Anleitung : Einbau von HT + MT + FW in Kalos 1.2

Diskutiere Anleitung : Einbau von HT + MT + FW in Kalos 1.2 im Daewoo Kalos / Aveo Forum im Bereich Daewoo / Chevrolet; Hi alle miteinander! Ich habe mir gedacht das ich eine Anleitung für euch mache wie ihr ein 2-Komp- System vorne im Kalos eibaut. Habe das...

VoKyyy

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
18
Hi alle miteinander!

Ich habe mir gedacht das ich eine Anleitung für euch mache wie ihr ein 2-Komp- System vorne im Kalos eibaut. Habe das gestern mit nem Kollegen durchgezogen und bin damit sehr zufrieden.

Verwendet wurden : Alpine SPG-13 CS ( Set mit HT + MT + FW ) um 100€
MT : 65W RMS

und Alubytelmatten für das Türblech und Dämmpaste für die Plastikverkleidung innen.

Der erste Schritt war den Autradio bei mir war von der Schwester schon ein Alpine CDE 111R drinnen auszubauen. Durch die Abdekung links und rechts vom Radio kann man ohne Probleme die Rückehaltestifte zurecht biegen und den Radio rausziehen. Hier wurde statt den kleinen LS-Kabeln 2,5mm eingezogen.

Durch einen gummischlauch zwischen Tür und Auto sahen wir den Stecker der Originalkablen und konnten da nicht durchgehen. Ich hab einfach den Klips vom Stecker weggebrochen und leicht ausgefeilt um das Kabel da rein zu zwängen und brachte den Stecker ohne Probleme wieder in die Blechhalterung rein und den Gummi ebenfalls. ( Zum Stecker kommt man über den Sicherungskasten.)

Danach wurden die Alten LS (11cm) ausgebaut und neue 13cm eingebaut. Hierzu mussten wir die LS-Ringe selbst aus Styrodur ( Hart Schaumstoff) zurechtschneiden und haben dafür 3cm dicke wegen der Einbautiefe eingeplant. Die Original LS-Ringe der 11cm. die drinnen waren haben wir noch benutzt um die Löcher im Blech der Halterung anzuzeichnen und die Neuen LS ebenfalls darübergelegt und angeschraubt ( das Styrodur hält wirklich bombenfest)

Danach haben wir uns einen Platz für die Frequenzweiche suchen müssen und haben diesen ein stück unter des Halbkreises der Türverkleidung eingebaut ( Foto kommt später ) weil da der größte Hohlraum im Plastik ist.

Danach musste auch der Platz für die Hochtöner eingeplant werden. Wir testeten diesen indem wird alles angeschlossen an der FW und aufgedreht haben und die HT mit der hand an der Tür entlang zu fahren um zu hören wo es am besten klingt. Wir entschieden uns ein klein wenig oberhalb/schräg nach hinten richtung fenster vom Türgriff. Das Problem ist das Gewölbte Blech und nicht zu dicht an den Türgriff ansonsten wird lustig :). ( Wir haben das Blech rausgeschnitten wo die HT hin kommen ^^ ) .

In die Plastigverkleidung haben wir mittels Lochsägenaufsatz für die Bohrmaschiene ein loch geschnitten um die Beiligende Halterung mit Apoxidehartz reinzukleben. ( nur die Halterung nicht die HT, da diese verdrehbar sind ).

Zuvor noch strichen wir die Innenseite der Plastikverkleidung mit der Dämmpaste ein. Hier besonders gleichmäßig und Großflächig aufstreichen ( Pinsel , Spachtel).

Danach die Dämmung mit Alubytel. Das Fesnter rauflassen und innen große Flecken reinkleben. dann alle Löcker abdecken und Reste rund um den MT kleben um das Vibrieren zu mindern ( sehr stark sogar.) Ich habe mir 3 Rollen mit 2m*20cm gekauft und halbe halbe auf die Türen aufgeklebt ( Bild kommt bald )

Danach konnte alles zusammengebaut werden und das Ergebnis war beiendruckend ^^ ( Alpine halt )

Ich hoffe ich konnte manchen damit helfen und für Fragen stehe ich gerne zu verfügung.

LG VoKyyy
 

VoKyyy

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
18
SO hier noch ein paar Fotos.

Der Rot markierte Bereich wurde Freigeschnitten, weil hier die Hochtöner platziert wurde.
ist ein doppeltes Blech, d.h das Gewölbte dann Leerer Raum und dann erst wieder Alu, ist nix böses dahinter, somit kann auch nix passieren beim schneiden.

Das silberne ist das Alubytel.

Frequenzweiche: http://h9.abload.de/img/fw3hyxg.jpg
Gesamtbild: http://h9.abload.de/img/gesbxxma.jpg
Mitteltöner: http://h9.abload.de/img/mt1jatk.jpg
 

TheBoxer

Dabei seit
13.12.2006
Beiträge
670
der Klang hat sich gegenüber dem Werkssystem sicher verbessert und etwas Dämmung ist immer gut was du sicher auch bei den Fahrgeräuschen merkst.

Habt Ihr mal versucht die Hochtöner oben an die A-Säule oberhalb der Spiegelverstellung mit Klebeband festzumachen wie sich das anhört? Ausrichtung der Hochtöner etwa zwischen die Fahrer / Beifahrer, auf die Fahrzeugmitte. Wär ein Versuch wert falls du noch nicht alles zersägt hast.

Kannst ja mal schauen wie lange die LS fest sitzen in dem Styrodur
Festigkeit http://www.rc-network.de/forum/archive/index.php/t-308992.html
MDF (lackiert) wäre langzeitstabiler
MPX noch fester
Metallringe fehl am Platz in der Preisklasse :-))
 
Zuletzt bearbeitet:

VoKyyy

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
18
Hi!

Der Klang hat sich um Einiges verbessert ganz zu schweigen von dem Styrodur das hält jz mittlerweile seit 5 Monaten ohne ein Stück locker zu werden, außerdem ist es sehr leicht und günstig. Die Hochtöner an der A-Säule klingen ziemlich mieß da der "Hügel" des Amaturenbretts reflektiert und dann Resonaz entsteht.

Lg VoKyyy
 
Thema:

Anleitung : Einbau von HT + MT + FW in Kalos 1.2

Sucheingaben

chevrolet kalos türverkleidung ausbauen

,

spiegelglas ersetzen chevrolet kalos

,

kalos spiegel wechseln anleitung

,
kalos spiegel wechseln
, türverkleidung daewoo kalos ausbauen, chevrolet kalos 1.4 16v scheinwerfer ausbauen fotos, daewoo kalos spiegel ausbauen, anleitung auspuff wechseln kalos 1 2, chevrolet kalos angel eyes, daewoo kalos scheinwerfer ausbauen anleitung, einbau tuergriff daweoo kaloss, chevrolet aveo türverkleidung ausbauen, chevrolet kalos 1.2 boxen ausbauen, kalos chevrolet Türgriffe einbauen, spiegel beim kalos ersetzen, spiegelkappe abbauen chevrolet kalos, aveo spiegel ausbauen, außenspiegel montage daewoo kalos, daewookalos türverkleidung ausbauen, kalos spiegelglas wechseln, türverkleidung kalos ausbauen, kalos spiegel ausbauen, außenspiegel beim daewoo wechseln, aussenspiegel auswechseln beim aveo, chevrolet aveo 1.2 radio ausbauen werkstatthandbuch
Oben