer beseitigen

Anleitung: Kratzer entfernen - Ähnliche Themen

  • Reparatur-Anleitung

    Reparatur-Anleitung: Moin Fachleute, mein Veli (Ph 2, 2.0 Benziner) kommt jetzt in die Jahre, wo doch etwas mehr kaputt geht (250.000 km...), aber trennen möchte ich...
  • Carminat 3 (Ph.2): Anleitung für's DVD-Kopieren?

    Carminat 3 (Ph.2): Anleitung für's DVD-Kopieren?: Ich hab mir jetzt 3 Stunden lang die Hacken abgesucht im Forum und den Thread nicht gefunden, wie man die DVD erfolgreich kopiert. Da ich mit...
  • Anleitung zum tausch von Heizungskühler für Punto Baujahr 1997

    Anleitung zum tausch von Heizungskühler für Punto Baujahr 1997: Anleitung Heizungskühlertausch bei Fiat Punto Baujahr 1997
  • Anleitung für Hydrauliköl für das Elektrische Verdeck

    Anleitung für Hydrauliköl für das Elektrische Verdeck: Hallo ich bin in Besitz eines Ford Escord Cabrio Bauj. 97 . Ich bin auf der suche nach einer Anleitung wie man dieses Öl für das Verdeck ein...
  • Starthilfe im Auto - Anleitung mit Tipps zum richtigen Vorgehen

    Starthilfe im Auto - Anleitung mit Tipps zum richtigen Vorgehen: Spätestens mit der Zeitumstellung am vergangenen Wochenende sollte klar sein: Es ist Herbst in Deutschland und der Winter steht quasi schon vor...
  • Ähnliche Themen

    Top